RSS-Feed

TechniSat eröffnet ersten Concept Store in Berlin

Berlin. Ab Dezember 2018 können Kunden der neuen EAST SIDE MALL in Berlin-Friedrichshain die vielfältige TechniSat Produktwelt erleben. Am 10. Dezember 2018 eröffnet der erste TechniSat Concept Store in der Hauptstadt und bietet seinen Kunden eine ungewöhnliche, hochwertige Kombination aus Produkten und Marken.

Die Idee eines eigenen Stores ist bei TechniSat nicht neu und wird jetzt mit einem einzigartigen Konzept in einer passenden Umgebung realisiert. Die am 31. Oktober 2018 eröffnete EAST SIDE MALL liegt in einem komplett neu errichteten Quartier im Zentrum Berlins, welches als großen Anziehungspunkt die Mercedes-Benz Arena mit jährlich über 1,3 Mio. Besuchern hat. … weiterlesen »

„Ich glaub es hackt!“

Mehr als 300 begeisterte Zuhörer lauschten aufmerksam im TechniSat Kunden- und Logistik Center Daun dem Vortag eines IT-Sicherheitsexperten und Deutschlands erstem Comedy-Hacker

Daun. Tobias Schrödel heißt der Mann und ist Deutschlands erster „IT-Comedian“. Er erklärt bei Firmenveranstaltungen, wie vergangene Woche in Daun, technische Sicherheitslücken im Umgang mit Internet & Co., für jedermann verständlich und ausgesprochen humorvoll. Als Fachinformatiker und langjähriger Consultant bei der Deutschen Telekom weiß der Mann genau, wovon er spricht. … weiterlesen »

Schweitzer: „Der neue Haushalt ist historisch“ – „Wir brauchen Dreiklang bei Mobilfunk-Vergabe“

Mainz. In seiner Rede zur Einbringung des Haushaltsentwurfs fordert der SPD-Fraktionsvorsitzende Alexander Schweitzer einen Dreiklang bei der Vergabe der neuen 5G-Mobilfunkfrequenzen. „Unsere Mobilfunkabdeckung in Rheinland-Pfalz ist nicht gut, ist nicht gut genug“, sagte Schweitzer. „Wir alle kennen das, wenn ein Telefonat in ländlichen Regionen mehrmals unterbrochen wird. Daher sei bei der anstehenden 5G-Mobilfunkfrequenzvergabe eine wie auch immer geartete Lücke bei der Versorgung ländlicher Regionen nicht zu akzeptieren. Wir brauchen einen Dreiklang aus klaren Versorgungsauflagen, fortlaufender Kontrolle des Ausbaustands und Sanktionsmechanismen, wenn Versorgungsauflagen nicht eingehalten werden.“ … weiterlesen »

Anzeige

CDU-Bundestagsabgeordneter Peter Bleser und die Landräte Manfred Schnur, Dr. Marlon Bröhr und Gregor Eibes engagieren sich für eine flächendeckende 4G- und 5G-Versorgung in den Landkreisen Cochem-Zell, Rhein-Hunsrück und Bernkastel-Wittlich

Bonn. Auf Anregung des CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Bleser trafen sich am 15. Oktober die Landräte Manfred Schnur, Dr. Marlon Bröhr und Gregor Eibes mit Vertretern der Deutschen Telekom AG, Vodafone Deutschland und Telefónica im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Thematisiert wurde eine flächendeckende Breitbandversorgung der drei Landkreise Cochem-Zell, Rhein-Hunsrück und Bernkastel-Wittlich. … weiterlesen »

EINLADUNG zum Vortrag „IT-Sicherheit mal anders – Live Hacking“

Daun. Tobias Schrödel bringt Ihnen die Welt der Hacker näher und wirft mit Ihnen einen Blick in das Giftschränkchen der IT. Dabei deckt er auf unterhaltsame Weise Sicherheitslücken in Computern und Handys auf, die uns alle betreffen. Hier gibt es nicht nur reihenweise „Aha“-Erlebnisse, sondern auch ebenso viele „Ahahaha“-Momente.

Dieser Infotainment-Vortrag ist für jeden Zuschauer geeignet und benötigt keinerlei technisches Know-How. So entdeckt jeder in diesem Vortrag faszinierende Alltagsbeispiele. Passwörter werden in Sekundenschnelle geknackt, diskreditierende Informationen ans Tageslicht gezerrt und kurzerhand mal ein Smartphone geknackt. Alle Beispiele sind echt und live, aber selbstverständlich anonymisiert. … weiterlesen »

Herausforderung gemeistert

Milad Girgis und sein TechniSat Messe-Team schließen mit der IFA-Präsenz der Techniropa Holding ihr bislang größtes Projekt erfolgreich ab

Dass Milad Girgis stolz auf das Erreichte ist, sieht man ihm auf den ersten Blick nicht wirklich an. Um im Erfolg zu baden bleibt keine Zeit. Nach der Messe ist vor der Messe. Das ist gelerntes Geschäft für ihn – seit über 11 Jahren.

Im März 2007 hat Milad Girgis, gebürtiger Sudanese, bei TechniSat den Job des Bereichsleiters für Messe und Events übernommen. Seitdem führt er ein Team von Messebauern und Messeplanern an und organisiert im Jahr bis zu 70 Messepräsenzen und Veranstaltungen für die Unternehmen der Techniropa Holding, zu der neben TechniSat und TPS auch junge Unternehmen wie TECHNIBIKE und formitable gehören. … weiterlesen »

Anzeige

Erfolgreiche IFA für TechniSat

TechniSat präsentierte tausenden Besuchern in Berlin auf einer Standfläche von rund 830 Quadratmetern eine Vielzahl neuer Produkte, Technologien und Dienstleistungen.

„Die IFA 2018 war für uns die perfekte Plattform, um uns als Anbieter vernetzter Lösungen für ein smartes Zuhause zu präsentieren. Wir haben unser innovatives Smart-Home-System um zahlreiche neue Funktionen und neue Produkte für Smart Living, wie z. B. den Staubsauger-Roboter TECHNIMAX SR, erweitert. Mit der Anbindung unseres Systems an Alexa von Amazon folgen wir dem aktuellen Trend der Sprachsteuerung, die die Bedienung von Smart Home noch einfacher und vor allem zugänglicher macht.“, so Stefan Kön, Geschäftsführer TechniSat Digital GmbH, zum diesjährigen Auftritt von TechniSat auf der IFA. Die Alexa-Sprachsteuerung von Amazon war auch ein Thema bei den Fernsehern und Receivern, denn TechniSat präsentierte auf der IFA ein neues Software-Update, das bereits im Markt befindliche Geräte um dieses Feature ergänzen wird. … weiterlesen »

Die Unternehmen der Techniropa Holding GmbH präsentieren sich mit zahlreichen Highlights auf der IFA 2018

Anfang September ist Berlin Schauplatz der Internationalen Funkausstellung – der größten Messe für Unterhaltungselektronik. Sie zieht Technikinteressierte aus der ganzen Welt an. Jedes Jahr strömen über 250.000 Besucher nach Berlin, um spannende Technologien der Zukunft hautnah zu erleben.

Als langjähriger IFA-Aussteller war TechniSat auch in diesem Jahr wieder auf der Messe vertreten – zum ersten Mal gemeinsam mit anderen Unternehmen der Techniropa Holding GmbH. Auf über 800 Quadratmetern zeigten die Firmen formitable, TECHNIBIKE und Telestar Besuchern und Fachpublikum ihre neuesten Entwicklungen. TechniSat präsentierte Produkthighlights aus den Bereichen „Smart Home“, „Digitaler Fernseh- und Radioempfang“ und „smarte Audio-Lösungen“. … weiterlesen »

TechniSat präsentiert auf der IFA den TECHNIMAX SR 1 – einen smarten Staubsauger-Roboter

Beim TECHNIMAX SR 1 handelt es sich um einen smarten Staubsauger-Roboter und ein neues Produkt des TechniSat Smart-Home-Systems, das stetig um spannende Produkte ergänzt wird.

TechniSat entwickelt sich weiterhin zum Anbieter vernetzter Lösungen für ein smartes Zuhause. Auf der IFA stellt das Unternehmen sein innovatives Smart-Home-System mit zahlreichen neuen Funktionen und Möglichkeiten für Smart Living mit mehr Sicherheit, Komfort und Entertainment vor. Jetzt ergänzt TechniSat sein Portfolio um smarte Haushaltsgeräte. Als erstes Produkt kommt im Dezember 2018 der Staubsauger-Roboter TECHNIMAX SR 1 auf den Markt. … weiterlesen »

Anzeige

TechniSat mit zahlreichen Neuheiten auf der IFA 2018.

Anfang September ist Berlin Schauplatz der Internationalen Funkausstellung – der größten Messe für Unterhaltungselektronik. Sie zieht Technikinteressierte aus der ganzen Welt an. Jedes Jahr strömen über 250.000 tausend Besucher nach Berlin, um spannende Technologien der Zukunft hautnah zu erleben.

Als langjähriger IFA-Aussteller ist TechniSat auch in diesem Jahr wieder auf der Messe vertreten und präsentiert seine Produkthighlights. Auf über 800 Quadratmetern zeigt das Unternehmen Besuchern und Fachpublikum seine neuesten Entwicklungen aus den Bereichen Smart Home, digitaler Fernseh- und Radioempfang und smarte Audio-Lösungen. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.