Informationen für Rinderhalter bzgl. BHV1

BHV1 ist eine nach Tierseuchenrecht anzeigepflichtige Viruserkrankung der Rinder und wird bereits seit 1997 in Deutschland staatlich bekämpft. Für Menschen ist das Virus völlig ungefährlich. Die Tilgung der Seuche ist jedoch erforderlich für eine Verbesserung der Rindergesundheit sowie für Erleichterungen im Rinderhandel. Wirtschaftliche Verluste entstehen auf der einen Seite durch die verursachten Krankheitsbilder bei den Rindern, auf der anderen Seite aber hauptsächlich durch Restriktionen bei der Vermarktung von Rindern aus nicht anerkannt BHV1-freien Gebieten. Read more

Tag des Baumes am 25. April 2014

Die Trauben-Eiche ist Baum des Jahres 2014

Im Jahr 2014 steht eine der heimischen Laubbaumarten mit der höchsten Lebenserwartung im Mittelpunkt: die Trauben-Eiche (Quercus petraea, gesprochen peträa) kann über 1.000 Jahre alt werden. Sie ist eine für die Forstwirtschaft sehr attraktive Baum-art, aber auch für die Stadt und freie Landschaft bestens geeignet. Natürlich kennt „die Eiche“ jeder, aber welche der beiden häufigsten heimischen Eichenarten es sind: ob Stiel- oder Trauben-Eiche, das wird dann schon schwieriger. Read more

Schwarzarbeit“ muss nicht bezahlt werden

Auch wenn sich ein „Auftraggeber“ mit einem „Schwarzarbeiter“ darüber einig ist, dass ein Teil der Arbeiten (hier Elektroinstallationen betreffend) „ohne Rechnung“ abgewickelt werden soll, geht der Schwarzarbeiter ein Risiko ein. Bezahlt nämlich der Kunde den mündlich ausgemachten Preis (hier bei einem Gesamtvolumen von 18.800 € in Höhe von 5.000 €) nicht, so kann er den Betrag nicht einklagen. Der Bundesgerichtshof: Sowohl der Auftraggeber als auch der Handwerker haben „bewusst gegen das Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz“ verstoßen. Der gesamte Werkvertrag sei damit „wegen Verstoßes gegen ein gesetzliches Verbot nichtig“. Die Durchsetzung der mit dem Gesetz verfolgten Ziele, die Schwarzarbeit effektiv einzudämmen, schließe sowohl die rechtswidrige Vereinbarung des Auftraggebers als auch deren rechtswidrige Ausführung durch den Handwerker ein. (BGH, VII ZR 241/13) Wolfgang Büser/ dpp-AutoReporter

Bundesagentur engagiert sich für Girls‘ Day und Boys‘ Day

Am 27. März findet zum vierzehnten Mal der Girls‘ Day und zum vierten Mal der Boys‘ Day statt. Zahlreiche Betriebe und Unternehmen öffnen am Aktionstag die Türen für junge Menschen, um unter ihnen unerkannte Talente und potenzielle Nachwuchskräfte zu entdecken. Raimund Becker, Vorstand der Bundesagentur für Arbeit (BA): „Das Berufswahlverhalten von Jungs und Mädchen ist in vielen Fällen auf die vermeintlich typischen Berufe ausgerichtet – ohne dass sie Alternativen überhaupt kennenlernen konnten. Read more

Schüler Union fordert Aufwertung der DDR Aufklärung in Geschichts-Lehrplänen

Die Schüler Union Deutschlands (SU) zeigt sich besorgt um die Aufarbeitung der DDR-Diktatur in den deutschen Klassensälen. Laut einem Bericht des Deutschlandfunks sei an vielen Schulen im Unterricht nach 1945 Schluss. Die folgenden historischen Ereignisse, nämlich die deutsche Teilung, der Kalte Krieg, die Stasiüberwachung und die friedliche Revolution in Ostdeutschland werden oftmals nicht mehr behandelt oder angesprochen. Read more

Julia Klöckner: Gratulation an Kardinal Marx

Gleiches Licht fuer Alle, Portrait ProjektMainz. Anlässlich seiner Wahl zum Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz gratuliert die CDU-Landesvorsitzende und studierte Theologin, Julia Klöckner MdL, dem Münchner Kardinal Marx in einem Brief und erklärt: „Die katholische Kirche steht vor vielen Herausforderungen, sie wird sich neu aufstellen müssen, um mitten im Leben der Christen zu sein. Die Ansprache junger Menschen, der Umgang mit Frauen in der Kirche oder die Zulassung Wiederverheirateter zur Eucharistie sind drängende Fragen. Read more

Eveline Lemke und Tarek Al-Wazir wollen mehr Kooperation für einen nachhaltigen Tourismus in Rheinland-Pfalz und Hessen

Rheinland-Pfalz/Hessen. Das Interesse am Reisen endet auch innerhalb Deutschlands nicht an Ländergrenzen, darüber sind sich die beiden für Tourismus zuständigen Wirtschaftsminister von Rheinland-Pfalz und Hessen einig. Die beiden grünen Wirtschaftsminister Eveline Lemke, Rheinland-Pfalz, und Tarek Al-Wazir, Hessen, trafen sich auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB), um über gemeinsame Anliegen im Tourismus zu sprechen. Dazu gehört zum Beispiel das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal, dessen Masterplan von beiden Ländern weiter entwickelt werden soll. Read more

3. Jahrestag von Fukushima

Lemke: Bürgermeister aus Japan wollen Beratung aus Rheinland-Pfalz zum Umbau der

Fukushima/Mainz. Auch drei Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima leiden die Japaner unter den Folgen. Die Böden und das Wasser im Umfeld des Atomkraftwerkes sind kontaminiert, die Reaktoren von Fukushima müssen weiterhin gekühlt werden und immer wieder dringen Nachrichten über große Entsorgungsschwierigkeiten nach draußen. All dies zeigt, wie zukunftsentscheidend sichere Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien ist. Read more

Aktuelle Butterpreissenkung ist ein ernst zu nehmendes Signal für den Milchmarkt

Die aktuellen Butterpreissenkungen bei Aldi und Norma von 1,19 Euro auf 1,09 Euro sind nach Ansicht des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter BDM e.V. ein Signal für den Milchmarkt, das von allen Marktbeteiligten ernst zu nehmen ist. „Wichtig ist jetzt, dass der Markt weiter genau beobachtet wird und anstehende Entscheidungen mit genauem Blick auf die sich abzeichnende Marktentwicklung erfolgen“, fordert BDM-Vorsitzender Romuald Schaber. Read more

Internationaler Frauentag 2014

Region Trier. Der diesjährige Internationale Frauentag im Europäischen Parlament steht unter dem Motto: „Gewalt gegen Frauen entgegenwirken – eine Herausforderung für alle“. Christa Klaß, Europaabgeordnete der Region Trier begrüßt den Internationalen Frauentag als ein Forum, um auf das immer noch weit verbreitete Problem der häuslichen Gewalt aufmerksam zu machen. Eine Studie des Europäischen Instituts für Geschlechtergleichstellung aus dem Jahr 2013 zeigt, dass häusliche Gewalt gegen Frauen noch immer eines der größten weltweiten Probleme ist. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja