Mehr Seelenleiden in den Landkreisen Vulkaneifel, Cochem-Zell und Rhein-Lahn

Ausfalltage über Landesdurchschnitt – Verbreitung von Burnout durch Job-Belastung wird überschätzt

Daun, 11. September 2013. Der Krankenstand in den Landkreisen Vulkaneifel, Cochem-Zell und Rhein-Lahn ist 2012 gesunken. Die Ausfalltage aufgrund von Erkrankungen nahmen wie in Rheinland-Pfalz insgesamt um 0,1 Prozentpunkte ab. Mit 4,2 Prozent lag die Region mit dem Krankenstand über dem Landesdurchschnitt (4,1 Prozent). Damit waren an jedem Tag des Jahres von 1.000 DAK-versicherten Arbeitnehmern 42 krankgeschrieben. Der höchste Krankenstand in Rheinland-Pfalz wurde mit 4,7 Prozent erneut in Pirmasens und dem Landkreis Südwestpfalz gemessen. Der niedrigste Krankenstand im Land wurde mit jeweils 3,8 Prozent in den Landkreisen Trier-Saarburg, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Ahrweiler, Neuwied, Mainz-Bingen und der Landeshauptstadt Mainz verzeichnet. Weiterlesen

Junge Berufstätige und Auszubildende aufgepasst!

Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten – diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). In diesem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 bereits weit über 20.000 junge Leute gefördert werden, davon 20 Prozent junge Berufstätige. Bundestagsabgeordnete übernehmen während des Jahres die Patenschaft für die Jugendlichen. Patrick Schnieder MdB möchte geeignete Bewerber auf diese Möglichkeit aufmerksam machen und sie ermutigen, sich zu bewerben. Weiterlesen

Außergewöhnliche Bungert Fashion-Show lockt über 700 Besucher nach Wittlich

Foto: Eifel-Zeitung
Foto: Eifel-Zeitung

Wittlich. Die Herbstmode 2013 für Frau und Mann ist in jeder Hinsicht anziehend. Über 700 Besucherinnen und Besucher – Quotenverhältnis nach unserer Schätzung: 90% SIE / 10% ER – erlebten am vergangenen Samstagabend eine perfekte Mischung aus Fashion und musikalischen Highlights aus Pop, Soul, Classic, Swing und Filmmusik, präsentiert von der begnadeten Stimme von Meike Garden und Friends. Für die musikalische Begleitung der neuen Trachtenmode sorgten die Lüxemer Dorfmusikanten.  Weiterlesen

Peter Quirin Wallenborn

Landwirt und Reichstagsabgeordneter aus Bitburg

Peter Quirin Wallenborn
Peter Quirin Wallenborn

Als Peter Quirin Wallenborn am 30. März 1848 in Bitburg als Sohn eines Gerbermeisters geboren wurde, befanden sich die Menschen in den deutschen Landen in gespanntester Erwartung und Hoffnung zugleich. In Frankfurt hatten sich fast 600 Vertreter aus den Einzelstaaten der noch nicht geeinten deutschen Nation versammelt, um am darauffolgenden Tag in der Paulskirche feierlich die erste Sitzung des Vorparlaments zur deutschen Nationalversammlung zu eröffnen. Blutige Revolutionsunruhen in Preußen und anderen europäischen Staaten hatten im Lauf des März 1848 die gewohnte Ordnung erschüttert. Weiterlesen

Bürgermeister befördert Revierförster

Mario Sprünker zum Forstamtsrat ernannt

Foto: Jan Mußweiler
Foto: Jan Mußweiler

Wittlich. Bürgermeister Joachim Rodenkirch hat vergangenen Donnerstag, 29. August, den Revierförster der Stadt Wittlich, Mario Sprünker, zum Forstamtsrat ernannt. Die Ernennungsurkunde überreichte Rodenkirch seinem Nachfolger als „Stadtförster“ in einer kleinen Feierstunde in seinem Dienstzimmer. Personalratsvorsitzende Simone Röhr, Fachbereichsleiter Rainer Wener und Büroleiter Rainer Stöckicht gratulierten Sprünker aufs herzlichste. jm

Zeigen, was möglich ist – Etappenziel war Daun

IMG_9434Daun. Die Kreis- und Kurstadt Daun war am 3. September Etappenziel einer ganz besonderen Gruppe „Radler“. Behinderte Menschen sind unterwegs mit Rädern, Handbikes und Trikes durch Europa – von Schömberg im Schwarzwald und Karlsruhe über Strasbourg und Luxemburg, über die Eifel nach Brüssel. Das sind rund 800 Kilometer in neun Tagen. Die  Teilnehmerinnen und Teilnehmer werben auf dieser Tour für Inklusion, Rehabilitation und Prävention und zeigen was möglich ist. Zum 6. Mal ist die Bäder- und Rehatour vom 30. August bis 07. September 2013 unterwegs. In diesem Jahr ist Brüssel das Ziel, um mit der Tour 2013 für die „Reha made in Germany“ zu werben. Weiterlesen

Rekordbeteiligung beim 16. Maare-Mosel-Lauf 2013

Der Halbmarathon wird bei TechniSat Kunden und Logistikcenter in Daun gestartet.
Der Halbmarathon wird beim TechniSat Kunden und Logistikcenter in Daun gestartet.

Daun/Schalkenmehren/Gillenfeld. Noch wenige Stunden bis zum Start. Jetzt schon kann man sagen, dass der 16. Maare-Mosel-Lauf 2013 am heutigen 31. August 2013 alles bisherige in den Schatten stellen wird – sowohl was Qualität alles auch Quantität betrifft.

Die Teilnehmerzahl aus 2012 wird heute getoppt.

Die Eifel-Zeitung wünscht allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß auf den unterschiedlichen Strecken. Weiterlesen

Die Freude auf dem Kapellenhof ist riesig, so hat sich die Mühe für die Gäste gelohnt.

Manderscheid. Erholung, Erlebnis und echte Gastfreundschaft sind die wichtigsten Gründe beim Urlaub auf dem Bauernhof. Und wer auf dem Ferienhof  Kapellenhof einen Urlaub verbringt, kann sich eines unvergesslichen Urlaubs sicher sein. Der Ferienhof erhielt jetzt durch die Zentrale für den Landurlaub die Auszeichnung „Beliebtester Ferienhof 2013 in Rheinland-Pfalz“. Im Januar 2014 wird Familie Regina + Günter Krämer im Rahmen der „Internationalen Grünen Woche“ in Berlin die Ehrung zum 10. Mal entgegennehmen. Weiterlesen

Feuer, Wasser, Gas und Stein – der Vulkanpark bietet eine Lehrerfortbildung rund um den Eifelvulkanismus an

Lehrer lernen im Vulkanpark

Koblenz. Die Vulkanpark GmbH bietet am 23. und 24. September wieder eine 2-tägige Lehrerfortbildung mit dem Thema „Feuer, Wasser, Gas und Stein – Die Elemente der Eifelvulkane“ an. Die Fortbildung richtet sich an Lehrer der Fächer Sachkunde und Geografie, ist aber für interessierte Lehrer aller Fächer offen. Noch sind einige Plätze frei. Anmeldungen sind im Internet unter www.vulkanschule.de und telefonisch unter 0261-108 511 möglich. Weiterlesen

Erstklässler in Lützkampen erhalten Frühstücksdosen von RWE Deutschland

Luetzkampen_RWE Brotdosen
Aus den Händen des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Arzfeld Andreas Kruppert (hintere Reihe, rechts) und Michael Arens, Leiter der Region Trier bei RWE Deutschland (l.), kamen die Frühstücksdosen für die Erstklässler in Lützkampen, über die sich auch die Lehrer und die Schulleiterin sehr freuten.

Lützkampen. Mit einem überraschten „Guten Morgen!“ begrüßte die erste Klasse der Grundschule St. Willibrord in Lützkampen Bürgermeister Andreas Kruppert bei seinem Besuch am 29. August. „Was hat er für uns dabei?“, fragten sich die Schulneulinge und schauten neugierig auf die blauen Dosen. Wie jedes Jahr schenkte RWE allen Erstklässlern eine Frühstücksdose mit spannendem Inhalt. Mit zu Besuch waren Schulleiterin Sandra Meyers und Michael Arens, Leiter der Region Trier bei RWE Deutschland. Für jedes Kind hatten sie eine Frühstücksdose mitgebracht. Die blaue Box ist nicht nur schick, sondern auch praktisch. Weiterlesen

Der Nürburgring wird zum Zweirad-Mekka

Jonathan Rea (Pata Honda World Superbike Team), Jules Cluzel (FIXI Crescent Suzuki), Loris Baz (Kawasaki Racing Team), Markus Reiteberger (Team VanZon - Remeha – BMW), Marco Melandri (BMW Motorrad GoldBet SBK Team), Matej Smrz (Yamaha Motor Deutschland), Max Neukirchner (MR-Racing Ducati), Sam Lowes (Yakhnich Motorsport Yamaha) und Sylvain Guintoli (Aprilia Racing Team) Foto: EAZ
Jonathan Rea (Pata Honda World Superbike Team), Jules Cluzel (FIXI Crescent Suzuki), Loris Baz (Kawasaki Racing Team), Markus Reiteberger (Team VanZon – Remeha – BMW),
Marco Melandri (BMW Motorrad GoldBet SBK Team), Matej Smrz (Yamaha Motor Deutschland), Max Neukirchner (MR-Racing Ducati), Sam Lowes (Yakhnich Motorsport Yamaha) und Sylvain Guintoli (Aprilia Racing Team)
Foto: EAZ

Einmal im Jahr haben die Zweirad-Fans den Nürburgring fest im Griff. Im Rahmen der eni FIM Superbike Weltmeisterschaft vom 30. August bis 1. September findet auch 2013 wieder das Biker Festival statt. Rund um den legendären Eifelkurs erwartet die Motorradfans ein buntes Rahmenprogramm mit jeder Menge Action und Show. Packender Motorsport auf dem Grand-Prix-Kurs, die große Zweirad-Ausstellung mit zahlreichen Ausstellern der Motorradbranche – unter anderem BMW, Suzuki, Ducati, Piaggio, Pirelli uvm. – im ring°boulevard und nicht zuletzt die Ducati Night am Samstagabend in der Diskothek Eifel Stadl BIGFM Motodrome Crew Kid Chris, Stefan Dabruck, Falko Niestolik und Tom Franke machen das Wochenende zu einem unvergesslichen Erlebnis. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen