RSS-Feed

Motorsport-Supershow am langen Wochenende

ADAC Zurich 24h-Rennen vom 10. – 13. Mai 2018

• Vier Tage packender Motorsport in der legendären „Grünen Hölle“
• 24h-Rennen ist der Höhepunkt der deutschen Langstreckensaison
• FIA-Tourenwagen-Weltcup WTCR mit drei Läufen auf der Nordschleife

Nürburgring. Das ADAC Zurich 24h-Rennen ist auch in diesem Jahr die Vollversammlung der Langstreckenasse und Motorsportstars. Rund zwei Dutzend Fahrzeuge im Feld der rund 160 Starter werden vom 12. bis 13. Mai auf dem Nürburgring als Gesamtsiegkandidaten um den prestigeträchtigsten Sieg im deutschen Langstreckensport kämpfen. Sportwagen-Weltmeister und DTM-Champions, ausgewiesene Nordschleifen-Spezialisten, Ex-Formel-1-Piloten und Le-Mans-Sieger wechseln sich durch Tag und Nacht am Steuer der bulligen GT-Rennwagen ab. Sie kämpfen nicht nur untereinander und gegen die Tücken der längsten, schönsten und anspruchsvollsten Rennstrecke der Welt. Denn im dichten Getümmel sind zahlreiche Klassensiege auszufahren, um die mindestens genauso erbittert gekämpft wird. Tourenwagen-Zwerge, seriennahe Cup-Fahrzeuge, hochgezüchtete Turbo-GTs fahren ebenfalls mit und machen das Rennen zu einem faszinierenden Sport-Highlight. … weiterlesen »

New Horizons 2018 – Entdeckt das Königreich und werdet Teil unserer Geheimnisse, Überraschungen und Geschichten!

Mit Hardwell und Marshmello sichert sich das New Horizons Festival direkt zwei Top Ten Künstler der internationalen DJ Top 100 für 2018!

Als besonderes Highlight zum Vorverkaufsstart gibt ALDA die ersten Acts bekannt: Mit Hardwell und Marshmello sichert sich das New Horizons Festival direkt zwei Top Ten Künstler der internationalen DJ Top 100 vom britischen DJ Mag! Auch der australische DJ Timmy Trumpet, GTA aus Miami und Martin Jensen, der mit „Solo Dance“ einen globalen Hit landete, sind mit dabei!

Am 24. und 25. August 2018 öffnet das Kingdom wieder seine Tore und der Gatekeeper heißt die Traveller aus ganz Europa und darüber hinaus willkommen. Sichert Euch Eure Tickets und werdet Teil dieses einzigartigen Abenteuers! … weiterlesen »

Schwarzer Sonntag für Motorradfahrer

Ein Toter bei „Anlassen“ am Nürburgring

Nürburgring. Der vergangene Sonntag war für Motorradfahrer eher ein Schwarzer Sonntag. Am 22. April 2018 wurden Motorradfahrer am Nürburgring zum
20. Mal zur Veranstaltung „Anlassen“ eingeladen. Für einige Motorradfahrer war die Veranstaltung schon vor ihrem Beginn zu Ende. Für einen Biker endete die Veranstaltung „Anlassen“ am Nürburgring sogar tödlich. Mehr als 20.000 Motorradfahrer aus ganz Deutschland und Benelux waren zum Nürburgring gekommen, um beim Saisonstart für Motorradfahrer dabei zu sein. … weiterlesen »

Anzeige

Ein Jahr Gänsehaut pur am Nürburgring

Nürburgring. Auch 2018 sorgt der Veranstaltungskalender des Nürburgrings wieder für spannungsgeladene Vielfalt auf- und abseits der Rennstrecke – mit hochklassigem Motorsport, einzigartigen Musik-Festivals und einer Reihe weiterer Highlight-Events.
Die besonderen Highlights sind das 24h-Rennen, das DTM-Wochenende, die VLN mit neun Läufen, der Truck- und der Oldtimer-Grand-Prix. Viele Motorsport-Erlebnisse und pak-
kende Zweikämpfe auf höchstem Niveau werden die Zuschauen am Nürburgring erleben. … weiterlesen »

RS Adenau-Spende

  • Schülervertretung der Hocheifel Realschule plus und Fachoberschule zeigt Engagement und verwirklicht die Millenniumsziele der Verbandsgemeinde Adenau
  • 2000€ für Hilfsprojekt in Haiti gespendet

Adenau. Knapp 6000 Euro konnten beim letzten Sponsorenlauf der Hocheifel Realschule plus erlaufen werden. Ein Teilerlös von 1500 Euro wurde nun dem Hilfsprojekt „Pwojè men kontre“ in Haiti gespendet. Zusätzlich hat die SV noch weitere Aktionen durchgeführt, um bei Mitschülern das Bewusstsein für die benachteiligten Regionen dieser Erde zu schärfen und sammelte weitere Spenden für das Projekt. So kamen durch einen Würstchenverkauf, Kuchenverkauf und eine Bastelaktion weitere 500 Euro zusammen. „Pwojè men kontre“ ist ein kreolischer Begriff und bedeutet in etwa „Projekt der sich helfenden Hände“. Der Verein besteht seit Mai 2002, zählt über 300 Mitglieder und hat sich zum Ziel gesetzt, humanitäre Hilfe in Haiti zu leisten. … weiterlesen »

Anzeige

Hocheifel Realschule Plus – Doppelerfolg beim Skilanglauf

Adenauer Schülerinnen und -schüler erfolgreich beim Landesentscheid – 2 Mannschaften der HRS+ fahren zum Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia. Am 19.01.2018 fand am Kniebis im Schwarzwald der Landesentscheid der Schulen im Skilanglauf im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia statt. Dort starteten Mannschaften des EKG Adenau sowie der Hocheifel Realschule Plus Adenau. In der Wettkampfklasse IVA errang die Mädchenmannschaft des EKG den fünften Platz (Amelie Grauer, Leon Augel, Alanna Bläsen, Casimir Böhle, Michelle Görgen und Felix Stratmann), in der WK IVB erzielten sie die Plätze sechs und sieben (Tamia Schöppner, Jonas Aaron, Jule Stratmann, Lukas Scholz, Benedikt Claesgens und Jeremy Schöppner ; Helen Kloss, Katharina Hüttenes, Maike Fabritius, Loreen Tempel, Vincent Seuter und Nico Dederichs). … weiterlesen »

Andreas Räthlein aus Daun gewinnt den Herbert-Rütten-Preis 2018 für die beste Abschlussprüfung

Bad Neuenahr-Ahrweiler/Daun. Der 22-jährige Andreas Räthlein aus Daun hat den Herbert-Rütten-Preis 2018 gewonnen. Den mit 1.000 Euro dotierten Preis vergibt Herbert Rütten, ehemaliger Aufsichtsratsvorsitzender der Volksbank RheinAhrEifel, jährlich an den/die Auszubildenden mit dem besten Prüfungsergebnis des jeweiligen Jahrgangs im Rahmen der Ausbildung zum Bankkaufmann/Bankkauffrau. … weiterlesen »

Rotarier unterstützen Schulprojekt

Adenau. Die Hocheifel Realschule plus mit Fachoberschule hat es sich zum Ziel gesetzt, den Schulhof kindgerechter zu gestalten. Gerade die Schüler der Klassen 5-7 haben noch einen großen Bewegungsdrang. Laufen, Klettern, Ballspielen – alles hilft hier, in der Pause abzuschalten und Stress abzubauen. Dafür muss der Schulhof umstrukturiert und neue Spielgeräte sollen angeschafft werden. Die Umstrukturierung soll ein schulischer Kontrapunkt zum stundenlangen Sitzen sowohl in der Schule als auch zuhause vor Handy, PC oder Fernseher bilden. Dafür sollen an der Hocheifelschule gezielt Bewegungsanreize für unterschiedliche Altersgruppen geschaffen werden. … weiterlesen »

Anzeige

Rodelvergnügen an der Hohen Acht

Region Adenau. An der Hohen Acht auf 624 Meter Höhe hatte es am vergangenen Sonntag genügend Schnee, um endlich den Schlitten auszupacken. Der Schneefall in der Nacht zum vergangenen Sonntag führte vorübergehend zu guten Wintersportbedingungen in der gesamten Region rund um den Nürburgring und im gesamten Kreis Vulkaneifel. Bis zu 25 Zentimeter Schnee sind gefallen. Zudem lachte auch den Wintersportlern am Sonntag die Wintersonne, sodass bis in die Nachmittagsstunden immer mehr Familien mit dem Schlitten unterwegs waren, um sich sportlich zu betätigen. Wenigstens ein gelungener und schöner Wintertag, der jedoch am Montag durch das Tauwetter sein Ende nahm.

Kirmes in Senscheid – 26. bis 29. Januar 2018

Alternative Weekend 26/27 Januar 2018

Freitag 18:00 Uhr: Kirmesmesse


Freitag:
■ Rock&Fn‘Roll
■ King Lui
■ Three Minute Record
■ Cateaters

Samstag:
■ Bananaslugs
■ Tpunkterror
■ not available
■ The O‘Reillys & the Paddyhats

Sonntag:
■ Ab 10:00 Uhr Frühschoppen
■ Ab 14:30 Uhr Kaffee & Kuchen
■ Abends Dämmerschoppen

Montag:
■ Ab 14:00 Uhr Kirmesausklang


Für das leibliche Wohl ist an allen Tagen bestens gesorgt.

Veranstalter Dorfgemeinschaft Senscheid

 

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.