Niederländischer Pkw-Fahrer gefährdet mehrere Verkehrsteilnehmer – Polizei Prüm sucht Zeugen

Prüm. Am Montag, den 29. November kam es zwischen 11:00 und 11:30 Uhr in der Ortslage Prüm, der B 51 sowie der A 60 zu mehreren Gefährdungen des Straßenverkehrs durch den Fahrer eines weißen Nissan Juke mit niederländischer Zulassung. Der Fahrer fuhr mehrfach in den Fahrstreifen des Gegenverkehrs ein, sodass entgegenkommende Pkws zum Ausweichen gezwungen waren, um einen Unfall zu vermeiden. Das auffällig fahrende Fahrzeug wurde der Polizei Prüm über Notruf mitgeteilt. Weiterlesen

Kulturministerium fördert die „MozartWochenEifel 2021“ mit 25.000 Euro

Das Musikfestival „MozartWochenEifel“ gehört zu den absoluten Höhepunkten im Kalender von Klassikbegeisterten. In diesem Jahr findet es zum siebten Mal statt. Kulturministerin Katharina Binz: „Das Festival bietet nicht nur klassische Musik von Mozart, sondern auch von Mendelssohn, und anderen großen klassischen Komponisten. Weiterlesen

Grenzenlos vereint: Musiker aus der Eifel und Ostbelgien stellen grenzübergreifenden Rock-Song vor. „Kooperationsfonds der Großregion“ hat das Projekt unterstützt.

Vor zwei Monaten haben sich Eifeler und ostbelgische Rockmusiker unter dem Namen KONTUR zusammengeschlossen, um mit Unterstützung des „Kooperationsfonds der Großregion“ ein grenzübergreifendes Musikprojekt zu starten. Das Arbeitsergebnis, der kraftvolle Rock-Song „Unite“, ist jetzt fertig und wird am Samstag, den 23. Oktober der Öffentlichkeit vorgestellt. Weiterlesen

Holztransport mit 54,5t unterwegs – außerdem zahlreiche Untersagungen der Weiterfahrt anderer LKW’s

Beamten der Schwerlastkontrolltruppe der PD Wittlich führten am Dienstagmorgen, 12.10.2021 bis zum Mittag auf der A-64 in Richtung Trier, Höhe Biewerbachtalbrücke, eine stationäre Kontrolle des gewerblichen Güterkraftverkehrs durch. Dabei wurde mehrfach die Weiterfahrt untersagt. Bei einer Kontrolle stellten die Beamten unter anderem zwei ausländische Sattelzüge fest, die auf der A-64 verbotswidrig überholten. Die Fahrer wurden gestoppt und es wurde jeweils ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Bevor die Fahrer ihre Fahrt fortsetzen konnten, wurde vor Ort je eine Sicherheitsleistung einbehalten. Weiterlesen

III. LEADER-Forum Eifel-Ardennen Samstag, 9. Oktober 2021, ab 9:15 Uhr Im Kulturkino Vogelsang IP, dem Internationalen Platz im Nationalpark Eifel

Kooperationen und Netzwerkarbeit sind im Eifel-Ardennen-Raum gelebte Praxis: So arbeiten die Landkreise, Kommunen und Wirtschaftskammern aus Rheinland-Pfalz (RLP), Nordrhein-Westfalen (NRW) sowie der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens seit vielen Jahren in der Zukunftsinitiative Eifel eng zusammen, um gemeinschaftlich den Eifel-Ardennen-Raum zu stärken. Weiterlesen

LEADER-Forum EIFEL-Ardennen 2021: Austausch und Information

Unter dem Titel „bewegen, bewirken, begeistern“ ist die Zukunftsinitiative Eifel bereits seit mehr als zehn Jahren für die wirtschaftliche Entwicklung der Eifel aktiv. Um die Zusammenarbeit und den Austausch in der Eifel noch stärker zu fördern, hat sie u.a. ein Kooperationsforum für die LEADER-Regionen der Eifel-Ardennen initiiert. Dabei laden erstmals alle LEADER-Regionen aus dem Eifel-Ardennen Raum ein. Weiterlesen

Geflügelpest in Luxemburg und Belgien

Sowohl in der luxemburgischen Gemeinde Olingen, als auch in der belgischen Gemeinde Menen wurde in der vergangen Woche die Hochpathogene Aviäre Influenza (HPAI) der Variante H5N8 in Nutztierbeständen festgestellt. Die jeweils zuständigen Veterinärbehörden haben eine Schutzzone (3 km um den Ausbruchsbetrieb) und eine Überwachungszone (Umkreis von 10 km) eingerichtet. Ferner hat das Veterinäramt des Landkreises Trier-Saarburg eine Überwachungszone eingerichtet und eine tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung erlassen. Weiterlesen

28. Lambertusmarkt und 5. Bierfest in Eupen

Endlich ist es wieder soweit! Am 18. und 19. September laden der Verkehrsverein, Rat für Stadtmarketing und die Stadt Eupen zum 28. Lambertusmarkt und 5. Eupener Bierfest auf dem Werthplatz ein. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja