RSS-Feed

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH wurde erneut als „Serviceorientiertes Unternehmen“ ausgezeichnet

Koblenz. Hochwertiger Kundenservice, gute Mitarbeiterbindung, optimierte Betriebsabläufe – die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (RPT) wurde erneut als „Serviceorientiertes Unternehmen“ ausgezeichnet. Damit gehört sie zum kleinen Kreis der Landesmarketingorganisationen, die nach Stufe II der Initiative „ServiceQualität Deutschland“ zertifiziert sind. „ServiceQualität Deutschland“ bietet mittelständischen Unternehmen mit der Q-Zertifizierung „Serviceorientiertes Unternehmen“ eine einfache und systematisch aufgebaute Variante für ein optimiertes innerbetriebliches Qualitätsmanagement. … weiterlesen »

Verbandsgemeinde Daun stellt 100.000,- Euro Niederlassungsprämie für Allgemeinmediziner in Aussicht

Daun. Zur Sicherstellung der Gesundheitsversorgung in der Verbandsgemeinde Daun, stellt diese für die Weiterführung einer Hausarztpraxis, eine Förderung zu den Praxisaufbaukosten in Höhe von 40.000,00 Euro zur Verfügung. Die Förderung erfolgt auf Anregung der Bürgerstiftung Gesunde Verbandsgemeinde Daun, um eine Starthilfe zu leisten und die Motivation zur Niederlassung eines Arztes in Daun zu stärken.  Die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz fördert die Niederlassung zusätzlich mit bis zu 60.000,00 Euro.  Für weitere Informationen melden Sie sich gerne bei: Verbandsgemeindeverwaltung Daun, Doris Sicken, Stabsstelle Koordination, Tel.: 06592/939-207, Email: Doris.Sicken@vgv.daun.de

So funktioniert der Machtapparat!

Schulleiterin des Hubertus-Rader-Förderzentrum in Gerolstein wehrt sich gegen Abordnung

Gerolstein. Nunmehr seit 13 Jahren leitet Frau Neugebauer-Kraft als Schulleiterin das Hubertus-Rader-Förderzentrum in Gerolstein.

Nach den Herbstferien wurde sie überraschend aus dienstlichen Gründen zur ADD Koblenz abgeordnet. Den Eltern wurde bekannt gegeben, dass die Schule ab sofort vom Schulleiter des Dauner Förderzentrums, Herrn Schneider, mitgeleitet wird. Der Abordnungsverfügung gingen mehrfache Auseinandersetzungen mit dem Landkreis Vulkaneifel als Schulträger voraus. … weiterlesen »

Anzeige

Starke Zuwächse bei DAB+ in Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz. Seit 1. November 2019 sendet Rockland Radio auch im Digitalstandard DAB+. Damit sind alle drei landesweiten Privat-radios auf DAB+ empfangbar, darüber hinaus 20 weitere lokale, regionale und nationale Radioprogramme. Zu 100 % digital ist seit diesem Jahr der Fernsehempfang in Rheinland-Pfalz.

Die Medienanstalten hatten im September 2019 den Digitalisierungsbericht Audio mit aktuellen Daten und Fakten und der Entwicklung des digitalen Hörfunksystems DAB in Deutschland veröffentlicht. Ergänzend liegen jetzt länderbezogene Ergebnisse der bevölkerungsrepräsentativen Studie vor, somit auch für Rheinland-Pfalz. Dr. Marc Jan Eumann, Direktor der LMK Medienanstalt Rheinland-Pfalz, sieht das Bundesland auf einem guten Weg: „Rheinland-Pfalz bewegt sich im bundesweiten Trend. Der Fernsehempfang findet seit diesem Jahr komplett digital statt. Das digitale Radioangebot wird durch die DAB-Aufschaltung von Rockland Radio noch attraktiver.“ … weiterlesen »

Mosel geschmacklich unkopierbar

Präsentation des Vinum Weinguide 2020 in Mainz: Weine aus dem Anbaugebiet Mosel siegen in acht Kategorien von trocken über feinherb bis frucht- und edelsüß.

Mit Weinen aus dem Jahrgang 2018 verbuchten Weingüter aus dem Anbaugebiet Mosel im aktuellen Weinguide Deutschland 2020 des Vinum-Verlages eine Reihe von Spitzenbewertungen. Rieslingweine von Mosel und Saar siegten in acht Kategorien von trocken über feinherb bis frucht- und edelsüß. In mehreren Kategorien stellen Betriebe aus dem Anbaugebiet die komplette Bestenliste.

„Der Jahrgang 2018 wird als einer der besten Jahrgänge der jüngeren Geschichte an der Mosel mit ihren Seitenflüssen Saar und Ruwer eingehen“, schreibt der Vinum-Verlag.

… weiterlesen »

Zahl der Einschulungen in Rheinland-Pfalz

Region. In Rheinland-Pfalz wurden zum aktuellen Schuljahr 2019/20 insgesamt 35.656 Kinder, davon 17.223 Mädchen, eingeschult. Wie das Statistische Landesamt in Bad Ems anhand vorläufiger Berechnungen mitteilt, waren das etwa 700 Einschulungen mehr als im Jahr zuvor (plus 1,9 Prozent).
Obwohl die Einschulungszahl gegenüber 2009/10 leicht sank, war es die zweithöchste Zahl der letzten zehn Schuljahre.

Die hohe Einschulungszahl ist im Wesentlichen auf die demografische Entwicklung zurückzuführen: Ende 2018 lag die Zahl der Sechsjährigen auf dem höchsten Stand seit 2009. … weiterlesen »

Anzeige

40-jähriges Jubiläum der Deutschen Meisterschaft Nachwuchs der Hotellerie und Gastronomie beweist hohes Leistungsniveau – rheinland-pfälzisches Team erreicht erfolgreichen 8. Platz

Bad Kreuznach, 31.10.2019: Deutschlands Gastgewerbebranche zeigte sich in Höchstformbei den 40. Deutschen Jugendmeisterschaften vom 26.-28. Oktober 2019 auf dem Petersberg bei Königswinter/Bonn. Ein ganzes Wochenende wetteiferten die besten 51 angehenden Köche, Restaurantfachleute und Hotelfachleute aus den 17 DEHOGA Landesverbänden um das begehrte Edelmetall. Jetzt stehen die Deutschen Jugendmeister 2019 fest. … weiterlesen »

Essgeschichten: Kulinarische Genüsse in Rheinland-Pfalz im SWR-Fernsehen !

Vom 4.– 8. November 2019 um 18:15 Uhr im SWR Fernsehen

In der Reihe „Essgeschichten“ geht es um Menschen, die sich kulinarischen Genüssen verschrieben haben. Macher, für die Qualität und Genuss im Vordergrund stehen und die ihre Arbeit aus Berufung machen. Nicht nur Profis wie Bäcker und Metzger, sondern auch Wagemutige und Quereinsteiger erzählen ihre Geschichte. Eine Woche lang, vom 4. bis 11. November, geht es täglich um 18:15 Uhr um Essgeschichten in Rheinland-Pfalz. … weiterlesen »

KiTas in Rheinland-Pfalz erhalten 269 Millionen Euro für noch mehr Qualität

Anlässlich der Unterzeichnung des Gute-KiTa-Vertrags zwischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Bundesfamilienministerin Franziska Giffey und Bildungsministerin Stefanie Hubig erklärt die bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Bettina Brück: „Kostenfreie Bildung wird in Rheinland-Pfalz seit zehn Jahren unter der SPD-Landesregierung von der KiTa bis zur Hochschule großgeschrieben und ist somit ein elementarer Grundpfeiler unserer Politik. Der Bund unterstützt diese rheinland-pfälzische Erfolgsgeschichte bis 2022 mit 269 Millionen Euro aus dem Gute-KiTa-Gesetz. Hiervon wird jeder Euro vollständig in unsere KiTas investiert. Das bedeutet ganz konkret: Noch mehr Qualität in den rheinland-pfälzischen KiTas, stärkere Entlastung für die Erzieherinnen und Erzieher durch einen erheblichen Stellenaufwuchs und einen verbesserten Personalschlüssel.“ … weiterlesen »

Anzeige

Arbeitslosigkeit sinkt im Oktober leicht – Land stellt arbeitsmarktpolitische Weichen für die Zukunft

Die Arbeitslosigkeit ist in Rheinland-Pfalz im Oktober leicht gesunken. Das teilten Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Arbeitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler anlässlich der Bekanntgabe der aktuellen Arbeitsmarktzahlen mit. Danach waren im Oktober im Land 94.651 Menschen arbeitslos gemeldet. Das sind 829 weniger als im September. Die Arbeitslosenquote betrug wie im Vormonat 4,2 Prozent. Im Oktober des Vorjahres lag sie bei 4,1 Prozent. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.