RSS-Feed

Polizeiinspektion Prüm

Brand an Grillhütte am Stausee in Jünkerath-Glaadt – Verursacher gesucht  

Am Mittwoch, den 23.05.2018 wurde ein Balken der Grillhütte am Stausee in Jünkerath-Glaadt angezündet. Der Brand hätte vermutlich das gesamte Gebäude zerstört, wenn nicht ein aufmerksamer Bürger die Feuerwehr alarmiert hätte. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu möglichen Verursachern geben können. Der geschätzte Sachschaden beträgt etwa 1000 Euro. Tel: 06551-9420.

Zeugenaufruf: Wer kennt den Raser in Traben-Trarbach?

Traben-Trarbach. Am Mittwoch, 23.05.18 kam es gegen 18:00 Uhr in Traben-Trarbach zu einem Vorfall, bei welchem ein dunkler älterer VW Scirocco nach Zeugenangaben in halsbrecherischer Art und Weise durch Traben raste. Zeugen, die durch das Fahrzeug gefährdet wurden oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Zell zu melden.

 

Hohes Datenschutzniveau beim Einkaufen in Europa und den USA?

So hilft die Datenschutz-Grundverordnung deutschen Verbrauchern!

Das Thema Datenschutz tritt immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit und das nicht erst seit dem Facebook-Skandal. Der Entwickler einer im sozialen Netzwerk abrufbaren Umfrage-App hatte Informationen über Facebook-Nutzer an die Britische Analysefirma Cambridge Analytica weitergeben. Dort wurden sie ausgewertet und später verkauft. Auch Daten von mehr als 300.000 deutschen Verbrauchern waren betroffen. … weiterlesen »

Anzeige

Rauchgasexplosion in der Bitburger Innenstadt

Bitburg. Am Pfingstmontag kam es kurz vor 10.00 Uhr in einem Mehrfamilienwohnhaus in der Straße Alte Gerberei zu einer Verpuffung, wobei zwei Menschen verletzt wurden. Der Vorfall ereignete sich in einer Wohnung, die von drei jungen Männern aus Eritrea bewohnt wird. … weiterlesen »

Staubildung vor der Sauertalbrücke

Trier/Langsur. Der Stau auf der A 64  zwischen Trier und Luxemburg, der aufgrund der Bauarbeiten an der Sauertalbrücke entsteht, stellt die Verkehrsteilnehmer nicht nur auf eine harte Geduldsprobe. Manche von ihnen versuchen die Fahrzeit durch verkehrswidriges Verhalten abzukürzen und fahren durch die Rettungsgasse oder kürzen über den Parkplatz Sauertal ab. Etliche Verkehrsteilnehmer haben sich bei der Polizei bereits darüber beschwert. … weiterlesen »

Anzeige

Motorradfahrer verunglückt tödlich

Am 12.05.2018 kam es gegen 12:20 Uhr, zu einem tödlichen Verkehrsunfall eines Motorradfahrers auf der L160 zwischen Kempfeld und Herrstein (Hunsrück). Im Rahmen der ersten Ermittlungen konnte in Erfahrung gebracht werden, dass möglicherweise ein weißer Transporter oder Lastkraftwagen am Unfallgeschehen beteiligt war. … weiterlesen »

Polizei Wittlich findet Drogen bei Personenkontrollen

Wittlich. Am Dienstag, 15.05.2018 führte die Polizei Wittlich am späten Nachmittag im Stadtgebiet Wittlich Personenkontrollen durch. Hierbei konnte bei zwei heranwachsenden Personen Marihuana aufgefunden werden. Bei einer weiteren Person fanden die Beamten in dessen Rucksack ebenfalls Marihuana und eine nicht unerhebliche Menge Amphetamin. Der polizeibekannte Mann gab an den Rucksack eines Bekannten mitzuführen und von den Drogen nichts gewusst zu haben. Die Polizeibeamten stellten die Drogen sicher und leiteten gegen alle Personen entsprechende Strafverfahren ein.

Schießerei unter Ausländern nahe Schalkenmehren

Daun/Schalkenmehren. Am Mittwochvormittag, dem 08. Mai 2018, gegen 08:50 Uhr, kam es auf einem Parkplatz entlang der L 64, Gemarkung Schalkenmehren, zu einem Streit zwischen drei Männern, deren Staatsangehörigkeit noch unklar ist und die mit ihrem Fahrzeug auf der Durchreise nach Frankreich waren. Nach derzeitigem Erkenntnisstand schoss ein 34-jähriger Beschuldigter im Verlauf des Streitgesprächs auf den 39-jährigen Geschädigten. Dieser erlitt einen Durchschuss im rechten Bein. … weiterlesen »

Anzeige

Einbrüche in Ladengeschäfte

Wittlich. In der Nacht vom Montag, dem 30.04.2018, zum Dienstag, dem 01.05.2018, drangen bislang unbekannte Täter in der Innenstadt von Wittlich in zwei Ladengeschäfte ein. In der Himmeroder Straße wurde die Glasscheibe der Eingangstüre eines Ladens für Deko-Artikel mit einem ausgehobenen Kanaldeckel eingeworfen. Entwendet wurde hier eine graue Registrierkasse mit ca. 70,- Euro Bargeld. Wie bei der Sachverhaltsaufnahme bekannt wurde, könnte die konkrete Tatzeit in der Nacht gegen 04:30 Uhr gewesen sein. Zu dieser Zeit hatte ein Anwohner ein lautes Geräusch wahrgenommen. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.