Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer

Wintrich. Zwei 16jährige Fahrer von Leichtkrafträdern befuhren am Donnerstag, 23.07.2020, hintereinander die B53 von Piesport in Fahrtrichtung Wintrich.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der hintere der beiden Kraftfahrzeugführer kurz vor der Einmündung in die Ortslage Wintrich zu Fall und kam auf der Straße zum Liegen. Durch den Sturz zog er sich, nach bislang vorliegenden Erkenntnissen, leichte Verletzungen unbekannten Ausmaßes zu. Am Leichtkraftrad entstand Sachschaden in Form von Kratzspuren. Aus Gründen einer genauen Diagnose wurde er mittels Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

PKW fährt in Außenwand eines Supermarktes

Unfallendposition

Bernkaste-Kues. Am Donnerstag, dem 23.07.2020 gegen 14:20 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall beim REWE-Markt in Bernkastel-Kues.

Ein 77-jähriger Mann von der Mittelmosel trat beim Einparken versehentlich auf das Gaspedal seines PKW und fuhr aufgrund dessen mit voller Wucht gegen die Außenwand des Supermarktes. Durch den Aufprall entstand am Fahrzeug, sowie der Außenwand ein nicht unerheblicher Sachschaden.

Der PKW Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt.

Diebstahl einer Geldbörse im LIDL

Salmtal. Am Donnerstag, 23.07.2020, gegen 10.50 Uhr, wurde im LIDL-Markt in Salmtal eine Geldbörse aus einer Stofftasche, die sich im Einkaufswagen der 67-jährigen Geschädigten befand, entwendet. Im Rahmen dieser Tat verhielten sich zwei weibliche Personen gegenüber der Geschädigten sehr verdächtig. Zeugenhinweise werden an die Polizei Wittlich, Tel. 06571 / 926-0, erbeten.

Sechs neue COVID-19-Fälle im Landkreis Bernkastel-Wittlich

Wittlich. Am Mittwoch, 22.07.2020, wurden dem Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich insgesamt sechs neue COVID-19-Fälle bekannt. Die Fälle resultieren überwiegend aus den Kontaktnachverfolgungen, die infolge bisheriger Infektionen durchgeführt wurden und sind nicht auf ein Infektionsgeschehen in einer Gemeinschaftseinrichtung o. ä. zurückzuführen. Die Zahl der bislang bestätigen Infektionen wächst mit den vorgenannten Fällen auf 193 an.

Aus der häuslichen Isolierung konnte heute niemand entlassen werden, sodass die Zahl der Genesenen nach wie vor 179 beträgt. Unter Berücksichtigung der Genesenen sowie der beiden bisherigen Todesfälle sind aktuell 12 Personen erkrankt.

Im Verbundkrankenhaus Bernkastel-Wittlich wird derzeit kein COVID-19-Patient aus dem Kreis versorgt.

Stand: 22.07.2020, 17.00 Uhr

Auto ausgebrannt bei Osann-Monzel.

Osann-Monzel. Am Mittwoch, 22.07.2020, gegen 17.00 Uhr, geriet ein Pkw, VW Polo, während der Fahrt auf der L47 zwischen Osann-Monzel und Klausen wegen einem technischen Defekt in Brand. Die beiden Fahrzeuginsassen konnten den Pkw abstellen und sich rechtzeitig unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Der Pkw brannte komplett aus und wurde durch einen Abschleppdienst geborgen.

Im Einsatz waren neben den Feuerwehren Osann-Monzel und Klausen, die Feuerwehreinsatzzentrale Salmtal (insgesamt 19 Kräfte), die Straßenmeisterei sowie die Polizei Wittlich.

Motorradunfall auf der „Panoramastraße“ zwischen Minheim und Piesport

Piesport. Am Montag, den 20.07.2020, wird im Rahmen eines Motorradunfalls auf der „Panoramastraße“ / K 52 ein Motorradfahrer leicht und eine Sozia schwer verletzt. Gegen 13:00Uhr befuhr das belgische Ehepaar zusammen mit sechs weiteren Motorrädern die K 52 aus Minheim kommend in Fahrtrichtung Piesport. Hinter einer Rechtskurve kommt das Motorrad auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei Fahrer und Sozia in die Böschung am rechten Fahrbahnrand stürzen. Die Sozia wird zur Behandlung mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die K 52 wird während der Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt. Im Einsatz waren der Rettungsdienst, der Rettungshubschrauber und die Polizei Bernkastel-Kues.

Keine Veränderung der COVID-19-Fallzahlen im Landkreis Bernkastel-Wittlich

Wittlich. Am Montag, 20.07.2020, wurden dem Gesundheitsamt keine neuen COVID-19-Fälle bekannt. Die Zahl der bislang bestätigen Infektionen beläuft sich damit weiter auf 187.

Aus der häuslichen Isolierung konnte niemand entlassen werden, sodass die Zahl der Genesenen nach wie vor 176 beträgt. Unter Berücksichtigung der Genesenen sowie der beiden bisherigen Todesfälle sind aktuell weiterhin neun Personen erkrankt.

Im Verbundkrankenhaus Bernkastel-Wittlich wird derzeit ein COVID-19-Patient aus dem Kreis versorgt.

Stand: 20.07.2020, 17.00 Uhr

 

Deutsche Weinkönigin entdeckt die Mosel

Die Weinhoheiten im Barriquekeller, Foto: Moselland

Bernkastel-Kues. Im Rahmen ihres Besuchs an der Mosel hat die Deutsche Weinkönigin Angelina Vogt die Moselland eG Winzer-genossenschaft besucht.

In Begleitung der Deutschen Wein-prinzessinnen Carolin Hillenbrand und Julia Böcklen bereist sie alle deutschen Weinan-baugebiete.

Die Moselwein-prinzessinnen Bärbel Ellwanger und Julia Gries zeigen den Hoheiten unter Organisation der Moselweinwerbung ihr Anbaugebiet. Read more

Karate ein Sport für ihr Kind

Cheftrainer Lothar Becker mit den letzjährigen Karate-Anfängern, Foto: Michael Reis

Karate für Kinder – jetzt schon mit 7 Jahren!

Am Freitag, den 21.08.2020  ist es wieder soweit – der Karate-Club Wittlich startet einen neuen Karate-Anfängerlehrgang für Kinder im Alter von 7-12 Jahren.

Karate ist die ideale Sportart für Kinder. Schwerpunkt des Trainings sind koordinative Übungen und eine ganzheitliche, körperliche Entwicklung. In der Gruppe schließen die Kinder schnell neue Freundschaften und lernen gemeinsam neue Bewegungen.    Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja