Bei Anruf Gottesdienst auf der Marienburg

Der Gottesdienst auf der Marienburg wird jeden Sonntag um 11.30 Uhr über Telefon übertragen. So können alle, die ein Telefon haben, von zu Hause den Gottesdienst mitfeiern. Wählen Sie dazu diese Telefonnummer: 0619 6781 9736. Sie werden dann aufgefordert zunächst 1# und dann den Zugangscode 844 536 441# einzugeben. Je nach Telefonanbieter können Mehrkosten entstehen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.jugend-marienburg.de oder bei Jugendpfarrer Jan Lehmann (jan.lehmann@bistum-trier.de).

Schmitt: Hackathon der Wirtschaft sucht kreative Lösungen für ein digitales Rheinland-Pfalz

Daniela Schmitt -rheinland-pfälzische Staatssekretärin der FDP

Rheinland-Pfalz rockt resilient – Mit dem Hackathon* der Wirtschaft ab 13. November startet das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium die erste Veranstaltung dieser Art, die bisher eher in der Tech-Szene Anwendung findet. Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt wird den Hackathon am 13.11.20 um 16 Uhr via Livestream eröffnen.

„Aus Krisen lernen, Chancen ergreifen! Das ist die Motivation für den ersten Hackathon der Wirtschaft in Rheinland-Pfalz“, so Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt. Auf Initiative des Wirtschaftsministeriums und mit breiter Unterstützung aus Wirtschaft und Wissenschaft, im Besonderen den Handwerkskammern und den Industrie- und Handelskammern, wurde die erste landesweite Plattform zur Interaktion zwischen Digitalisierungsexperten und Wirtschaft ins Leben gerufen. Ziel ist es, Jungunternehmen, Startups, KMU und die Kreativwirtschaft zusammenzubringen, um gemeinsam die Digitalisierung in der rheinland-pfälzischen Wirtschaft weiter voranzutreiben – auch mit neuen, vermeintlich unkonventionellen Methoden. Read more

Digitale Weinprobe… never change a winning action …

Bereits früh im März, sozusagen als Vorreiter, hatten Esther und Franz Melsheimer vom Weingut Arthur Melsheimer, mit Ihrer Idee, ihre Weine digital zu präsentieren, einen riesen Erfolg bei ihren Kunden. Aus der ersten digitalen Weinprobe wurden schnell drei. So sind mehr als 1000 Weinfreunde zusammen mit dem Weingut neue Wege gegangen. Schon damals hatte Franz Melsheimer in Aussicht gestellt, dass er das Konzept der digitalen Weinprobe in Zukunft auf jeden Fall ausbauen will. Read more

Beschluss des Oberverwaltungsgerichtes bestätigt Verbot der Baumesse in Bad Dürkheim

In seinem Beschluss vom 5. November 2020 hat das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz entschieden, dass eine vom 6. bis 8. November 2020 geplante Baumesse in Bad Dürkheim nach der Zwölften Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 30. Oktober 2020 verboten ist und daher nicht durchgeführt werden kann. Damit hob das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz den stattgebenden Beschluss des Verwaltungsgerichts Mainz auf. Read more

Eifeler Karnevalisten feiern „Karneval digital“

Vulkaneifel. Der 11.11. und damit der Beginn der Karnevalszeit stehen unmittelbar bevor. Auch in der aktuell besonderen Zeiten lieben die Eifeler Jecken den Karneval und wollen den Frohsinn weiterleben und weitertragen. „Aus diesem Wunsch heraus haben sich 17 Karnevalsvereine aus dem Landkreis Vulkaneifel zusammengeschlossen und werden in den nächsten Wochen das Karnevalsgeschehen feiern“, wie Pressesprecher Fabian Mohr bei der digitalen Pressekonferenz am vergangenen Donnerstag erläuterte. Dieses Jahr wird dies jedoch auf eine bis dato ungewöhnliche Art und Weise der Fall sein. Wo sonst der Karneval überwiegend in kleineren und größeren Menschenmengen gefeiert wurde, verlagert sich für die Session 2020/2021 ein Großteil der geplanten Aktivitäten ins Internet. Read more

Rheinland-Pfalz startet Hackathon 2020 – eine Online-Veranstaltung vom 13. bis 15. November 2020.

In Rheinland-Pfalz wird die Digitalisierung zukunftsfähig durch die Landesregierung, die Wirtschaft, die Wissenschaft und die Gesellschaft gestaltet.

Mit dem ersten Digitalisierungskabinett Deutschlands, der Strategie für das digitale Leben sowie dem Transformationsrat wird deutlich, dass Rheinland-Pfalz nicht nur das Erbe Gutenbergs bewahrt, sondern gemeinsam mit allen relevanten gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Akteuren die Zukunft aktiv formt. Hierbei wird Digitalisierung nicht nur als eine technische, sondern als gesamtgesellschaftliche Aufgabe und Herausforderung verstanden. Hier geht es gerade für unsere mittelständische, von Unternehmergeist geprägte Wirtschaft, um die Entwicklung innovativer Ideen für die digitale Transformation und ihre ganz konkrete Umsetzung. Read more

Saisonfinale der Nürburgring Langstrecken-Serie abgesagt

Nürburgring. Das Finale der Nürburgring Langstrecken-Serie 2020 findet nicht statt. Der für den 7. und 8. November geplante Double-Header ist aufgrund der aktuellen COVID-19-Entwicklung und den damit verbundenen Maßnahmen, das Infektionsgeschehen einzudämmen, nicht realisierbar. Read more

Jetzt zählt’s! Holt Euch Eure #immerwigger-Tickets!

+++++ Der KEC startet den Verkauf der symbolischen Eintrittskarten +++++

Ab sofort könnt Ihr Euch Eure #immerwigger-Tickets sichern!

So einfach funktioniert‘s:

  • Geht in den Online-Ticketshop, besucht den HAIEstore (Gummersbacher Straße 4, Köln-Deutz) oder wählt die Tickethotline 01806 11 60 11
  • Kauft für 10 Euro pro Karte Eure symbolischen Tickets

Unser Ziel ist es, 100.000 #immerwigger-Tickets zu verkaufen, um den Eishockeystandort Köln zu sichern. Mehr findet Ihr auf www.immerwigger.de

Bitte beachtet: Die #immerwigger-Tickets sind keine gültigen Eintrittskarten sondern das Symbol Eurer Unterstützung.

Allerheiligen Gräbersegnung und Martinsumzug in Daun und Stadtteilen leider abgesagt

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

aus gegebenem Anlass unter den Bedingungen die uns die Pandemie abverlangt, kann in diesem Jahr kein Martinsumzug in der Kernstadt und unseren Stadtteilen durchgeführt werden. Die Grundschule und auch unsere Kindergärten werden mit der entsprechenden Anzahl Martinswecken beliefert um den Kindern auch zu zeigen das wir an sie denken und unsere Kultur & Brauchtumswerte keinesfalls vernachlässigen wollen . Dies geschieht ebenso mit der Unterstützung unserer Ortsvorsteher in unseren Stadteilen für Jung und Alt nach Brauch vor Ort. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja