RSS-Feed

Moselland eG präsentiert neuen Jahrgang

Bernkastel-Kues. Am Sonntag, den 5. Mai, findet von 11 bis 18 Uhr der Wein- und Sektprobiertag im Weintreff der Moselland eG Winzergenossenschaft in Bernkastel-Kues statt. Zu verkosten gibt es die Weine des Jahrgangs 2018 aus den Anbaugebieten Mosel, Nahe, Pfalz und Rheinhessen sowie die aktuelle Schaumweinkollektion. Betriebsführungen geben Einblick in die Produktion. Eintritt Probe: 8,50 €.

Außerdem: Eisspezialitäten von Marcellos Eiseck (Kröv), Weinverkauf geöffnet. Weintreff der Moselland eG / Bornwiese 2 / 54470 Bernkastel-Kues

Winzerverband Traben-Trarbach lädt ein zur Jungweinprobe 2019 – Erst Probieren – dann Tanzen!

Traben-Trarbach. In dem 1899 erbautem historischem Bruchsteinkeller „Villa La Moselle“ präsentieren Weingüter der VG Traben-Trarbach den neuen Weinjahrgang 2018. Anschließend startet die Traben-Trarbach Klubnacht! Angesagte DJ´s sorgen mit den Lieblingssongs und bester Stimmung für eine unvergessliche Partynacht! Datum: Samstag, 27. April 2019 Ort: Eventlocation Traben-Trarbach. … weiterlesen »

Anzeige

Die Probe der Neuen – Weintag in Zeltingen am 03. Mai

Zeltingen-Rachtig. Als Vorstellung des Weinsortiments mit Schwerpunkt auf den neuen, 2018er Weinen, hat sich der Zeltinger Weintag etabliert. Eine große Auswahl regionaler Winzer füllt das Kelterhaus des Schorlemer Haus am Freitag, 03. Mai wieder mit Leben.  Die 17 teilnehmenden Weingüter aus Zeltingen-Rachtig und Nachbargemeinden laden ab 17:00 Uhr zur Jahrgangspräsentation ein. Bis 22:00 Uhr haben die Besucher die Möglichkeit ausgesuchte Weine, insbesondere des 2018er Jahrgangs, zu probieren. … weiterlesen »

Erster Wittlicher Genussmarkt – ein voller Erfolg

Zusätzlicher Markt bereichert Innenstadt

Wittlich. Am vergangenen Samstag fand der erste Wittlicher Genussmarkt auf dem Marktplatz und dem Platz an der Lieser  statt. Trotz der winterlichen Temperaturen kamen viele Interessierte, um den Start des Genussmarktes mit zu erleben.  Besucher des Marktes konnten direkt beim Erzeuger oder Händler Lebensmittel probieren und kaufen. Das Angebot reichte von Ziegenkäse, über Wild- und Wurstwaren, Speiseeis, Gewürze, Kräuter, Gemüse, Liköre, Essige, Spirituosen, Wein, Bier und Viez.

Der Fokus des Warensortimentes beim Genussmarkt liegt besonders auf qualitativ hochwertigen, lokal und nachhaltig produzierten Waren. Bürgermeister Joachim Rodenkirch zeigte sich begeistert von der Idee des Genussmarktes. Er sieht hierin eine wunderbare Ergänzung aller Maßnahmen, die der Belebung der Innenstadt dienen. Sein ausdrücklicher Dank gilt den Organisatoren des Genussmarktes.

Der Genussmarkt soll den Menschen in Wittlich und Umgebung einen Platz bieten, an dem sie das Leben in vollen Zügen genießen und sich wohlfühlen können. Zusätzlich zum kleinen, aber feinen Wochenmarkt, der dienstags und freitags vormittags stattfindet, bietet der Genussmarkt eine attraktive Einkaufsmöglichkeit für berufstätige Menschen, Wochenend-Ausflügler und Tagestouristen.

Auch der Platz an der Lieser bietet eine hohe Aufenthaltsqualität durch die schöne Atmosphäre rund um den Brunnen, unter den Kastanien und die Sitz-Treppen oberhalb der Lieser laden zum Verweilen ein. Der Genussmarkt soll von April bis Oktober immer am zweiten Samstag im Monat von 11:00 bis um 16:00 Uhr regelmäßig  stattfinden.

Save the date – Termine im Wittlicher Genusssommer: 11. Mai, 8. Juni, 13. Juli, 10. August, 12. Oktober

Für weitere Informationen steht bei der Stadt Wittlich, Verena Kartz, Schloßstraße 11, 54516 Wittlich; Mail: verena.kartz@stadt.wittlich.de, Telefon: 06571/17-1310, oder unter www.wittlich.de/alwin gerne zur Verfügung. Hier können sich interessierte, regionale Produzenten als Aussteller bewerben.

 

 

 

Kreativ-Werkstatt für alle Kunst- und Weinliebhaber im Weingut Arthur Melsheimer am 18.05.2019

Maring-Noviand.  Unter Anteilung einer Künstlerin aus Garmisch – Partenkirchen werden Sie auf dem historischen Klosterhof den Pinsel schwingen und den 950 Jahre alten Keller besichtigen.   Im Klosterhof Siebenborn treffen sich am 18.05.2019 Kunst – und Weinliebhaber um gemeinsam kreativ zu werden. Während des fröhlichen Sonnenuhr-Spaziergangs mit dem Winzer Franz Melsheimer erfahren Sie alles über biologischen Weinanbau. Zurück auf dem Klosterhof wird es bunt: Sie erstellen unter Anleitung unserer Künstlerin Ihr eigenes Kunstwerk. Als Abendessen servieren wir köstlichen Flammlachs am offenen Feuer und runden diesen besonderen Tag mit einer historischen Kellerführung und großer Weinprobe ab. … weiterlesen »

Anzeige

Wettbewerb für Winzer

Auswahlprobe der Weinwerbung: Proben bis 26. April einreichen

Trier. Der Moselwein e.V. ruft die Weinbaubetriebe an Mosel, Saar und Ruwer zur Teilnahme an seiner Jahresauswahlprobe 2019 auf. Alle Erzeuger und Vermarkter von Weinen aus dem Anbaugebiet dürfen zu diesem Qualitätswettbewerb der Weinwerbung ihre Produkte einreichen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Betriebe müssen die Weine bis zum 26. April in der Geschäftsstelle des Moselwein e.V. in 54295 Trier, Gartenfeldstraße 12a, einreichen. … weiterlesen »

Stadt Daun und Pizzeria Lo Stivalo verlängern Pachtvertrag

Daun. Wer kennt ihn nicht in Daun – Tiziano Bartolini, der gemeinsam mit seiner Ehefrau Eva und dem Team der Pizzeria Lo Stivalo für das leibliche Wohl der Gäste sorgt? Auch bei Veranstaltungen des FORUM DAUN sind sie für die Bewirtung von Künstlern, Besuchern und Tagungsgästen verantwortlich. Das seit dem 1.3.2014 bestehende Pachtverhältnis für den Gastronomiebetrieb im Gäste- und Veranstaltungszentrum FORUM DAUN wurde in der vergangenen Woche vorzeitig bis zum 1.3.2035 verlängert. Stadtbürgermeister Martin Robrecht und das Team vom FORUM Daun freuen sich sehr, dass die bisherige erfolgreiche Zusammenarbeit nun langfristig weiter fortgeführt werden kann… Buona fortuna!

 

Erster Genussmarkt am 13. April 2019

Wittlich. Am 13. April 2019 startet der Wittlicher Genussmarkt: Immer am zweiten Samstag im Monat lassen hier künftig Direkterzeuger und Vermarkter mit ihren Köstlichkeiten das Genießerherz höher schlagen. Bislang sind mehr als 20 Anmeldung eingegangen und bedienen damit ein breites kulinarisches Spektrum: Marmelade, Honig, Essige, regionale Käsesorten, BIO-Fleisch aus der Region, Wildprodukte aus Salmtal, diverse Brände und Liköre von lokalen Obstsorten, Feinkostspezialitäten, Winzersekt, selbst gebrautes Bier, Gemüse, Escher Viez, Speiseeis, Joghurt und vieles mehr. … weiterlesen »

Anzeige

Von Markthalle und Spritzenhaus zum Restaurant mit internationaler Küche

Das im Rathaus untergebrachte Restaurant Ratskeller wird voraussichtlich am 01. Juni neu eröffnet

Bernkastel-Kues. Die Stadt Bernkastel-Kues hat nach dem Ausscheiden des Pächters Ende letzten Jahres für den Ratskeller am Marktplatz einen neuen Betreiber gefunden. In den zurückliegenden und noch folgenden Wochen werden die gastronomischen Räumlichkeiten im Innenbereich umgestaltet. „Renovierungs- und Sanierungsarbeiten waren erforderlich. In den letzten 50 Jahren ist so gut wie nichts gemacht worden. Böden, Decken und Holzverkleidungen waren marode und teilweise faul. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.