RSS-Feed

Das Veterinäramt informiert

Landkreis Vulkaneifel. Wie bereits öffentlich bekannt gemacht, ist die Blauzungenkrankheit im Landkreis Trier-Saarburg ausgebrochen. Die Tierhaltererklärung sowie die vollständige Allgemeinverfügung sind auf unserer Hompepage www.vulkaneifel.de einsehbar. Weitere Informationen folgen. Für Nachfragen steht Ihnen Cornelia Mäckler, Tel.: 06592/933-353 zur Verfügung.

Fliegende Lebensretter

Der CDU-Landtagsabgeordnete Gordon Schnieder fragte die Landesregierung, wie gut der Landkreis Vulkaneifel mit Rettungshubschraubern versorgt ist

Landkreis Vulkaneifel.  Nach einem Unfall oder bei einer schweren Erkrankung zählt jede Minute. Je früher der Patient in einem Krankenhaus ist und mit der Behandlung begonnen wird, desto besser sind seine Heilungschancen. Für besonders schnelle Hilfe gibt es Rettungshubschrauber. Der CDU-Landtagsabgeordnete Gordon Schnieder fragte die Landesregierung unter anderem, wie viele dieser Helikopter im Landkreis Vulkaneifel fliegen, wie stark sie ausgelastet sind und unter welchen Bedingungen sie fliegen können.

… weiterlesen »

Das Naturschutzprojekt „Obere Kyll – natürlich gut!“ geht in die zweite Runde

Landkreis Vulkaneifel.  In Kooperation von Kreisverwaltung Vulkaneifel, Verbandsgemeinde Gerolstein, Biotopbetreuer Gerd Ostermann sowie der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz sollen nun weitere 10 Teilprojekte als Ausgleich für die Windkraftanlagen an der Oberen Kyll gefördert werden. Nachdem die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken Mitte November den Förderbescheid über 864.500 Euro in einem Ortstermin an der Oberen Kyll persönlich an die Verantwortlichen von Kreis und Verbandsgemeinde übergeben hat, sind nun nach einem begeisterten Anlauf und zum Teil erfolgreicher Umsetzung der ersten Teilprojekte, zehn weitere Projekte im Wert von 351.000 Euro angemeldet worden. … weiterlesen »

Anzeige

„Es gibt noch viel zu tun!“

Interview mit Anja Saupe, Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Vulkaneifel:

Anja Saupe ist seit dem 01.01.2019 die neue Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Vulkaneifel und für alle Gleichstellungsaufgaben gemäß der Landkreisordnung zuständig.

Redaktion: Frau Saupe, Sie sind seit 2014 bei der Kreisverwaltung Vulkaneifel beschäftigt. Was hat Sie nun dazu bewogen sich auf die Stelle als Gleichstellungsbeauftragte zu bewerben?

Mein Geburtstag fällt auf den Internationalen Frauentag am 8. März, da dachte ich: Das passt. Aber im Ernst, Gleichstellung ist ein Thema, das mich bereits mein Leben lang begleitet. Bereits als Kind habe ich mich gefragt, weshalb ich bestimmte Aufgaben im Haushalt übernehmen musste, während mein Bruder vor dem Fernseher sitzen durfte. Während meines Soziologiestudiums in Trier habe ich mich dann wissenschaftlich mit dem Thema auseinandergesetzt und festgestellt: Es gibt noch viel zu tun. … weiterlesen »

Beratung für Gründer und mittelständische Unternehmen

ISB-Beratertag am 31. Januar 2019 bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft
Vulkaneifel mbH in Daun

Daun. Zusammen mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel mbH lädt die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) am Donnerstag, 31. Januar 2019, zwischen 10:00 und 16:00 Uhr zum Beratertag in die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel mbH, Mainzer Straße 24, nach Daun ein.  Existenzgründer, kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler können die Gelegenheit nutzen, um sich vor Ort über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten zur Realisierung ihrer Vorhaben zu informieren. Anmeldungen sind bis zum 28. Januar 2019 möglich. … weiterlesen »

Buchtipp der Kreisbibliothek

Jessica Fellowes: Die Schwestern von Mitford Manor – Unter Verdacht, Pendo, 2018

Daun. Louisa Canon träumt von einem anderen Leben. Als Taschendiebin unterstützt sie ihre Familie, die, nach dem der Vater verstorben ist, unter dessen gewalttätigem Bruder Stephen leidet. Als Louisa durch Zufall von einer freien Stelle als Kindermädchen bei den wohlhabenden Mitfords erfährt, bewirbt sie sich. Doch ihr Onkel fängt die Einladung zum Vorstellungsgespräch ab und bei seinem Versuch Louisa zu entführen, nutzt diese ihre „Fähigkeiten“, stiehlt den Brief und entkommt aus dem fahrenden Zug. … weiterlesen »

Anzeige

Sommerferienfreizeit für Jugendliche

Kanu-, Abenteuer- und Erlebnisfreizeit  in Schweden / Nordmarken

Landkreis Vulkaneifel. Auch in den Sommerferien 2019 können Jugendliche aus dem Landkreis
Vulkaneifel  zehn spannende, erlebnisreiche und abenteuerliche Ferientage in der atemberaubenden Naturlandschaft Schwedens erleben. In Kooperation mit dem Haus der Jugend in Gerolstein lädt das Kreisjugendamt Vulkaneifel Jugendliche und junge Erwachsene ab 13 Jahren zu einer Kanutour in die Natur von Dalsland / Nordmarken in Schweden ein. … weiterlesen »

Breitbandversorgung von Gewerbe- und Industriebetrieben im Landkreis Vulkaneifel

Der Landkreis Vulkaneifel führt zum Zwecke des weiteren Breitbandausbaus eine Online-Umfrage durch. Ziel dieser an die hiesigen Unternehmen gerichtete Umfrage ist eine Informationserfassung, aus der die derzeitige Situation vor Ort erkennbar wird. Das Ergebnis soll als Grundlage für die  Akquirierung von Fördermitteln dienen. Die Umfrage ist ab sofort bis zum 08.02.2019 unter folgendem Link aufrufbar:  … weiterlesen »

Straßensperrung der B 421

Die B 421 zwischen Walsorf und Hillesheim ist in der Zeit vom 14.01.2019 bis 18.01.2019 täglich von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr wegen Forstarbeiten voll gesperrt. Eine Umleitungsstrecke wird entsprechend ausgeschildert

 

Anzeige

Jahreshauptversammlung sorgt für Generationenwechsel

Neuer Vorstand des Kreismusikverbandes Vulkaneifel e. V. gewählt

Vulkaneifel.  Für Samstag, den 12.01.2019, lud Johann Diederichs letztmalig als Vorsitzender zur Jahreshauptversammlung des Kreismusikverbandes (KMV) Vulkaneifel e. V. ein. Wie angekündigt trat er nicht wieder zur Wahl des Vorsitzenden an. Mit dem Amt des Vorsitzenden wurde ebenso die Stelle des stv. Vorsitzenden, des Geschäftsführers, des Kassierers sowie zweier Beisitzer vakant.

Die lange Suche nach Nachfolgern wurde auf Initiative von Christian Hilgers, Vorsitzender des MV Hillesheim und der Eifelphilharmonie, beendet. Ohne Gegenstimmen wurden Mirko Wagner zum Vorsitzenden, Andrea Klinkner zur stv. Vorsitzenden, Johannes Born zum Geschäftsführer sowie Astrid Leuschen zur Kassiererin gewählt. Klaus Esch und Sabrina Thönnes wurden zu Beisitzern gewählt. Theresia Jonker (Jugendleiterin), Ulrich Schun (Beisitzer) und Udo Weller (Beisitzer) wurden wiedergewählt. … weiterlesen »

5 Jahre – „Ski-Alpin“ – Exkursion GSG Daun

Jubiläum der Wintersport-Fahrt mit 60 SchülerInnen ins Ahrntal/Südtirol

Daun. Auch im Jahr 2018 führte das Geschwister-Scholl-Gymnasium Daun wieder eine Schulskifahrt mit dem Schwerpunkt „Ski Alpin“ nach St. Johann im Ahrntal durch. In der Zeit vom 04.01.2019 bis 11.01.2019 nahmen 60 Schülerinnen und Schüler unter der Begleitung von 9 Betreuerinnen und Betreuern an der Schneesport-Exkursion teil. Neben die Sportlehren Benjamin Siweris und Thomas Feilen begleiteten sieben weitere Betreuungskräfte (u. a. Christine und Dr. Alexander Stölben sowie Jörg Schömer aus der Elternschaft des GSG) die diesjährige Fahrt. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.