TICKETVERKAUF FÜR DIE ESSEN MOTOR SHOW STARTET

PS-Festival finden in diesem Jahr als „Limited Edition“ statt

Impression von der Essen Motor Show 2019. (Foto: Alex Muchnik/©MESSE ESSEN GmbH)

Der Ticketverkauf für die Essen Motor Show hat begonnen: Ab sofort können Fans unter www.essen-motorshow.de Karten für das lang ersehnte PS-Festival vom 27. November bis zum 5. Dezember (26. November: Preview Day) in der Messe Essen ordern. Weiterlesen

Hahn Airport ist pleite!

Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH und 4 weitere Gesellschaften melden Insolvenz an.

Hahn. Nach jahrelangen Turbulenzen hat der einzige größere Flughafen von Rheinlandpfalz mit vier weiteren am Flughafen angesiedelten Gesellschaften Insolvenz angemeldet, trotz jüngster Zuwächse im Frachtgeschäft.  Die Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH reichte den Antrag beim Amtsgericht Bad Kreuznach ein, wie Hahn-Betriebsleiter Christoph Goetzmann am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur mitteilte.

Laut Gericht haben dies auch vier weitere verbundene Gesellschaften getan: die JFH Jet Fuel Hahn GmbH, die HNA Airport Services GmbH, die HHN Airport Technology GmbH und die HHN Aviation Security GmbH. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte das Amtsgericht in allen Fällen den Sanierungs- und Insolvenzexperten Jan Markus Plathner aus dem Frankfurter Büro der bundesweit operierenden Anwaltskanzlei Kanzlei Brinkmann & Partner. Weiterlesen

Papst Benedikt hofft «bald» auf Jenseits

Rom (dpa) – Der emeritierte Papst Benedikt XVI sehnt nach eigenen Wort den irdischen Tod und dann ein Wiedersehen mit Freunden im Jenseits herbei.

In einem Kondolenzschreiben für seinen früheren Professorenkollegen Gerhard Winkler schrieb der 94-Jährige: «Nun ist er im Jenseits angelangt, wo sicher schon viele Freunde auf ihn warten. Ich hoffe, dass ich mich bald hinzugesellen kann»

Das Beileidsschreiben ist auf 2. Oktober datiert und wurde vom Zisterzienserstift Wilhering in Österreich am Dienstag öffentlich gemacht. Winkler war Ende September im Alter von 91 Jahren gestorben. In den 70er Jahren war er zusammen mit Joseph Ratzinger, dem späteren Papst Benedikt, Professor an der Universität Regensburg. Weiterlesen

Schmitt: Alle Strecken im Landkreis Bitburg-Prüm und Vulkaneifelkreis nach der Flut wieder freigegeben

Daniela Schmitt/FDP, Ministerin für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau

81 Straßen- und Brückenabschnitte hat die Flutkatastrophe im Zuständigkeitsbereich des LBM Gerolstein beschädigt oder gar zerstört. Knapp drei Monate später sind alle Straßen instandgesetzt. Mit der Freigabe des gesperrten Streckenabschnitts zwischen Müllenborn und Roth im Verlauf der K 48 durch Verkehrsministerin Daniela Schmitt sind seit Dienstag, dem 19.10. um 14 Uhr, alle Straßen entlang des klassifizierten Straßennetzes im Landkreis Bitburg-Prüm und dem Vulkaneifelkreis wieder für den Verkehr freigegeben. Weiterlesen

Steingaß: Schon mehr als 2000 Bürger bei Einwohnerversammlungen

Globus-Gruppe bleibt erfolgreich auf Wachstumskurs

Um innovativen, nachhaltigen Produkten und Lebensmitteln eine noch bessere Plattform zu schaffen, haben die Globus SB-Warenhäuser 2020 die Warenwelt „Einfach wertvoll“ eingeführt. (© Globus-Gruppe)

St. Wendel, 18. Oktober 2021. Die Globus-Gruppe geht gestärkt aus dem zweiten Corona-Jahr hervor. Infolge der monatelangen Schließungen der Globus Fachmärkte sowie der Globus-Restaurants in Deutschland, Russland und Tschechien Anfang des Jahres geht der Umsatz für das Geschäftsjahr 2020/2021 (1.7.2020 bis 30.6.2021) leicht um 2,4 Prozent auf 7,76 Mrd. Euro zurück, währenddessen verzeichnet das Unternehmen für den operativen Gewinn eine stabile Steigerung um 6,1 Prozent (EBIT 301,3 Mio. Euro) im Vergleich zum Vorjahr. Weiterlesen

Auch an Wochenenden wieder Rangertouren im Nationalpark Eifel

Geführte Wanderungen: Nationalparkverwaltung erweitert das Angebot

Schleiden-Gemünd, den 18.10.2021. An der Seite eines Rangers die entstehende Wildnis im Nationalpark Eifel zu entdecken, ist ein besonderes Erlebnis – eines, das während coronabedingter Zwangspause für lange Zeit nicht wie zuvor möglich war. Nachdem die Nationalparkverwaltung Anfang August den Betrieb der offenen und kostenfreien Touren an Werktagen wiederaufgenommen hatte, finden ab dem 23. Oktober auch wieder Rangertouren an Wochenenden statt. Weiterlesen

Betrügerisches Inkasso-Schreiben im Umlauf

Aktuell befinden sich zahlreiche Schreiben eines vermeintlichen Inkasso-Unternehmens im Einzugsgebiet der Polizei Zell im Umlauf, die zur Überweisung angeblich offener Forderungen auffordern. Die Polizei Zell warnt vor dieser Betrugsmasche und rät zur Vorsicht. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja