RSS-Feed

Ab 2021 mehr Angebote im ÖPNV

Neue Bus-Verbindungen im Landkreis Mayen-Koblenz 

Neue Linien, neue Ziele, dichte Taktungen, bessere Anbindungen, sinnvolle Verknotungen, unzählige Umsteigemöglichkeiten. So kann man den ÖPNV beschreiben, den es ab 2021 in Mayen-Koblenz geben wird. Durch ein Linienbündelungskonzept strebt man eine umfassende Verbesserung des Nahverkehrsangebotes im Landkreis an. Die Planungen von Kreisverwaltung und Verkehrsverbund Rhein-Mosel laufen schon seit einiger Zeit auf Hochtouren. Der Ausschuss für Umwelt, Klima und Verkehr wurde in seiner letzten Sitzung über den aktuellen Stand der Planungen informiert. … weiterlesen »

Zentrum Operative Kommunikation der Bundeswehr Mayen

Girls‘ Day 2019 bei der Bundeswehr
Arbeitgeber Bundeswehr im Fokus am 28. März 2019

Mayen. Am Donnerstag, dem 28. März, findet wieder der Girls‘ Day bei der Bundeswehr statt. Auch in der Mayener Oberst-Hauschild-Kaserne gibt es ein Programm für Mädchen der 9. und 10. Klasse, bei dem umfassend über den Arbeitgeber „Bundeswehr“ informiert wird.  Von 08.00 bis 15.00 Uhr können die Teilnehmerinnen am Zentrum Operative Kommunikation der Bundeswehr (ZOpKomBw) beispielsweise in die Rolle der Redakteurin oder Mediengestalterin schlüpfen. … weiterlesen »

Anzeige

KinderKrebshilfe-Cup: E-Junioren spielen am Sonntag den Sieger aus

Mayen. Ein tolles Turnier für viele junge Fußballer – und für den guten Zweck: Am kommenden Sonntag, 10. März, wird in der Realschulhalle und der Burghalle in Mayen das Finale des nunmehr 16. E-Jugend-Cups zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe im Fußballverband Rheinland (FVR) ausgetragen. Ab 11:15 Uhr spielen hier die besten 20 Mannschaften aus den zahlreichen Qualifikationsturnieren um den Titel des Rheinlandmeisters. … weiterlesen »

Hoher Besuch im Kreishaus

KREIS MYK. Das Koblenzer Prinzenpaar besuchte an Schwerdonnerstag das Mayen-Koblenzer Kreishaus. Die stellvertretende Büroleiterin Petra Kretzschmann freute sich, dass sie im Namen von Landrat Dr. Saftig eine Spende über 99,99 Euro zugunsten der Reiner Meutsch Stiftung Fly & Help an Prinz Hubertus und Confluentia Sabine übergeben durfte. Die Stiftung setzt sich für die Errichtung von Schulen in Entwicklungsländern ein.

Arbeitsmarktbericht Koblenz-Mayen für den Monat Februar 2019

Vorfrühling am Arbeitsmarkt

Arbeitslosenquote liegt bei 4,2 Prozent

Stellemarkt weiter stabil

 

Gesamtentwicklung

Trotz der Frostperiode zum Monatsbeginn zeigen sich im Februar nun schon die ersten Anzeichen für den Rückgang der Winterarbeitslosigkeit. So wurden Ende des Monats 11.931 arbeitslose Männer und Frauen im Bezirk der Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen gezählt. Das sind 36 weniger als im Vormonat und 850 weniger als im Februar vor einem Jahr. … weiterlesen »

Anzeige

Kölsche Mädche überwältigen Landrat beim Kreishaussturm am Schwerdonnerstag

KREIS MYK. Exakt um 11:11 Uhr wurde es laut vor dem Büro von Landrat Dr. Alexander Saftig in der Mayen-Koblenzer Kreisverwaltung. Zahlreiche rot-weiß gekleidete kölsche Mädche brachen die Tür des Dienstzimmers auf und zerrten den Kreischef vom Schreibtisch weg. Zu typischen Karnevalsliedern aus der Domstadt musste sich der Landrat einigen Aufgaben stellen. Bei einer Bierverkostung galt es Kölsch von anderem Gerstensaft zu unterscheiden. Erstaunlich sicher zeigte sich Saftig beim Übersetzen typisch kölscher Begriffe. Nach bestandener Prüfung wurde er zu Prinz Alex gekürt. „Et kütt wie et kütt und et hätt noch emmer joot jejange“, freut sich Saftig auf seine bis Aschermittwoch dauernde Amtszeit.

Bei häuslicher Pflege die Selbstsorge im Blick behalten

Unfallkasse Rheinland-Pfalz informiert über Versicherungsschutz

Andernach. Die Pflege eines Angehörigen kann eine erfüllende Aufgabe sein, ist aber auch mit vielen Herausforderungen verbunden: Der Alltag und eventuell auch die Berufstätigkeit müssen neu organisiert werden, manchmal treten finanzielle Probleme auf oder es fehlen Ansprechpersonen. Hinzu kommt, dass Menschen, die Angehörige pflegen, auch ihre eigene Gesundheit nicht vergessen dürfen, denn sie sind vielfältigen Belastungen ausgesetzt. Die Belastungen können körperliche, psychische, soziale, finanzielle oder auch zeitliche Ursachen haben.

… weiterlesen »

Lothar Bläsing ist der neue Kreiswackesträger

Hunderte Narren beim 23. Kreisnarrentreffen in Bassenheim – Mehr als 800 Karnevalisten aus 87 Mayen-Koblenzer Vereinen begrüßte Landrat Dr. Alexander Saftig beim 23. Kreisnarrentreffen in Bassenheim. Der Kreischef verlieh allen Gästen gemeinsam mit RKK-Präsident Hans Mayer den begehrten Orden zum Kreisnarrentreffen des Landkreises. Highlight des Abends war traditionell die Verleihung der höchsten karnevalistischen Auszeichnung in Mayen-Koblenz. Punkt 21.20 Uhr stand fest, was bis dahin ein streng gehütetes Geheimnis war: Lothar Bläsing von der Kirmes- und Karnevalsgesellschaft Kobern-Gondorf wurde mit dem Kreiswackes 2019 ausgezeichnet. Unter Freudentränen nahm Bläsing das aus Basalt gefertigte Narrengesicht entgegen. … weiterlesen »

Anzeige

Dokumentation über Mayens Ehrenbürger Mario Adorf zeigt Aufnahmen aus Mayen

Film feierte Premiere bei der Berlinale

Mayen/Berlin. Bei der Berlinale feierte eine Dokumentation über Mayens Ehrenbürger Mario Adorf Premiere. Der Film zeigt wichtige Stationen in Adorfs Leben: Die Kindheit in Mayen in der Eifel, wo er bei seiner alleinerziehenden Mutter aufwuchs. Die ersten Theatererfahrungen in München und den ersten Kinoerfolg mit Robert Siodmaks Nachts, wenn der Teufel kam. Rom und Paris als Konstanten in seiner Biografie als europäischer Filmstar. … weiterlesen »

Feierstunde der Volksbank RheinAhrEifel für neun frisch gebackene Bankkaufleute

Sven Heiliger aus Mayen gewinnt den Herbert-Rütten-Preis 2019 für die beste Abschlussprüfung

Bad Neuenahr-Ahrweiler/Mayen. Der 22-jährige Sven Heiliger aus Mayen hat den Herbert-Rütten-Preis 2019 gewonnen. Den mit 1.000 Euro dotierten Preis vergibt Herbert Rütten, ehemaliger Aufsichtsratsvorsitzende der Volksbank RheinAhrEifel, jährlich an den/die Auszubildenden mit dem besten Prüfungsergebnis des jeweiligen Jahrgangs im Rahmen der Ausbildung zum Bankkaufmann/Bankkauffrau. Parallel zur Preisverleihung feierte die Volksbank in Bad Neuenahr auch den erfolgreichen Ausbildungsabschluss von acht weiteren frischgebackenen Bankkaufleuten.

… weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.