Neue Staffel „Lecker aufs Land“ mit einer Teilnehmerin aus Niederstadtfeld

Foto: SWR/megaherz/Andreas Maluche“ (S2).

Derzeit finden die SWR-Dreharbeiten zur zwölften Staffel der beliebten Koch-Doku „Lecker aufs Land“ statt, dieses Mal unter dem Motto „Die Überraschungskiste“.

Aufgrund der Corona-Pandemie können sich die sechs Landfrauen nicht gegenseitig besuchen. Deshalb bekommen sie von den anderen Teilnehmern eine Kiste samt Menü und anderer Kleinigkeiten zugeschickt.

In der diesjährigen Staffel ist mit Hannah Braß vom Heilsberger Hof in Niederstadtfeld auch eine Teilnehmerin aus der Vulkaneifel mit dabei. Read more

Ja zur Biotonne, unserer Gesundheit zuliebe!

Die Kontamination sämtlicher Flächen mit Krankheitserregern im Umkreis der Biomüll-Sammelcontainer widerspricht jeglicher Hygienevorschrift und jeglichem Infektionsschutz! (Foto EAZ)

Vulkaneifel. Das zentrale Bundesgesetz „Kreislaufwirtschaftsgesetz“ verpflichtet Privathaushalte seit 2015 zur Mülltrennung. Jahrelang war die Bio-Tonne im Landkreis Vulkaneifel in Verbindungen mit einer 14-tägigen Leerung die Ideallösung mit der alle Beteiligten leben konnten, was die Gebühren anging und vor allem die Hygiene betraf. Weit über 80 Prozent aller Haushalte in Deutschland verfügen über diese Biotonnen-Holsystem.

Anfang 2020 wurde im Landkreis Vulkaneifel das Einsammeln von Biomüll dahingehend geändert, dass man den Haushalten die Biotonne sozusagen weggenommen und durch sogenannte 800Liter Biomüllcontainer ausgetauscht hat. Das Ergebnis dieser Umstellung konnte man überall im Landkreis Vulkaneifel erleben. Der beauftrage Zweckverband hatte kein Konzept. Die Container quellten über. Überall lagen verdorbene Essensreste rings um die Container. Die Sauerei verschandelt die Landschaft. Mangelnde Hygiene war die Folge. Ein Nährboden für allerhand Krankheiten und Ungeziefer war die Folge. In den anderen Landkreisen des ZweckverbandesA.R.T. landet der Biomüll meistens noch in den Restmülltonnen. Niemand beschwert sich! Es gibt sogar Gemeinden, die überhaupt keinen Biomüll-Container haben.  Read more

„Mit Aktion Grün Hoffnung pflanzen“ – Umweltministerin Höfken und Gartenexpertin Heike Boomgaarden zu Besuch in Daun

Daun. Am Mittwoch, den 8. Juli, wird Umweltministerin Ulrike Höfken den Wochenmarkt in Daun besuchen. Gemeinsam mit Gartenexpertin Heike Boomgaarden macht sich Ulrike Höfken bereits zum zweiten Mal auf den Weg durch Rheinland-Pfalz, um auf regionalen Wochenmärkten Bürgerinnen und Bürger zu informieren und Anregungen zu geben, wie jeder für den Artenschutz aktiv werden kann. Read more

Caritasverband Westeifel e.V. sucht ehrenamtliche Familienpaten!

Der Caritasverband Westeifel e.V. sucht Menschen, die sich als „Familienpaten“ ehrenamtlich engagieren möchten.  Die Koordinatorin Irmgard Olk bietet am 16.07.2020 um 15:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Gerolstein in der Raderstraße 9 eine Informationsmöglichkeit zu diesem Ehrenamtsdienst. Anschließend besteht ab 16:00 Uhr die Möglichkeit zum Austausch mit bereits tätigen ehrenamtlichen Familienpat*innen. Read more

„Auf der Reise unseres Lebens“

Das Bild stellt nur einen kleinen Kreis der Schüler dar. (Foto: Thomas Wolff, 1. Konrektor der Augustiner-Realschule Hillesheim)

Rund 50 Schüler der Augustiner-Realschule plus Hillesheim würdig verabschiedet

Hillesheim. Am Freitag, den 26. Juni 2020, war alles hergerichtet. Der Schulhof vorbereitet, die Bühne stand, die Beiträge saßen und die Sonne schien vor strahlend blauem Himmel.

Alles schien perfekt für die diesjährige Schulentlassung und doch – war dieses Jahr vieles anders. Corona bestimmt seit Monaten den Schulalltag und auch die diesjährige Schulentlassung. Doch für alle Beteiligten (Lehrer, Schüler und Eltern) stand eines fest, dass wir unseren Abschlussschülern einen würdevollen Rahmen und eine schöne Feierstunde bieten wollten.

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.  Zuerst entwickelte die Schule ein entsprechendes Hygienekonzept, welches die Verbandsgemeinde genehmigte und so wurde die diesjährige Entlassung eine Verabschiedung in drei Etappen, bei der zuerst die Klasse 9c, dann die 10a und als Abschluss die 10b ihre langersehnten Zeugnisse erhielten. Read more

Der Natur- und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel stellt folgende drei Veranstaltungen und Exkursionen vor: KW 28

Sa. 04.07.2020 um 10:30 Uhr • Dauer ca. 3½h

Ein fantastischer Ausblick in ein Dorf im Maar – Einblick in seine Entstehung und die Erdgeschichte.

Geschaffen wurde das Meerfelder Maar vor rund 80.000 Jahren durch eine gewaltige Wasserdampfexplosion. Der ca. 25 ha große See ist 18 Meter tief. Große Stauden der geschützten weißen Seerose säumen das Ufer. Haubentaucher haben hier eines ihrer seltenen Refugien. Nach dem Gang zu des Gästeführers Lieblingsplatz führt die Wanderung hinauf zum Landesblick (516m). Read more

Zahlen bleiben gleich Weiterhin 4 positive COVID-19 Fälle

Vulkaneifel. Auch am heutigen Tag, Donnerstag, 02.07.2020, 17:15 Uhr, wurde dem Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Vulkaneifel erfreulicherweise kein weiterer COVID-19-Fall bekannt. Die Zahl der bislang bestätigen Infektionen beläuft sich, wie gestern, auf weiterhin 123 Personen. Read more

Abschluss 2020 an der Drei-Maare-Schule

Daun. Mit der Zeugnisübergabe und einer Luftballonaktion wurden die Abschlussklassen der Drei-Maare-Realschule plus mit FOS Daun am 26. Juni in einem kleinen Rahmen verabschiedet.

Dazu gehörte die 9c mit dem Abschluss der Berufsreife, drei zehnte Klassen, die die Mittlere Reife erlangten sowie die Zwölftklässler der Schule, die in zweijähriger Ausbildung die Fachhochschulreife an der Fachoberschule für Gesundheit und Soziales erworben haben.

Anstelle einer großen Feier, die in der Vergangenheit immer in der Wehrbüschhalle stattgefunden hatte, nahmen die Schülerinnen und Schüler ihre Zeugnisse in der Aula im Beisein ihrer Eltern und des Kollegiums entgegen. Anschließend gab es auf dem Schulhof eine kleine Überraschung für die Teenager:  Begleitet von den guten Wünschen ihrer Klassenlehrer ließen sie Luftballons in den Himmel steigen. Die Schulgemeinschaft gratuliert allen zum Abschluss und wünscht für die Zukunft alles Gute!

Einbruch in Wiesbaumer Firma und versuchter Einbruch in Container

Wiesbaum. In der Nacht vom 29.06.2020 auf 30.06.2020 brachen unbekannte Täter in eine Firma mit Werkstatthalle im Industriegebiet Wiesbaum, Vulkanstraße, ein. Es wurden hochwertiges Werkzeug und Arbeitsmaschinen entwendet. Auf dem Werksgelände abgestellte Container wurden ebenfalls gewaltsam geöffnet, es wurde nach derzeitigem Stand hieraus nichts entwendet. Der Schaden beläuft sich auf einen mittleren fünfstelligen Betrag. Read more

UNTERRICHTSBEGINN AN DER BERUFSBILDENDEN SCHULE VULKANEIFEL GEROLSTEIN

Gerolstein. Am Montag, 17. August 2020, ist der erste Unterrichtstag des Schuljahres 2020/2021 für die Schülerinnen und Schüler des Berufsvorbereitungsjahres, der Berufsfachschule I und II, der 2-jährigen höheren Berufsfachschule, der Berufsoberschule I und II in Vollzeitform und des Beruflichen Gymnasiums. Unterrichtsbeginn der Dualen Berufsoberschule ist Dienstag, 18. August 2020 um 18:00 Uhr. Read more

In Gerolstein sind Baustellendiebe unterwegs

Gerolstein. Mitarbeiter der Stadt Gerolstein stellten fest, dass im Bereich des Kreisverkehrs an der Volksbank zwei Warnbaken gestohlen worden waren, eine war mit Blinklicht ausgestattet. Ebenso verschwand in der Straße „Unter den Dolomiten“ das Warnschild „Steinschlag“. Die Polizei Gerolstein sucht Zeugen, 06591-95260

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja