Protestaktion gegen die deutsche Grenzschließung in Echternach – Echternacherbrück am 8. Mai abgesagt !

Echternach. Die geplanten Protestaktion am 8. Mai gegen die deutsche Grenzschließung musste leider abgesagt werden.  Da die Aktion im Vorfeld von der Presse an die Bevölkerung bekanntgegeben wurde, hat die luxemburgische Polizei die Stadt Echternach darauf aufmerksam gemacht, dass das Risiko einer öffentlichen Versammlung steht und dies gegen die aktuellen Vorschriften verstößt. Aus diesem Grund sah man sich gezwungen die Protestaktion an der alten Grenzbrücke am Freitag, den 8. Mai 2020 hiermit abzusagen.

Stadtmarketing Echternach !

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja