RSS-Feed

Senioren-Union informiert über Patientenrechte

Dreis-Brück. Am Montag, 25. März 2019 informiert die Senioren-Union Vulkaneifel unter dem Motto „Patient zwischen Bürokratie, Recht und Hoffnung auf Gesundheit“ über aktuelle Fragen unseres Gesundheitssystems. Ab 15:00 Uhr sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in die Vulkanstuben, Kelberger Str. 2 in 54552 Dreis-Brück herzlich eingeladen. … weiterlesen »

Erste Hilfe-Kursangebote

Das Rote Kreuz im Landkreis Vulkaneifel bietet im  folgenden Monat nachstehende Lehrgangsprogramme an:

Rotkreuzkurs
Ein Kurs für alle! Ob für den Führerschein (alle Klassen), Betriebshelfer oder Trainerschein. Mit diesem Kurs erfüllen Sie die Voraussetzung für  alles. 

Donnerstag, 25.04.2019 von 08:30 – 16:30 Uhr in Gerolstein
Dienstag, 30.04.2019 von 08:30 – 16:30 Uhr in Daun (Sehtest möglich!)
Samstag, 04.05.2019 von 08:30 – 16:30 Uhr in Daun (Sehtest möglich!)
Samstag, 11.05.2019 von 08:30 – 16:30 Uhr in Gerolstein 

Anmeldungen können gerne unter 06592-950026 oder unter www.bildungswerk.drk.de angenommen werden!

 

 

 

 

 

Anzeige

Prager-Eltern-Kind-Programm

Gerolstein. Nach der Geburt beginnt eine innige Zeit zwischen Eltern und Kind. Mit allen Sinnen nimmt das Baby die Welt wahr und lernt stetig dazu. Es kann seinen Körper immer besser steuern, übt neue Laute und beginnt seine Umwelt zu erkunden. Sie als Eltern möchten Ihr Kind bei dieser Entwicklung angemessen begleiten und haben selbst einige Fragen. … weiterlesen »

Yoga

Oberbettingen. Sie möchten lernen, den eigenen Körper bewusst in Anspannung und Entspannung, in neuen und alltäglichen Bewegungsformen neu wahrzunehmen? Dann ist Yoga genau das Richtige für Sie! Denn mit Yoga-Übungen können Sie Kraft, Flexibilität, Atemübungen und Gleichgewicht trainieren. Unser Kursangebot richtet sich an alle, die Entspannung suchen und die positive Wirkung der Übungen auf die Muskeln und den Geist erleben möchten. Dazu laden wir Sie gerne zu einer kostenlosen Schnupperstunde an folgenden Terminen ein: Start des Kurses ist Donnerstag, der 11.04.2019  von 18:00 – 19:30 Uhr im Gemeindehaus in Oberbettingen. Mitzubringen sind: eine Yoga- oder Iso-Matte, eine Decke, evtl. ein Meditationskissen und ein kleines Kissen für den Kopf, warme Socken und bequeme Kleidung.

Wir freuen uns über Ihr Erscheinen! Yogalehrerin: Petra Clemens. Anmeldungen nehmen wir gerne unter der Telefonnummer  06592-9500-23 entgegen.

 

Nicolas Michels aus Gerolstein kann Auto

Kfz-Mechatroniker punktet beim Landeswettbewerb

Gerolstein. Ob Nicolas Michels aus Gerolstein Benzin im Blut hat oder vielleicht auch Diesel ist nicht sicher. Sicher ist aber, dass der 21-jährige aus der Vulkaneifel ein großes Schrauber-Talent ist.  Denn nachdem er seine Gesellenprüfung 2018 als Prüfungsbester abgelegt und sich damit für den Praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend qualifiziert hatte – punktete er auch beim  Landesentscheid und ist heute drittbester Kraftfahrzeugmechatroniker für Personenkraftwagentechnik in Rheinland-Pfalz. … weiterlesen »

Anzeige

Rheinlandliga Herren: HSG Mertesdorf/ Ruwertal – TuS 05 Daun 32:29 (16:13)

Über lange Strecken der ersten Hälfte hatten die Gäste aus der Eifel die Nase vorne, führten beim 7:8 in der 17. Minute, ehe die Schröder-Brüder die Wende im Spiel einläuten. Zweimal Chrissie Schröder und einmal Andi Schröder sorgten für die erste Führung zum 9:8 in der 20. Minute. Jetzt gaben die Gastgeber die Führung nicht mehr ab und zogen über 13:10 zur Pause scheinbar einem ungefährdeten Sieg entgegen.

„Wir haben die Anfangsphase verschlafen. Die offensive Abwehr der Dauner bekam gegen Chrissi und Andi Schröder nie den Zugriff, sie konnten nach Belieben Schalten und Walten. So kamen wir immer zu einfachen Toren, doch über Außen haben wir zu viel vergeben“, klagte HSG Coach Christian Stein. … weiterlesen »

Wiedereinrichtung einer Geburtshilfe in der Vulkaneifel gefordert

Daun. Einer gemeinsamen Resolution der Kreistagsfraktionen der GRÜNEN, der CDU und der FWG haben sich am vergangenen Montagabend auch SPD und die LINKE angeschlossen. Die Resolution ist an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Drayer und die Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler adressiert. Eine Wohnortnahe Geburtshilfe muss möglich bleiben. Auch die Menschen in der Vulkan-eifel haben einen Anspruch auf eine wohnortnahe medizinische Versorgung in der Geburtshilfe. In den letzte 20 Jahren wurden deutschlandweit von 1.000 Geburtshilfen 300 geschlossen, darunter auch die Standorte Prüm, Adenau, Gerolstein, Cochem, Zell, Traben-Trarbach und Daun. Die Schließungen sind die Folge eines enorm komplizierten Gesundheitssystems. Dadurch ergibt sich für die Geburtshilfe ein grundlegendes Problem. Im aktuell gütigen Vergütungssystem wird der individuelle Betreuungsaufwand und die hohen Vorhaltekosten nicht berücksichtigt. Dieses Dilemma führt zur langfristigen Unterfinanzierung, eklatantem Personalmangel und zur Schließung immer mehr Geburtshilfen.

Gewerbe- u. Verkehrsverein Daun e.V. stellt Kandidatenliste auf

Daun. Am 26. Mai 2019 findet parallel zur Europawahl auch die Kommunalwahl statt. Die stimmberechtigten Vereinsmitglieder des Dauner Gewerbe- und Verkehrsverein haben vergangenen Woche in geheimer Abstimmung die Liste und die Reihenfolge der Kandidaten für die Stadtratswahl am 26.05.2019 aufgestellt.

Folgende Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich der Wahl für den Stadtrat der Kreisstadt Daun: Stefan Minninger, Wolfgang von Wendt, Andreas Mayer, Stefan Bost, Manfred Sartoris, Hans Dieter Wilhelm, Stefanie Mayer-Augarde, Marina Stolz, Renate Hilgers, Sebastian Feuster, Alexander Chruscz, Jaqueline Even, Reinhard Thielen, Jürgen Jablonowski, Georg Krump, Erwin van‘t Slot, Christine Grevelding, Marlies Wilhelm, Andreas Even, Michael Bill, Ulla Biersack, Gerlinde Brück,
Juliane Diederich, Beatrice Remy.

Anzeige

Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Daun informiert

Daun. Nächstes Treffen: Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Daun Vulkaneifel, Deutsche Fibromyalgie Vereinigung e.V., am 28. März 2019, 18:30 Uhr. Treffpunkt: Multifunktionsraum, Krankenhaus Daun, 4. Etage. Bei diesem Treffen wird der VdK Wittlich einen Vortrag halten über Schwerbehindertengrade usw. Über zahlreiches Erscheinen würden man sich freuen. Info: Inge Dorn: 06592/980326, Roswitha Wagner: 06592/9843945.

37. ILCO-Stammtisch im Krankenhaus Maria Hilf Daun

Daun. Die Regionalgruppe lädt alle Betroffenen und ihre Angehörigen recht herzlich ein, zum nächsten ILCO-Stammtisch am Dienstag, 19.03.2019, um 18:00 Uhr, im Krankenhaus Maria Hilf, Daun, Konferenzraum Verwaltungsbereich im Erdgeschoss. Auf der Tagesordnung steht die Vorstellung von Chefarzt Dr. med. Bruss im Krankenhaus Daun. Fragen und Antworten zur Behandlung von Darmkrebs werden ausgiebig behandelt. Über eine zahlreiche Teilnahme an dieser Informationsveranstaltung wird gebeten.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.