Fahrt in die Partnerstadt Brunoy

Wittlich. Von 16. bis 18. Oktober 2015 veranstaltet der Freundschaftskreis Wittlich-Boxtel-Brunoy-Wellingborough eine Fahrt in die Partnerstadt Brunoy (Frankreich). Abfahrt ist um 7 Uhr in Wittlich. Informationen und Anmeldungen bis zum 1. Oktober bei Hildegard Wellems, Telefon 06571/5220.

Trotz Risiko, Rausch und Gewalt bleibt Raum für den Humor

Wittlich. 150 Fachleute und weitere Interessierte aus Rheinland-Pfalz, den angrenzenden Bundesländern, Luxemburg und den Niederlanden haben an der Fachtagung „Drogenhilfe im ländlichen Raum“ am 23.09.2015 in der Synagoge in Wittlich teilgenommen. Die Veranstaltung wurde von der Suchtberatung des Caritasverbandes Mosel-Eifel-Hunsrück e. V. in Wittlich organisiert und von der Stiftung der Stadt Wittlich, der Landeszentrale für Gesundheitsförderung Mainz und der AOK unterstützt. Read more

„Circus Galli-Halli“ im Ferienlager Platten

Platten/Weibern. Zum 19. Mal organisierte die Katholische Jugendgruppe Platten, getragen von ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern, ein abwechslungsreiches Ferienlagererlebnis für ca. 60 Kinder im Alter von 9 bis 16 Jahren. Dieses Jahr führte es uns unter dem bunten Motto „Circus Galli-Halli“ in die Freizeitanlage Brohltal in Weibern. Read more

„Frag mich doch!“

Lebende Infosäulen während des Mosel-Wein-Nachts-Marktes

Traben-Trarbach. In den mystisch beleuchteten Kellergewölben der „Traben-Trarbacher Unterwelt“ und in den Straßen der Doppelstadt sind sie schon von weitem ein Hingucker: Die „Informer“ des Mosel-Wein-Nachts-Marktes. Bekleidet mit hell-roten Jacken und der auffälligen, nicht zu übersehenden Aufforderung „Frag mich doch!“ sollen sie ober- und unterirdisch unterwegs sein – immer auf der Suche nach ratsuchenden Besuchern. „Wo finde ich die Keller?“, „Wo sind die Toiletten?“, „Welche Veranstaltung kann ich heute noch besuchen?“ oder „Wo finde ich ein Restaurant?“ – typische Besucherfragen der letzten Jahre, auf die die Informer ab dieser Saison Antwort geben können. Read more

„Entwicklung unseres ländlichen Raumes“

Öffentliches Informations- und Diskussionsgespräch der CDU im Landtagswahlkreis 23 Bernkastel-Kues/Morbach/Kirchberg

Morbach. „Demografischer Wandel: Unsere Region vor dem Umbruch. Wie wir künftig in unseren Dörfern leben wollen, sollen, müssen.“ Read more

Regio-Memo Südeifel

Die Ferienregion spielend kennenlernen

IMG_1339Wittlich. Zusammen mit fünf touristischen Nachbarregionen hat die Moseleifel Touristik ein gemeinsames Memoryspiel entworfen. REGIO-MEMO enthält Kärtchenpaare mit 30 Sehenswürdigkeiten. Alle Sehenswürdigkeiten werden im Begleitheft in deutscher und englischer Sprache beschrieben und in einem Kartenausschnitt der Region vermerkt. Auf dies Weise kann man durch einen spielerischen Spaziergang die Region neu oder wieder entdecken. Read more

Offener Computer- und Internet-Stammtisch und Internet-Treff

Zwei Angebote der Caritas-Begegnungsstätte der Stadt Wittlich

Wittlich. Ab dem 7. Oktober findet der Computer-Stammtisch an jedem Mittwoch von 17.00 bis 19:00 in der Caritas-Begegnungsstäte der Stadt Wittlich, Kasernenstr. 37 statt. In einer lockeren moderierten Runde gemeinsam Erfahrungen mit Computer und Internet austauschen, ist das Ziel. Interessante Anwendungen, sowie aktuelle Entwicklungen in der Informations-Technologie sind ebenso Themen wie Fragen die sich aus praktischen Anwendungen ergeben. Es wird über eigene Erfahrungen gesprochen, man unterstützt sich bei Fragen und Schwierigkeiten gegenseitig. Read more

Einmalige Mundart-Arbeit zum Hören und Lesen

Das Wittlicher Wörterbuch jetzt im Internet und als Buch in neuer Aufmachung

Foto Holzschnitt-Hedwig-Schulze
Holzschnitte von Hedwig Schulze (1912 – 2005) illustrieren das Wittlicher Wörterbuch; hier eine frühe Ansicht der Rathausfassade mit offener Markthalle und Brunnen – Foto: Privat

Wittlich. „Die mehrjährige intensive Arbeit hat sich gelohnt. Wittlich hat jetzt ein umfassendes Mundart-Wörterbuch, das es in dieser Art wohl kaum ein zweites Mal gibt“, zeigt sich Albert Klein, der das Wittlicher Wörterbuch überarbeitet hat, überaus zufrieden. Read more

Wandkalender „Wittlicher Impressionen“ erschienen

Der Fotokalender „Wittlicher Impressionen“ ist ab sofort im Säubrennerlädchen und im Alten Rathaus erhältlich Foto: Werner Pelm
Der Fotokalender „Wittlicher Impressionen“ ist ab sofort im Säubrennerlädchen und im Alten Rathaus erhältlich
Foto: Werner Pelm

Wittlich. Im neu erschienenen Wandkalender „Wittlicher Impressionen“ finden sich ansprechende Fotografien, die das Leben in der Stadt Wittlich präsentieren. Read more

„Coming home – Nach Hause kommen“

Ein Theaterworkshop und sein Ergebnis

Die Theaterpädagogin Claudia Cartellieri und der Musiker Hannes Klempert erarbeiteten im Rahmen der „Wittlicher Kulturtage 2015 - coming home“  mit Jugendlichen eine Theateraufführung zu den Themen „Migration, Toleranz und Akzeptanz“ Foto: Carl Münzel
Die Theaterpädagogin Claudia Cartellieri und der Musiker Hannes Klempert erarbeiteten im Rahmen der „Wittlicher Kulturtage 2015 – coming home“ mit Jugendlichen eine Theateraufführung zu den Themen „Migration, Toleranz und Akzeptanz“
Foto: Carl Münzel

Wittlich. Im Rahmen der „Wittlicher Kulturtage 2015 – coming home“ erarbeiteten die Theaterpädagogin Claudia Cartellieri und der Musiker Hannes Klempert im Auftrag der Stadtbücherei Wittlich mit Jugendlichen eine Theateraufführung zu den Themen „Migration, Toleranz und Akzeptanz“. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen