RSS-Feed

Mit rund 18.000 Bewerbern wirbt die CDU in rheinland-pfälzischen Städten und Gemeinden für demokratische Beteiligung

„Gut eineinhalb Wochen vor der Kommunal- und Europawahl senden wir heute ein großes Dankeschön an alle Kandidatinnen und Kandidaten sowie die vielen Wahlkämpfer der CDU, die mitten in der heißen Phase des Wahlkampfs stehen und vor Ort richtig Gas geben. Sie sind Tag und Nacht unterwegs, gehen von Tür zu Tür und überzeugen an den Wahlkampfständen“, so der Generalsekretär der CDU Rheinland-Pfalz, Dr. Christoph Gensch MdL, am Mittag in Mainz.

„Sage und schreibe 17 797 Kandidatinnen und Kandidaten sind im ganzen Land im Namen der CDU unterwegs, um für sich und eine christdemokratische Politik zu werben – so viele, wie bei keiner anderen Partei oder Wählergruppe. Motiviert bis in die Haarspitzen nehmen unsere Bewerberinnen und Bewerber Kurs auf die Kommunal- und Europawahl. Wir sind wirklich stolz auf dieses große Team. Unsere Unterstützung ist den Kandidatinnen und Kandidaten weiterhin sicher.

„Als DIE kommunale Volkspartei mit den meisten Mitgliedern, den meisten Mandatsträgern und den meisten Kandidaten vor Ort verfügt die CDU Rheinland-Pfalz über eine besondere Nähe zum Leben vor Ort“, so Dr. Christoph Gensch MdL. „Diese Erdung bestimmt unser Verständnis von Politik und treibt uns immer wieder an. Seit vielen Jahrzehnten vertrauen die Bürgerinnen und Bürger der Kommunalkompetenz der CDU. Wir sind die stärkste kommunale Kraft in Rheinland-Pfalz – und nach dem 26. Mai soll es so weitergehen, denn Lokalpolitik gewinnt immer mehr an Bedeutung“, erklärt Dr. Christoph Gensch MdL abschließend.

 

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.