RSS-Feed

Spektakulärer Ritt um den Deutschen MTB-Meistertitel

Daun. Die besten Mountainbikerinnen und -biker Deutschlands und den Nachbarstaaten erlebten am vergangenen Samstag beim 18. VulkanBike Marathon die urwüchsige und einzigartige Vulkaneifel mit all ihren Tücken. Auf Sonnenschein am Freitag, folgte Regen am Renntag und wieder Sonnenschein zum Finish. Der Ritt auf dem Vulkan hat alles von den Bikerinnen und Bikern abverlangt. Die unterschiedlichen Strecken waren anspruchsvoll und durch den Niederschlag ziemlich aufgeweicht und rutschig. Diszipliniert, wie die Biker sind, gab es keine größeren Blessuren. … weiterlesen »

Nürburgring VLN: Assenheimer schwimmt mit Metzger zum Hattrick

Patrick Assenheimer hat sich seinen Platz in den VLN-Geschichtsbüchern gesichert. Zusammen mit Manuel Metzger fuhr der 27-Jährige im Mercedes-AMG GT3 von BLACK FALCON Team AutoArena Motorsport zu seinem dritten Sieg in Folge. Dieses Kunststück gelang zuletzt Christian Mamerow und Dirk Werner, die 2008 die letzten drei Saisonläufe für sich entschieden. Das Podium beim 42. RCM DMV Grenzlandrennen komplettierten Pierre Kaffer und Frank Stippler im Audi R8 LMS von Car Collection Motorsport sowie Philip Ellis und Dominik Baumann im Mercedes-AMG GT3 von GetSpeed Performance. Der sechste VLN-Lauf geriet ob der Wetterbedingungen zu einer Pokerpartie. Starke Regenfälle und die abtrocknende Strecke verlangten nicht nur den Fahrern alles ab. Vor allem die Strategen der Teams mussten bei der Reifenwahl ein glückliches Händchen beweisen. … weiterlesen »

Menschenmassen beim größten Weinfest der Mosel

Bernkastel-Kues. Wieviele Besucher kamen, kann man nur ahnen. Es waren jedenfalls Viele. Im Trierer Sprachgebrauch würde man sagen „Milliunen Leit“ waren in Bernkastel. Das Bernkasteler Weinfest ist zweifellos das größte seiner Art an der Mosel, mit reichlich Vergnügungsmöglichkeiten für Jung und Alt und einem großen Angebot an vorzüglichen Weinen und Sekten aus den Anbaugebieten der Mittelmosel.

Weil man in der Nachbarstadt Wittlich den Besucherzahlen aus Bernkastel nicht so richtig traut, habe man sich in Bernkastel etwas Neues ausgedacht. An allen Zugangswegen zum Weinfest hat die Stadt sogenannte Zählsensoren aufgestellt, die exakt jeden Besucher zählen und jeden 100.000sten Besucher sogar fotografieren, so Bürgermeister Port. … weiterlesen »

Anzeige

Zeitreise in die Welt der Ritter, Räuber, Gaukler, Handwerker, Musikanten und Vagabunden

Manderscheid. Wenn Ritter mit ihren Pferden unterwegs sind, Gaukler ihre Instrumente und Spielzeuge auspacken, Geschichtenerzähler die schönsten Märchen aus ihren Büchern vorlesen und tausende von Besuchern in die Stadt des Grafen von Manderscheid strömen, dann ist es soweit: Am Fuß der mächtigen Burgen findet das historische Burgenfest von Manderscheid statt.

Das Ereignis zieht Jahr für Jahr Tausende Besucher in die Vulkaneifel. Ganz nebenbei war ein Traumwetter. Das kühle Nass der Lieser brachte für Groß und Klein die perfekte Abkühlung.     … weiterlesen »

Biker und heiße Feuerstühle auf dem Marktplatz

Bildimpressionen vom 19. Harley-Treffen in Wittlich

Wittlich. Bei Sommerwetter fand am vergangenen Samstag, 10. August 2019, das 19. Harley-Treffen auf dem Marktplatz in Wittlich anlässlich der Veranstaltung „Moselwein meets Harley” im Nachbarort Ürzig statt.  Rund 500 Teilnehmer aus ganz Deutschland, Amerika, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Frankreich etc. trafen am Nachmittag mit lautem Dröhnen und Motorradgeheul in Wittlich ein. Bürgermeister Joachim Rodenkirch und Beigeordneter Michael Wagner begrüßten die angereisten Biker und Gäste. Er überreichte Matthias Volbert vom Mainhattan Chapter Frankfurt und Arno Simon, Ürzig sowie der mitgereisten Weinkönigin und Weinprinzessin kleine Präsente aus der Säubrennerstadt. Zahlreiche Zuschauer verfolgten das Spektakel und bewunderten das blitzende Chrom der Maschinen.

Kröv pflegt Tradition und Völkerverständigung

Kröv. Bis in das vorherige Jahrhundert hinein gehörten Trachten zur täglichen Kleidung der Bauern. Erst ihr Verschwinden aus dem Alltag machten sie zu Raritäten und Schaustücken. Sobald man sich wieder auf ihre Schönheit und ihren Wert besann, holte man sie aus den Truhen und Kästen hervor, um sie bei festlichen Anlässen zu zeigen. Das war der Anfang vieler Trachtengruppen und Vereine weltweit. … weiterlesen »

Anzeige

Erfolgreiche Wirtschaftswoche stärkt den Standort Wittlich

Wittlich. Viel Lob von allen Seiten gab es für die 10. Auflage der Wirtschaftswoche Wittlich. Schon die Eröffnung am vergangenen Freitag hinterließ eine deutliche Duftmarke, die man nicht nur in den Oberzentren Koblenz und Trier wahrgenommen haben dürfte. Industrielle Großinvestitionen in dreistelliger Millionenhöhe, Expansionsvorhaben namhafter Weltkonzerne, Startups mit beispielhaften Wachstumszahlen. Die Mischung machts! Wittlich gewinnt als Wirtschaftsstandort immer mehr an Bedeutung. Die verkehrsgünstige Lage, insbesondere der Hochmoselübergang wird für einen weiteren „Boost“ sorgen, betont voller Stolz Wittlichs Bürgermeister Joachim Rodenkirch bei seiner Begrüßung anlässlich der Messeeröffnung im Eventzelt. Rodenkirch:  Es gibt kaum eine vergleichbare Stadt in Deutschland, die in etwa so viele Arbeitsplätze bietet, wie Einwohner“. … weiterlesen »

VLN: Regenfest am Nürburgring – Manthey-Racing feiert Doppelsieg

 

Nürburgring. Das unberechenbare Eifelwetter spielte auch beim dritten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring eine große Rolle. Starke Regenschauer, vor allem in der Startphase des 61. ADAC ACAS H&R-Cups, verlangten den Protagonisten ihr ganzes Können ab. Einige blieben dabei auf der Strecke. Umso mehr strahlten am Ende diejenigen, die bei widrigen Bedingungen die Grüne Hölle erfolgreich meisterten: Die Sieger Richard Lietz und Nick Tandy (Porsche 911 GT3 R, Manthey-Racing), Otto Klohs und Dennis Olsen (Porsche 911 GT3 R, Manthey-Racing) auf Position zwei sowie Adam Christodoulou, Maro Engel, Manuel Metzger und Dirk Müller (Mercedes-AMG GT3, Mercedes-AMG Team Black Falcon) als Drittplatzierte. … weiterlesen »

Strahlend blauer Himmel und prächtig herausgeputzte Pferde und Reiter

Steiningen. Die Osterkirmes in Steiningen zählt zweifellos zu den Höhepunkten der Festaktivitäten in der Region. Am Ostermontag mit seinem Pferd Gottes Segen zu empfangen, hat in dem kleinen Eifelort eine sehr lange Tradition, genau gesagt seit 1749 werden dort an Ostern Pferde gesegnet. Beim Ritt quer durch Steiningen, vor der kleinen Dorfkirche vom örtlichen Pfarrer gesegnet zu werden, ist schon etwas Besonderes. Die Reiter bitten um Glück und Gesundheit für sich und ihre Pferde.

Das alte Sprichwort „Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“ könnte treffender nicht lauten. „Mein Pferd, mein Kamerad“ – sich von seinem Pferd tragen zu lassen setzt viel Vertrauen voraus. Die gute Beziehung zwischen Mensch und Pferd ist wichtig und kann als Lebenseinstellung verstanden werden. … weiterlesen »

Anzeige

Erfolgreiches Wochenende für den VfL Traben-Trarbach

Traben-Trarbach/ Niederwörresbach.   Bei den Meisterschaften des Turnverbands Mittelrhein waren einige Athleten des VfL vertreten. Am 14. April konnte Louis Heil in Niederwörresbach erfolgreich seine Konkurrenz der Leistungsklasse 2 Jahrgang 04/05 als Verbandsmeister gewinnen und fährt somit zu den Rheinland-Pfalz Meisterschaften und zum Deutschland-Cup.

… weiterlesen »

43. ADAC – MTC – Säubrenner Slalom

Am Ostersonntag ab 13:00 Uhr ist es wieder soweit, ein Parkplatz in Wittlich schreibt weiter Motorsportgeschichte! 

Wittlich. Ja, seit über 40 Jahren werden in dieser „Motorsport Arena DUNLOP Parkplatz“ in Wittlich Automobilslalom Veranstaltungen durchgeführt. Am Ostersonntag, dem 18. April 1976 um 8:00 Uhr, fiel der Startschuss für die Geschichte der „Motorsport Arena DUNLOP Parkplatz“ in der Justus – von – Liebig Straße in Wittlich.  Man muss dem damaligen Rennleiter Heinz Kaiser noch heute dafür danken, dass er auf die geniale Idee kam, die Automobilslalom Veranstaltung auf dem städtischen Parkplatz vor dem DUNLOP Werk in Wittlich durchzuführen. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.