Gefährliches Überholmanöver auf der B50 – Zeugen gesucht

Dudeldorf. Am Donnerstag war ein unbekannter PKW-Fahrer gegen 07.30 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der B 50 zwischen Dudeldorf und Metterich in Richtung Bitburg unterwegs. Dieser PKW fuhr als letztes Fahrzeug in einer Kolonne aus vier oder fünf PKW hinter einem LKW her. Ausgangs einer Kurve überholte der unbekannte PKW-Fahrer die vor ihm fahrende Kolonne einschließlich des LKW. Read more

B51: Schwerverletzte männliche Person aufgefunden

Trierweiler/Newel. Am Freitagmorgen, 10. Januar, wurde gegen 3.50 Uhr von einem Verkehrsteilnehmer auf der Bundesstr. 51, zwischen den Abfahrten Newel und Hohensonne eine schwerverletzte männliche Person am Straßenrand aufgefunden. Ein Lkw-Fahrer meldete um 3.47 Uhr über Notruf, dass er auf der B 51 in der Nähe von Trier einen verletzten Mann gefunden habe. Der Lkw-Fahrer kam aus Richtung Trier und war in Richtung Bitburg unterwegs. Ein ihm entgegenkommender Lkw hatte per „Lichthupe“ und durch ein ausweichendes Fahrmanöver auf einen auf der Fahrbahn sitzenden Mann aufmerksam gemacht. Dem 49-jährigen Lkw-Fahrer gelang es gerade noch, auszuweichen und anzuhalten. Er kümmerte sich um den noch ansprechbaren Mann und verständigte die Rettungsdienste. Read more

Verkehrsunfall bei Wittlich mit erheblicher Verkehrsbehinderung

Polizeifoto
Polizeifoto

Wittlich. Am 09.01.2014 befuhr ein Sattelzug mit rumänischer Zulassung die BAB 1 aus Rtg. Saarbrücken kommend in Rtg. Koblenz. Um 13:00 Uhr wollte der Fahrer die Autobahn an der Anschlussstelle „Wittlich-Mitte“ verlassen. Im Abfahrtsbereich verlor er aufgrund nicht angepasster, zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Lastzug. Die Zugmaschine kam nach rechts von der Fahrbahn ab und wurde durch den Auflieger auf die dortige Grünfläche geschoben. Hierbei wurde die Tankanlage beschädigt und ca. 250 Liter Dieselkraftstoff versickerten im Erdreich. Read more

Arbeitsmarktbilanz 2013 in der Region Trier: Zahl der Arbeitslosen leicht gestiegen

11.478 Menschen waren im Jahresdurchschnitt in der Region Trier arbeitslos

Arbeitslosenquote des Jahres 2013 liegt in der region Trier bei 4,2 Prozent

Neuer Beschäftigungsrekord mit 159.557 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in der Region Trier

Trier. Stabilität und Stagnation: Das sind zwei Schlagworte, die die Entwicklung auf dem regionalen Arbeitsmarkt in 2013 beschreiben. Denn insgesamt hat es im letzten Jahr keine größeren Erschütterungen gegeben. Die Auftragslage der Unternehmen an Mosel, in Eifel und Hunsrück ist stabil geblieben. Fachkräfte sind weiterhin gefragt und die Ausbildungsbereitschaft bleibt auf einem hohen Niveau. Und dennoch ist die Arbeitslosigkeit übers ganze Jahr gesehen leicht gestiegen, die Zahl der gemeldeten Stellenangebote hingegen gefallen. Read more

Frauen haben es drauf

Landesweite Telefonaktion für Frauen, die ins Erwerbsleben zurückkehren möchten am 23.Januar 2014

Die Kinder sind aus dem Gröbsten raus, die Pflege von Familienangehörigen  ist beendet oder es geht einfach darum, Karriere und Privatleben miteinander zu kombinieren. Das sind nur drei Szenarien, die dazu führen können, dass Frauen eine auf ihre Belange zugeschnittene Beratung benötigen. Read more

Neuer Leiter Polizeieinsatz im Polizeipräsidium Trier

Polizeipräsident Lothar Schömann begrüßte heute den designierten neuen Leiter der Abteilung Polizeieinsatz, Polizeidirektor Franz Dieter Ankner. Der 55-jährige gebürtige Trierer wird die Nachfolge von Jürgen Schmitt antreten, der im August 2013 als Polizeipräsident zum Polizeipräsidium Rheinpfalz wechselte. Read more

B50: Schwerer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Kreis Bitburg-Prüm, Brimingen, Bundesstraße 50. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr heute Vormittag ein 43jähriger Mann aus dem Kreisgebiet mit seiner schwangeren Ehefrau und dem 6jährigen Sohn mit seinem PKW die Bundesstraße 50, von Sinspelt aus kommend, in Fahrtrichtung Oberweis. Auf gerader Strecke wurde der PKW offensichtlich in einer Graupelschauer von einer Windboe erfasst und kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum. Der Fahrer verstarb noch am Unfallort. Die Beifahrerin und das Kleinkind wurden mit vermutlich leichten bis mittelschweren Verletzungen in das Bitburger Krankenhaus gebracht. Am PKW entstand Totalschaden. Im Einsatz waren neben Polizei auch der Notarzt, das DRK und die Feuerwehr.

City-Initiative Trier e.V. lädt zum 1. verkaufsoffenen Sonntag, am 5. Januar 2014 ein

Winterland Trier mit Sport- und Musikprogramm und Große PS-Monatsauslosung der Sparkassen Rheinland-Pfalz

Trier. Früher als gewohnt begeht die City-Initiative Trier e.V. im kommenden Jahr den ersten Verkaufsoffenen Sonntag bereits am 05. Januar 2014. Hierzu haben zahlreiche Fachgeschäfte, Warenhäuser und Fachmärkte ihre Türen von 13 bis 18 Uhr geöffnet und laden zum Einkaufsvergnügen mit der ganzen Familie ein. Read more

Minister Lewentz: Land unterstützt Feuerwehren

Innenminister Roger Lewentz hat den hohen Stellenwert der Feuerwehren im Land für einen effektiven Katastrophenschutz hervorgehoben. „Ohne die vielen ehrenamtlich Engagierten ist ein funktionierendes Brand- und Katastrophenschutz-System kaum zu denken“, sagte Lewentz in Mainz. Daher habe die Landesregierung die Feuerwehren in Rheinland-Pfalz in diesem Jahr mit knapp elf Millionen Euro unterstützt. „Das ist gut investiertes Geld in die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger in den Gemeinden und Städten unseres Bundeslandes“, betonte der Minister. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja