Spiele, Puppen, Baukästen, Plüschtiere erfreuen Kinderherzen…

Hab die Wagen voll geladen… Von Kunden gespendete Spielwaren aus der Weihnachtswunschbaum-Aktion im Globus Zell vor der Verteilung an Kinder der Tafelkunden

Weihnachtsgeschenkbaum-Aktion für Kinder aus bedürftigen Familien im Globus Zell sorgt an Heiligabend für leuchtende Augen

Zell. Die Corona-Krise stellt alle Menschen vor neue Herausforderungen. In besonderem Maße betroffen sind auch die Kinder aus einkommensschwachen Familien, die gerade an Weihnachten die Auswirkungen der Pandemie noch stärker als sonst erleben – zumal die Cochemer Tafel der Caritas aufgrund der geltenden Corona-Bestimmungen ihre Tore schließen musste. Read more

872 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

65 neue positiv Getestete – 229 Personen sind genesen – 8 verstorbene Personen – Stand: 28.12.2020

KREIS MYK. Es gibt insgesamt 65 neue positiv auf das Coronavirus getestete Personen. 229 Personen sind genesen. Zu beklagen ist der Tod von 8 Personen – 7 sind infolge einer Coronavirus-Infektion und 1 weitere infolge anderer Ursachen verstorben.   Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 1044:

  • im Kreis MYK und

380 in der Stadt Koblenz.

 

Aufgrund von vereinzelten Corona-Fällen an folgenden Schulen und Kindertagesstätten sind für folgende neue Klassen/Kurse/Gruppen Quarantänen angeordnet worden:

  • Goethe-Realschule plus Koblenz, 6a
  • Julius Wegeler Schule Koblenz, FSA PVZ 19d

 

Weiterführende Statistiken und Auswertungen zu einzelnen Städten, Verbands- und Ortsgemeinden findet man unter www.kvmyk.de/coronastatistiken

 

Am Ersten Weihnachtsfeiertag und an Neujahr ist die Corona-Ambulanz in Mayen geschlossen. Die Ambulanz in Koblenz ist an Neujahr geschlossen.

 

Drüber hinaus gelten folgende grundsätzliche Öffnungszeiten:

 

Die Corona-Ambulanz in der Weiersbachhalle (In der Weiersbach, 56727 Mayen) in Mayen hat folgende Öffnungszeiten:

 

Montag                        11 bis 15 Uhr

Dienstag bis Freitag      12 bis 14 Uhr

Samstag                      10 bis 12 Uhr

 

Die Corona-Ambulanz in Koblenz (CGM Arena, Jupp-Gauchel-Straße 10, 56075 Koblenz) hat folgende Öffnungszeiten:

 

Montag                                    9 bis 15 Uhr

Dienstag bis Samstag               9 bis 13 Uhr

 

Alle Infos zu den Ambulanzen, Hotlines und vielem mehr gibt es im Internet unter www.kvmyk.de/corona

Unterstützung für das Gesundheitsamt in Mayen

Foto: Kreisverwaltung MYK

Containment Scouts kümmern sich um Kontaktverfolgung

KREIS MYK. Um die Gesundheitsämter bei der Unterbrechung von Infektionsketten zu unterstützen, hat das Bundesverwaltungsamt im Auftrag des Robert Koch-Instituts so genannte Containment Scouts eingestellt. Zwei weitere von ihnen verstärken ab sofort das Gesundheitsamt Mayen-Koblenz. Insgesamt sind damit aktuell sieben Containment Scouts im Kreishaus in der Kontaktpersonennachverfolgung und im Bereich des Erstkontaktes zu infizierten Personen im Einsatz. „Wir sind froh über die zusätzliche Unterstützung unseres Gesundheitsamtes und hoffen, dass der Zuwachs eine gute Grundlage für eine weitere gute und stabile Arbeit in den Corona-Teams bietet, sagt Landrat Dr. Alexander Saftig.

 

Mitarbeit in Impfzentren: Abrechnung über die KV RLP ab sofort möglich !

Mainz, 22. Dezember 2020 – Die Impfzentren in Rheinland-Pfalz sind startklar. Über 3.000 Ärztinnen, Ärzte und Medizinische Fachangestellte (MFA) haben sich bisher gemeldet, um die Impfungen durchzuführen. Sobald der Impfstoff geliefert wird, kann es losgehen. Abrechnen können die Ärztinnen und Ärzte ihre in den Impfzentren erbrachten Leistungen auf digitalem Weg über die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP), die dafür ein spezielles Webportal erstellt hat. Read more

Grausiger Fund: Verbrannte Frauenleiche in Ochtendung aufgefunden

Ochtendung. Am Freitag, den 18.12.2020 wurde in Ochtendung (Kreis Mayen-Koblenz), gegen 13:30 Uhr, von einer Spaziergängerin eine verbrannte Frauenleiche aufgefunden. Die Frau lag am Rand eines Feldweges an einer Böschung, parallel der K 94 aus Richtung Ochtendung kommend in Richtung Plaidt (L 117, siehe Kartenauszug). Read more

1044 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

81 neue positiv Getestete – 102 Personen sind genesen – 2 verstorbene Personen – Stand: 21.12.2020

KREIS MYK. Es gibt insgesamt 81 neue positiv auf das Coronavirus getestete Personen. 102 Personen sind genesen. Zu beklagen ist der Tod von 2 Personen – 1 ist infolge einer Coronavirus-Infektion und 1 weitere infolge anderer Ursachen verstorben.   Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 1044 im Kreis MYK und 434 in der Stadt Koblenz. Read more

1058 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

44 neue positiv Getestete – 32 Personen sind genesen – 2 verstorbene Personen – Stand: 19.12.2020

KREIS MYK. Es gibt insgesamt 44 neue positiv auf das Coronavirus getestete Personen. 32 Personen sind genesen. Zu beklagen ist der Tod von 2 Personen – 1 ist infolge einer Coronavirus-Infektion und 1 weitere infolge anderer Ursachen verstorben.   Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 1058: Read more

1053 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

115 neue positiv Getestete – 51 Personen sind genesen – 6 verstorbene Person –  Stand: 17.12.2020

KREIS MYK. Es gibt insgesamt 115 neue positiv auf das Coronavirus getestete Personen. 51 Personen sind genesen. Zu beklagen ist der Tod von 6 Personen – 3 sind infolge einer Coronavirus-Infektion und 3 weitere infolge anderer Ursachen verstorben.  Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 1053: Read more

Haltung von Bienen und Hummeln anzeigen

Kreisveterinäramt und Tierseuchenkasse informieren

KREIS MYK. Als Bienen- und Hummelbesitzer sieht man sich mit einer Vielzahl von wichtigen Themen konfrontiert. Unter anderem mit den lebensmittelrechtlichen Regelungen im Rahmen der Honigvermarktung oder der Verhütung von Seuchen. Letztere, wie der Tropilaelaps-Milbenbefall und die amerikanische Faulbrut, sind für unsere Bienenvölker eine ernste Bedrohung. Das Veterinäramt der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz weist in diesem Zusammenhang auf die allgemeinen Pflichten der Imker und spezifische Maßnahmen bei Auftreten anzeigepflichtiger Tierseuchen hin. Read more

Weihnachtsessen liefern lassen oder abholen

Online-Plattform „leckerMYK“ zeigt gastronomische Angebote

KREIS MYK. Ob Weihnachtsfeier oder entspanntes Familienessen im Lieblingsrestaurant – all das ist aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen aktuell nicht möglich. Damit die Gäste auch während der Corona-bedingten Einschränkungen nicht auf ihre Lieblingsspeisen verzichten müssen, bieten viele Gastronomen im Landkreis Mayen-Koblenz auch für das Weihnachtsfest einen Abhol- und Lieferdienst an. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein hat gemeinsam mit der Rhein-Mosel-Eifel-Touristik auf der Plattform „leckerMYK“ Gastgeber mit einem solchen Angebot zusammengestellt. Read more

Take away! Einzelhandel und Gastronomie trotz Shutdown für Sie weiterhin im Einsatz!

So wie dieses Beispiel in der Kreisstadt Daun bei Juwelier Mayer zeigt, haben die meisten Einzelhändler Ihre Kontaktdaten im Schaufenster hängen. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften können trotz Lockdown zB. am Servicefenster die bestellten Artikel abgeholt werden.

Auch im Shutdown ist der Einzelhandel für Sie da!

Weiterhin bis Weihnachten gibt es beim Einzelhandel in der Eifel-Mosel-Region unzählige Möglichkeiten Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Fast jeder Einzelhändler ist über verschiedene Kanäle erreichbar: sei es telefonisch, per Email, über diverse Shops, per whats app – sie bieten Abholung, Versand oder gar Lieferung an.  Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomie haben auch Geschenkgutscheine im Angebot.

Erkundigen Sie sich bei dem Händler Ihrer Wahl!  Die Kontaktdaten der Händler hängen auch an deren Schaufenstern. Selbstverständlich findet alles unter Einhaltung aller notwendigen Hygienemaßnahmen statt. Abholen an der Tür oder am Servicefenster ist überall möglich.

Unterstützen Sie bitte die regionalen Angebote des lokalen Handels und der Gastronomie mit „Take away!“

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen