RSS-Feed

ADAC Eifel Rallye Festival 2019 – Fest für Fahrer und Fans

 

  • Isolde Holderied: Da muss man unbedingt hin
  • Nicky Grist und Louis Moja: Zwei Beifahrerlegenden in Daun
  • Claus Aulenbacher: Die Wiedergeburt eines Lancia Stratos Gruppe 4

Die Nennliste zum ADAC Eifel Rallye Festival (18.-20. Juli 2019) ist prall gefüllt und auch die früheren Fahrerteams der historischen Rallye-Boliden zieht es vermehrt in die Vulkaneifel rund um Daun. Der frühere Weltmeister Stig Blomqvist (Schweden) ist ebenfalls wieder dabei wie die beiden weltmeisterlichen Co-Piloten Nicky Grist (GB) und Luis Moja (Spanien). Der Brite Jimmy McRae war im vergangenen Jahr derart begeistert, dass er auch diesmal unbedingt wieder dabei sein will. Auch Jochi Kleint zieht es erneut in die Eifel, Harald Demuth und Matthias Kahle sind hier schon Stammgäste. Nach seiner Festival-Premiere im Jahre 2017 war Kalle Grundel (Schweden) begeistert, der WM-Pilot, der zudem 1985 im Peugeot 205 T16 die deutsche Rallye-Meisterschaft gewann, sagte: „da kommen so viele Erinnerungen an meine Zeit in der DRM zurück. Hier ist es wirklich fantastisch mit einer Wahnsinns-Atmosphäre.“ Sein Versprechen wiederzukommen erfüllt der Löwen-Bändiger in diesem Jahr. … weiterlesen »

1. Preis hat seine Gewinnerin gefunden

Daun. Das große Weihnachtsgewinnspiel 2018 des Dauner Gewerbe- und Verkehrsverein (GVV) ist nach einem zweiten Anlauf endgültig abgeschlossen. Beim ersten Mal hatte sich niemand mit dem richtigen Gewinnlos gemeldet. Beim 2. Anlauf hat es geklappt. Die glückliche Gewinnerin des funkelnagelneuen Hyundai Kleinwagen mit allerhand Extras ist Frau Martha Müller aus Daun-Pützborn. Sie war mit Ehemann Helmut im Cafe May in Daun und hatte dort ihre Gewinnspielkarte ausgefüllt. Als der Anruf kam, dass Sie das Auto gewonnen hatte, wollte sie es erst nicht glauben. 

… weiterlesen »

Anzeige

Kompromisslösung in Sachen Lavaabbau in der Vulkaneifel

Daun. Im Kreisausschuss des Vulkaneifelkreises ging es am Montagabend um das Thema Lavaabbau in der Vulkaneifel. Ca. 50 bis 60 Gegner des Gesteinsabbaus versammelten sich zuvor zu einer Demonstration durch die Stadt Daun mit dem Ziel Kreisverwaltung.

Der Streit um die Abbauflächen schwelt seit 2011. Die Flächen auf denen in Zukunft kommerzieller Lavaabbau betrieben werden darf, ist inzwischen drastisch reduziert worden. Bis Ende 2019 soll der neue Raumordnungsplan festgelegt sein und der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Am Ende waren sich die Vertreter des Ausschusses bis auf eine Vertreterin der GRÜNEN einig und stimmten mit einer Ergänzung dem Beschlussvorschlag der Kreisverwaltung zu. … weiterlesen »

Carina Sauer ist neue Präsidentin des Ladies’ Circle 43 Vulkaneifel

Daun. Carina Sauer ist neue Präsidentin des Ladies’ Circle (LC) 43 Vulkaneifel. Die 29-jährige Steuerberaterin löst damit Christine Kaiser ab, die dem LC 43 im vergangenen Jahr vorstand. Dem Serviceclub für Frauen bis 45 Jahre gehören derzeit neun Mitglieder an. Weitere Ämter sind bei den jährlichen Wahlen neu besetzt worden: Susanne Thelen ist Vizepräsidentin, Judith Klassmann-Laux ist Sekretärin, Christine Kaiser ist fortan verantwortlich für die Webseite und Vera Thielen übernimmt erneut das Amt der Schatzmeisterin.

… weiterlesen »

Deutsch – slowenischer Erfahrungsaustausch

Gerolstein. In der letzten Schulwoche vor den Osterferien besuchten drei Lehrerinnen der Schule ‚OS Pod Goro‘ in Slovenske Konjice in Slowenien die Grund- und Realschule plus in Gerolstein. Im Mittelpunkt des Projektbesuches stand der fachliche Austausch über die Bildungs- und Erziehungssysteme der beiden Länder. Einen weiteren Schwerpunkt bildete die individuelle Förderung der Schüler. Ermöglicht wurde der Besuch durch die Einbindung beider Schulen in das von der EU geförderte ERASMUS – Programm. … weiterlesen »

Anzeige

eifeLrider KidsRace am 26. Mai!

Darscheid. Am Sonntag, dem 26. Mai, laden die eifeLrider (Jugendmountainbike-Abteilung des SV Darscheid) alle Kinder und Jugendlichen aus der Region (Alter 2 bis 14 Jahre) wieder zu ihrem Radrennen ein. Neu in diesem Jahr: Das Rennen wurde an den Sportplatz verlegt. Die Altersklassen bis 8 Jahre absolvieren eine kurze Sprintstrecke an der Seitenlinie des Sportplatzes. … weiterlesen »

Pakete und Briefe in Hillesheim unterschlagen

Hillesheim. Wie der Polizei Daun jetzt mitgeteilt wurde, haben in der Zeit von Anfang April bis heute mehrere Briefe und Paketsendungen ihren Empfänger nicht erreicht, es erfolgte keine Zustellung. Die Polizei Daun sucht nun weitere Geschädigte, die ebenfalls betroffen sind. Diese melden sich bitte bei der Polizei Daun, 06592-96260.

Defibrillatoren (Defi) – Selbsthilfegruppe Eifel-Mosel trifft sich im Dauner Krankenhaus

Daun. Am 22. Mai 2019, 16:00 Uhr, treffen sich die Mitglieder der Defi-SHG Eifel-Mosel im Krankenhaus Maria-Hilf in Daun zur monatlichen Gesprächsrunde. Zugleich besteht die Möglichkeit, sich über die seit Beginn d. J. im Krankenhaus Maria-Hilf möglichen Implantationen von Defibrillatoren zu informieren. Herzliche Einladung an alle Gruppenmitglieder und deren Angehörige! Ebenso herzlich zur Teilnahme sind alle Personen eingeladen, welche bereits einen Defi besitzen, aber noch nicht Mitglied einer Selbst-
hilfegruppe sind oder vor der Entscheidung zur Implantation eines Defis stehen. Es besteht die Möglichkeit zu einem ersten Austausch mit Betroffenen, die über ihre Erfahrungen berichten und wertvolle Tipps geben können. Treffpunkt: Krankenhaus Maria-Hilf, Daun, Eingangsbereich, 22.05.2019, 16:00 Uhr.

Anzeige

Internationaler Museumstag 2019 am 19. Mai 2019 und 10 Jahre Touristik GmbH Oberes Elztal rund um das Nostalgikum

Folgendes Rahmenprogramm rund um das Museum und im Festzelt erwartet Sie von 11:00 bis 20:00 Uhr:

  • 11:00 Uhr: Frühschoppen mit dem Musikverein Harmonie Uersfeld im Festzelt am Nostalgikum
  • 11:30 Uhr: Begrüßung und Grußworte
  • 12:00 Uhr: Mittagessen
  • 14:00 Uhr: Kaffee und Kuchen zu Gunsten der KiTa Regenbogen Uersfeld mit Modenschau im Festzelt
  • ab 17:00 Uhr: Livemusik mit Frontline

… weiterlesen »

Wahlkampf: In den Städten, aber auch in kleinen Dörfern wirbt die regionale Spitzenkandidatin für die Europawahl, Simone Thiel (CDU), um Stimmen

Daun. Bereits vor fünf Jahren kandidierte die Christdemokratin Simone Thiel für die Wahl zum Europäischen Parlament. Die Saarburgerin stellt in ihren aktuellen Wahlkampfveranstaltungen noch deutlicher heraus, dass unsere Region eine starke Stimme in Europa braucht. Um für ihre Politik zu werben, scheut sie keine weiten Wege. Sie macht ihren Wahlkampf daher nicht nur in Städten, sondern auch in kleinen Dörfern. Ihre Philosophie ist klar und deutlich: „Die Stimmen in Kradenbach sind genau so wertvoll wie die Stimmen in Trier. Und in Kradenbach profitieren die Menschen genauso von einem starken Europa.“ … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.