Verwaltungsgericht hebt Disziplinarverfügung des Landes gegen Polizeikommissarin auf

Trier. Ein Dienstvergehen, das Grundlage für eine strafgerichtliche Verurteilung gewesen ist, kann nicht gleichzeitig mit einer Kürzung der Dienstbezüge geahndet werden, wenn der Ausspruch dieser Disziplinarmaßnahme auf denselben Sachverhalt gestützt ist, es sei denn die Disziplinierung ist zusätzlich erforderlich, um den Beamten zur zukünftigen Erfüllung seiner Pflichten anzuhalten. Dies hat die 3. Kammer des Verwaltungsgerichts Trier in einem Urteil vom 22.9.2015 ausgesprochen und damit eine Disziplinarverfügung des Landes gegen eine Polizeikommissarin aufgehoben. Read more

Betrunkener Porschefahrer verursacht Verkehrsunfall

Trier. Am Freitag, dem 09.10.2015, gegen 23.20 Uhr befuhr ein 41-jähriger Porsche-Fahrer aus der Region zunächst die BAB 64 aus Richtung Luxemburg kommend in Richtung Trier. Etwa ein Kilometer vor dem Parkplatz „Markusberg“ verlor der Porsche-Fahrer infolge Alkoholeinflusses die Kontrolle über seinen PKW und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Read more

90.000 Euro Sachschaden und zwei Verletzte

porsche_42_15Nürburgring. Am vergangenen Sonntagnachmittag gegen 14.00 Uhr ereignete sich auf der Nordschleife im Streckenabschnitt Breidscheid ein Unfall, wobei Fahrer und Beifahrerin eines Porsche GT 3 aus dem Kreis Euskirchen verletzt wurden. Der 31-jährige Porsche-Pilot war auf einer frischen Ölspur ins Schleudern geraten und in eine Begrenzungsmauer geprallt. Fahrer und Beifahrerin wurden stationär im Krankenhaus aufgenommen. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von 90.000 Euro. Der Verursacher der Ölspur konnte ermittelt werden.

Die magnetische Sonne

Sonnen mit Flecken und den feinstrukturierten Granulen (Aufnahme Harald Simons, Obs. Hoher List)
Sonnen mit Flecken und den feinstrukturierten Granulen (Aufnahme Harald Simons, Obs. Hoher List)

Schalkenmehren. Die Astronomische Vereinigung Vulkaneifel am Hohen List lädt zu einem Vortrag am Mittwoch, 21. Oktober 2015, um 19:00 Uhr in den Vortragsraum der Sternwarte auf dem Hohen List bei Schalkenmehren ein. Read more

Straßenbauarbeiten im Zuge der B 421 zwischen Hillesheim und Birgel

Hillesheim/Birgel. Wegen Straßenbauarbeiten muss die B 421, zwischen Hillesheim und der Einmündung B 421 / K 47 (Abzweigung Birgel), in der Zeit vom 19.10.2015 bis voraussichtlich zum 31.12.2015 für den Verkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitungsstrecke für den Verkehr wird ab der Einmündung B 421 / K 47 über die K 47 (Richtung Oberbettingen) –
L 10 – Hillesheim, bis zur Einmündung B 421 / L 10, und umgekehrt, ausgeschildert. Der Landesbetrieb Mobilität Gerolstein bittet die Bevölkerung um Verständnis.

5. ADAC Klassik-Fahrt des MSC Oberehe – 60 Teams am Start in der Vulkaneifel

Hillesheim. Mit der 5. ADAC Klassik Fahrt am 17. Oktober steht für den Motorsportclub Oberehe eine weitere Großveranstaltung auf dem Programm. Diesmal geht es jedoch etwas beschaulicher zu als bei der Rallye Oberehe, kommentiert der 1. Vorsitzende Wolfgang Bürgel die Highlights der diesjährigen ADAC-Klassik Fahrt des MSC Oberehe, denn die Klassik-Fahrt ist eine Ausfahrt für Old- und Youngtimerfahrzeuge, bei der die Teams jedoch einige besondere Aufgaben erfüllen müssen. Read more

Kunstunterricht mal anders

siebdruck_42_15Gerolstein. Siebdruck lernen aus erster Hand. Drei Tage lang war die Trierer Künstlerin Lydia Oermann zu Besuch am Sankt Matthias-Gymnasium. Im Rahmen des Programms „Jedem Kind seine Kunst“ wurden die drei Leistungskurse Bildende Kunst der Oberstufe in die Siebdrucktechnik eingeführt. Mit einfachen Schablonen konnten Tasche und T-Shirts bedruckt werden. Die Schüler waren begeistert von den vielfältigen Möglichkeiten dieser Technik und arbeiteten mit großer Begeisterung in dem Projekt. Initiatorin war Kunstlehrerin Jacqueline Beauducel.

Landmaschinen mit viel Technik begeistern Groß und Klein

Steiningen. Mit etwas mehr als 200 Einwohner ist das Vulkaneifeldorf Steiningen sicherlich nicht der Nabel. Was aber den Bekanntheitsgrad in Sachen Agrar- und Fördertechnik angeht, spielt Steinigen eine bemerkenswert große Rolle in einem Umkreis, den man mit Südwest-Deutschland bezeichnen kann.

Read more

Senioren hatten viel Spaß

Katholische Frauengemeinschaft St. Matthias richtete wieder Seniorentag aus

Ulmen. Auch in diesem Jahr hatte die Katholische Frauengemeinschaft St. Matthias Ulmen die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger zu einem bunten und unterhaltsamen Nachmittag in den Ulmener Bürgersaal eingeladen. Leider hatten aber nur etwas mehr als 50 Seniorinnen und Senioren, die älter als 70 Jahre sind, den Weg zu dieser speziellen Veranstaltung nur für diese älteren Menschen gefunden. Allerdings tat die eher geringe Beteiligung der guten Stimmung an diesem Tag keinerlei Abbruch. Read more

Senioren-Wohnpark feiert Erntedank mit Bewohnern und Gästen

erntedankfest_42_15_3Lutzerath. Ein buntes und abwechslungsreiches Erntedankfest feierte am Dienstag, 06.10.2015, der Senioren-Wohnpark Lutzerath. Bewohner, Angehörige und Gäste des Hauses nutzten den Nachmittag rund um einen katholischen Gottesdienst zu vielen Gesprächen und waren beim „Tanz mit Hans“ bester Stimmung. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja