RSS-Feed

Bürgermeisterkandidat für die VG Gerolstein

Hallschlag. Als einzig tatsächlicher parteiloser Kandidat sucht Hans-Jürgen Breuer aus Hallschlag Wahlkampfunterstützer.Wer fährt mit ihm zu Bekanntmachungs- und Vorstellungsauftritten von Hallschlag bis Densborn oder von Duppach bis Üxheim kreuz und  quer durch die neue  VG Gerolstein? Auch Wahlkampfspenden  seien eine nette Unterstützung für einen nicht von Parteien unterstützten Bürgermeisterkandidat, sagt er. … weiterlesen »

Veranstaltungen im GesundLand Vulkaneifel vom 28.09.2018 bis 04.10.2018

FREITAG, 28. SEPTEMBER 2018
09:30 Uhr Bad Bertrich, Vulkaneifel Therme: Wassergymnastik u. Anleitung, Teilnahme im Eintrittspreis enthalten (Mo – Sa)
12:00 Uhr Strohn, Lavabombe: Führung „Die Strohner Lavakugel, Lavabomben und „Eierlegende“ Vulkane“, Preis: 5,- EUR
13:30 Uhr Bad Bertrich, Vulkaneifel Therme: Wassergymnastik u. Anleitung, Teilnahme im Eintrittspreis enthalten (Mo – Fr) … weiterlesen »

Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten in Üxheim

Am Samstag, dem 22.09.2018, gg. 17.30 Uhr befuhr ein 22jähriger PKW-Fahrer aus dem Kreis Homburg/Saar die K 59, aus Richtung Niederehe kommend, in Richtung Heyroth. Im Kreuzungsbereich K 59/ L 68 kam es dann zum Zusammenstoß mit einem PKW, der die L 68, aus Richtung Nohn kommend, in Richtung Oberhehe-Stroheich befuhr. … weiterlesen »

Anzeige

Große Resonanz auf den gemeinsamen Weihnachtspäckchenkonvoi von Ladies‘ Circle Vulkaneifel und Round Table Daun

Mehr als 50 Schulen und Kindergärten aus der Region machen mit!

Region. Ladies‘ Circle 43 Vulkaneifel und Round Table 168 Daun engagieren sich bereits im siebten Jahr in Folge für die Aktion „Kinder helfen Kindern“ von Round Table und Ladies‘ Circle Deutschland und sammeln gemeinsam mit Kindergärten und Schulen aus der Region Weihnachtsgeschenke für Kinder aus Rumänien, Bulgarien, der Ukraine und Moldawien. … weiterlesen »

Vollsperrung der L 16 – Autobahnbrücke bei Eckfeld

Eckfeld. Wie bereits berichtet, wurde im Rahmen des Überbauabbruchs der Brücke an der AS Manderscheid festgestellt, dass die Unterbauten in Teilbereichen eine minderwertige Betonqualität haben. Der LBM ABA Montabaur entschied daraufhin die Widerlager einschließlich der Fundamente ebenfalls abzubrechen und ein komplett neues Bauwerk zu errichten. Durch die hierdurch erforderlichen Umplanungen kam es zu einer mehrwöchigen Unterbrechung der Bauarbeiten. Mittlerweile wurden die Bautätigkeiten wieder aufgenommen. Die vorbereitenden Arbeiten werden Ende dieser Woche fertiggestellt sein, so dass in der nächsten Woche mit den Abbrucharbeiten begonnen werden kann. Für den Abbruch der noch vorhandenen Widerlagerwände und Fundamente ist es erforderlich die L16 komplett für den Verkehr zu sperren. … weiterlesen »

Bandendiebstahl in Hillesheimer Supermarkt – Zeugin bitte melden !

Hillesheim – Am 20.09.2018 gegen 11:40 Uhr betraten zwei Männer den LIDL-Markt in der Kölner Straße in Hillesheim. Einer der beiden Männer blieb vor dem Markt stehen, während der zweite sich in den Laden begab. Hier befüllte er einen Einkaufswagen und versuchte sich im Anschluss durch eine nur für Mitarbeiter zu betretene und mittels PIN geschützte Türe aus dem Markt zu entfernen. Dies wurde durch eine Mitarbeiterin beobachtet. Als diese ihm folgte, ließ er den Einkaufswagen stehen und flüchtete fußläufig. Auch der vor dem Laden stehende Mann flüchtete plötzlich fußläufig. Im Anschluss meldete sich eine namentlich nicht bekannte Kundin bei der Mitarbeiterin und gab an, dass die beiden Männer, welche weggelaufen waren, zuvor in einem Fahrzeug mit Zulassung aus dem Kreis Viersen gesessen hatten.  Es muss von der Vorgehensweise her von einem Bandendiebstahl ausgegangen werden.

Die namentlich nicht bekannte Zeugin, welche sich bei den Mitarbeitern meldete, darf gebeten werden, sich bei der Polizei als Zeugin zu melden. Weitere Hinweise werden an die Polizeiinspektion Daun unter 06592/96260 erbeten.

Anzeige

Erfolgreiche Praktikumsbörse am Sankt-Matthias-Gymnasium

Gerolstein. Im Rahmen der bewährten Praktikumsbörse präsentierte auch in diesem Jahr die Jahrgangsstufe 12 des Sankt-Matthias-Gymnasiums die gesammelten Eindrücke und Erfahrungen des Berufspraktikums, welches in den letzten zwei Wochen vor den Sommerferien stattgefunden hatte, und beantwortete den interessierten Besuchern der Jahrgangsstufe 11 viele Fragen. Vorgestellt wurden unter anderem pädagogische, juristische, medizinische, kaufmännische und technische Berufe. Ein Schüler berichtete seinen Zuhörern begeistert von seinen Eindrücken, die er in einem Bestattungsunternehmen gesammelt hat: „Es ist erstaunlich, wie vielfältig dieser Beruf ist. … weiterlesen »

Herausforderung gemeistert

Milad Girgis und sein TechniSat Messe-Team schließen mit der IFA-Präsenz der Techniropa Holding ihr bislang größtes Projekt erfolgreich ab

Dass Milad Girgis stolz auf das Erreichte ist, sieht man ihm auf den ersten Blick nicht wirklich an. Um im Erfolg zu baden bleibt keine Zeit. Nach der Messe ist vor der Messe. Das ist gelerntes Geschäft für ihn – seit über 11 Jahren.

Im März 2007 hat Milad Girgis, gebürtiger Sudanese, bei TechniSat den Job des Bereichsleiters für Messe und Events übernommen. Seitdem führt er ein Team von Messebauern und Messeplanern an und organisiert im Jahr bis zu 70 Messepräsenzen und Veranstaltungen für die Unternehmen der Techniropa Holding, zu der neben TechniSat und TPS auch junge Unternehmen wie TECHNIBIKE und formitable gehören. … weiterlesen »

Der BÜRGERDIENST e.V. vergibt beim diesjährigen Stipendiaten-Wettbewerb Geldpreise von insgesamt 6.000 €

Vorstand und Gäste blicken auf einen tollen und informativen Tag mit den BÜRGERDIENST-Stipendiaten zurück

Daun. Wie jedes Jahr veranstaltete der BÜRGERDIENST e.V. auch dieses Jahr, seinen sog. Projektwettbewerb, in dem die Stipendiaten gegeneinander mit Vorträgen aus ihren Studienfächern antreten. Die drei Bestplatzierten eines Jahrgangs erhalten lukrative Geldpreise als Extrabonus zu ihrem jährlichen Stipendienbetrag. Dieses Mal wurden Geldpreise im Gesamtwert von 6.000 € vergeben! … weiterlesen »

Anzeige

Der VdK-Ortsverband Hillesheim benötigt Hilfe!

Hillesheim. Der Vorstand des VdK-Ortsverbandes Hillesheim sucht dringend Mitstreiter für die ehrenamtliche Mitarbeit im Vorstand. Helfen Sie dem Vorstand den Ortsverband mit mehr als 250 Mitgliedern satzungsgemäß zu betreuen und sich um die Belange der Mitglieder zu kümmern.
Der Vorstand möchte aufgrund der Vielzahl von Aufgaben zusätzliche Vorstandsmandate besetzen um arbeitsteilig effektiver arbeiten zu können.
Wenn Sie an einer, für das gesellschaftliche Zusammensein wichtigen, ehrenamtlichen Aufgabe im Vorstand des VdK-Ortsverbandes Hillesheim interessiert sind, melden Sie sich bitte beim Vorsitzenden, Christian Thielen, Telefon: 06593-9985525, Mobil: 0171-9381023 oder per Email: thielen.christian@gmx.de

Eine wunderschöne Tour steht an

Birgel-Lissendorf. Am Sonntag, 23. September wandert der Eifelverein Lissendorf-Birgel durch die Gerolsteiner Dolomiten. Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist um 14:00 Uhr wie immer vom Parkplatz am Bürgerhaus in Birgel. Vor Unzeiten hätten wir die Dolomiten nur per Einbaum erreichen können, denn sie sind die Reste eines 380 Millionen Jahre alten Riffs, dessen Kalkstein sich über die Jahrmillionen zu Dolomit gewandelt hat –ein Segen für uns heute, denn das Quellwasser, das aus solchen Gesteinen austritt ist ein natürliches Mineralwasser. Und dafür sind wir Gerolsteiner ja weltberühmt. Der Dolomit ist aber auch ein wunderbarer, säurefester Baustein und gemahlen als Branntkalk nutzbar – heute noch hergestellt im Akdolit-Werk. Nach dem Start in der Nähe der Kasselburg geht es oberhalb vom Akdolit-Steinbruch zum „Juddekirchhof“, wo sich ein keltisch-römisches Umgangstempelchen befand. Munterley, Buchenlochhöhle, Papenkaule sind dann die weiteren Glanzpunkte der etwa 9,5 km langen Wanderung. Der Weg ist leicht begehbar. Wir hoffen auf schönes Wetter und dann … Frisch auf!

Eifelverein Lissendorf-Birgel

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.