RSS-Feed

Erlebnisfreizeit ins Natur-Freunde-Haus Maschen (Nähe Hamburg/ Niedersachsen) vom 02.07. bis 08.07.2018

Daun. Ihr wollt auch in diesem Jahr erlebnisreiche Sommerferien verbringen und seid zwischen 12 und 16 Jahren alt? Dann meldet euch an. Zusammen mit insgesamt 40 Kindern und Jugendlichen habt ihr die Möglichkeit von Montag dem, 02.07. bis Sonntag dem 08.07.2018 ins Natur–Freunde–Haus nach Maschen in Niedersachsen zu fahren. Untergebracht sind wir in einem Selbstversorgerhaus mitten im Grünen. Auf dieser Ferienfreizeit bekommt ihr die Möglichkeit Hamburg zu entdecken und den Heidepark Soltau zu erleben. Schwimmen, Grillen, Nachtwandern und andere spannende Abenteuer warten auf euch. … weiterlesen »

MTB-Schulkreismeisterschaften in Daun

Erfolgreiche Jungs des RSC Prüm 

Daun. Seit einigen Jahren werden im Kreis Vulkaneifel die MTB-Schulkreismeisterschaften ausgetragen. Mit am Start war auch Luca Heck, der ein talentierter Mountainbiker ist. Er startet bei den 5.- u.6-Klässern. Es waren 3 Runden auf der 1,0-km-langen Strecke, eine Cross-Country-Strecke, zurückzulegen. Luca, seit 2018 im RSC Prüm sehr aktiv, siegte in seiner Klasse und wurde somit Schul-Kreismeister 2018 in seiner Klasse. Herzlichen Glückwunsch

 

 

Kein Rad, diesmal Laufen beim Volkslauf in Ormont

Erfolgreiche Jungs des RSC Prüm

Ormont. Am Sport und an der Bewegung haben die Jungs des RSC Prüm wohl ihren Spaß.Wenn an den Wochenenden keine MTB-Rennen angesagt sind, trifft man einige der Jungs bei Laufveranstaltungen in der näheren Umgebung, diesmal in Ormont. Die Jungs vom RSC Prüm nahmen gerne die Herausforderung an, um sich mit gleichgesinnten beim Volkslauf in Ormont zu messen. Thorsten ihr Betreuer war ganz stolz, den die Jungs erreichten einen Ersten Platz, sowie einen zweiten und vierten Platz. Am Start waren Lukas, Laurenz und Noah, sowie Mica und Luca.

 

 

 

Anzeige

Anmeldung zur Schulbuchausleihe gegen Gebühr für das Schuljahr 2018/2019 an Schulen in Trägerschaft des Landkreises Vulkaneifel

Anmeldezeitraum: 14. Mai bis 01. Juni 2018

Daun. Bis zum 11. Mai 2018 wurden allen Schülerinnen und Schülern der Schulen in Trägerschaft des Landkreises Vulkaneifel, an denen die Teilnahme an der Schulbuchausleihe möglich ist, (Geschwister-Scholl-Gymnasium Daun, Thomas-Morus-Gymnasium Daun, St. Matthias-Gymnasium Gerolstein, Drei-Maare-Realschule plus Daun und die Vollzeitbildungsgänge mit Ausnahme des Berufsvorbereitungsjahres der Berufsbildenden Schule Vulkaneifel) Serienbriefe mit den entsprechenden Freischaltcodes und Hinweisen zur Servicestelle sowie entsprechende Merkblätter ausgehändigt, mit welchen die Schülerinnen und Schüler zur Ausleihe gegen Gebühr für das
Schuljahr 2018/2019 angemeldet werden können. Die entgeltliche Ausleihe von Lernmitteln muss für jedes Schuljahr neu durch das Elternportal erklärt werden. … weiterlesen »

Straßenbauarbeiten (DSK) im Zuge der L 16 zwischen der B 257 bei Meisburg und der K 28

Wegen Straßenbauarbeiten (DSK) muss die L 16 zwischen der B 257 bei Meisburg und der     K 28 in der Zeit vom 07.06.2018 bis zum 12.06.2018 für den Verkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitungsstrecke für den Verkehr, wird ab der Einmündung L 16 / K 28 über die     L 16 – K 28 – Salm – B 257 – Weidenbach bis zur Einmündung B 257 / L 16 bei Meisburg, und     umgekehrt, ausgeschildert. Die genannten Zeiten können nur bei entsprechender Witterung eingehalten werden.  Der Landesbetrieb Mobilität Gerolstein bittet die Bevölkerung um Verständnis.

 

Eifelverein Daun

Bitter-Leidens-Altar und Königs-Orgel/ Busausflug zu unbekannten Kleinodien

Daun. Erneut lädt die Eifelverein Ortsgruppe Daun am Mittwoch, 13. Juni, 13:30 Uhr zu einem Halbtages-Busausflug ein. Wiederum entdecken wir in unserer nahen Heimat unbekannte und sehenswerte Kleinodien, erfahren viel über stille Täler, unbekannte Burgen, kleine Kirchen mit hervorragenden barocken Schnitzaltären (Wallfahrtskirche Mater Dolorosa in Driesch) und lauschen in der Pfarrkirche St. Maria Magdalena in Wollmerath den Klängen der wertvollen und ältesten Königsorgel in Rheinland-Pfalz. Ein Besuch dieser alten Kirche lohnt sich außerdem aufgrund der hinter den Seitenaltären liegenden Grabplatten der hier begrabenen Adligen, dem Freiherrn Ernst Karl von Landenberg und seiner Frau. Beide kulturelle Sehenswürdigkeiten werden bei einer Führung erläutert. Gemütlicher Ausklang dann bei Kaffee und Kuchen in Lutzerath. Anmeldungen bei Alois Mayer, 06592-2616.

Anzeige

Eifelverein Daun

Spaziergang durch den Stadtwald

Daun. Alle, die bei einem kleinen, nicht anstrengenden Spaziergang von knapp drei Kilometern entspannen wollen, lädt der Dauner Eifelverein ein für Mittwoch, 6. Juni. Besonders gut geeignet für ältere Menschen. Treff 13:30 Uhr am Forum Daun. Mitfahrgelegenheit zum Verkehrsgarten. Von dort aus zur Kapelle Wehrbüsch und abwärts nach Gemünden zur Entspannung bei Kaffee und Kuchen. Rückfahrgelegenheit nach Daun. Anmeldungen bei Alois Mayer, 06592-2616.

 

Weiterbildung Kfz-Servicetechniker/in

Gerolstein. Die Kfz-Innung  Daun-Prüm (K.d.ö.R.) bietet  eine Weiterbildung zum/zur Kfz Servicetechniker/in ab September 2018 in Gerolstein an. Der Lehrgang richtet sich an junge Gesellen/Gesellinnen des Kfz-Technik-Handwerks.  Kfz Servicetechniker/in ist die mittlere Karrierestufe zwischen Geselle und Meister. Sie beraten, warten, diagnostizieren und reparieren auf höchstem Niveau und sind Spezialisten für moderne Fahrzeugtechnik. Die berufsbegleitende Weiterbildung zum/zur Kfz Servicetechniker/in findet statt in der TAK-Schulungsstätte in der Sarresdorfer Straße 44 (Gerolstein). In 300 Unterrichtsstunden werden die Teilnehmer von erfahrenen Kfz Praktikern auf die Prüfung vor dem Kfz-Meisterprüfungsausschuss vorbereitet. … weiterlesen »

Vollsperrung im Zuge der L 70 in der Ortslage Nohn und der L 10 zwischen Ahütte und der L 70 bei Nohn

 

Straßenbauarbeiten im Zuge der L 70 in der Ortslage Nohn und der L 10 zwischen Ahütte und der Einmündung L 70 / L 10 bei Nohn

Nohn/Ahütte. Wegen Straßenbauarbeiten muss die L 70 in der Ortslage Nohn ab der Einmündung L 70 / L 68 bis zum Ortsausgang in Richtung Kelberg in der Zeit vom 04.06.2018 bis voraussichtlich zum 12.06.2018 für den Verkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitungsstrecke für den Verkehr wird ab der Einmündung L 70 / K 85 in Nohn über die K 85 – Dankerath – Senscheid – Bodenbach bis zur Einmündung L 70 / K 65 in Bongard, und umgekehrt, ausgeschildert. … weiterlesen »

Anzeige

Bund der Ruhestandsbeamten, Rentner und Hinterbliebenen (BRH)

–  Seniorenverband  –  Kreisverband Vulkaneifel Daun

Daun. Der BRH-Seniorenverband Daun lädt seine Mitglieder und Gäste zu einer interessanten und  geschichtsträchtigen Tagesfahrt Dienstag, den 05.06.2018, ein. Abfahrt ist um 08.30 Uhr am Marktplatz in  Daun, wo auch Parkmöglichkeiten bestehen. Die Fahrt geht über Blankenheim – Schleiden durch den Nationalpark Eifel zur Burg Vogelsang. Die ehemalige NS-Ordensburg wurde nach dem Zweiten Weltkrieg von Belgien militärisch genutzt und entwickelte sich nach dem Ende des „Kalten Krieges“ ab 2006 zu einem internationalen Platz für Toleranz, Vielfalt und ein friedliches Miteinander. Näheres werden wir bei einer 90minütigen Plateau-Führung erfahren. Im Anschluss daran besteht Gelegenheit zum Mittagessen im Restaurant auf dem Gelände mit herrlichem Panoramablick auf die Seenplatte. Es erfolgt anschließend eine Schifffahrt von Schwammenauel bis Rurberg, wo wir in den Bus einsteigen und die Heimreise antreten. Ein Zwischenstopp ist vorgesehen im Restaurant auf der Kasselburg in Pelm. Ankunft in Daun gegen 19.30 Uhr. … weiterlesen »

Scheckübergabe an die Kitas in Strohn und Gillenfeld

Beim diesjährigen 6. Seniorenkarneval der Gemeinden „Rund ums Pulvermaar“ im Bürgersaal in Strohn konnte wie in den Vorjahren wieder der Reinerlös an die Kindergärten Strohn und Gillenfeld gespendet werden. Durch die diesjährige geringere Besucherzahl , bedingt durch die Wetterlage, wurde ein geringerer Erlös erzielt. Am 26. April fand in der Kita  die Scheckübergabe statt. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.