Viele Taler für die Tafeln!

Spendenaktion der Bäckerei Lohner unterstützt die Cochemer und Wittlicher Tafel des Caritasverbandes Mosel-Eifel-Hunsrück e.V.

Über eine ganz besondere Spende für seine beiden Tafeln in Cochem und Wittlich kann  sich der Caritasverband Mosel – Eifel – Hunsrück e.V. freuen.  

Die Bäckerei   „Die Lohners“„ aus  Polch  entschied sich nämlich, einen Teil der Erlöse  aus dem Verkauf seiner „Spendentaler“, einem  Gebäck mit Schoko-glasur,  der Cochemer und der Wittlicher Tafel zur Verfügung  zu stellen. Mit jedem  verkauften  „Spendentaler“ wächst  der Spendenerlös um  jeweils 30 Cent, so dass bisher bereits dreimal  je 1.000 Euro dem  Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e.V. als Träger der beiden Tafeln zur Verfügung gestellt werden konnte. .

„ Wir sind sehr froh darüber,  dass wir Ihnen eine Unterstützung für die nun noch zu leistenden Aufgaben an die Hand geben können. Wir hoffen, dass die Kundinnen und Kunden den Spendentaler weiterhin so gut annehmen wie bisher und dass es uns möglich so möglich sein wird, noch weitere Mittel an die Tafeln verteilen zu können“, so Christiane Götsch von „Die Lohners“.

Für die beiden Tafeln sind diese Spenden eine wichtige Unterstützung, denn die laufenden  Kosten dieser Lebensmittelausgabestellen sind hoch. „Der Tafelbetrieb musste aufgrund der Corona-Krise für kurze Zeit schließen und wurde erst kürzlich wieder aufgenommen. Die Wiederinbetriebnahme war nur möglich unter Einhaltung besonderer Hygienevorschriften und der Umstellung auf die Ausgabe von bereits vorgepackten Lebensmittelpaketen. Dieses bedeutet zusätzliche Kosten für den Betrieb der Tafeln. Die großzügigen Spendengelder  der Firma  „Die Lohners“ sind  uns hier eine große Hilfe, für die wir uns bei der Firma „Die Lohners“ und auch bei den Käufern der Spendentaler sehr herzlich bedanken“, so Karl Dumont, kommissarischer Direktor des Caritasverbandes Mosel-Eifel-Hunsrück e.V. Die Tafeln sind für ihren Betrieb auf Spendengelder angewiesen. Eine öffentliche Förderung  gibt es zurzeit leider nicht.

Wer die Tafeln finanziell unterstützen möchte, kann dies mit einer Spende auf das Konto des Caritasverbandes tun:

Kontoverbindung: Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e.V.

bei:       Sparkasse Mittelmosel, IBAN: DE32 5875 1230 0000 0015 86, Verwendungszweck : „Cochemer Tafel“ oder „Wittlicher Tafel“

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja