EAZ-Kommetar: BUND treibt Energiepreise in die Höhe

Es ist die Bundesregierung, die seit Jahren Energiepreise für Bürger/innen und Firmen in astronomische Höhen geschraubt hat. Mag sein, dass es für energieintensive Betriebe Begünstigungen gibt. Fakt ist aber, dass energielastige Produktionen nach und nach Deutschland verlassen. So ist es kaum noch möglich Aluminium in Deutschland zu verhütten. Nur noch in Norf bei Düsseldorf gibt es die Alu-Firma Aluminium Norf GmbH, die zu dem skandinavischen Konzern Norsk Hydro gehört und Strom aus Skandinavien preiswerter beziehen kann. Die Durchleitungskosten durchs deutsche Netz sind aber auch nicht ganz niedrig. Read more

86 Milliarden für Infrastrukturerhalt sind ein Fortschritt, aber kein Durchbruch

Das gemeinnützige Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene begrüßt die Aufstockung der Mittel für Erhalt und Modernisierung der Schieneninfrastruktur. „Die in die Jahre gekommene Schieneninfrastruktur braucht jeden Euro“, sagte Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz pro Schiene, am Dienstag in Berlin. „Durch den enormen Investitionsrückstand ist der Modernisierungsbedarf im Gleisnetz erheblich. Nur mit deutlich steigenden staatlichen Mitteln bekommen die Menschen, was sie erwarten: ein zuverlässiges, leistungsfähiges Angebot der Eisenbahnen.“ Die neue Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung mit einem Volumen von 86 Milliarden Euro wollen Bund und Deutsche Bahn diese Woche noch unterzeichnen. Read more

Wenn es mal etwas mehr sein darf – gerne auch bei der Sicherung…

Ob der überdimensionierte Einkaufswagen für einen Großeinkauf gedacht war oder eher Deko- und Werbezwecken dienen sollte, ist hier nicht bekannt. Entdeckt hatten ihn die Polizeibeamten auf der A 45, nahe der Anschlussstelle Dortmund-Süd. Da das transportierte Gefährt nur notdürftig auf dem Anhänger gesichert war, stoppten sie das Gespann. Ein „Alleingang des XXL-Einkaufswagens“, der sich möglicherweise während der Fahrt selbstständig macht, hätte schlimme Folgen haben können. Und so untersagten die Polizisten dem 39-jährigen Fahrer aus Gelsenkirchen die Weiterfahrt, bis dieser an der Sicherung nachbesserte. Zudem fertigten sie wegen der mangelnden Ladungssicherung entsprechende Anzeigen gegen den Fahrer sowie den Halter des Gespanns.

Dringende Reform des Wohnungseigentumsgesetzes wird endlich umgesetzt

Gesetzentwurf sieht Anspruch auf Lademöglichkeit für Elektrofahrzeuge vor

Am 14.01.2020 hat Frau Bundesjustizministerin Christine Lambrecht den Entwurf eines Gesetzes zur Förderung der Elektromobilität und zur Modernisierung des Wohneigentumsgesetzes (WEG) veröffentlicht. Hierzu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Thorsten Frei: Read more

Entscheidung zur Organspende im Bundestag – Schnieder spricht sich für aktive Einwilligung aus

MdB Patrick Schnieder, CDU (Foto: Tobias Koch)

Wie entscheiden die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland in Zukunft, ob sie Organspender sein möchten oder nicht? Im Bundestag stimmen die Abgeordneten dazu in dieser Woche über zwei Gesetzentwürfe ab. Zur Wahl steht entweder die sogenannte doppelte Widerspruchslösung, bei der die Bürger nur bei eigenem explizitem Widerspruch oder bei Widerspruch durch die Angehörigen keine Organspender wären; oder die Zustimmungslösung, bei der nur derjenige zum Spender wird, der hierzu vorher seine Bereitschaft erklärt hat. Read more

Wieder zurück in Dortmund: Das Messe-Duo JAGD & HUND und FISCH & ANGEL – 28. Januar bis 2. Februar 2020

JAGD & HUND: Verbesserte Wegeführung, neues Social Media Revier und frische Gourmetküche

Europas größte Jagdmesse entwickelt sich konstant weiter. Um den hohen Ansprüchen moderner Jäger gerecht zu werden, erwarten die Besucher auch auf der kommenden JAGD & HUND vom 28.1 – 2.2.2020 wieder zahlreiche Neuerungen und Extras.

Wer viel erlebt, der hat auch viel (mit-) zu teilen. Mit HORRIDO bekommen alle „social-media-affinen“ Jäger eine neu entwickelte Networking-Plattform und ein individuelles Programm mit Bloggern und Influencern geboten. Auch die Hallenaufteilung erhält einen neuen Anstrich. Des Jägers liebster Kompagnon, die Jagdgebrauchshunde, werden zentraler an Bühne- und Eventfläche platziert. Und die Ausstellungsfläche rund um Waffen und Optiken sowie Jagdreisen wächst weiter. Beide Bereiche füllen zukünftig gemeinsam die Halle 8 aus. Daneben finden die Besucher Optiken und Waffen auch in der Halle 6 sowie Jagdreisen in der Halle 7. Read more

Forsa-Umfrage zur Bußgeldreform: Was sagen die betroffenen Autofahrer?

Für deutsche Autofahrer brechen ungemütliche Zeiten an. Die vom Bundesverkehrsministerium geplante Novelle der Straßenverkehrsordnung, die höhere Bußgelder und eine strengere Punktevergabe für Verkehrsdelikte vorsieht, steht kurz vor der Umsetzung. Die erforderliche Abstimmung im Bundesrat ist für den 14. Februar 2020 geplant. In einer repräsentativen Forsa-Umfrage hat die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des DAV e.V. 1.007 Personen im Alter von 18-65 Jahren zu den geplanten Neuregelungen im Straßenverkehr befragt. Read more

Nach 20 Jahren soll noch nicht Schluss sein beim Sonnenstrom!

DEN unterbreitet Petition für längere Einspeisevergütungen bei Photovoltaikanlagen

Die Einspeisevergütung für Strom aus Photovoltaikanlagen sollte auch nach 20 Jahren weiter entrichtet werden, damit intakte, aber nicht mehr wirtschaftlich rentable Anlagen weiter in Betrieb bleiben und zur Energiewende und zum Klimaschutz beitragen können. Dies ist der Inhalt einer Petition, welche ein Mitglied des Deutschen Energieberater-Netzwerks DEN e.V. an den Deutschen Bundestag gerichtet hat. Das DEN unterstützt diese Eingabe. Read more

Reisetrends zur CMT 2020: Die Deutschen zieht es weiterhin in die Welt

TUI erwartet starkes Wachstum

   - Spanien, Griechenland, Kroatien und Ägypten sind die Top-Ziele
   - Kunden bevorzugen zunehmend individuelle Erlebnisse

Grüner, individueller und gerne in die Ferne – so planen die Deutschen ihren Sommerurlaub 2020. Das geht aus den von TUI Deutschland ermittelten aktuellen Reisetrends hervor. „Unsere Kunden suchen immer stärker nach besonderen und individuellen Erlebnissen“, erklärt Stefan Baumert, touristischer Geschäftsführer TUI Deutschland, anlässlich der Touristikmesse CMT, die am 11. Januar in Stuttgart startet. „Zudem steigt die Nachfrage nach grünen Reisen kontinuierlich. Unsere Gäste buchen immer mehr nachhaltige Ausflüge, die die Umwelt schonen oder in besonderem Maße der lokalen Bevölkerung zugutekommen.“ Weit mehr als neun Millionen TUI Urlauber verbringen ihren Urlaub bereits in Hotels mit Nachhaltigkeitszertifizierungen. Insgesamt hat TUI ihr Angebot für den Sommer 2020 in den wichtigsten Urlaubszielen kräftig ausgebaut, insbesondere in der Türkei, Griechenland sowie auf den Balearen und Kanaren. Read more

Bistum Trier eröffnet diesjährige Sternsingeraktion in Völklingen

Völklingen. „Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit.“ Unter dieser Überschrift hat am 02. Januar im Bistum Trier die diesjährige Sternsingeraktion begonnen. Rund 500 Sternsingerinnen und Sternsinger samt ihren erwachsenen Begleitungen nahmen an der bistumsweiten Aussendung in Völklingen St. Eligius und im Weltkulturerbe „Alte Völklinger Hütte“ teil.

„Der Friede beginnt mit einem Lächeln“, sagte der Saarbrücker Jugendpfarrer Christian Heinz zu Beginn und so war das Lächeln und das Lachen ein durchgehendes Thema des Aussendungsgottesdienstes mit Weihbischof Robert Brahm. Nach Hause zurückgekehrt, hatten sich die jungen Leute – zusammen mit rund 20.000 weiteren Sternsingerinnen und Sternsingern im Bistum Trier – in den Tagen um den 06. Januar auf den Weg zu den Menschen ihrer Wohnorte gemacht, um die Häuser und ihre Bewohnerinnen und Bewohner zu segnen und für die weltweiten Anliegen der Sternsinger zu sammeln. Read more

Mit der boot Düsseldorf ins neue Jahrzehnt

Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann

Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja