Besuch in der Lutzerather Bücherei

Das Foto zeigt die Kinder aus der Kita Kliding mit ihren Fridolin-Rucksäcken (Foto: Ellen Hennen)

Lutzerath. Im Herbst machten sich die Vorschulkinder aus den Kitas Auderath und Alflen sowie aus der Kita Kliding vier Mal mit ihren Erzieherinnen auf den Weg, um unsere Bücherei kennen zu lernen. Es war wieder Zeit für Bibfit – das Leseförderprogramm, das vom Borromäusverein entwickelt wurde und Kinder in spielerischer Weise an Bücher und die Bibliothek heranführt. Die Kinder erfahren den Unterschied zwischen Kaufen und Ausleihen, wie eine Bücherei funktioniert und was es da alles gibt.

Beim ersten Termin durfte jedes Kind eine Karte gestalten, auf der jeder Besuch mit einem Marabu-Stempel bestätigt wurde. Weiterlesen

Schnuppertag für Viertklässler an der Augustiner-Realschule plus Hillesheim

Hillesheim. Sie stehen vor der Entscheidung, welche weiterführende Schule Ihr Kind ab Klasse 5 im nächsten Sommer besuchen soll? Nutzen Sie deshalb die Gelegenheit sich bei unserem Schnuppertag über die Arbeit an der Augustiner-Realschule plus in Hillesheim am

Samstag, den 11.01.2020 in der Zeit von 09:30 bis 13:00 Uhr

zu informieren. Die Lehrerinnen und Lehrer der Schule haben spannende Mitmachangebote und Schnupperstunden in den verschiedensten Fächern für Ihre Kinder vorbereitet und geben Ihnen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, die Möglichkeit sich von der Arbeit an unserer Schule zu überzeugen und all Ihre Fragen zu beantworten. So bekommen sowohl Sie, als auch Ihre Kinder die Chance, nicht nur die Klassenzimmer unserer Schule kennen zu lernen, sondern durch die Teilnahme am Schnupperunterricht auch die Lehrer und Schüler unserer Schule. Weiterlesen

Türen des TMG stehen offen

Dauner Schule informiert

Daun. Am Samstag, dem 18. Januar 2020, veranstaltet das Thomas-Morus-Gymnasium (TMG) seinen Tag der Offenen Tür für die Schülerinnen und Schüler der jetzigen vierten Grundschulklassen und deren Eltern. Der Tag beginnt für alle um 10:00 Uhr in der Aula der Schule mit einer zentralen Informationsveranstaltung zum pädagogischen Konzept des TMG. Anschließend werden Eltern, Schülerinnen und Schüler in Gruppen durch die Schule geführt. Lehrer, Eltern und Schüler des TMG freuen sich darauf, die Besucher dabei auch in persönlichen Gesprächen über ihre Schule zu informieren.

Informationsveranstaltung – Besuch der Oberstufe am Cusanus-Gymnasium Wittlich

Wittlich. Das Cusanus-Gymnasium Wittlich bietet für alle Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen von Gymnasien, Integrierten Gesamtschulen und Realschulen Plus, die im kommenden Schuljahr 2020/2021 die Klassenstufe 11 am Cusanus-Gymnasium besuchen wollen, eine Informationsveranstaltung an. An diesem Abend werden die Möglichkeiten der individuellen Fächerwahl thematisiert und allgemeine Informationen zur Organisation der gymnasialen Oberstufe angeboten.

Am Cusanus-Gymnasium Wittlich können Schülerinnen und Schüler aus folgendem Leistungskursangebot wählen: Bildende Kunst, Biologie, Chemie, Deutsch, Englisch, Erdkunde, Französisch, Geschichte, Informatik, Latein, Mathematik, Musik, Physik, Sozialkunde und Sport. Weiterlesen

Politik in Schülerhand

Wittlich. Die Klasse 10 b des Cusanus-Gymnasiums Wittlich nimmt als eine von vier rheinland-pfälzischen Klassen am 35. Schülerlandtag in Mainz teil und bringt einen Antrag zur Digitalisierung des Schulbuchwesens ein.

Politische Gesetzesinitiativen und -vorschläge brauchen einen langen Vorlauf und eine intensive Beschäftigung mit noch so kleinen Detailfragen. Das erfahren gerade die 24 Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 b des Cusanus-Gymnasiums Wittlich, die als eine von vier rheinland-pfälzischen Klassen am 35. Schülerlandtag des Landes Rheinland-Pfalz, der am 24. März 2020 in Mainz stattfinden wird, teilnehmen werden und dort den nordwestlichen Teil unseres Bundeslandes vertreten. Weiterlesen

33 neue Schülerassistenten durch die Sportjugend Rheinland ausgebildet

Wittlich. „Gewalt muss auf dem Schulhof Pause machen!“ – so wirbt die Sportjugend Rheinland zur Gewaltprävention an Schulen und genau unter diesem Motto haben sich in den vergangenen Wochen 33 Jugendliche an der Kurfürst-Balduin-Realschule plus in Wittlich zu Schülerassistenten ausbilden lassen.

Die Schüler durchliefen dabei mehrere durch die Sportjugend Rheinland organisierte Workshops, wie zum Beispiel einen Anti-Gewalt-Parcours, ein Deeskalationstraining oder eine Turnierorganisation. Weiterlesen

Seit 20 Jahren ein Erfolg: Frauen-Inforeihe BiZ & Donna zu Themen rund um den Beruf

Von Rhetorik bis Wiedereinstieg: Neues Jahresprogramm bietet wertvollen Rat und Orientierungshilfe

Seit nunmehr 20 Jahren unterstützt die Veranstaltungsreihe „BiZ & Donna“ der Agenturen für Arbeit in Rheinland-Pfalz und im Saarland die berufliche Chancengleichheit. Das wohnortnahe und kostenfreie Informationsangebot ist seit seiner Einführung im Jahr 2000 ein voller Erfolg. 40.000 Interessierte haben es bislang genutzt, und die Resonanz der Teilnehmenden ist durchweg positiv. Kein Wunder, denn die Vorträge greifen Themen rund um den Arbeitsmarkt auf, die vor allem Frauen, aber auch Männer in bestimmten Lebenssituationen angehen. Weiterlesen

Informationsabend an der BBS Vulkaneifel: Mittlere Reife – und was kommt danach?

Die BBS Vulkaneifel Gerolstein zeigt unterschiedliche Möglichkeiten für schulische Höherqualifizierungen auf, die im Anschluss an den Erwerb des Sekundarabschlusses I zur Fachhochschulreife bzw. zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur) führen.

Für alle Schulabgänger mit mittlerer Reife, die nicht direkt mit einer betrieblichen Ausbildung beginnen, werden am Montag, den 20.01.2020 um 19:00 Uhr die Möglichkeiten weiterführender Schulausbildungen an der BBS Vulkaneifel vorgestellt. Interessierte Schüler und deren Eltern, die an eine schulische Höherqualifizierung in einem der Bereiche Wirtschaft oder Technik und Informationstechnologie denken, werden über Zugangsvoraussetzungen, Dauer und Inhalte der Schulausbildung informiert. Weiterlesen

Terminvergabe für eine Anmeldung an der IGS Salmtal zum Schuljahr 2020/2021

Für das 5. Schuljahr:

Die Terminvergabe für unser 5. Schuljahr beginnt am 8 Januar 2020. Ab diesem Zeitpunkt nimmt unser Sekretariat gerne Ihre Anrufe entgegen. Die Anmeldegespräche finden am Samstag, 1. Februar 2020, nach Terminvereinbarung statt. Nachträgliche Anmeldegespräche sind bis zum 13.2.2020 möglich. Weiterlesen

Du courrier pour les sixièmes – Post aus Frankreich für Sechstklässler des Cusanus-Gymnasiums Wittlich

Schülerinnen und Schüler der Klasse 6A freuen sich zusammen mit ihrem Französischlehrer Dr. Christian Poncelet über Briefe ihrer Austauschpartner aus Frankreich

Wittlich. Groß war die Freude, als die Französischschülerinnen und -schüler der 6. Klassen (F1 und F2) vom Cusanus-Gymnasium Wittlich Briefe von Sechstklässlern der Partnerschule in Frankreich, dem “collège privé Saint Michel” in Reims, erhielten. Mit strahlenden Augen und großer Motivation werden nun Briefe in französischer Sprache geschrieben, damit die Austauschpartner in Reims bald Post aus Deutschland erhalten. Durch von der Schule organisierte weitere Austausche mit Partnerschulen in Brunoy und Dijon in den folgenden Jahrgangsstufen, zudem durch Austausche über das Robert-Schuman- und das Brigitte-Sauzay-Programm werden Schülerinnen und Schülern der Schule weitere intensive Kontakte nach Frankreich ermöglicht. Vive l`amitié franco-allemande!

Das Bild zeigt Schülerinnen und Schüler der Klasse 6B, die gerade Briefe ihrer Austauschpartner erhalten haben

Kitakinder im Turnfieber

Daun. Für die Vorschulkinder der Kita Thomas Morus ist der Mittwochnachmittag ein ganz besonderer Nachmittag, denn dann findet ihr zusätzliches Bewegungsprojekt „Kindergarten-Kids – Mit Bewegung schlau und fit“ in der Grundschule Daun statt.

Die Kinder schlagen die Themen der Bewegungsstunden vor, stimmen demokratisch darüber ab und fiebern „ihren“ Bewegungsstunden entgegen. In der Turnhalle erleben sie kreative Bewegungslandschaften und spannende Geschichten zu „Elsa, die Eiskönigin“, „Paw Patrol“, „Feuerwehr“ und andere für sie interessante Themen. In Verbindung mit ihren Eindrücken, zum Teil auch aus digitalen Medien, erobern sie sich ihre Lebens- und Interessenswelten spielerisch, setzen das körperlich in Bewegung um und erleben eine stärkende Zeit.

Die Kita Thomas Morus führt dieses Projekt in Zusammenarbeit mit dem TuS 05 Daun, der Grundschule Daun und dem Sportbund Rheinland durch

Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja