Moog Rekofa investiert in den Standort Antweiler/Ahr

Unser Foto zeigt v.l.n.r.: Werksleiter Thomas Falkensteiner, Geschäftsführer Oliver Follmann und Betriebsratsvorsitzender Stefan Schmitz im Rohbau des neuen Gebäudes

Baustart für 400 m² Bürofläche und Testlabor

Die seit 100 Jahren im Kreis Ahrweiler beheimatete Moog Rekofa GmbH trotzt der Corona-Krise und investiert erneut in eine erfolgreiche Zukunft. Ende April begannen die Bauarbeiten eines zweistöckigen Gebäudes in Antweiler. Dieses bietet 12 Mitarbeitern Platz und lässt gleichzeitig eine nochmals deutliche Erweiterung des Forschungslabors zu. Die Rekofa liefert Schleifringübertrager, welche Ströme, Daten und Medien von einem stehenden auf ein endlos rotierendes Bauteil verteilen, global in unterschiedlichste Branchen und Zukunftsmärkte wie z. B. Windkraftanlagen, den Elektrofahrzeugbau und Fahrerlose Transportsysteme. Read more

Lkw- und Traktorfahrer bei Unfall schwer verletzt

Weibern (dpa/lrs) – Beim Zusammenstoß eines Lastkraftwagens mit einem Traktor sind am Donnerstag in der Eifel beide Fahrer schwer verletzt worden. Der 33-jährige Lkw-Fahrer habe den Traktor auf der Bundesstraße 412 zwischen Wehr und Weibern (Kreis Ahrweiler) wohl zu spät bemerkt, teilte die Polizei mit. Der Lkw prallte auf das Heck des vor ihm fahrenden Traktors, der von einem 56-jährigen Mann gesteuert wurde. Beide Fahrer wurden ins Krankenhaus gebracht.

Luca-App hilft den Gesundheitsamtsämtern

Landrat Saftig und Oberbürgermeister Langner hoffen auf rege Nutzung

KREIS MYK. Mit der Luca-App soll ein Stück Normalität in der Corona-Pandemie ins Alltagsleben im Landkreis Mayen-Koblenz und der Stadt Koblenz zurückkehren. Das Gesundheitsamt Mayen-Koblenz ist eines von insgesamt sechs Gesundheitsämtern in Rheinland-Pfalz, die in einem Modellversuch die Luca-App zur digitalen und verschlüsselten Kontaktregistrierung und –nachverfolgung nutzen. Landrat Dr. Alexander Saftig und der Koblenzer Oberbürgermeister David Langner wissen nur allzu gut, dass sich die Menschen in Mayen-Koblenz und der Stadt Koblenz nach Freiheiten, Begegnungen, Veranstaltungen und Zusammenkünften sehnen. „Die Luca-App trägt mit ihrem Konzept dazu bei, dass uns genau das gelingen kann, wenn es zu Lockerungen kommt“, sagt David Langner. „Alles ist komplett freiwillig, aber je mehr Menschen und Betriebe sich an der Nutzung von Luca beteiligen, desto besser funktioniert die Idee hinter der App“, betont Landrat Saftig. Read more

Über 300 Vertreter der Volksbank RheinAhrEifel eG stimmten in der digitalen Vertreterversammlung live über das Geschäftsergebnis ab

Vorstand präsentierte gutes Geschäftsergebnis 2020 mit starkem Kreditwachstum

  • Aufsichtsratsvorsitzender Rudolf Mies schied aus dem Aufsichtsrat der Volksbank RheinAhrEifel aus und erhielt für sein Engagement die goldene Ehrennadel des Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverbandes e.V.

Koblenz/Region Rhein-Ahr-Eifel-Mosel – 29.04.2021. Die Volksbank RheinAhrEifel eG hat ihre diesjährige Vertreterversammlung erfolgreich abgeschlossen. Wie bereits 2020 fand sie aufgrund der Corona-Pandemie digital statt. Die Vertreterinnen und Vertreter der Genossenschaftsbank waren aufgerufen, sich das Geschäftsergebnis 2020 live anzuschauen, den Vorstand und den Aufsichtsrat zu entlasten und ihre Stimme bei den Wahlen und Beschlussfassungen abzugeben. Ihr Mitbestimmungsrecht nahmen über 300 Vertreterinnen und Vertreter wahr und gaben ihre Stimme digital ab. Read more

Lewentz: 111.000 Euro für Dorferneuerungsmaßnahmen in Rech

Innenminister Roger Lewentz hat der Schwerpunktgemeinde Rech (Landkreis Ahrweiler) einen Zuschuss in Höhe von 111.000 Euro aus dem rheinland-pfälzischen Dorferneuerungsprogramm für die Neugestaltung des Festplatzes an der Ahr bewilligt. Read more

Mit 2.000 Liter Weihwasser über 50.000 Motorräder gesegnet

Klausener Motorradwallfahrt wird fünfundzwanzig

Klausen. Am 25. April 2021 wird die feiert die Klausener Motorradwallfahrt ihr 25-jähriges Jubiläum. Aufgrund der Corona Pandemie ist das „Festprogramm“ allerdings sehr abgespeckt: Um 13 Uhr findet eine Biker-Messe in der Wallfahrtskirche mit Hygienekonzept statt (nur gegen Voranmeldung: messe@wallfahrtskirche-klausen.de), bei der Joe Casel nach 2014 wieder die musikalische Gestaltung übernimmt. Read more

Adenauer Märchentage 2021!

In den Osterferien hatte das Generationenbüro der Verbandsgemeinde Adenau zu den 1. Adenauer Märchentagen eingeladen und 28 Kinder und Jugendliche waren dieser Einladung gefolgt.

Geplant waren drei erlebnisreiche und phantastische Märchentage in Leimbach mit Greenbox, Figuren, Erzählungen und vielem mehr. Aufgrund der momentanen Situation musste um geplant werden und es gab die „Märchentage to go“.

Zudem wurde ein Märchenwanderweg auf dem Radweg zwischen Adenau und Leimbach installiert. Dieser kann noch bis zum 30.04.2021 besucht werden.

Im Generationenbüro wurde geplant, besorgt, kopiert, eingetütet und gepackt. Somit entstand eine Märchenkiste für zu Hause. Diese wurde am Montag, den 29.03.2021 zu den Teilnehmern nach Hause gefahren und wurde an vielen Haustüren schon freudig erwartet. Read more

Sonderimpfaktion in den Impfzentren am Wochenende

Foto: BNT

„Mit rund 100.000 Impfungen mehr im Vergleich zum Stand vor einer Woche sind in Rheinland-Pfalz über die vom Land organisierten Wege bisher 876.446 Impfungen durchgeführt worden; davon mehr als 650.000 Erstimpfungen und 224.000 Zweitimpfungen“, informierte Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler bei der Vorstellung des aktuellen Standes der Impfungen in Rheinland-Pfalz. Für die kommenden zwei Wochen kündigte die Ministerin jeweils 120.000 Impfungen an. Read more

Kinderkreuzweg/Jugend- und Erwachsenenkreuzweg

Trotz aller Beschränkungen möchten wir in diesem Jahr Kreuzwegstationen in verschiedenen Orten zum Spazierengehen und in den Pfarrkirchen der Pfarreiengemeinschaft Adenauer Land/Verbandsgemeinde Adenau anbieten. Es wird Kreuzwegstationen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Anschauen, Lesen und Nachdenken geben. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja