Asylbewerber zündet sich in der AfA Hermeskeil an

Hermeskeil. Am Mittwoch, den 11. September 2019, gegen 15:30 Uhr, hat sich ein Bewohner der Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende in Hermeskeil selbst verletzt, indem er sich in einem Verwaltungsgebäude mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen und diese anschließend angezündet hat. Er wurde zunächst mit einem Feuerlöscher gelöscht, hat aber schwere Verletzungen davongetragen. Weiterlesen

Innenstädte im Wandel: IHK Trier fordert zum Handeln auf

Trier. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier hat ein Impulspapier zu den Perspektiven der Innenstadtentwicklung veröffentlicht. Sie erklärt darin die Herausforderungen für die regionalen Innenstädte und formuliert konkrete Forderungen, um die Cities nachhaltig zu stärken. Wegen des Online-Handels und veränderter Konsumgewohnheiten gehen die Besucherzahlen der Innenstädte nach Auskunft der IHK vielerorts zurück. Weiterlesen

Einladung zum 1. Tri-Lux BarCamp DIGITALISIERUNG

20. und 21. September 2019, an der Hochschule Trier, Campus Gestaltung, Paulusplatz 4, 1. und 2. Etage, 54290 Trier

Trier. Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer veranstalten die Wirtschaftsförderung der Stadt Trier, das Medien- und IT-Netzwerk Trier-Luxemburg und der Fachbereich Gestaltung der Hochschule Trier am 20. und 21. September 2019 das erste grenzüberschreitende Tri-Lux BarCamp zum Thema DIGITALISIERUNG in der Region Trier-Luxemburg. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Chambre des Métiers Luxemburg, der Handwerkskammer Trier, der Industrie- und Handwerkskammer Trier, der Forschungsstelle Mittelstand an der Universität Trier sowie der Wissenschaftsallianz Trier e.V.. Weiterlesen

Thomas-Morus Gymnasium beim Lyrix-Workshop dabei

Daun/Trier. Am 04.09.2019 nahmen 36 Schülerinnen und Schüler des Thomas-Morus-Gymnasiums in Daun inklusive der Gruppe der Jungen Talente der Autorin Hanna Jansen am Lyrix-Workshop in Trier teil, dem erfolgreichsten Bundesschülerwettbewerb für Lyriker, an dem sich seit 2008 mehr als 8000 Schülerinnen und Schüler beteiligt haben. Weiterlesen

Eifelverein Wittlich lädt zum Wandern ein

Wittlich/Trier. Am Dienstag, 17.09.2019, bietet Jörg Schultze eine leichte Seniorenwanderung, eine Rundwanderung von 5 km an. Abfahrt mit Pkw-Fahrgemeinschaften ist um 14:00 Uhr auf dem Viehmarktplatz in Wittlich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am Sonntag, 22.09.2019, gibt es eine ca. 13 km lange Wanderung mit Resi Assmann im Avelsbacher Tal bei Trier. Treffpunkt zur Abfahrt mit der Bahn ist um 08:45 Uhr auf dem HBF Wittlich. Anmeldung bei Uli Marmann, Tel. 06571/265914 oder 0160/3139477.

Am Mittwoch, 25.09.2019, führt Naturschutzwart Mario Sprünker eine Rundwanderung von ca 8 km durch den Wittlicher Stadtwald zum Thema „Monokulturen des Mittelalters“. Abfahrt mit Pkw-Fahrgemeinschaften ist um 13:30 Uhr auf dem Viehmarktplatz in Wittlich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gäste sind zu allen Wanderungen herzlich willkommen!

Kooperation für gemeinsamen Klimaschutz geschlossen

Daun / Trier. Für eine nachhaltige, umwelt- und klimaschonende Regionalentwicklung gibt es seit dem 03. September eine neue Kooperation. In Daun unterzeichneten Heinz-Peter Thiel, Landrat des Vulkaneifelkreises, Dr. Andreas Schüller, Geschäftsführer des Natur- und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel und Michael Hauer, Geschäftsführer der Energieagentur Rheinland-Pfalz, eine entsprechende Vereinbarung. Gemeinsames Ziel der Kooperationspartner ist es, die Kräfte zu bündeln und die Bürger, Unternehmen und Kommunen der Region bestmöglich über die Potenziale und Chancen einer nachhaltigen Entwicklung zu informieren. So wollen sie zielführende Projekte anstoßen und begleiten. Weiterlesen

Handwerksmeister von 1969 aufgepasst!

Anwärter auf Goldenen Meisterbrief gesucht

Region Trier. Handwerksmeister, die 1969 ihre Meisterprüfung im Einzugsgebiet der Handwerkskammer Trier abgelegt haben, können den Goldenen Meisterbrief erhalten. Die Kreishandwerkerschaft Trier-Saarburg verleiht die Urkunden am 17. Oktober in Trier und die Kreishandwerkerschaft Mosel Eifel Hunsrück Region (MEHR) am 26. November in Prüm. Anwärter sind aufgerufen, sich bis zum 30. September bei der für sie zuständigen Einrichtung zu melden. Kontakt: Kreishandwerkerschaft Trier-Saarburg, Birgit Steinmetz, Tel. 0651/1462044, E-Mail: b.steinmetz@das-handwerk.de; Kreishandwerkerschaft MEHR, Michael Wielvers, Tel. 06551/960213, E-Mail: mwielvers@das-handwerk.de.

Schmitt ehrt „Lehrling des Monats“ der HWK Trier

Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt hat Kraftfahrzeugmechatroniker-Lehrling Robert Klöpper die Auszeichnung „Lehrling des Monats“ der Handwerkskammer Trier übergeben. Unterstützt wird der Azubi von seinem Ausbildungsbetrieb Hess GmbH & Co. „Ein hochmotivierter Auszubildender und ein engagierter Ausbildungsbetrieb – das ist die ideale Kombination“, sagte Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt bei der Auszeichnung von Kraftfahrzeugmechatroniker-Lehrling Robert Klöpper als „Lehrling des Monats“ der Handwerkskammer Trier. Auch der Ausbildungsbetrieb erhielt eine Urkunde. Weiterlesen

Die Maler- und Lackierer-Innung Trier-Saarburg wirbt um Nachwuchs. Etwa mit einem 20 Meter langen Truck.

Maler-Gesellen bei der Lossprechung im August sowie Obermeister Eschle mit Mitgliedern des Prüfungsausschusses

Trier. Bei der Lossprechungsfeier in der Arena Trier Mitte August war nichts zu sehen von einem Nachwuchsproblem im Maler- und Lackierer-Handwerk. Zehn Auszubildende wurden in den Gesellenstand erhoben. Dennoch ist es nicht leicht für die Betriebe, guten Nachwuchs zu finden, wie auf der Jahreshauptversammlung der Maler- und Lackierer-Innung Trier-Saarburg deutlich wurde. Weiterlesen

PETER KAISER eröffnet neuen Store in Trier

➢ Traditionsreicher Hersteller von Premium-Damenschuhen präsentiert sich in bester City-Lage mit hochwertiger Kollektion, modischen Accessoires und Strumpfwaren sowie attraktivem Eröffnungsangebot

➢ Kreatives Tischkonzept „shoebar“ lädt ein zur individuellen Farbgestaltung des Lieblingsmodells

Foto: Peter Kaiser

Trier. Am vergangenen Donnerstag, 15. August hat PETER KAISER seinen neuen Store in der Römerstadt. In der Fleischstraße 10 – und damit zentral in der Fußgängerzone zwischen Hauptmarkt und Kornmarkt gelegen – bietet der traditionsreiche Pirmasenser Hersteller von Damenschuhen der Premiumklasse den Kundinnen und Kunden aus Trier, dem Umland und gerade auch dem nahen Luxemburg sein breites Sortiment an hochwertigen Schuhen im „modern classic design“. Weiterlesen

Ein Juniorennationalspieler kommt nach Trier

Trier. Der 21-jährige Patrick Dorner von den Sabres Ulm wird in der kommenden Saison das Trikot der Doneck Dolphins tragen. Damit ist es gelungen das Team mit einem weiteren Juniorennationalspieler zu verstärken, der es auch schon in den erweiterten Kader des Team Germany geschafft hat und damit genau der Philosophie der Dolphins entspricht junge Spieler mit großem Potential zu holen und diese in ihrer Entwicklung voranzubringen. Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja