RSS-Feed

60 Jahre Motorbootrennen – 38. Internationales Motorbootrennen in Trarbach-Trarbach am 25./26. Mai 2019 – Eintritt frei!

Ende Mai ist es wieder soweit!

Am 25./26. Mai 2019 heulen wieder die Motoren auf der Mosel auf, wenn das seit 1959 stattfindende Motorbootrennen zum 38. Mal ausgetragen wird und wir das 60. Jubiläum feiern können.

Im Jahre 2019 kämpft das international besetzte Fahrerfeld in den folgenden Klassen um den Sieg:

  • Formel 4 – Lauf zur Internationalen Deutschen Meisterschaft
  • R1000 – Großer Preis von Deutschland / Deutsche Meisterschaft
  • Formel 5 – Lauf zur Deutschen Meisterschaft / Paul-Riegel-Wanderpokal
  • GT15 – Lauf zur Deutschen Meisterschaft / Pokal der Stadt Traben-Trarbach

… weiterlesen »

„Europa in meiner Region“

Wittlich. Zahlreiche Maßnahmen und Projekte in Rheinland-Pfalz werden mit Hilfe von EU-Mitteln möglich. Das Überbetriebliche Ausbildungszentrum in Wittlich (ÜAZ-Wittlich) bietet aktuell vier ganzjährige Projekte an, die durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert werden und beteiligt sich an der Initiative „Europa in meiner Region“.

In 2017 feierte der Europäische Sozialfonds seinen 60. Geburtstag, zusammen mit den Römischen Verträgen ist er am 25.03.1957 ins Leben gerufen worden.

Als einer der führenden Bildungsträger in der Region im Bereich der Arbeitsmarktdienstleistungen bietet das Überbetriebliche Ausbildungszentrum Wittlich (ÜAZ-Wittlich) bereits seit dem Jahr 2005 Projekte an, die durch den ESF kofinanziert werden. … weiterlesen »

St. Servatius-Kirmes in Flußbach – 25. & 26. Mai 2019

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, werte Gäste von nah und fern

„Ist der Mai gar kühl und nass, ….“ (!) freuen  sich nicht nur Bauersleut‘ in Flußbach, wenn dann nach den Eisheiligen, gegen Ende des Monats Mai, das ganze Dorf mit Festfahnen geschmückt,  alle Zeichen auf bevorstehende Feste und Feiern hinweisen und eine strahlende Sonne herrliches Wetter prophezeit. Am letzten Wochenende des Monats ist traditionell die Flußbacher Maikirmes angesagt.

Wichtiger Höhepunkt dieses Jahr an der Kirmes ist, am Sonntag um 09:30 Uhr, die festliche Messfeier zu Ehren des heiligen Servatius, gleichzeitig auch zum Silbernen Priesterjubiläum von Pater Uwe Barzen, unter der Mitwirkung der Chorgemeinschaft Hasborn – Flußbach. … weiterlesen »

Anzeige

Aufführung des Musicals „Schach 2.0“

Wittlich. in diesem Jahr wird an der Clara-Viebig-Realschule plus wieder fleißig an der Aufführung eines Musicals gearbeitet. Ausgewählt wurde das Musical „Schach 2.0“ von Andreas Schmittberger.  „Alles scheint in bester Ordnung, doch es ist mächtig was faul im Staate der Weißen: Erst revoltieren die Bauern, und jetzt stehen auch noch die Schwarzen an der Grenze. Revolution und Krieg! Keine leichte Zeit für die weiße Königin und ihren Göttergatten. Doch sie hat eine Idee: Wozu hat man eine Tochter, wenn nicht, um sie politisch geschickt zu verheiraten?“ (Textheft, Fidula-Verlag) … weiterlesen »

Bürgersprechstunde der SPD-Landtagsabgeordneten Bettina Brück

Die SPD Wittlich hat zur Intensivierung des Austauschs mit den Bürgerinnen und Bürgern bis zum Wahlsonntag am 26.05.2019 ein SPD-Wahlbüro in der Burgstraße 32 in Wittlich eingerichtet.

Hier werden nicht nur Info- und Diskussionsveranstaltungen durchgeführt, sondern dieser Raum wird auch für die Bürgersprechstunde mit der Landtagsabgeordneten Bettina Brück am Donnerstag 23.05.2019 ab 18:00 genutzt. … weiterlesen »

Götzwanderung in Kinheim-Kindel

Kinheim-Kindel. Der Turn- und Sportverein Kinheim-Kindel e.V. ist am 30. Mai 2019, Vatertag, Ausrichter der traditionellen Götzwanderung. Hierzu wurden alle Turn- und Sportvereine des Turngaues Mosel eingeladen. Diese Wanderung wird mit einem Familienspielfest verbunden.

Was Sie erwartet: Parcour der Sinne, Geschicklichkeitsspiele mit und ohne Ball, Torwandschießen, Kleinfeldtennis/Badminton, Kinderschminken, Kreativecke/Verkleidungskiste, Krabbelecke für die Jüngsten, Grillstation, Kaffee-Kuchenbuffet , Getränkestand. Von 11:00 – 18:00 Uhr auf dem Sportplatz in Kindel.

Anzeige

Wander-Ausstellung zum Frauenwahlrecht

Bernkastel-Kues. In der Zeit vom 28. Mai bis 13. Juni 2019 ist die Wanderausstellung zu „100 Jahre Frauenwahlrecht im Landkreis Bernkastel-Wittlich“ in der Sparkasse Mittelmosel Eifel Mosel Hunsrück in Bernkastel-Kues, Cusanusstraße zu sehen.

Die Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis haben zusammen mit dem Landfrauenverband Bernkastel-Wittlich diese Wanderausstellung konzipiert und die jeweils ersten Frauen in politischen Gremien und Funktionen aus dem Landkreis Bernkastel-Wittlich porträtiert. Die Ausstellung will diese Frauen sichtbar machen und ihr Engagement würdigen.

Aufgrund der guten Resonanz ist die Ausstellung nochmals in Bernkastel-Kues zu Gast, nachdem die Frauenporträts bereits von Mitte Februar bis Anfang März in der Verbandsgemeindeverwaltung Bernkastel-Kues zu sehen waren.

Kulinarisches Frühlingswochenende vom 30.05. bis 02.06.2019 (Christi Himmelfahrt) im Weinort Kröv / Mosel

„Schlemmen und Schlürfen“ – dazu lädt der Weinort Kröv an der Mosel am Wochenende zu Christi Himmelfahrt ein. Traditionsgemäß bildet dies den Auftakt der alljährlichen Veranstaltungssaison.

Die Kröver Winzer und Straußwirtschaften öffnen an diesem Wochenende ihre Keller, tauchen mit den Gästen in die Welt des Weines ein und präsentieren ihre aktuelle Wein-Kollektion; vom spritzigen Riesling, über Rotwein und Rosé bis hin zum prickelnden Secco und Winzersekt. In Keller, Scheune, Hof und Garten dreht sich dann alles um den Wein. Dazu gibt’s kleine Spezialitäten aus der Winzerküche wie Schooles, Winzervespern, Schmalzbrote  u.v.m.  In den Kröver Restaurants werden die Gäste mit kulinarischen Genüssen rund um Spargel, Erdbeere und Riesling verwöhnt. … weiterlesen »

Eifelverein Wittlich lädt ein

Wittlich. Zweimal im Monat gibt es eine zweistündige Rundwanderung mit dem Eifelverein Wittlich in der näheren Umgebung. Am Mittwoch, 22.05.2019, führt Josef Schwind die Wandergruppe. Um 13:30 Uhr ist Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften auf dem Viehmarktplatz in Wittlich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zu zwei Wanderungen am Sonntag, 26.05.2019, zu den Quellen im Heckenland bei Rothaus laden die Wanderführer Bernd Engel (vier Stunden) und Uli Marmann (drei Stunden) ein. Abfahrt mit dem Bus ist um 10:00 Uhr auf dem Viehmarktplatz in Wittlich. Wir bitten um Anmeldung bei Uli Marmann, Tel. 06571/265914 oder 0160/3139477.

Die nächste Seniorenwanderung wird von Uschi Thieltges am Dienstag, 28.05.2019, geführt. Die anderthalbstündige leichte Rundwanderung ist ca. 5 km lang. Um 14:00 Uhr ist Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften auf dem Viehmarktplatz in Wittlich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gäste sind zu allen Wanderungen herzlich willkommen!

Anzeige

„Ave maris stella“

Marianische Chormusik und Orgelimprovisationen am So., 26. Mai 2019, um 15:00 Uhr

Himmerod. Passend zum Marienmonat Mai präsentiert die Junge Kantorei Mayen gemeinsam mit dem renommierten Improvisator Otto Maria Krämer am Sonntag, den 26. Mai, um 15:00 Uhr, in der Abteikirche Himmerod ein Programm mit marianisch geprägter Chor- und Orgelmusik.

Ausgehend vom gregorianischen Hymnus „Ave maris stella“, welcher Maria als „Stern des Meeres“ preist, erstreckt sich das Programm in viele Stilistiken hinein bis hin zu Werken unserer Zeit. Dabei werden vorwiegend a cappella Chorwerke von Benjamin Britten, Ola Gjeilo, Edvard Grieg, Francis Poulenc und anderen zu hören sein. Eintritt frei; Spenden erbeten.

Justus Vogel vom Cusanus Gymnasium Wittlich erfolgreich beim Landeswettbewerb „Jugend forscht/ Schüler experimentieren“

Ingelheim/Wittlich. Mit seinem Sieg beim Regionalwettbewerb in Bitburg hatte sich Justus Vogel für den Landeswettbewerb „Schüler experimentieren“, der Juniorsparte von „Jugend forscht“, qualifiziert, der zum 26. Mal bei der Firma Boehringer in Ingelheim stattfand. Während des zweitägigen Wettbewerbs konnte Justus im Fachgebiet Biologie die Jury überzeugen.

Er erreichte mit seinem Projekt „Fliegenrepellent aus Rosskastanienextrakten – Untersuchungen zu Extraktion und Wirksamkeit“ unter elf eingereichten Arbeiten einen hervorragenden 2. Preis. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.