RSS-Feed

Massenkarambolage auf der A1

Hasborn. Am Samstag, 09.11.2019, gegen 17.25 Uhr, ereignete sich auf der Eifelautobahn A1, in Höhe der Anschlussstelle Hasborn, Fahrtrichtung Koblenz, ein Massenunfall mit insgesamt 19 beteiligten Pkws und einem Lkw. Ursächlich dürfte Blitzeis während eines Graupelschauers gewesen sein. Im Rahmen der Ableitung des nachfolgenden Verkehrs ereignete sich ein Folgeunfall zwischen zwei weiteren PKWs. … weiterlesen »

Amerikanischer Kampfjet im Kreis Bitburg-Prüm abgestürzt

Zemmer-Rodt. Bei dem am 08.10.2019 gegen 15.15 Uhr abgestürzten Militärflugzeug handelte es sich um eine F 16 der US-Airforce vom Standort Spangdahlem. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Zurzeit geht keine weitere Gefahr von dem Flugzeugwrack aus, das im Wald unterhalb der Kreisstraße 34 nahe der Ortschaft Zemmer-Rodt einschlug. Glücklicherweise kamen keine weiteren Menschen zu Schaden.  Die Absturzstelle ist weiträumig abgesperrt. Polizei und Rettungsdienst sind im Einsatz.

Anwohner werden aufgefordert, die Absturzstelle zu meiden. Fahrzeuge sollen den Bereich großräumig umfahren, mehrere Kreisstraßen sind für den Verkehr gesperrt.Eine Umleitung ist ausgeschildert. Bis zur Bergung des Flugzeugs durch die Verantwortlichen des US-Militärs bleibt die K 34 gesperrt.

 

Diebe klauen Oldtimer-VW Käfer aus Lagerhalle

Wittlich. Im Zeitraum vom 09.09.2019 bis 01.10.2019 wurde auf dem Kröver Berg ein alter VW Käfer gestohlen. Bisher unbekannte Täter verschafften sich in o.a. Tatzeitraum Zutritt zu einem mit Maschendrahtzaun umgebenen Gelände. Hier brachen sie eine Lagerhalle auf, in dem der VW Käfer abgestellt war. Da das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war, schoben die unbekannten Täter den Oldtimer über das Gelände und transportierten das Sammlerstück auf unbekannte Art und Weise ab. Bei dem gestohlenen Fahrzeug handelt es sich um einen mausgrauen VW Käfer aus dem Baujahr 1959 mit Faltdach. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues unter der Telefonnummer 06531/9572-0 oder per e-mail an pibernkastel-kues@polizei.rlp.de

Anzeige

Rückreise nach Rockfestival wegen Drogen und Alkohol gestoppt

Bausendorf. Am Wochenende 26. bis 27.07.2019 fand das Rockfestival „Riez Open Air“ in Bausendorf statt. Durch Polizeibeamte der PI Wittlich wurden am Sonntag, 28.07.2019, Abfahrtskontrollen durchgeführt. Dabei wurde insgesamt vier Fahrzeugführern die Weiterfahrt untersagt, da sie entweder unter Alkohol- oder Drogeneinwirkung standen. Bei einem unter Restalkohol sowie einem unter Drogeneinwirkung stehenden Pkw-Fahrer wurden Blutproben entnommen und entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet, ihnen droht ein Fahrverbot sowie ein empfindliches Bußgeld. … weiterlesen »

Anzeige

Diebstähle in Piesport

Piesport. Am vergangenen Freitag, 12.07.2019, zwischen 19:15 Uhr und 21:30 Uhr, kam es auf dem Gelände des Sportplatzes in Piesport zu mehreren Diebstählen. Der oder die unbekannten Täter haben aus der Umkleidekabine des Sportgeländes während eines Fußballspiels mehrere Wertsachen gestohlen. Ferner wurde die Seitenscheibe eines auf dem Parkplatz des Sportgeländes abgestellten Pkw eingeschlagen und aus diesem ebenfalls Wertsachen gestohlen. Zeugen werden gebeten sich bei der PI Bernkastel-Kues unter der Tel.: 06531/95270 zu melden.

Mit Auto Sportplatz verwüstet

Neumagen-Dhron. Am vergangenen Wochenende verursachte ein oder mehrere bislang unbekannte Täter erheblichen Sachschaden am Sportplatz in Neumagen-Dhron. Durch das Driften auf dem Rasenplatz mit einem oder mehreren Autos wurde das Erdreich an einigen Stellen teilweile stark aufgewühlt, so dass der Platz vorerst nicht mehr bespielbar ist.
Wer kann hierzu Angaben machen? Polizeiinspektion Bernkastel-Kues, Telefon: 06531-9527-0.

Anzeige

Rentner in Gerolstein zusammengeschlagen und ausgeraubt

Gerolstein. Ein 68 Jahre alter Mann aus der VG Gerolstein hatte das „Fleckenfest“ in Gerolstein besucht. Später verließ er den Ort zu Fuß in Richtung der sogenannten „roten Brücke“ an der Kyll. Diese liegt im Bereich der Straßen „Am Rasbach“ bzw. „Vor der Hardt.“ Hier traf er auf ein Personengruppe, zwei junge Männer und eine Frau, die sich dort wohl schon länger aufhielten. … weiterlesen »

Zeitschleifen und Zeitfenster

Städteregion Aachen will Radtourismus-Netz ausbauen – 5,5 Millionen Euro werden in zwei Erlebnisräume investiert – Mountainbike-Anlage in Kalterherberg geplant

Berlin/Aachen – Die Städteregion Aachen setzt verstärkt auf den Radtourismus. Das verkündeten Vertreter der Städteregion bei der weltweit wichtigsten Tourismusmesse, der ITB in Berlin, namentlich Bürgermeisterin Margareta Ritter (Monschau), ihre Kollegen Jorma Klauss (Roetgen) und Karl-Heinz Hermanns (Simmerath) sowie Stolbergs Beigeordneter Robert Voigtsberger und Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.