Holztransporter verunfallt in Prümer Kreisverkehr

Prüm. Am 02.06.2020 kam es im Kreisverkehr der Anschlussstelle Prüm zur BAB 60 zu einem Verkehrsunfall mit einem Holztransporter aus Nordrhein-Westfalen. Das Gespann fuhr gegen 13:10 Uhr über die B51 aus Richtung Dausfeld kommend in Fahrtrichtung Anschlussstelle BAB 60. Weiterlesen

Ablagerung von Röhrenfernseher auf privatem Grundstück

Lützkampen: Am 01.06.2020 wurde der hiesigen Polizeiinspektion Prüm eine illegale Abfallentsorgung gemeldet. Ein bisher unbekannter Täter entsorgte illegal auf einem Privatgrundstück in Lützkampen, Auf dem Bock, einen Philips-Röhrenfernseher.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei Prüm Tel: 06551/942-0

Diebe klauen Kindertrampolin in Daun

Daun. Unbekannte Täter haben von einem Grundstück im Bahnhofsweg von Daun in der Nacht vom 23.05.2020 auf 24.05.2020 ein Trampolin der Marke Hudora gestohlen. Das Spielgerät hatte einen Durchmesser von 140 cm und stand auf acht Stahlfüßen. Zu Transportzwecken war das Trampolin mittig faltbar. Das Polster der Randabdeckung war silberfarben. Zeugen wenden sich bitte an die Polizei Daun, 06592-96260

Polizei kontrolliert Durchfahrtsverbote auf Feld- und Wirtschaftswegen

Longkamp/Graach. In der Vergangenheit gehen bei der Polizei wiederholt Beschwerden über Autofahrer ein, welche die Feld- Wirtschaftswege im Dienstgebiet der Polizei Bernkastel-Kues verbotenerweise befahren würden. Trotz der Öffnung des Burgbergtunnels ist dabei insbesondere die Strecke zwischen Longkamp und der Graacher Schäferei betroffen. Weiterlesen

Fahrzeug mit überladenem Anhänger überschlägt sich

Polizeifoto

Longkamp/B50 neu. Am vergangenen Samstagmorgen befuhr eine 53-jährige Frau aus Morbach die B50neu in Richtung Wittlich. Noch vor dem Hochmoselübergang kam das Gespann aus PKW und Anhänger vermutlich aufgrund eines geplatzten Reifens am Anhänger ins Schleudern und überschlug sich. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und ins Krankenhaus verbracht. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Anhänger überladen ist. Eine anschließende Verwiegung ergab, dass der Anhänger mit 900 kg beladen wurde, was einer Überladung von 42 % entspricht. Weiterlesen

Hinweise bzgl. eines Anhängeraufbaus erbeten, der an der Unfallstelle bei Klausen zurückblieb

An der Unfallstelle zurückgebliebener Anhängeraufbau

Klausen. Am 29.05.2020, gegen 11:30 Uhr, geschah auf der Kreisstraße 51 zwischen den Ortslagen Esch und Klausen Folgendes. Einem noch unbekannten Fahrzeugführer rutschte scheinbar der hinterherlaufende Anhänger von der Deichsel und dieser prallte rechtsseitig im Straßengraben gegen einen Baum.

Dadurch brach der komplette Aufbau, Metallkonstruktion samt Plane, vom Anhängeruntergestell ab und blieb im Gras liegen. Der Fahrzeugführer entfernte sich letztlich von der Unfallstelle, ohne seine Beteiligung anzuzeigen. Die zurückgebliebenen Teile des Fahrzeuges lassen nur wenige Aufschlüsse hinsichtlich des Verantwortlichen zu.

Im Anhang ist ein Bild des Aufbaus ersichtlich; wer kann hierzu weitere Hinweise an die Polizei Wittlich richten?!

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer bei Mehren

Mehren. Am Freitag, den 29.05.2020, gegen 14:04 Uhr, kam es in der Gemarkung Mehren auf der B 421, Höhe der AS Mehren (BAB 1), zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines VW-Bus befuhr nach dem derzeitigen Ermittlungsstand die B 421 aus Richtung Gillenfeld kommend in Richtung Mehren. Der Motorradfahrer fuhr in entgegengesetzter Richtung. Weiterlesen

Radunfall im Trailpark Trittscheid -Mountainbikerin verletzt sich schwer

Üdersdorf. Am Samstag, den 30.05.2020, gegen 13:55 Uhr, kam es in der Gemarkung Üdersdorf, OT Trittscheid, auf dem dortigen Trailpark zu einem folgenschweren Unfall. Eine 49-jährige Mountainbikerin aus dem Rhein-Sieg-Kreis befuhr einen angelegten Holzsteig des Trails in 3 Metern Höhe entlang eines Felsens. Die Mountainbikerin kam dann auf sandigem Boden oberhalb des Holzsteigs in Rutschen und stürzte mit dem Mountainbike 3 Meter in die Tiefe. Durch den Sturz brach sich die Mountainbikerin beide Handgelenke und wurde mittels eines Rettungshubschraubers in das Krankenhaus Wittlich geflogen.

PKW in Kesten ausgebrannt

ausgebrannter PKW, Polizeifoto

Kesten. Am 29.05.2020 um 18:55 Uhr meldete der Wehrleiter der VGV Bernkastel-Kues der Polizei Bernkastel-Kues einen PKW-Brand in der Ortslage Kesten. Als die Beamten vor Ort eintrafen, waren die Löscharbeiten bereits beendet und der PKW vollständig ausgebrannt. Der Eigentümer des PKW stellte auf seiner Heimfahrt einen seltsamen Geruch fest. Als diesen vor seinem Anwesen abstellen wollte, bemerkte er Flammen im Inneren des Fahrzeugs. Er stieg sofort aus und alarmierte die Feuerwehr. Am Gebäude des Nachbarn entstand ein leichter Sachschaden. Im Einsatz waren die Feuerwehren Maring und Kesten, der Wehrleiter, ein Mitarbeiter des Abwasserwerkes der VGV Bernkastel-Kues und die Polizei Bernkastel-Kues.

Wohungsbrand in Dauner Mehrfamilienhaus

Daun. Am 28.05.2020 gegen 05:45 Uhr kam es aus bisher unbekannten Gründen zum Brandausbruch in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Bahnhofstraße in Daun. In einer Wohnung im ersten Obergeschoss brach der Brand aus bisher unbekannten Gründen aus. Der Bewohner der Wohnung, ein 49-jähriger Mann aus der VG Daun kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung durch das Einatmen von Rauchgas in ein nahegelegenes Krankenhaus. Weiterlesen

Dieb stielht Rüttelplatte

Gerolstein. Im Tatzeitraum 26.05.2020 bis 27.05.2020 wurde durch einen bisher unbekannten Täter eine etwa 500 kg schwere Rüttelplatte entwendet, welche im Kasselburger Weg in Gerolstein im Bereich des ehemaligen Güterbahnhofs abgestellt war. Hinweise zur Tat oder den möglichen Tätern werden an die Polizeiinspektion Daun unter 06592 96260 oder die Polizeiwache Gerolstein unter 06591 95260 erbeten.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja