Sachbeschädigung an Schulgebäude in Wittlich

Wittlich. In der Zeit von Dienstag, 04.08.2020, 17.00 Uhr bis Mittwoch, 05.08.2020, 08.30 Uhr, wurde die Scheibe der Eingangstür zur Sporthalle des Bildungszentrums beschädigt. Zeugenhinweise werden an die Polizei Wittlich unter 06571 / 926-0 erbeten.

Täter sprengen Geldautomat in Landscheid

Landscheid. Durch einen Anwohner wurde in den frühen Morgenstunden des Mittwochs, 05.08.2020 gemeldet, dass es aus einem Gebäude in Landscheid einen lauten Knall gegeben hätte. Weiter wurde angegeben, dass Qualm aus den Räumen des Erdgeschosses dringen würde. Im dortigen Gebäude befindet sich eine Bank-Geschäftsstelle. Durch Anwohner wurde der Verdacht geäußert, dass mindestens ein Täter einen darin befindlichen Geldausgabeautomaten gesprengt haben könnte. Der oder die Täter dürften sich wenig später mit einem Kraftrad oder einem dunklen Audi von der Örtlichkeit entfernt haben. Read more

Fahrerflucht mit über 3 Promille in Neumagen-Dhron

Die Abbildung zeigt den verunfallten Transporter, Polizeifoto

Neumagen-Dhron. Am Dienstagabend befuhr ein 36-Jähriger mit einem Transporter die Römerstraße in Neumagen-Dhron. Dabei verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr frontal gegen eine Mauer. Anschließend flüchtete er von der Unfallstelle. Ein aufmerksamer Zeuge konnte die eingesetzten Beamten der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues auf die Fährte des flüchtigen Fahrers führen, sodass er kurz darauf gestellt wurde. Ein Alkoholtest beim Fahrer ergab einen Wert von über 3 Promille. Darüber hinaus hatte er den Transporter ohne das Wissen eines Bekannten genommen. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. Außerdem war der Mann zur Festnahme ausgeschrieben.

FSV Plein 1982 eV errichtet Beach Volleyballfeld

Die LAG Vulkaneifel hatte Anfang des Jahres beschlossen weitere 10.000 € für viele gute ehrenamtlichen Ansätze im gesamten Gebiet der LAG Vulkaneifel zur Verfügung zu stellen.

Somit standen insgesamt 30.000 € für gute Projekte in der Region zur Verfügung. Bis zum 08.04.2020 konnten Vorschläge für ehrenamtliche Bürgerprojekte eingereicht werden, um damit kleine, gemeinnützige Projekte zu fördern und damit vor allem ehrenamtliche Initiativen in unserer Region zu unterstützen. Read more

Mit Interesse und Spaß in eine fundierte Ausbildung

Wir sind die „Neuen AZUBIS“ im St. Josef Altenheim in Kröv (Foto: Anna Heydick)

Kröv. „Die beiden Auszubildenden haben bereits im ersten Vorstellungsgespräch überzeugt“, berichtet Pflegedienstleitung Anna Heydick des GFA Seniorenheim St. Josef in Kröv vom ersten Kennenlernen. „Sie kamen damals schon mit viel Motivation, Interesse und Spaß. Das passt“, fährt sie fort, als sie die beiden neuen Auszubildenden in einer kleinen Feierstunde begrüßte. Read more

Ausbildungsstart 2020 – IT-HAUS begrüßt die neuen Berufsstarter

Insgesamt 14 Auszubildende starten ihre duale Ausbildung am Standort Föhren

Föhren. Bei der IT-HAUS GmbH starten am 03. August 2020 insgesamt 14 junge Frauen und Männer ins Berufsleben. Somit beschäftigt das System- und Handelshaus unter den mehr als 300 Mitarbeitern insgesamt 36 Azubis am Hauptstandort Föhren. Read more

Verkehrsunfall mitten in Traben-Trabach

Übersicht Unfallstelle, Polizeifoto

Traben-Trabach. Am 31.07.2020 kam es in Traben-Trarbach im Kreuzungsbereich Bahnstraße/Poststraße zu einem Verkehrsunfall.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr eine ortsunkundige PKW-Fahrerin aus der Bahnstraße bei tiefstehender Sonne trotz Stoppschild ungebremst in den Kreuzungsbereich ein und kollidierte hierbei mit einem bevorrechtigtem PKW, welcher die Poststraße aus Richtung Brücke kommend befuhr.

In der Folge kam es zu einer Kollision, bei welcher die PKWs über die Fahrbahn schleuderten und stark beschädigt wurden. Durch die Kollision wurden die beiden Fahrzeuginsassen aus dem unfall-verursachenden PKW verletzt und mussten ins Krankenhaus verbracht werden. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizei Zell in Verbindung zu setzen.

Zahl der an Corona Erkrankten im Landkreis Bernkastel-Wittlich sinkt weiterhin

Wittlich. Am Montag, 03.08.2020, wurde dem Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich kein neuer COVID-19-Fall bekannt. Die Zahl der bislang bestätigen Infektionen beläuft sich damit weiterhin auf 208.

Die häusliche Isolierung endete heute für eine Personen, sodass die Zahl der Genesenen auf insgesamt 185 ansteigt. Unter Berücksichtigung der Genesenen sowie der beiden bisherigen Todesfälle sinkt die Zahl der aktuell Erkrankten auf 21 Personen.

Im Verbundkrankenhaus Bernkastel-Wittlich werden derzeit zwei COVID-19-Patient aus dem Kreis versorgt.

Stand: 03.08.2020, 16.50 Uhr

„Livemusik am Moselufer“

Neue Eventreihe startet in Traben-Trarbach:  PLakat-Livemusik am Moselufer

Traben-Trarbach. An zwei Donnerstagen im August (13. und 27. August) und an zwei Donnersta-gen im September (10. und 24. September), jeweils von 17.00 – 21.00 Uhr, verwandeln wir das Moselufer in Trarbach am Musikpavillon zu einer tollen Open-Air-Location in wunderschöner Kulisse. Read more

Flächenbrand hinter der Wallfahrtskirche Klausen Sachbeschädigung durch Feuer

Klausen. Am Sonntag, den 02.08.2020, ca. 16.30 Uhr meldeten Anwohner der Feuerwehrleitstelle einen Flächenbrand auf einer Freifläche hinter der Wallfahrtskirche Klausen. Das Feuer dehnte sich letztlich über eine Wiesenfläche und eine angrenzende Hecke auf ca. 400 qm aus. Die rasch eintreffenden Kräfte der FFW Klausen hatten die Flammen in kurzer Zeit vollständig gelöscht. Die Ursache der Brandentstehung ist derzeit noch unklar. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja