RSS-Feed

Frühstücken in Wittlichs Altstadt

Fachgeschäfte laden zum Verweilen ein  

Wittlich. Unter dem Motto „Erlebe deine Stadt“ hat der Verein Stadtmarketing Wittlich eine neue Idee aufgegriffen und umgesetzt. Am Samstag, dem 3. August 2019 bieten 18 Fachgeschäfte in der Altstadt den Besuchern der Stadt die Möglichkeit, auf der Straße vor ihren Geschäften zu frühstücken. Das Angebot reicht vom Frühstück mit Müsli und Obst bis zum herzhaften Mettfrühstück vom Strohschwein. … weiterlesen »

Eine runde Sache: Genussvolle Säubrennerstadt mit Weinprobe in luftiger Höhe

Wittlich aus der Vogelperspektive ist einfach eine tolle Sache. Wenn man diese besondere Aussicht mit einer genussvollen Weinprobe verbindet, ist das optimal. Bereits zum sechsten Mal wird es am Sonntag, 18. August 2019 anlässlich der Säubrennerkirmes Wittlich wieder eine Weinprobe IM Riesenrad geben. In luftiger Höhe gibt es eine Verkostung mit Weinen aus dem Ürziger WeinGut Benedict Loosen Erben und den Wittlicher Weingütern Axel Mertes, J. Lütticken und Losen-Bockstanz. Gemütlich in einer Gondel des Barth-Riesenrades Jupiter sitzend werden während der rund einstündigen Fahrt ausgesuchte Weine der vorgenannten Winzerbetriebe und kleine leckere regionale Köstlichkeiten in vier Gängen aus der Küche vom Zeltinger Hof gereicht.

Weitere Informationen: https://www.facebook.com/Weinprobe-im-Riesenrad-780115065416386/ und im Internet www.weinprobe-IM-Riesenrad.de. Karten (36 Euro p. P.) zu diesem außergewöhnlichen Event gibt es ausschließlich im Vorverkauf bis 16.8.19 in der Städtischen Galerie im Alten Rathaus Wittlich, Tourist-Info Wittlich, Ticket-Regional und beim Veranstalter WeinGut Benedict Loosen Erben Ürzig Tel 06532 / 945 90 92 u. 0160 84 28 967.

Anzeige

Gerolstein is(s)t zusammen!

Am Sonntag, dem 18. August 2019, veranstaltet das Forum Eine Welt e.V. auf dem Brunnenplatz in Gerolstein ein interkulturelles Stadtpicknick, um den in unserer Region lebenden Menschen verschiedener Kulturen ein Forum des Austausches zu bieten. … weiterlesen »

Anzeige

Chansons und Lieder und Mundart-Werke mit Humor

Konzert mit Marcel Adam und Duo in der Synagoge Wittlich

Marcel Adam, der Lothringische Chansonnier, Liedermacher, Comedy Schreiber, Buchautor,
ist mit seinem Duo „La fine équipe“ auf Einladung des Kulturamts der Stadt Wittlich am Sonntag, 22. September 2019, 17 Uhr wieder zu Gast in der Kultur- und Tagungsstätte Synagoge in Wittlich. … weiterlesen »

Büchertrödel im Alten Rathaus Alte Kunstkataloge, Bücher und Säubrenner gegen Spenden

Das Kulturamt der Stadt Wittlich bietet noch bis einschließlich 14. Juli 2019 alte Kunstkataloge, Bücher und „Säubrenner“ (ab 1972) aus dem Archiv kostenfrei zum Mitnehmen an. Interessierte sind herzlich eingeladen, im Foyer des Alten Rathauses am Marktplatz zu stöbern und sich schöne Drucksachen in haushaltsüblicher Menge auszusuchen. Gerne wird eine Spende für die Kulturarbeit in der Stadt Wittlich entgegengenommen.

Weitere Infos unter Telefon 06571-14660 oder per E-Mail: info@kulturamt.wittlich.de Öffnungszeiten: Die.-Sa.. 11 bis 17 Uhr; So. und Feiertage: 14 bis 17 Uhr (Foto: Kulturamt Wittlich).

Anzeige

Wild- und Erlebnispark Daun zum beliebtesten Freizeitpark von Rheinland-Pfalz gewählt

Berlin/Daun. Welche deutschen Freizeitparks mögen Besucher am liebsten? Und wo gehen sie weniger gerne hin? Das Verbraucherportal „Testberichte.de“ hat gut 370.000 Kundenmeinungen zu 112 Erlebnisparks ausgewertet und Deutschlands umfangreichstes Freizeitpark-Ranking erstellt.

In Rheinland-Pfalz wurden 8 Freizeitparks und etwa 17.000 Kundenmeinungen ausgewertet. Sieger ist der Wild- und Erlebnispark Daun (mit 4,6 von 5 Sternen) bei rund 1.600 Besucherbewertungen, das bedeutet im bundesweiten Ranking Platz 21. Der Wild- und Freizeitpark Westerwald landet mit nur 4,1 Sternen und 500 Besuchermeinungen bundesweit nur auf Platz 93. Alle Parks, die mit 4,3 Sternen oder mehr bewertet wurden, sind bei den Besuchern überdurchschnittlich beliebt. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.