Wechselhaftes Wochenende mit Schauern und Gewittern Wetter

Offenbach (dpa) – Tief Lothar sorgt in Deutschland in den nächsten Tagen für wechselhaftes und für Mai recht kühles Wetter. Am Samstag wird es meist stark bewölkt mit nur kurzen Aufhellungen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilt.

Die Menschen im Westen und Südwesten müssen sich bereits am Vormittag auf schauerartigen Regen und einzelne Gewitter einstellen. Bis zum Abend verlagert sich der Regen in Richtung Süden. Auch im Norden kann es im Laufe des Tages verbreitet schauern und gewittern. Die Höchstwerte liegen zwischen 13 und 19 Grad.

In der Nacht zum Sonntag kann es der Vorhersage nach gebietsweise weiterhin regnen. Die Gewitter lassen aber nach. Die Tiefstwerte liegen zwischen neun und drei Grad. Auch am Sonntag wird es eher ungemütlich. Die Meteorologen rechnen gebietsweise mit Schauern und kurzen Gewittern bei Höchstwerten zwischen 13 und 18 Grad.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja