„Treibjagd“

Adenau. Innerhalb kurzer Zeit ereigneten sich am Freitagabend auf Straßen rund um Adenau insgesamt fünf Wildunfälle, die zu Sachschäden an den beteiligten Fahrzeugen führten und den Rehen jeweils das Leben kostete.

Karneval in Aremberg

Die „Prunksitzung“ der KG blau-weiß Aremberg/Eichenbach findet am 8. Februar 2013 (Karnevalsfreitag) ab 20.11 Uhr im Gemeindehaus in Aremberg statt. Einlass ab 19.00 Uhr.  Restkarten können noch bis zum 07.02.2013 bei H. Linnerz (02693 1214) zum VVP (10,-Euro) erworben werden.
 

Arbeitskreis ev./kath. Frauen Adenau spendete für Kinderprojekte

Anlässlich des Weihnachtsbasars 2012 und des ganzjährigen Verkaufs von Basarartikeln des Arbeitskreises der ev./kath. Frauen konnte dem Friedensdorf in Oberhausen ein Betrag von 2000 € überwiesen werden. Jeweils 1000 € erhalten die Lichtbrücke Adenau und die Albert-Schweitzer-Kinderdörfer. Weiterhin wurden für das Friedensdorf 3785 € anlässlich der Paketaktion 2012 gespendet.

Allen, die den Arbeitskreis ev./kath. Frauen unterstützt haben, sei es durch den Kauf von angebotenen Artikeln, durch Mithilfe oder durch Spenden, sagt der Arbeitskreis ein herzliches „Danke schön“.  Der Arbeitskreis würde sich sehr freuen, wenn sich weitere Mitarbeiterinnen finden würden. Nächster Termin für das 14tägige Treffen im ev. Gemeindesaal in Adenau ist der 29. Januar 2013.

Auch in diesem Jahr können ab dem 1. März saubere und tragbare Erwachsenen- und Kinderkleidung sowie Wäsche- und Haushaltsartikel, auch Nähmaschinen, für eine Frühjahrssammlung zu Gunsten des Friedensdorfes International Oberhausen für Hilfstransporte hauptsächlich nach Rumänien und Angola bei Bernadette Romes, Johanniterstraße 8, Read more

18-Jähriger unter Drogen mit Auto unterwegs

Adenau. Am Samstag, 19.01.2013 um 02.10 Uhr fiel einer Polizeistreife die unsichere Fahrweise eines Autofahrers auf. Bei der Kontrolle des gerade 18-jährigen Fahrers aus Adenau wurden dann sogar starke Ausfallerscheinungen durch Drogeneinfluss festgestellt. Nach den nötigen Tests und einer Blutprobe ist der erst vor zwei Monaten erworbene Führerschein nun beschlagnahmt.

Weiterhin erwartet den jungen Fahrer eine Anzeige wegen Drogenbesitzes. Mehrere Drogen stellte die Polizei nämlich auf dem Beifahrersitz fest und beschlagnahmte die Sachen.
 

Samstagmorgen betrunken unterwegs

Adenau. Am vergangenen Samstagvormittag gegen 10.30 Uhr kontrollierte die Polizei einen 64-jährigen Autofahrer aus einem kleinen Eifelort der VG Adenau. Der Fahrer ignorierte zunächst die Anhaltezeichen der Polizei und fuhr unbeirrt weiter. Nach kurzer „Fluchtstrecke“ wurde der Fahrer vor seinem Haus kontrolliert. Bei den anschließenden Untersuchungen, incl. einer Blutentnahme, stellte sich bereits zu dieser vormittäglichen Zeit ein Alkoholwert  von deutlich über 1 Promille heraus.

Folgen: Anzeige und Führerscheinbeschlagnahme.

 

Ohne Fahrerlaubnis mit einem nicht zugelassenen Geländezweirad unterwegs

Adenau. Während der Kontrolle eines anderen Rollers nähert sich eine Crossmaschine. Bei Erkennen der Streife wendet der Fahrer sofort und flüchtet. Das Fahrzeug konnte im Rahmen der Fahndung nicht mehr aufgenommen werden. Der Fahrer dürfte jedoch aufgrund der durchgeführten Ermittlungen feststehen. Es handelt sich vermutlich um einen 17-jährigen Jugendlichen. Die Ermittlungen dauern an.

 

Mofaroller zu schnell

Adenau. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde in Adenau ein 15-jähriger Rollerfahrer kontrolliert. Nach eigenen Angaben läuft sein Mofaroller ca. 50 km/h schnell und stellt somit ein führerscheinpflichtiges KFZ dar. Der Jugendliche ist jedoch nur im Besitz einer Mofa-Prüfbescheinigung. Zur Verhinderung der Weiterfahrt und Überprüfung des Fahrzeuges auf einem Rollenprüfstand wurde der Roller sichergestellt und abgeschleppt.
 

Dreimal Außenspiegel abgefahren – Verursacher zweimal ermittelt

Adenau. Am Mittwoch, 02.01.2013 wurden durch die Polizei Adenau insgesamt drei Verkehrsunfälle mit Fahrerflucht  aufgenommen. Zwei flüchtige Verursacher konnten schnell ermittelt werden, nach dem Dritten wird noch gesucht.

Auf der L 83 im Bereich Hausten kam es gegen 11.03 Uhr zu einem  Begegnungsunfall, wobei die jeweiligen Seitenspiegel beschädigt wurden.  Der Verursacher wollte flüchten, doch der Geschädigte fuhr ihm bis nach Hause hinterher, konnte ihn dort stellen und verständigte die Polizei. Bei einem Unfall auf der K 18 zwischen Adenau und Wimbach gegen 17.25 Uhr stießen im Begegnungsverkehr zwei Fahrzeuge mit den Spiegeln aneinander. Die Geschädigte konnte sich das Kennzeichen des anderen Fahrzeuges merken. Der Aufenthaltsort der flüchtigen Verursacherin konnte so mit Unterstützung der Polizei  Heilbronn ermittelt werden. Auf Hinweise angewiesen ist die Polizei bezüglich eines Verkehrsunfalles in Dümpelfeld. Gegen 11.27 Uhr bog ein silberner PKW von der B 257 in die L 73 ab, kam dabei auf die Gegenfahrbahn Read more

Jugendfeuerwehr Barweiler bedankt sich !

Barweiler. Am 16.12.2012 veranstaltete die Jugendfeuerwehr Barweiler ihre Weihnachtsfeier. Nach lustigen Spielen drinnen und draußen, gab es ein leckeres Essen. Wir bedanken uns hierfür recht herzlich beim Gasthaus Hüllen. Zum Abschluss gab es für alle den Kalender der Kreisjugendfeuerwehr mit  Bildern der Jugendfeuerwehr Barweiler. Vielen Dank dem Spender der Kalender Sebastian Hämmilä.
 

Bläserklassen 5a und 5b der Realschule plus Adenau gaben Konzerte zugunsten des Förderkreises für krebskranke Kinder in Bonn

Adenau. Die Bläserklassen 5a und 5b gaben in der vorweihnachtlichen Zeit Konzerte im Filmsaal der Realschule plus. Durch Spenden im Anschluss an die Konzerte sammelten die zwei Klassen insgesamt 700€ für den Förderkreis für krebskranke Kinder in Bonn. Ein breites Spektrum wurde aufgeführt, saisongerecht waren adventliche Lieder rege vertreten.  Auch ein kleines Orchester unter Mitwirkung von Eltern, Schülern und Lehrern hatte sich zusammengefunden und drei kleine amerikanische Weihnachtslieder für das Konzert einstudiert. Ein recht wohlverdienter Applaus der zahlreich erschienenen Lehrer, Eltern, Großeltern, Geschwister und Mitschüler war der Lohn für die engagierten Aufführungen. Schulleiter Karl-Heinz Sundheimer und Konrektor Jürgen Zacher lobten die Vorzüge des schulischen Musizierens und zollten den Klassen aufrichtig Anerkennung. Die Instrumentierung der Bläserklassen ist reichhaltig: Querflöte, Klarinette, Altsaxophon, Tenorsaxophon, Trompete, Posaune, Tuba und Euphonium kommen in den Bläserklassen zum Einsatz.

Es wird jetzt schon fleißig weitergeübt, denn die nächsten Konzerte stehen bereits auf dem Programm. Ein Höhepunkt wird der  Read more

Gesucht werden:

Adenau. Betreuerinnen und Betreuer für die Aktion „Ferien ohne Koffer“  in den Sommerferien 2013 vom 15.-19.07.2013 und 29.07.-02.08.2013 (Zirkus). Jugendliche ab 15 Jahre die Interesse haben sich in den Sommerferien 5/10 Tage um Kinder zu kümmern können sich im Jugendbüro Adenau melden. Jürgen Schwarzmann, Jugendpfleger Tel.: 02691/305111,E-Mail: Juergen.Schwarzmann@adenau.de 
 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja