Dieb klaut E-Bike in Gerolstein

Gerolstein. Unbekannter Dieb klaut ein E-Bike der Marke Haibike aus einem Wintergarten. Zum Zeitpunkt des Diebstahls war das Rad selbst gegen Diebstahl gesichert. Hinweise nimmt die Polizei Gerolstein gerne entgegen. Tel: 06591/95260

Illegales Straßenrennen – Polizei sucht Zeugen und Geschädigte

Am Samstag, 27.02.2021 wurde der Polizeiautobahnstation Schweich gegen 17:30 gemeldet, dass sich auf der A48 in Fahrtrichtung Trier mehrere hochmotorisierte, amerikanische Sportwagen ein Straßenrennen lieferten. Bei den PS-starken Boliden handelte sich unter anderem um einen weiß-silbernen Ford Mustang und einen roten Chevrolet Camaro sowie weitere ähnliche Fahrzeuge. Read more

Ein mehr als verdienter Abschied in den Ruhestand

Achim und Ellen Lohner

Polch. „Die Lohner’s“ sind ein Traditionsunternehmen wie es im Buche steht.

Mit einer über 100-jährigen Familienhistorie und einer beeindruckenden Unternehmens-entwicklung in den letzten 40 Jahren.

Hinter all dem steht das Ehepaar Lohner mit seinen treuen Mitarbeiter*innen sowie ebenso loyalen Geschäftspartner*innen. Read more

Quad-Fahrerin nach Unfall schwerstverletzt

Oberstadtfeld. Am Sonntagnachmittag,28.02.2021 gegen 14:00 Uhr, kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der B 257 in der Gemarkung Daun. Drei Quad-Fahrer aus dem Kreis Bitburg-Prüm befuhren nach den derzeitigen Ermittlungen die B 257 aus Oberstadtfeld kommend in Richtung Daun. Vor dieser Gruppe fuhren zwei Radfahrer die abschüssige B 257 und beabsichtigten diese nach links in einen Waldweg zu verlassen. Die Radfahrer zeigen ihren Abbiegewunsch auch ordnungsgemäß an, was der erste Quad-Fahrer der Gruppe auch erkennt und rechtzeitig abbremst. Read more

Auswirkungen der Corona-Pandemie: CDU kämpft für Unterstützung der kleinen Städte und Orte!

Aktion „Leere Hände“ der Mittelzentren: Die CDU-Landtagsabgeordnete Karina Wächter (Mitte) macht sich gemeinsam mit Stadtbürgermeister Wolfgang Port (rechts) und dem Werbekreis-Vorsitzenden Frank Hoffmann (links) für eine Unterstützung der kleinen Städte und Orte stark.

Die CDU-Landtagsabgeordnete Karina Wächter setzt sich dafür ein, dass auch die ebenso von Corona gebeutelten kleinen Städte und Gemeinden vom Land unterstützt werden. „Die Landesregierung lässt unsere kleinen Städte und Orte im Stich“, erklärt Wächter. So hat die Christdemokratin mit völligem Unverständnis auf die Ankündigung der Landesregierung reagiert, dass man sich auf die Rettung der Innenstädte der fünf Oberzentren Mainz, Ludwigshafen, Kaiserslautern, Koblenz und Trier konzentrieren will und dabei die vielen kleineren und mittleren Städte in Rheinland-Pfalz mit ihren großen Corona-bedingten Problemen alleine lässt. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja