Außerdienstliches Einschreiten – Bundespolizist nimmt Diebin vorläufig fest

Trier. Zu einem außerdienstlichen Einschreiten eines Beamten der Bundespolizei Trier kam es am Mittwochmittag im Stadtgebiet. Nach einem begangenen Diebstahl in einem Bekleidungsgeschäft Höhe Nagelstraße/Handwerkerbrunnen verfolgte der Bundespolizist, unter Zuhilfenahme eines Passanten, eine 39-jährige Frau bis zur Fleischstraße und konnte sie dort in der Fußgängerzone, Höhe Musikhaus Reisser, stellen. Read more

Polizei begleitet drei Aufzüge durch die Trierer Innenstadt

Trier. Am Samstagmittag, 8. Mai, hat die Polizei drei Kundgebungen und Aufzüge in der Trierer Innenstadt begleitet. Vor der Porta Nigra hatten sich gegen 14 Uhr mehrere dutzend Corona-Maßnahmen-Kritiker versammelt. Etwa gleich viele Demonstranten hatten sich zur gleichen Zeit zu einer Gegenversammlung in der Simeonstraße eingefunden. Read more

Qualitätsoffensive der Regionalmarke EIFEL

Für unsere Landwirte in der Eifel! (Foto: RME)

EIFEL Produzenten wieder besser positionieren

Bereits seit 17 Jahren entwickelt sich die Regionalmarke EIFEL stetig weiter. Sie verfolgt die Zielsetzungen von höherer Wertschöpfung durch bessere und engere Zusammenarbeit in den Bereichen Landwirtschaft, Handwerk, Tourismus und Naturschutz in der Eifel. Dabei stehen im Kern definierte Qualitätsanforderungen und regelmäßige neutrale Kontrollen. Read more

Brennende Matratze in Trierer Krankenhaus: Zwei Verletzte

Trier (dpa/lrs) – Bei einem Feuer in einem Krankenhaus in Trier sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte am Dienstag eine Matratze gebrannt, 15 Patienten einer teilgeschlossenen Abteilung mussten vorübergehend die Klinik verlassen. Zwei von ihnen erlitten demnach leichte Rauchvergiftungen. Mitarbeiter der Klinik hätten den Brand schnell löschen können, hieß es. Da nach ersten Erkenntnissen davon ausgegangen werden muss, dass die Matratze vorsätzlich in Brand gesteckt wurde, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen.

Nach versuchtem Goldschatz-Raub mutmaßlicher Täter angeklagt

Trier (dpa) – Gut eineinhalb Jahre nach dem versuchten Raub eines römischen Goldschatzes aus dem Rheinischen Landesmuseum Trier ist ein mutmaßlicher Täter angeklagt worden. Der 28-jährige Niederländer sei anhand einer DNA-Spur, die an einer am Tatort zurückgelassenen Sporttasche gesichert wurde, überführt worden, teilte die Staatsanwaltschaft Trier am Dienstag mit. Man gehe davon aus, dass er einer von mindestens drei Tätern war, die die mehr als 2600 Münzen aus purem Gold stehlen wollten. Der weltweit größte Goldschatz der römischen Kaiserzeit ist das Aushängeschild des Museums in Trier. Read more

„Die Gemeinde aber betete inständig für ihn zu Gott“

Papst initiiert Gebetsmarathon – Bistum Trier beteiligt sich am 10. Mai

Trier/Bistumsweit – Papst Franziskus hat im Mai zu einem weltweiten Rosenkranz-Gebetsmarathon für ein Ende der Pandemie eingeladen und das Gebet selbst am 1. Mai eröffnet. Das hatte der Päpstliche Rat zur Förderung der Neuevangelisierung Ende April bekannt gegeben. Auch den Abschluss am 31. Mai gestaltet der Papst selbst. Read more

Trierer Amokfahrt aus Frust? Anklage wegen fünffachen Mordes

Trier (dpa/lrs) – Knapp fünf Monate nach der Amokfahrt in Trier hat die Staatsanwaltschaft den Fahrer wegen fünffachen Mordes angeklagt. Zudem wirft die Behörde dem 51-jährigen Deutschen versuchten Mord in 18 weiteren Fällen vor, davon 14 Mal in Tateinheit mit gefährlicher oder schwerer Körperverletzung, wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag in Trier mitteilte. Read more

Polizei begleitet zwei Demonstrationen in der Trierer Innenstadt

Im Laufe des heutigen Samstagnachmittags begleitete die Polizei Trier zwei Demonstrationen auf dem Viehmarkt Platz.

Gegner der aktuellen Corona-Maßnahmen hatten für 14 Uhr zur Demonstration aufgerufen. Eine entsprechende Gegenveranstaltung wurde von bürgerlich-linken Spektrum angemeldet. Mit starken Polizeikräften wurden die Veranstaltungen durch die Polizei auf Abstand gehalten. Im Vorfeld wurden zahlreiche Teilnehmer aus Kaiserslautern und Homburg erwartet, nachdem die dortigen Versammlungen der Maßnahmenkritiker verboten worden waren. Read more

Eröffnung einer Corona-Teststation in der Trier Galerie

Das Testpersonal in der Corona Schnellteststation in der Trier Galerie (Foto: Melanie Pätzold)

Trier. Eine von der Malteser Stadtgliederung Trier betriebene Corona Schnellteststation wurde am Mittwoch in Kooperation mit der Trier Galerie im Obergeschoss des Einkaufszentrums eröffnet. Im Rahmen der „Testen für alle“ Aktion können sich asymptomatische Bürgerinnen und Bürger testen lassen. „Der Start der Teststation ist gut verlaufen; auch dank der tollen Unterstützung durch die Trier Galerie“, so Christoph Gotters, Stadtbeauftragter der Malteser Trier. Am ersten Tag wurden 59 PoC Schnelltests durchgeführt. Die Teststation befindet sich im Obergeschoss gegenüber dem dortigen Eiscafé. „Wir möchten den Leerstand sinnvoll nutzen und unseren Kunden sowie Mietern diesen kostenlosen Service anbieten und auf ein mögliches Terminshopping mit negativem Testergebnis vorbereitet sein“, so Thomas Eggert, Center Manager der Trier Galerie.

Thomas Eggert, Center Manager der Trier Galerie und Christoph Gotters, Stadtbeauftragter der Malteser Trier eröffnen die Corona Schnellteststation in der Trier Galerie (Foto: Melanie Pätzold)

 

Mit 2.000 Liter Weihwasser über 50.000 Motorräder gesegnet

Klausener Motorradwallfahrt wird fünfundzwanzig

Klausen. Am 25. April 2021 wird die feiert die Klausener Motorradwallfahrt ihr 25-jähriges Jubiläum. Aufgrund der Corona Pandemie ist das „Festprogramm“ allerdings sehr abgespeckt: Um 13 Uhr findet eine Biker-Messe in der Wallfahrtskirche mit Hygienekonzept statt (nur gegen Voranmeldung: messe@wallfahrtskirche-klausen.de), bei der Joe Casel nach 2014 wieder die musikalische Gestaltung übernimmt. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja