RSS-Feed

Porsche-Neuheiten auf der IAA

Porsche präsentiert auf der 68. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt acht Neuheiten. Im Mittelpunkt des IAA-Auftritts steht der erste vollelektrische Sportwagen der Marke: der Taycan als Turbo und Turbo S. „Der Taycan definiert Porsche neu“, sagt Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG: „Unser Anspruch war es, die Ära der Elektromobilität mit dem sportlichsten, innovativsten und emotionalsten Fahrzeug für Porsche einzuläuten. Der Taycan trägt alle unsere Werte in sich. Die Erfahrung aus mehr als 70 Jahren Sportwagenbau.“ … weiterlesen »

Doppel-Jubiläum für Dauner St. Nikolaus-Kirche

Daun. Unter dem Motto „700&70“ haben die Gläubigen in Daun am 8. September gleich zwei Jubiläen ihrer Pfarrkirche St. Nikolaus gemeinsam mit dem Trierer Bischof Dr. Stephan Ackermann gefeiert.

An zwei besondere Ereignisse aus der 1.000-jährigen Geschichte ihrer Kirche erinnerten die Dauner während des Jubiläumsfestes: Im Jahr 1316 wurde das Gotteshaus erstmals urkundlich als Pfarrkirche erwähnt, und am 21. August 1949 wurde die im Krieg durch Bomben schwer beschädigte Kirche wiedereröffnet und neu eingeweiht. Zudem hatte sie in den Jahren 2016 und 2017 ein neues Dach und einen neuen Außenanstrich erhalten, und es waren an der Fassade eine Reihe kleinerer Renovierungs- und Restaurierungsarbeiten getätigt worden. 2019 hatten zwischen Januar und Mai Gipser, Maler, Heizungsbauer und Elektriker im Innenraum gewirkt. Insgesamt wurden etwa zwei Millionen Euro investiert. … weiterlesen »

Musikschule „Spiel mit“ – Großer Preis des Mittelstandes 2019

Zum wiederholten Male wurde die Musikschule ‚Spiel mit‘ gemeinnützige GmbH für den „Großen Preis des Mittelstandes“ nominiert. Und das gleich drei Mal. Damit gehört sie der Nominierungsliste an, in der nur jedes tausendste Unternehmen Deutschlands einen Platz findet.

Der Wettbewerb, der in diesem Jahr unter dem Motto „Nachhaltig Wirtschaften” steht, ist einer der begehrtesten Auszeichnungen für Unternehmen. So setzt sich eine Jury der Oskar-Patzelt-Stiftung zusammen die anhand von Kriterien wie Engagement, Innovation, Nachhaltigkeit, Service uvm. ermittelt, welche Unternehmen in diesen deutschlandweit am besten Punkten konnten. … weiterlesen »

Anzeige

Johannes Gutenberg-Universität Mainz und US-amerikanisches Forschungszentrum Fermilab planen gemeinsame Berufung

Neue Professur soll internationale Neutrinoforschung stärken

Forscherinnen und Forscher am Exzellenzcluster PRISMA+ der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) sind seit vielen Jahren sehr erfolgreich in der Neutrinoforschung tätig und an vielen wichtigen Großexperimenten wie IceCube am Südpol, Borexino im italienischen Gran Sasso Labor und JUNO in China beteiligt. Auch das nächste große Neutrinoexperiment DUNE am Fermilab in Chicago wollen sie maßgeblich mitgestalten und sind dabei nun einen wichtigen Schritt vorangekommen: Verantwortliche von JGU und Fermilab haben eine Vereinbarung zur gemeinsamen Berufung einer international renommierten Forscherpersönlichkeit unterzeichnet. … weiterlesen »

20 Jahre Photoforum Daun

Jubiläums-Fotoausstellung „Spektrum“

Daun. Im Oktober 1999 wurde das Photoforum Daun von einigen Fotoenthusiasten ins Leben gerufen, um zusammen der gemeinsamen Leidenschaft – der Fotografie – in all ihren Facetten nachzugehen. Damals bedeutete das analoges Schaffen bei Aufnahme und Entwicklung. Dies hat sich in den zurückliegenden Jahren bahnbrechend geändert und die Möglichkeiten der digitalen Fotografie scheinen heute schier unbegrenzt. Digitales Fotografieren ist natürlich das, was im Photoforum lange schon Platz gegriffen hat, ohne dass dabei nicht doch noch einige Mitglieder ihrer Analog-Affinität weiter nachkommen. Seit 2017 eingetragener Verein, bietet das Photoforum Daun heute 34 Mitgliedern den Raum, sich gegenseitig auszutauschen und zu inspirieren. Ausstellungsbesuche, Exkursionen, Bildbearbeitung und Weiteres, gestalten das aktive Vereinsleben. … weiterlesen »

Gratulation zur Goldenen Hochzeit

Wittlich. Am 15. August 2019 feierten die Eheleute Irmgard und Alfred Wenig das Fest der Goldenen Hochzeit (50. Hochzeitstag). Die erste Beigeordnete der Stadt Wittlich, Elfriede Meurer gratulierte gemeinsam mit dem stellvertretenden Ortsvorsteher Christian Esch dem Ehepaar auch im Namen von Bürgermeister Joachim Rodenkirch zu diesem Jubiläum. Das Ehepaar erfreut sich bester Gesundheit. 

Anzeige

20 Jahre Eifeler Bergkäse aus Loogh

Loogh. Auch wenn Loogh seit der rheinland-pfälzischen Kommunalreform am 7. Juni 1969 keine eigenständige Gemeinde mehr ist, sondern ein Ortsteil von Kerpen, so können die Loogher Bürger voller Stolz behaupten, weit bis ins Ruhrgebiet, nach Hessen, ins südliche Rheinland-Pfalz und im Saarland bestens bekannt  zu sein. Im modernen Sprachgebrauch spricht man von Hidden Champions. So bezeichnet man heute heimliche Gewinner oder meist unbekannte Firmen, die es in ihrer Branche zu Marktführern geschafft haben. … weiterlesen »

SKODA zeigt innovatives Zweiradkonzept KLEMENT auf der EUROBIKE 2019 in Friedrichshafen

 - Auf dem Messestand des Kooperationspartners BFO Mobility kann das internationale Fachpublikum einen Blick auf KLEMENT werfen
 - Innovatives und vollelektrisches Zweiradkonzept von SKODA kombiniert einfaches Handling, neueste Technik und puristisches 
   Design
 - Elektroantrieb mit integriertem 4-kW-Radnabenmotor und zwei Lithium-Ionen-Akkus mit 1.250 Wh Kapazität
 - Hydraulische Bremse vorn mit ABS und neues Beleuchtungskonzept für höchste Sicherheit

SKODA präsentiert sich erstmals auf der internationalen Fahrrad-Leitmesse EUROBIKE, die von 4. bis 7. September in Friedrichshafen stattfindet. Im Mittelpunkt steht dabei das innovative Mobilitätskonzept KLEMENT, das der Kooperationspartner des Automobilherstellers, BFO Mobility, an seinem Messestand zeigt. Mit dem Messeauftritt schlägt SKODA die Brücke zwischen der EUROBIKE und den Anfängen der eigenen Unternehmensgeschichte: Vor 124 Jahren begann das Unternehmen unter seinen Gründern Václav Laurin und Václav Klement mit der Herstellung von Fahrrädern. … weiterlesen »

Kulturminister Wolf ehrt Chöre und Musikvereine

Mainz. Im Rahmen des ersten Landes-Chorfestes unter dem Motto „Rheinland-Pfalz singt!“ hat Kulturminister Konrad Wolf heute in Mainz die Zelter-Plakette und die Pro Musica -Plakette verliehen. Diese höchsten staatlichen Auszeichnungen, die im Auftrag des Bundespräsidenten überreicht werden, erhalten in diesem Jahr vier Kirchenchöre des Allgemeinen Cäcilien-Verbandes und drei Chöre des Chorverbandes Rheinland-Pfalz. Mit der PRO MUSICA-Plakette werden zwei Musikvereine des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. … weiterlesen »

Anzeige

„Glücksgriff“ hat in Wittlich eröffnet !

Neues Fachgeschäft in der Burgstraße

Wittlich. Am Mittwoch, 14. August 2019 hat in der Burgstraße 24 ein neues Geschäft mit einem ausgefallenen Warenangebot eröffnet. Neben ausgefallenen Büchern werden hochwertige Stofftiere und –puppen, Schmusetücher und Spieluhren und andere Geschenkartikel angeboten. Es wurde ein Laden mit einem besonderen Angebot geschaffen, welcher das Warenangebot in der Innenstadt ergänzt und abrundet. Auch die aus der Altstadt Buchhandlung bekannten Wittlich-Artikel wie Tassen, Frühstücksbrettchen und die neuen Einkaufstaschen mit Wittlicher Motiven können im neuen Laden erworden werden. … weiterlesen »

Historisches Erntedankfest Dollendorf 2019

Der Eifelort Dollendorf feiert am 29. September 2019 das historische Erntedankfest denn nach alter Tradition sagen Bauern und Menschen auf dem Land „Danke“ für die eingebrachte Ernte des Jahres! Der Eifelort hat dem Erntedankbrauch seit 30 Jahren zu einem Bekanntheitsgrad verholfen, der bis in die Ballungsgebiete an Rhein und Ruhr, sowie in das benachbarte Belgien hineinreicht. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.