RSS-Feed

Mandolinen-Orchester Enkirch lädt ein

Enkirch. Zu einem musikalischen „Rendezvous mit dem Frühling“ bei einem bunten Abend mit Musik aus Deutschland und Frankreich lädt das Mandolinen-Orchester Enkirch ein. Am Samstag, dem 30. März 2019, um 19:30 Uhr, beginnt das Konzert, bei dem auch der Mandolinenclub Reil, der Kirchenchor Enkirch und ein Musette-Ensemble mitwirken. Der erste Teil ist bekannten Kompositionen für Mandolinen-Orchester vorbehalten, während im zweiten Teil die Musik aus dem Nachbarland eine musikalische Rolle spielt. Die Veranstaltung findet im Festsaal des Bürgerhauses „Alte Schule“ statt.

FDP Stadtverband Wittlich stellt Kandidatenliste auf

Wittlich. „Bei der Mitgliederversammlung am 13. Februar 2019 hat der Stadtverband der FDP Wittlich die Liste der Kandidaten zur Stadtratswahl am 26.05.2019 aufgestellt und gewählt. Zu den bekannten Gesichtern kommen nun auch neue, junge Liberale hinzu, die sich für die Belange der Bürger in Wittlich einsetzen und an den Entscheidungen für die Entwicklung der Stadt Wittlich mitwirken wollen. Mit gemeinsamer Kraft und Kompetenz in wirtschaftlichen und sozialen Fragen, will die FDP auch in dem neu zu wählenden Stadtrat wieder vertreten sein. In der Sitzung vom 26. Februar wurden die Wahlkampf Themen besprochen und die Ziele, welche in Wittlich erreicht werden sollen, gesteckt.

Listenplätze: 1. Thomas Losen, 2. Marvin Stablo, 3. Markus Blasweiler, 4. Markus Lange, 5. Peter Bardeck, 6. Jens Bernard, 7. Michael Nemitz, 8. Herbert Cartus, 9. Karl-Josef Fischer, 10. Klaus Nummer, 11. Dr. Ralf Becker, 12. Hellmuth Wagner, 13. Axel Stolz, 14. Alfons Losen, 15. Heribert Wipperfürth, 16. Jörg Hosp

Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank stärkt ihr regionales Engagement

Lebhafter Zuwachs bei Krediten, Einlagen und Mitgliederzahl im Raiffeisenjahr

Wittlich. 7 Prozent mehr Kredite und Kundeneinlagen, dazu unter dem Strich mehr als 700 neue Mitglieder: Das Raiffeisenjahr 2018 war für die genossenschaftliche Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG ein erfolgreiches Jahr. „Als Genossenschaftsbank stellen wir nicht die Gewinnmaximierung in den Vordergrund, sondern den Mitgliedernutzen und eine langfristige Stabilität. Wir freuen uns sehr, dass Mitglieder und Kunden unsere besonderen genossenschaftlichen Stärken 2018 erneut honoriert haben“, unterstrich Vorstandssprecher Michael Hoeck beim Bilanzpressegespräch in der Wittlicher Unternehmenszentrale. … weiterlesen »

Anzeige

Malerhandwerk 4.0: Digitale Unterstützung

Von der Kundenansprache und bis zur technische Sicherheitsprüfung 

Bernkastel-Kues. Die diesjährige Innungsversammlung verknüpfte die historische Kulisse von Bug Landshut – wo die Versammlung stattfand, mit den aktuellsten Themen, die jeden Malerbetrieb heute tangieren.  Unter der Überschrift „Digitales Malerhandwerk“ informierten Sebastian Fröder und Michael Weller vom „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen“ die rund 30 anwesenden Innungsmitglieder über die  Möglichkeiten der digitalen Kunden- aber auch Bewerberansprache sowie der Hebung von Effizienzpotenzialen durch eine intelligente IT-Compliance. … weiterlesen »

Christoph Thieltges einstimmig als Bewerber für das Amt des Ortsbürgermeisters von Dreis nominiert

Christian Schmitz führt die FWG-Schmitz an

Dreis b Wittlich. Die FWG-Schmitz hat am 13.02.2019 seine Kandidatinnen und Kandidaten für die am 26.05.2019 stattfindende Kommunalwahl aufgestellt. Über die Liste freute sich Listenführer Christian Schmitz: „Wir können stolz auf unsere Kandidaten sein. Wir haben sowohl bewährte als auch neue Gesichter, mit denen wir die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre im Gemeinderat fortsetzen können.“ … weiterlesen »

Schääl-Saidt

Piesport. Beim Tanzturnier 1. Rot-Weiss-Cup Mittelmosel am 16.03.2019 in Piesport war die Stadt Wittlich als „Perle der Südeifel“ mit der Showtanzgruppe „Peppels“ und der „Großen Garde“ vom Karnevalsverein Schääl-Saidt e.V. bestens vertreten.  Die Garde aus Wittlich unter ihrer Trainerin Alex Merz belegte bei ihrem allerersten Turnierauftritt einen hervorragenden 3. Platz. Sie mussten sich mit einer sehr guten Leistung nur der Garde vom Komitee Bullayer Fastnacht und der siegreichen Garde vom Schweicher Karnevalsverein knapp geschlagen geben. Hermann Barzen Präsident Schääl-Saidt e.V.

 

 

Anzeige

Seniorentreff Binsfeld – Eine Ehrung, viel Lob und immer wieder neue Ideen

Der Seniorentreff Binsfeld feierte am 6. März 2019 sein 35-jähriges Jubiläum. An den Tischen im Bürgersaal des Mehrzweckbereiches saßen mehr als 40 Seniorinnen und Senioren und unterhielten sich angeregt.

Binsfeld. Seit mehreren Jahrzehnten treffen sich schon Binsfelder Seniorinnen und Senioren zum gemütlichen Beisammensein und zu guten Gesprächen. „Ob die Gründerinnen des Seniorentreffs vor 35 Jahren schon ahnten, wie sich die Bevölkerungsstrukturen verändern würden, wissen wir nicht“, sagte Walter Faber. „Es steht aber fest, dass damals der Grundstein für eine Einrichtung gelegt wurde, die aus Binsfeld nicht mehr wegzudenken ist. Und – das Organisationsteam schafft es immer wieder, die Attraktivität des Seniorentreffs mit neuen Ideen und Impulsen auf hohem Niveau zu erhalten. … weiterlesen »

Konzert Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz in der Saalholzhalle Binsfeld am 23. März um 20:00 Uhr

Binsfeld. Der Musikverein Binsfeld in diesem Jahr 90 Jahre alt. Gleich zu Beginn präsentieren wir ein Highlight unseres Jubiläums: am 23 März um 20:00 Uhr spielt das Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz in der Saalholzhalle Binsfeld. Das verspricht Unterhaltungsmusik auf höchstem Niveau. Für alle ist es sicherlich ein Erlebnis zu hören, wie die Profis musizieren. Wir freuen uns auf ein tolles Konzert mit vielen Gästen.

 

Klienten der Tagesstätte Innenstadt des DRK-Sozialwerks organisieren Marktstand zum verkaufsoffenen Sonntag

Wittlich. Am 31.03.2019 präsentiert sich die Tagesstätte Innenstadt des DRK Sozialwerks zum verkaufsoffenen Sonntag in Wittlich mit Produkten aus eigener Herstellung.

Es gibt viel zu tun – ein dreiköpfiges Organisationsteam, bestehend aus Klienten der DRK-Tagesstätte Innenstadt, setzte im Rahmen der Abschlussarbeit einer Auszubildenden in den vergangenen Wochen die „Konzipierung eines Marktstandes“ um. Hierbei wurden in eigenständiger Verantwortung und mit viel Engagement alle Aufgabenbereiche wie Logistik, Produktentwicklung, Verkauf und Verwaltung erarbeitet.

… weiterlesen »

Anzeige

Pantenburg und Starkenburg als neue Schwerpunktgemeinden der Dorferneuerung im Landkreis ausgezeichnet

Pantenburg/Starkenburg. Staatssekretärin Nicole Steingaß hat 27 Gemeinden in Rheinland-Pfalz im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms 2019 als neue Schwerpunktgemeinden anerkannt. Im Landkreis Bernkastel-Wittlich sind dies die Gemeinden Pantenburg und Starkenburg. Ab sofort profitieren zusammen mit den bereits anerkannten Gemeinden der Vorjahre insgesamt acht Gemeinden im Landkreis von einer Schwerpunktanerkennung. … weiterlesen »

Sportverein Altrich 1948 e.V.

Jahreshauptversammlung

Altrich. Der Vorstand des Sportverein Altrich 1948 e.V. lädt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am kommenden Freitag, 22.03.2019 um 20:00 Uhr in das Alte Gasthaus Wagner ein. Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Berichte aus den Fußball- und Breitensportabteilungen. Weitere wichtige Punkte der Versammlung beinhalten die Berichte des Kassierers und der Kassenprüfer sowie die Festsetzung von Mitgliedsbeiträgen.

Tagesordung
1  Begrüßung
2. Jahresrückblick des Vorsitzenden
3. Berichte zum Spielbetrieb
    a. Fußballabteilung
    b. Breitensport
4. Bericht des Kassierers
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes
    Neuwahl der Kassenprüfer
7. Festsetzung der Mitgliedsbeiträge
8. Beschlussfassung über vorliegende Anträge
9. Verschiedenes

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.