Rote Zahlen? Wie man als Selbstständiger den Konkurs

Foto: Pixabay.com, © geralt, CC0 1.0

Da es Selbstständige in diesen Tagen besonders schwer haben, kann es kaum verwundern, dass immer mehr Unternehmen in derartige finanzielle Schieflagen geraten, dass sie unmittelbar von einem Konkurs bedroht sind. Dennoch gibt es oftmals keinen Grund, voreilig die Flinte ins Korn zu werfen, denn tatsächlich zeigen sich bei genauerem Hinsehen durchaus Möglichkeiten, die drohende Insolvenz mit gezielten Maßnahmen abzuwenden. Weiterlesen

Feuerwehrnachwuchs trotzt Corona: Ideenwettbewerb für Bambini- und Jugendfeuerwehren

Landesfeuerwehrverband RLP und Unfallkasse RLP initiieren gemeinsamen Wettbewerb

Die Corona-Pandemie bremst viele Aktivitäten aus. So auch für den Feuerwehrnachwuchs. Für den starten der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz (LFV RLP) und die Unfallkasse Rheinland-Pfalz (UK RLP) jetzt einen Ideenwettbewerb.

Bambini- und Jugendfeuerwehren bieten den Kleinsten der Gesellschaft die Möglichkeit, in das Ehrenamt Feuerwehr hineinzuwachsen. Sie erleben ein Team-Gefühl, Zusammenhalt und die Kraft der Gemeinschaft. Regelungen und Voraussetzungen für das Ehrenamt werden spielerisch an die Kinder herangetragen und aufgezeigt, was es bedeutet, Verantwortung – für sich und für andere – zu übernehmen. Weiterlesen

Take away! Einzelhandel und Gastronomie trotz Shutdown für Sie weiterhin im Einsatz!

So wie dieses Beispiel in der Kreisstadt Daun bei Juwelier Mayer zeigt, haben die meisten Einzelhändler Ihre Kontaktdaten im Schaufenster hängen. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften können trotz Lockdown zB. am Servicefenster die bestellten Artikel abgeholt werden.

Auch im Shutdown ist der Einzelhandel für Sie da!

Weiterhin bis Weihnachten gibt es beim Einzelhandel in der Eifel-Mosel-Region unzählige Möglichkeiten Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Fast jeder Einzelhändler ist über verschiedene Kanäle erreichbar: sei es telefonisch, per Email, über diverse Shops, per whats app – sie bieten Abholung, Versand oder gar Lieferung an.  Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomie haben auch Geschenkgutscheine im Angebot.

Erkundigen Sie sich bei dem Händler Ihrer Wahl!  Die Kontaktdaten der Händler hängen auch an deren Schaufenstern. Selbstverständlich findet alles unter Einhaltung aller notwendigen Hygienemaßnahmen statt. Abholen an der Tür oder am Servicefenster ist überall möglich.

Unterstützen Sie bitte die regionalen Angebote des lokalen Handels und der Gastronomie mit „Take away!“

 

995 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

78 neue positiv Getestete – 50 Personen sind genesen – 1 verstorbene Person – Stand: 16.12.2020

KREIS MYK. Es gibt insgesamt 78 neue positiv auf das Coronavirus getestete Personen. 50 Personen sind genesen. Zu beklagen ist der Tod einer weiteren Person infolge einer Coronavirus-Infektion. Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 995: Weiterlesen

Auch im zweiten Lockdown: Arbeit der Rentenversicherung geht weiter

Speyer. Auch im morgen am 16.12.2020 beginnenden zweiten Lockdown geht die Arbeit der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz (DRV) weiter. Geldleistungen werden ausgezahlt, Anträge bearbeitet und Versicherte, Rentner und Arbeitgeber weiter beraten. Allerdings werden mehr Mitarbeitende als sonst zu dieser Jahreszeit Urlaub nehmen, um Kontakte zu reduzieren und so dem Aufruf der Politik Geltung zu verschaffen. Die DRV bittet Ihre Kunden daher um Verständnis, wenn es im Einzelfall etwas länger dauern sollte, bis eine Anfrage oder ein Antrag bearbeitet ist. Weiterlesen

Porta Nigra unter den beliebtesten UNESCO-Welterbestätten in Deutschland

Die 46 deutschen UNESCO-Welterbestätten zeugen von der Vielfalt des Natur- und Kulturerbes in Deutschland. Unter ihnen finden sich historische Bauten, prächtige Parks und einzigartige Naturgebiete. Musement, die Buchungsplattform für Reiseerlebnisse weltweit, hat analysiert, welche der UNESCO-Welterbestätten in Deutschland am beliebtesten sind und ein Ranking mit den Top-Ergebnissen erstellt.  Die Porta Nigra in Trier landete dabei auf dem 4. Platz. Weiterlesen

Öffnungszeiten am Montag und Dienstag 14. und 15. Dezember in DAUN verlängert !

GVV Mitglieder im Weihnachtsdienst trotz Lockdown für Sie erreichbar !

Daun. Dieses Jahr 2020 hat uns allen Grenzen aufgezeigt, die so niemand vorher ahnen konnte. Wir alle haben Situationen erfahren, die immer wieder neue Ideen und ein komplettes Umdenken gefordert haben.

In dieser Zeit ist nichts selbstverständlich und deshalb möchten wir uns bei unseren Kunden bedanken, die uns, dem Einzelhandel, den Dienstleistern, der Gastronomie in Daun in diesem Jahr die Treue gehalten haben.

Die Ankündigung der Bundesregierung eines erneuten Lockdowns ab Mittwoch, den 16. Dezember und bis voraussichtlich 10. Januar 21  trifft den Handel 10 Tage vor Weihnachten sehr hart. Dies aber zum Schutze aller, zum Schutze unseres Gesundheitssystems.

Die letzten beiden Öffnungstage stehen uns nun bevor – alle Geschäfte in Daun bieten an diesen Tagen verlängerte Öffnungszeiten an. Dies selbstverständlich unter Einhaltung aller notwendigen Hygienemaßnahmen. 

Hier finden Sie alle Einzelhändler des Dauner Gewerbe- und Verkehrsverein: Ihre Shoppingpartner und Dienstleister – gvvdauns Webseite! (jimdo.com)

Weiterlesen

Information der Landesregierung zum aktuellen Stand hinsichtlich des Coronavirus

Aktuell gibt es in Rheinland-Pfalz insgesamt 56.319 bestätigte SARS-CoV-2 Fälle, 855 Todesfälle und 37.908 genesene Fälle. 17.556 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert.

Landkreis Bisher bekannt Todesfälle Genesen Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000
(+ USAF)
Ahrweiler 1645 22 1256 106,1 106
Altenkirchen 1434 18 1063 113,3 113,3
Alzey-Worms 1925 36 1380 178,1 178
Bad Dürkheim 1703 35 1132 127,4 127,3
Bad Kreuznach 1990 19 1179 195,1 195,1
Bernkastel-Wittlich 1279 21 1026 121,8 120
Birkenfeld 1152 35 845 123,5 119,4
Bitburg-Prüm 1507 7 1105 101 97,5
Cochem-Zell 813 11 626 109,2 108,9
Donnersbergkreis 858 14 576 103,6 102,4
Germersheim 2018 38 1299 165,9 165,7
Kaiserslautern 1645 17 1155 122,7 104,8
Kusel 1133 41 800 215 203,5
Mainz-Bingen 2961 69 2013 147,6 147,5
Mayen-Koblenz 2351 35 1606 119,9 119,8
Neuwied 2667 27 1601 229,7 229,8
Rhein-Hunsrück 1134 11 829 119,2 119,1
Rhein-Lahn-Kreis 1180 26 774 139,8 139,7
Rhein-Pfalz-Kreis 2471 29 1223 232,8 232,8
Südliche Weinstr. 1175 15 807 127,6 127,5
Südwestpfalz 939 19 664 120,2 118,5
Trier-Saarburg 1739 16 1303 112,5 112,3
Vulkaneifel 803 21 560 189,6 189,2
Westerwaldkreis 2216 34 1723 117,9 117,8
Stadt
Frankenthal 743 14 365 227,6 226,9
Kaiserslautern 1345 21 992 124 116,2
Koblenz 1701 34 1090 159,6 159,4
Landau i.d.Pfalz 450 2 314 130,1 129,8
Ludwigshafen 3918 54 2154 333,2 333,3
Mainz 4634 72 3290 188,9 188,8
Neustadt Weinst. 636 4 431 129,5 129,3
Pirmasens 329 5 183 144,2 143,7
Speyer 1207 14 581 371,8 370,1
Trier 1110 5 867 120,1 120
Worms 1213 12 884 160,4 160,2
Zweibrücken 295 2 212 73,1 72,9
Rheinland-Pfalz 56319 855 37908 157,8 156,4

Stand: 11.13 Uhr Weiterlesen

Corona/COVID-19 – We want you: Corona-Impfzentren brauchen Ihre Unterstützung! Bisher über 800 Freiwillige

Freiwilligenplattform:  https://msagd.rlp.de/index.php?id=33571

Foto: Pexels)

Bundesweit werden derzeit Corona-Impfzentren im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Boden gestampft. Dies geschieht in der Erwartung, noch im Dezember über erste Impfstoffe zu verfügen. Die Vorgaben auf Bundes- und Landeseben lautet: Die Impfzentren haben am 15.12.2020 startklar zu sein. Dies gilt unabhängig davon, ob bzw. in welcher Menge am 15.12.2020 bereits Impfstoffe tatsächlich zugelassen bzw. verfügbar sind. Weiterlesen

Weihnachtszeit am alten Backes

Kötterichen. Auch in diesem Jahr wurde das alte Backes in der Dorfmitte wieder sehr schön mit einem Weihnachtsbaum, Lichterketten und einem historischen Herrnhuter Weihnachtsstern geschmückt und gibt, insbesondere in dieser misslichen Zeit, einen Lichtblick für die Dorfbevölkerung und die Besucher von Kötterichen. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen