Pferd springt aus Anhänger auf die Autobahn

Zu einem ungewöhnlichen, aber gleichzeitig gefährlichen Zwischenfall kam es am Sonntagabend gegen 21:30 Uhr auf der A1 kurz vor der Raststätte Hochwald-Ost in Richtung Koblenz. Ein Reitpferd, das in einem Pferdeanhänger transportiert wurde, konnte sich während der Fahrt losreißen, drehte sich im Anhänger und überwand die hochgeklappte Laderampe. Noch bevor der Fahrzeugführer reagieren konnte, stürzte es auf die Hauptfahrbahn der A1 kurz vor der Raststätte Hochwald-Ost in Fahrtrichtung Koblenz.

Read more

Ausfahrenden Poller übersehen – Auto hochgehoben

PollerKoblenz. Am 09.07.2013 wurde gegen 15.45 der Polizeiinspektion Koblenz eine Verkehrsunfall gemeldet: ein Autofahrer soll gegen den in der Görgenstraße, vor dem dortigen Bekleidungsgeschäft stehenden Poller gefahren sein.  Als die aufnehmenden Beamten nur wenig später an der Unfallstelle erschienen, stellten sie fest, dass das Auto nicht nur gegen den Poller gefahren war, sondern mit dem gesamten vorderen Teil auf diesem stand. Read more

Straßenbauarbeiten im Zuge der B 257 zwischen Weidenbach und der Einmündung B 257 / L 29 (Abzweigung Salm)

Weidenbach/Salm. Wegen Straßenbauarbeiten muss die B 257, zwischen der Einmündung B 257 / K 5 in Weidenbach und der Einmündung B 257 / L 29 (Abzweigung Salm), in der Zeit von Freitag, dem 12.07.2013, ab 18:00 Uhr bis Montag, dem 15.07.2013, 6:00 Uhr und nochmals in der Zeit von Freitag, dem 19.07.2013, ab 18:00 Uhr bis Montag, dem 22.07.2013, 6:00 Uhr  für den Verkehr voll gesperrt werden. Read more

Gäste aus Timor-Leste beim Jugendbüro Adenau

Adenau/TiAdenaumor-Leste. Drei Kollegen aus der Jugendarbeit in Timor-Leste (eine kleine Insel bei Neuseeland) besuchten kürzlich das Jugendbüro Adenau und verschiedene Jugendtreffs im Bereich der Verbandsgemeinde Adenau. Lamberto Viana, Direktor für Jugend des Staatssekreteriats für Jugend und Sport, Joao Lemos, Landesweiter Koordinator der Aktivitäten der Jugendzentren und Jose Borges da Costa, Leiter des Jugendzentrums und Friedenshauses Aileu in Begleitung von Dr. Jens Narten, Projektleiter Peace Fund Timor-leste und Pia Kranz, Projektmitarbeiterin Peace Fund Timor-Leste informierten sich über die Jugendarbeit in der ländlich strukturierten Verbandsgemeinde Adenau, die den Arbeitsverhältnissen auf Timor-Leste ähneln. Nach einem Gespräch im Jugendbüro mit Jugendpfleger Jürgen Schwarzmann, besuchten die Gäste dann noch die Jugendtreffs Meuspath, Insul und Dümpelfeld.

Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson

Bernkastel-Wittlich. Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren, ist der Wunsch vieler Eltern. Hier ist die Kindertagespflege eine flexible, familiennahe Ergänzung zum Angebot der Kindertagesstätten. In 160 Stunden Unterricht werden die Bewerber durch Referenten des Deutschen Kinderschutzbundes und der Volkshochschule Wittlich nach einem bundesweiten Standard geschult, absolvieren eine Facharbeit und eine Prüfung. Read more

Grillfest Gartenbauverein Wittlich e.V.

Wittlich. Das diesjährige Grillfest des Gartenbauvereins findet am 17.07. an der Grillhütte der Feuerwehr Wittlich im Mundelwald statt. Achtung Terminverschiebung vom 16. auf den 17.07. Beginn 15:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen, Spiel und kleine Wanderung und ab 18:00 Uhr Grillen. Teilnahme nur mit Voranmeldung und Bezahlung von 6,00 € auf das Konto des Gartenbauverein Wittlich 60044484, BLZ 58751230 bis zum 12.07. Gäste sind herzlich willkommen.
D. Brussig

25 Polopferde reisen aus Argentinien über den Hahn nach Aserbaidschan

Tierischer Transport über den Flughafen Frankfurt-Hahn

untitledHahn-Flughafen. Eine Frachtmaschine von Silkway Airlines ist am Abend des 8. Juli 2013 vom Flughafen Frankfurt-Hahn mit 15 speziell gezüchteten Polopferden nach Aserbaidschan abgehoben. Die Pferde werden in Vorderasien beim ersten Arena Polo World Cup zum Einsatz kommen. Der Transport der Pferde ist für alle Beteiligten eine logistische Meisterleistung. Read more

Liteifel ist online – Die Eifel in der Literatur

FotoOb Märchen, Sagen oder Legenden, ob moderne Romane oder Gedichte: Die Eifel hat seit Jahrhunderten die Dichter inspiriert. Das Online-Lexikon zur Eifelliteratur „Liteifel.de“ gibt jetzt allen Eifelfreunden und Literaturfreunden Auskunft. Von „A“ wie Adorf und Andersch bis „V“ wie Viebig oder „Z“ wie Matthias Zender reicht das Spektrum der Autoren und Werke. Grundlage ist das legendäre Literaturlexikon von Josef Zierden „Die Eifel in der Literatur“. Es präsentierte rund 300 Werke von mehr als 200 Autoren. Längst ist es vergriffen.

Jetzt ist es online wieder greifbar – aktueller denn je. Woche für Woche ergänzt und fortgeschrieben. Read more

Land fördert 2013 insgesamt 256 Schulbaumaßnahmen

In das Landesschulbauprogramm sind 2013 wieder mehr als 100 Bauvorhaben neu aufgenommen worden. Insgesamt bekommen in diesem Jahr 256 Schulbauprojekte von kommunalen und privaten Trägern eine finanzielle Unterstützung durch das Land bei Neubau-, Ausbau- und Erweiterungsmaßnahmen.“ Das unterstreicht Bildungsministerin Doris Ahnen und stellt zugleich die Details des Landesschulbauprogramms 2013 vor. Read more

Schluss mit Werbeanrufen und überhöhten Abmahngebühren – Bundestag beschließt liberales Verbraucherschutzpaket

Berlin. Zur Verabschiedung des Gesetzes gegen unseriöse Geschäftspraktiken, erklärt der FDP-Abgeordnete Edmund Geisen aus Daun: Jeder kennt es, viele nervt es: Telefonwerbung. Der Bundestag hat am 28.06.2013 auf Initiative der FDP im Deutschen Bundestag ein Gesetz zum Schutz vor unseriösen Geschäftspraktiken beschlossen, das solchen Telefonanrufen enge Grenzen setzt. Unerlaubte Telefonwerbung kann künftig mit einer Geldbuße von bis zu 300.000 Euro geahndet werden. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja