RSS-Feed

Oktober – und die „Weihnachtshasen“ sind auf Tour

– 1300 Euro Unterstützung des „Adventsmenschen e.V.“ gingen aus der Eifel nach Bayern-

Vor einigen Tagen machten sich die Vorsitzende des Vereins „Adventsmenschen e.V.“, Sylvia Pitzen aus Bodenbach, in Begleitung einer der Vereinsmitglieder auf die lange Reise von Bodenbach nach Pocking. Ziel der weiten Fahrt war die Physiotherapiepraxis Richter, wo sie auf den ehemaligen Eisspeedway-Profi Dmitri Tschatschin treffen sollten. Dmitri befindet sich aktuell in seinem schwersten und längsten Rennen seines Lebens. … weiterlesen »

Leserbrief: Hat der Rat die Zeitenwende in der Windenergie verschlafen?

 ….zur Entscheidung des Rates der VG Gerolstein zur Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans in Sachen Windkraft.

Es ist wohl eher nicht nachvollziehbar warum die mit Windrädern schon überproportional  belastete ehemalige VG Obere Kyll, jetzt durch eine Änderung des Flächennutzungsplan – der sollte eigentlich bis 2025 gelten – nun noch mehr Windräder erhalten soll. Das nun dezentral, auch östlich der B 51, überwiegend weil die Ortsbürgermeister von Steffeln, Scheid, Gönnersdorf, Lissendorf und Birgel sich in der Verteilung der Windkraftgelder nicht berücksichtigt fühlen. Liebe Mandatsträger, habt ihr daran nicht selbt Schuld? Habt ihr doch seinerzeit dem Flächennutzungsplan selbst zugestimmt, Euch waren also die Standorte der Windräder bekannt. Was sind eigentlich noch Beschlüsse unserer Volksvertreter wert, wenn sie so einfach nach Lust und Laune, wegen Begehrlichkeiten einzelner zu kippen sind? Hätte man die Windeuros nicht auch gleich gerecht aufteilen können, nach einer vernünftigen Aufschlüsselung. Zum Beispiel „bevorzugte Ortsgemeinden“ mit verbauten Windrädern hätten „benachteiligten Ortsgemeinden“ mit nur anteiliger Fernsicht eine Ausgleichzahlung leisten müssen. Oder etwa nicht? Grundsätzlich sollte so etwas in jeder Art von Gemeinschaft doch ohnehin selbstverständlich sein. … weiterlesen »

Anzeige

Massenkarambolage auf der A1

Hasborn. Am Samstag, 09.11.2019, gegen 17.25 Uhr, ereignete sich auf der Eifelautobahn A1, in Höhe der Anschlussstelle Hasborn, Fahrtrichtung Koblenz, ein Massenunfall mit insgesamt 19 beteiligten Pkws und einem Lkw. Ursächlich dürfte Blitzeis während eines Graupelschauers gewesen sein. Im Rahmen der Ableitung des nachfolgenden Verkehrs ereignete sich ein Folgeunfall zwischen zwei weiteren PKWs. … weiterlesen »

TuS 05 Daun Handball aktuell 45. KW

Rheinlandliga Frauen: TuS 05 Daun – FSG Arzheim/Moselweiß II 24:19 (10:6)

Die Dauner Damen kehren nach drei Niederlagen mit dem Sieg über die FSG Arzheim/Moselweiß in die Erfolgsspur zurück.

Lediglich beim 0:1 führten die Gäste, dann übernahm der TuS das Geschehen, zog auf 8:2 in der 20. Minute davon und war auf dem besten Wege, einen deutlichen Sieg einzufahren, doch in den letzten 10 Minuten der ersten Hälfte verloren die Eifelaner ihre Linie und so verkürzten die Gäste auf 10:6 zur Pause. … weiterlesen »

Verbandsgemeinde Daun stellt 100.000,- Euro Niederlassungsprämie für Allgemeinmediziner in Aussicht

Daun. Zur Sicherstellung der Gesundheitsversorgung in der Verbandsgemeinde Daun, stellt diese für die Weiterführung einer Hausarztpraxis, eine Förderung zu den Praxisaufbaukosten in Höhe von 40.000,00 Euro zur Verfügung. Die Förderung erfolgt auf Anregung der Bürgerstiftung Gesunde Verbandsgemeinde Daun, um eine Starthilfe zu leisten und die Motivation zur Niederlassung eines Arztes in Daun zu stärken.  Die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz fördert die Niederlassung zusätzlich mit bis zu 60.000,00 Euro.  Für weitere Informationen melden Sie sich gerne bei: Verbandsgemeindeverwaltung Daun, Doris Sicken, Stabsstelle Koordination, Tel.: 06592/939-207, Email: Doris.Sicken@vgv.daun.de

Anzeige

Tagesklinik Gerolstein lädt ein zum Ehemaligentreffen am 29.11. von 10 Uhr bis 15.30 Uhr

Gerolstein. Es ist wieder so weit. Die Tagesklinik Gerolstein lädt alle ehemaligen Patienten/innen zum diesjährigen Herbsttreffen ein. Es wird die Möglichkeit zur Teilnahme an offenen Gruppen geboten und für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Das Team der Tagesklinik freut sich, wenn möglichst viele kommen. Hilfreich bei der Planung wäre eine kurze telefonische Anmeldung unter Telefon-Nr. 06591/17 966 oder per Email an: tagesklinik.ger@eif.marienhaus-gmbh.de.

Buchausstellung in Kirchweiler – Alte Daten und neue Eindrücke

Kirchweiler. Am Sonntag, dem 17.11.2019, zeigt die Katholische öffentliche Bücherei St. Petrus von 14.00 – 18.00 Uhr in ihrer jährlichen Ausstellung im Bürgersaal in Kirchweiler wieder interessante Neuerscheinungen des Buchmarktes. Alle kleinen und großen Bücherfreunde sind herzlich dazu eingeladen, in Kinder- und Jugendbüchern, Romanen, Krimis und Sachbüchern zu blättern und dabei vielleicht schon erste Weihnachtsgeschenke zu entdecken. … weiterlesen »

CC Pharma Mitarbeiterin mit Promotionspreis im Bereich Neurologie ausgezeichnet

Densborn. Am 15. Mai 2019 erhielt Frau Dr. Betty Jurek, stellvertrende Leiterin der Qualitätskontrolle bei der CC Pharma GmbH in Densborn, einen Promotionspreis für ihre Doktorarbeit im Bereich Neurologie, die sie an der Charité Berlin einreichte. Zusammen mit Kollegen konnte Frau Dr. Jurek zeigen, dass mütterliche, gegen das Gehirn gerichtete Autoantikörper zu erhöhter Sterblichkeit, einer verzögerten Entwicklung und Verhaltensauffälligkeiten der Nachkommen führen können. … weiterlesen »

Anzeige

Halloween-Nachtwanderung in Niederstadtfeld

Niederstadtfeld. Bereits zum dritten Mal fand am 31.10. eine Halloween-Nachtwanderung statt. Und erneut konnte sich das junge Organisatoren-Team über eine sehr gute Rückmeldung freuen. Rund 30 Kinder nicht nur aus Niederstadtfeld sondern auch aus den umliegenden Orten und der Stadt Daun gingen nach Gruseln, Fürchten und Lachen nach der Wanderung zufrieden nach HauseEin Dank gilt den jungen Organisatoren, die mit viel Engagement eine abwechslungsreiche Wanderung auf die Beine gestellt hatten.

Auf den Wegen zum Fair Trade Einkauf

Daun. Vom 17.09. bis zum 18.10. beschäftigten sich die 9. Klassen im evangelischen und katholischen Religionsunterricht im Rahmen des kreisweiten Projekts Tischlein-deck-dich 2.0 mit dem Thema „Fair einkaufen“. Verschiedene Gruppen hatten die Aufgabe, in ein paar Wochen zu wahren Fair Trade Experten zu werden. Den Gruppen wurden verschiedene Lebensmittel und Konsumgüter zugeordnet, wie z.B. Kaffee, Tee, Schokolade, Bananen oder Kleidung.

Nachdem man sich ein klares Bild zur Situation gemacht hatte, begannen die einzelnen Teams sich über ihr zugeordnetes Lebensmittel zu informieren. Herauszufinden waren: die Produktions- und Handelsabläufe, die verschiedenen Fair Trade Siegel und die Fair Trade Läden in Daun und Umgebung. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.