Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH wurde erneut als „Serviceorientiertes Unternehmen“ ausgezeichnet

Koblenz. Hochwertiger Kundenservice, gute Mitarbeiterbindung, optimierte Betriebsabläufe – die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (RPT) wurde erneut als „Serviceorientiertes Unternehmen“ ausgezeichnet. Damit gehört sie zum kleinen Kreis der Landesmarketingorganisationen, die nach Stufe II der Initiative „ServiceQualität Deutschland“ zertifiziert sind. „ServiceQualität Deutschland“ bietet mittelständischen Unternehmen mit der Q-Zertifizierung „Serviceorientiertes Unternehmen“ eine einfache und systematisch aufgebaute Variante für ein optimiertes innerbetriebliches Qualitätsmanagement.

Die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH hat seit 2004 bereits zum fünften Mal den Q-Zertifizierungsprozess der Stufe II durchlaufen und wurde nun für weitere drei Jahre als „Serviceorientiertes Unternehmen – ServiceQualität Deutschland Stufe II“ ausgezeichnet. Im Rahmen der Zertifizierung setzen sich Unternehmen intensiv mit betriebsinternen Prozessen auseinander, erarbeiten Verbesserungsmaßnahmen und evaluieren ihre Servicequalität regelmäßig: So haben die RPT-Mitarbeiter mit Hilfe einer ausführlichen Mitarbeiter- und Führungskräftebefragung, einem MysteryCheck und weiteren Werkzeugen konkrete Maßnahmen für betriebliche Verbesserungsprozesse entwickelt.