Achtung wenn’s Telefon klingelt !

Betrüger nutzen Corona-Krise für unseriöse Angebote

KOBLENZ. Die Corona-Pandemie verunsichert viele. Das nutzen Betrüger nun vermehrt am Telefon. Mehrere Privat- und Geschäftskunden der Energieversorgung Mittelrhein (evm) wurden in den vergangenen Tagen von unseriösen Anrufern belästigt. Sie geben vor, von der evm selbst zu sein und einen scheinbar günstigeren Energieliefervertrag anzubieten. „Das stimmt allerdings nicht“, so Marcelo Peerenboom, evm-Pressesprecher. „Diese Firmen nutzen die finanzielle Verunsicherung der Menschen in dieser Zeit aus und gaukeln falsche Angebote vor oder versuchen Kunden auf unseriöse Weise abzuwerben.“ Die evm bittet Kunden daher um Vorsicht am Telefon. Read more

Lesen statt selber wandern – der Eifelverein sucht Autoren

Düren. Aktuell haben auch die Ortsgruppen des Eifelvereins ihre Wanderaktivitäten aufgrund der Corona-Pandemie bis auf weiteres eingestellt. Damit entfällt derzeit für die meisten der 24.000 Eifelvereinsmitglieder die beliebteste Freizeitbeschäftigung, nämlich das Wandern in der Gemeinschaft. Read more

EIFEL Menü „TO GO“

Unterstützt die Familienbetriebe

Foto (© Eifel Tourismus): Die EIFEL einfach zuhause genießen

Aufgrund der aktuellen Lage bieten einige unserer EIFEL Gastronomen an verschiedenen Tagen Essen zur Abholung an. Details findet Ihr auf den jeweiligen Facebook-Kanälen. Read more

Innenministerium RLP – Lagezentrum meldet KATWARN-Meldung

Das Land Rheinland-Pfalz richtet eine zentrale Telefon-Hotline für die Bürgerinnen und Bürger ein, die vermuten, dass sie sich mit dem Coronavirus infiziert haben:

               Tel. 0 8 0 0  – 9 9  0 0  4 0 0

Die Hotline MUSS kontaktiert werden, bevor eine der in Rheinland-Pfalz eingerichteten Fieberambulanzen aufgesucht werden kann. Für Abklärung der Coronavirus-Erkrankung BITTE auf GAR KEINEN FALL den Notruf 112 anwählen.

Musikschule „Spiel mit“ bietet Online-Musikunterricht an

Daun/Manderscheid. Die Nachricht ist an alle Musikfreunde gerichtet. Ab sofort präsentiert die Musikschule „Spiel mit“ ihr neu entwickeltes Musikunterricht-Online-System!

  • Einfachste Bedienung für die Schüler!
  • Kein Programm, keine App laden oder installieren!
  • Ein Klick, dann geht’s los!
  • Keine Werbe-Videos, die den Unterricht stören würden!

Unser System läuft auf einem separaten deutschen Server und funktioniert deshalb nahezu latenzfrei, auch bei nicht ganz so schnellen Online-Verbindungen! Skype, WhatsApp & Co. dafür nicht gebraucht! Egal ob Smartphone, Tablet oder Notebook!

Infos können ganz einfach angefordert werden unter: www.spiel-mit-musik.de/kontakt/

„Spiel mit“ freut sich auf den Musik-Unterricht mit Euch!

 

Lebensmittelgeschäfte dürfen ab sofort auch sonntags öffnen !

ADD setzt wegen des Coronavirus das Sonntagsöffnungsverbot aus

Ausnahmegenehmigung der ADD zu § 12 Ladenöffnungsgesetz (LadöffnG) erlassen

Die Verkaufssstellen im Land Rheinland-Pfalz für die Abgabe von Lebensmitteln, Getränken, Sanitätsbedarf, Drogerieartikeln, Bau-/Gartenbedarf, Zeitungen und Tierbedarf dürfen unter Vorbehalt des jederzeitigen Widerrufs an allen Sonn- und Feiertagen bis einschließlich 19.04.2020 in der Zeit von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr für den Verkauf von Waren geöffnet sein. Read more

Wittlich-Land & Wittlich Stadt hilft sich

Wittlich. Was vor wenigen Tagen als Social Media-Gruppe spontan startete, hat sich zu einem ehrenamtlichen Netzwerk mit rund 1700 Mitgliedern entwickelt. Unzählige Hilfsangebote sind bereits eingegangen. Wichtige Hinweise z. B. auf Apothekennotdienste, Krankenhausanordnungen, andere Hilfsgruppierung, Verwaltungsanordnungen oder auch Lieferdienste werden von den Gruppenmitgliedern z. T. mehrsprachig ins Netz gestellt.

Unter www.wittlich-hilft-sich.de und www.wittlich-land-hilft-sich.de können die Bürger ab sofort Hilfsgesuche und -angebote u.v.m. verschlüsselt einsehen.

Die kostenfreie Vermittlung übernimmt das Team mit Daniel Müller (Unternehmer), Bernd Eis (Webentwickler), Michaele Schneider (Mehrgenerationenhaus Wittlich) und Wolfgang Ohlig (Grafiker). „Hilfsanfragen auf unserer Hotline 0160-1092041 kommen bereits. aktuell eine Anfrage aus Singapur.

Hier wird für die 85jährige Mutter, die in der Verbandsgemeinde lebt, eine Einkaufshilfe gesucht“, so Initiator Müller. Dem Team ist es wichtig, dass dieses Engagement kostenfrei, überparteilich und unabhängig ist.

Weitere Teammitglieder sind ausdrücklich erwünscht. Wer Zeit und Ressourcen hat, melde sich unter info@wittlich-hilft-sich.de .

Aktuell werden Handzettel ins Netz gestellt mit der Bitte diese in Eigeninitiative auszudrucken und bei den Nachbarn in den Briefkasten zu geben.

Mobilfunkausbau entlang der B 50 neu dauert weiter an!

Es war ein verschneiter Vormittag Ende Januar als der Landtagsabgeordnete und stellvertretende Oppositionsführer Alexander Licht entlang der B 50 neu zwischen Platten und Longkamp in direkter Nähe zu einer Unfallstelle stand und aufgrund des bestehenden Funklochs mit dem Handy keine Hilfe rufen konnte. Erst einige Kilometer entfernt, war der Handyempfang wieder vorhanden, eine untragbare Situation angesichts dessen, dass bei Unfällen mit Personenschäden jede Minute zählt. Read more

Biotonnenbefürworterin diskreditiert bösartig Ehrenämtler

Daun. Wer verdeckt via Facebook verbal und bösartig mit „Dreck“ um sich wirft, sollte sich immer bewusst sein, dass am anderen Ende der Tastatur Menschen sitzen, die diesen Dreck mitlesen müssen.

Wie heißt es so schön auf der Facebook-Seite dieser Person: „Sei höflich und sachlich! Es geht um die Sache nicht um Personen. Wir begegnen uns mit Respekt und Freundlichkeit. Wir diskutieren in der Sache und für das Ergebnis: Für den Erhalt der Biotonne im Landkreis Vulkaneifel“.

Was macht die Initiatorin dieser Facebook-Seite? Genau das Gegenteil! Sie diskreditiert Geschäftsleute, die aus Vernunft und Fürsorge handeln. Die Initiatorin dieser Facebook-Gruppe sitzt in ihrem anonymen Verschlag und beschmutzt aufs übelste Geschäftsleute, die sich nebenbei ehrenamtlich für die Gesellschaft einsetzten.

Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja