Mitgliederehrungen 2015 beim VfL Hillesheim

mitgliederehrung_41_15Hillesheim. Im Rahmen des diesjährigen Sportfestes konnte der VfL Hillesheim einige langjährige Vereinsmitglieder persönlich zu Ihrem Jubiläum gratulieren. Die Mitglieder sind das Kapital des Vereins und deshalb freut sich der VfL über viele Mitglieder, die über Jahrzehnte dem Verein die Treue gehalten haben, selbst wenn man nicht mehr sportlich aktiv in einer der Abteilungen teilnehmen kann. Read more

Eifelsagen: SMG-Schüler stellen aus

eifelsagen_41_15Gerolstein. Die Eifeler Sagensammlung von Matthias Zender ist legendär. Schülerinnen und Schüler der letztjährigen Klasse 9a haben sie unter Leitung der Lehrer Dirk Keil und Martin Schambach untersucht, neu erzählt und illustriert. Zu sehen ist die Ausstellung im Museum der Erlöserkirche in Gerolstein – noch das ganze Jahr 2015.

Volksbank: Neuer Direktor im Regionalmarkt Eifel

Thomas Klassmann
Thomas Klassmann

Daun. Thomas Klassmann übernimmt zum 1. November das Amt des Regionalmarktdirektors und tritt damit die Nachfolge von Herbert Thelen an, der als stellvertretendes Vorstandsmitglied zur Stadtsparkasse Remscheid wechselt. „Wir wünschen Herbert Thelen alles Gute für seine Zukunft und danken für die kompetente Verstärkung unserer Führungsebene in den letzten drei Jahren. Gleichzeitig freuen wir uns, dass wir mit Thomas Klassmann den idealen Nachfolger für diese verantwortungsvolle Position aus den eigenen Reihen rekrutieren konnten“, so der Vorstandsvorsitzende Elmar Schmitz. Read more

Wandern mit dem Eifelverein Müllenborn „Rund um Steffeln“

Müllenborn. Am Sonntag, dem 11.10.2015, bietet der Eifelverein Müllenborn eine Wanderung rund um Steffeln an. Unser Dank gilt an dieser Stelle der Ortsgruppe Steffeln, die uns mit dem Wanderführer unterstützt. Start ist um 13:30 Uhr am Gemeindehaus Müllenborn zur Fahrt in Fahrgemeinschaft nach Steffeln. Die Wanderung geht über ca. 8 km, Schwierigkeitsgrad leicht bis mittel. Read more

Grillnachmittag für Senioren rund um Pulvermaar in Gillenfeld

grillnachmittag_1_41_15Gillenfeld. In diesem Jahr besuchten mehr als 130 Senioren den Grillnachmittag in Gillenfeld in der Gartenanlage der ersten essbaren Naturparkschule. Zu Beginn begrüßte Ortsbürgermeister Karl-Heinz Schlifter die Senioren der Orte rund ums Pulvermaar. In einem anschließenden Grußwort stellte Verbandsbürgermeister Werner Klöckner kurz die Gartenanlage der Naturparkschule vor. Dabei waren die Omas und Opas überrascht, wie jede Klasse ein Hochbeet bepflanzt, pflegt und die Früchte erntet. Pastor Carsten Rupp hielt danach eine kurze Andacht. Read more

Weisser Ring unterrichtet Erstklässler

weisser_ring_41_15Wintrich. In einer landkreisweiten Aktion haben in diesem Jahr die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des WEISSE RINGs die Erstklässler der Grundschulen besucht und ihnen den WEISSEN RING bekannt gemacht. Die Eltern erhielten einen Brief über die Hilfemöglichkeiten und Präventionsprojekte, die der gemeinnützige Verein anbietet, und die Kinder erhielten ein Pingi-Heft „Keine Gewalt gegen Kinder“ und ein Klackarmband zur Sicherheit in der Dunkelheit. Read more

„Ins Abseits gespielt?“

Fußball als Kooperationspartner zum Schutz vor den Gefahren von Sportwetten

Die B-Jugend der JSG Untere Salm mit ihren Trainern Stefan Kohl u. Arnold Klingler  sowie Anja Wallerius vom Caritasverband.
Die B-Jugend der JSG Untere Salm mit ihren Trainern Stefan Kohl u. Arnold Klingler
sowie Anja Wallerius vom Caritasverband.

Wittlich/Dreis. Sportwetten können in eine Abhängigkeit führen. Ca. drei Prozent der Gesamtbevölkerung beteiligen sich an dieser Wettform, die seit Jahren zunehmend über das Internet abgewickelt wird. Bei den Mitgliedern von Fußballvereinen beträgt dieser Anteil jedoch über 50 Prozent. Insbesondere junge Menschen probieren gerne aus und erliegen oft der Illusion, als „Fußballexperte“ einen besonderen Vorteil und damit größere Gewinnchancen bei Sportwetten zu haben. Read more

Neuer SPD-Gemeindeverband Traben-Trarbach gegründet

Vorsitzender wurde Hajo Weinmann – SPD-Ortsverein Traben-Trarbach

Mit überwältigender Mehrheit wurde Hajo Weinmann zum Vorsitzenden des neuen SPD-Gemeindeverbandes Traben-Trarbach gewählt.
Mit überwältigender Mehrheit wurde Hajo Weinmann zum Vorsitzenden des neuen SPD-Gemeindeverbandes Traben-Trarbach gewählt.

Irmenach. Die sechs SPD-Ortsvereine der neuen Verbandsgemeinde Traben-Trarbach waren sich vor einiger Zeit einig, einen gemeinsamen Gemeindeverband der SPD Traben-Trarbach zu gründen. Zu der in Irmenach stattfindenden Gründungsversammlung, waren alle Mitglieder der sechs bestehenden SPD-Ortsvereine eingeladen. Im Bürgersaal in Irmenach konnte Martin Kirst, Vorsitzender des gastgebenden SPD-Ortsvereins Irmenach, 40 Mitglieder der SPD-Ortsvereine begrüßen. Read more

Kaffee und interkultureller Austausch

Lebendige Partnerschaft: Jugendliche in Maring-Noviand unterstützen Bolivien

Jugendliche aus der Pfarrei Maring-Noviand (rechts) verkaufen nach dem Gottesdienst Kaffee und Tee für die Bolivienpartnerschaft.
Jugendliche aus der Pfarrei Maring-Noviand (rechts) verkaufen nach dem Gottesdienst Kaffee und Tee für die Bolivienpartnerschaft.

Maring-Noviand. Seit 55 Jahren gibt es die Partnerschaft des Bistums Trier mit Bolivien. Und sie ist immer noch stark und lebendig in den Gemeinden – wie in Maring-Noviand.  Zum Ende der diesjährigen Bolivienpartnerschaftswoche unter dem Leitwort „Freunde für (m)eine Welt“ haben Jugendliche im Anschluss an den Sonntagsgottesdienst am 4. Oktober in der Maringer Kirche Fair-Trade-Kaffee und -Tee verkauft. Read more

Weltjugendtag 2016

Weltjugendtag 2016 – Ab nach Krakau!

weltjugendttag_41_15Adenau. In der Zeit vom 25. bis 31. Juli 2016 findet der 31. Weltjugendtag in Krakau, Polen statt. Das Jugendbüro der Verbandsgemeinde Adenau und das Dekanat Ahr-Eifel laden junge Menschen ab 16 Jahren ein mitzufahren und mitzufeiern. Hinsichtlich der Durchführung und Vorbereitung finden drei Informationsabende statt. Read more

Gemeinsames Trödeln für den guten Zweck

Ladies‘ Circle 43 Vulkaneifel und Round Table 168 Daun veranstalten Flohmarkt anlässlich des Verkaufsoffenen Sonntags in Daun

Daun. Am 25. Oktober 2015 veranstalten der Ladies‘ Circle 43 Vulkaneifel und Round Table 168 Daun im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags einen Flohmarkt vor dem Dauner Vulkanmuseum. Verkauft werden Kinder-/Bekleidung, Dekorationsartikel, Nützliches für Haus und Küche, kleine Einrichtungsgegenstände, Bücher, CDs und Spielzeug. Der Erlös wird vollständig zu Gunsten des Weihnachtspäckchenkonvois 2015 gespendet. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja