RSS-Feed

ADAC Eifel Rallye Festival 2019 – Endlich ist Festival-Zeit

Meistertreffen: 18 deutsche Rallye-Titel in der Eifel

Premiere: Der Proton Iriz R5

Festival-Wochenende mit vielen Attraktionen

Daun. In der Vulkaneifel rund um Daun wird die Erde beben und die Luft brennen. Ursache sind aber nicht die längst erloschenen Vulkane, die dieser Landschaft ihren Namen gaben. Beim ADAC Eifel Rallye Festival (18.-20. Juli 2019) versetzen 170 Fahrzeuge aus der Geschichte des Rallyesports die Region in Schwingungen. Beim größten rollenden Rallye-Museum, gerne auch als das „Elefantentreffen des historischen Rallyesports“ bezeichnet, gibt es die umfassende Sammlung an originalen und originalgetreuen Fahrzeugen der Geschichte dieses wunderbaren Sports. … weiterlesen »

Kröv pflegt Tradition und Völkerverständigung

Kröv. Bis in das vorherige Jahrhundert hinein gehörten Trachten zur täglichen Kleidung der Bauern. Erst ihr Verschwinden aus dem Alltag machten sie zu Raritäten und Schaustücken. Sobald man sich wieder auf ihre Schönheit und ihren Wert besann, holte man sie aus den Truhen und Kästen hervor, um sie bei festlichen Anlässen zu zeigen. Das war der Anfang vieler Trachtengruppen und Vereine weltweit. … weiterlesen »

Aktionsfestival gegen Atomwaffen mit Margot Käßmann in Büchel

Büchel. Ein generationenübergreifendes Friedensfest neben dem Bundeswehrstützpunkt in Büchel feierte den 2. Jahrestag des UN-Vertrags zum Verbot von Atomwaffen. Am vergangenen Sonntag, dem Höhepunkt des Aktionsfestivals in Büchel, besuchten etwa 1.000 Gäste einen ökumenischen Gottesdienst mit Dr. Margot Käßmann. Mit dem mehrtägigen, bunten Festival protestierten die Teilnehmenden gegen die Stationierung der US-Atomwaffen in Deutschland und setzten sich für die Ächtung von Atomwaffen ein. … weiterlesen »

Anzeige

ADAC Eifel Rallye Festival 2019 – Die Spannung steigt

Der Trend des Jahres: Die Gruppe A

Letzte Chance: Mitfahrten bei Kleint, Demuth und Schelle zu ersteigern

Helfer around the World: Weltweite Unterstützung für das Festival

Daun. Der Blick auf die Nennliste des ADAC Eifel Rallye Festival (18.-20. Juli 2019) offenbart auch eine Veränderung bei den Teilnehmerfahrzeugen. In den letzten Jahren werden die Gruppe-B-Autos kaum noch im Einsatz gezeigt. … weiterlesen »

Wolfgang Jenssen zum Ehrenbürger ernannt

Daun. Die höchste Auszeichnung, die eine Kommune vergeben kann, ist die Ernennung zum Ehrenbürger. Wolfgang Jenssen wurde diese seltene Ehrung in der konstituierenden VG-Ratssitzung am 28. Juni 2019 zuteil. Bürgermeister Werner Klöckner hat in seiner Laudation das ehrenamtliche Engagement Jenssens über fünf Jahrzehnte hinweg als Ratsmitglied und Ehrenbeamter für die Verbandsgemeinde Daun in besonderer Weise gewürdigt. Klöckner erläutert, dass die Ehrenbürgerwürde in der Gemeindeordnung gesetzlich verankert ist. Klöckner: „Der Verbandsgemeinderat hat in seiner Sitzung am 12. April 2019 auf meinen Vorschlag die Verleihung einstimmig beschlossen“. Klöckner: „Es ist mir eine ganz besondere Ehre, Ihnen heute die Urkunde auszuhändigen und Ihnen die Ehrenbürgerwürde zu verleihen“. Standing Ovation und langanhaltender Applaus! … weiterlesen »

Anzeige

Tatort Eifel trifft Moselwein

Prominent besetzte Jury kürt Festivalweine von der Mosel für das Krimifestival „Tatort Eifel“ 2019

Mülheim. Zehn prominente Weinkenner, 22 Moselweine, drei Gewinner: Eine Jury aus „Tatort“-Schauspielern, Krimi-Autoren, Kriminalisten und Weinfachleuten hat drei Moselweine für das Krimifestival „Tatort Eifel“ ausgesucht.  Die „Sonderkommission“ um „Tatort“-Darsteller Dietmar Bär sowie Fernsehmoderator und Weingutbesitzer Günther Jauch stellte nach intensiven Ermittlungen im Weinromantikhotel Richtershof in Mülheim an der Mosel drei Weine vor, die vom 13. bis 21. September 2019 während des bundesweit renommierten Krimifestivals „Tatort Eifel“ in der Vulkaneifel ausgeschenkt werden. … weiterlesen »

Fünfter Gesamtsieg für das Phoenix-Team und Audi

… weiterlesen »

Anzeige

Bunte Bälle-Welle bahnt sich den Weg durch die Massen

Daun. Was für ein wunderbarer Sonntag. Bei strahlendem Sonnenschein, nicht zu warm – eben genau richtig zum Spaßhaben, kamen die Menschen in Massen nach Daun. Alle Generationen waren unterwegs. Von Jung bis Alt war für jeden etwas dabei. Die Vulkaneifel-Kreisstadt steht Kopf. Das Motto: „Daun spielt“. Schon am frühen Sonntagmittag eröffnet Stadtbürgermeister Martin Robrecht die Spielmeile in der Dauner Innenstadt.

44 Vereine, Verbände, Institutionen, Selbsthilfegruppen, Feuerwehr, THW und Rotes Kreuz präsentierten sich mit ihren Infoständen und Mitmach-Angeboten. Auf zwei Bühnen gab es nonstop Programm. Es wurde getanzt, es wurde musiziert und es gab Zirkus-Showacts.

… weiterlesen »

Erfolgreiche Wirtschaftswoche stärkt den Standort Wittlich

Wittlich. Viel Lob von allen Seiten gab es für die 10. Auflage der Wirtschaftswoche Wittlich. Schon die Eröffnung am vergangenen Freitag hinterließ eine deutliche Duftmarke, die man nicht nur in den Oberzentren Koblenz und Trier wahrgenommen haben dürfte. Industrielle Großinvestitionen in dreistelliger Millionenhöhe, Expansionsvorhaben namhafter Weltkonzerne, Startups mit beispielhaften Wachstumszahlen. Die Mischung machts! Wittlich gewinnt als Wirtschaftsstandort immer mehr an Bedeutung. Die verkehrsgünstige Lage, insbesondere der Hochmoselübergang wird für einen weiteren „Boost“ sorgen, betont voller Stolz Wittlichs Bürgermeister Joachim Rodenkirch bei seiner Begrüßung anlässlich der Messeeröffnung im Eventzelt. Rodenkirch:  Es gibt kaum eine vergleichbare Stadt in Deutschland, die in etwa so viele Arbeitsplätze bietet, wie Einwohner“. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.