Radunfall im Trailpark Trittscheid -Mountainbikerin verletzt sich schwer

Üdersdorf. Am Samstag, den 30.05.2020, gegen 13:55 Uhr, kam es in der Gemarkung Üdersdorf, OT Trittscheid, auf dem dortigen Trailpark zu einem folgenschweren Unfall. Eine 49-jährige Mountainbikerin aus dem Rhein-Sieg-Kreis befuhr einen angelegten Holzsteig des Trails in 3 Metern Höhe entlang eines Felsens. Die Mountainbikerin kam dann auf sandigem Boden oberhalb des Holzsteigs in Rutschen und stürzte mit dem Mountainbike 3 Meter in die Tiefe. Durch den Sturz brach sich die Mountainbikerin beide Handgelenke und wurde mittels eines Rettungshubschraubers in das Krankenhaus Wittlich geflogen.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja