Architekturpreis Wein 2022 – Auslobung veröffentlicht

Mainz. In einer gemeinsamen Initiative der Architektenkammer Rheinland-Pfalz, des Weinbauministeriums Rheinland-Pfalz und des Deutschen Weinbauverbandes wird der „Architekturpreis Wein“ zum fünften Mal ausgeschrieben. Bewerbungsschluss für den Preis ist der 10. November 2021. Jetzt steht die Auslobung zur Verfügung. Die Preisverleihung ist im April 2022 anlässlich der internationalen Weintechnologiemesse INTERVITIS INTERFRUCTA vorgesehen. Weiterlesen

Weinkönigin Franziska regiert über das Piesporter Goldtröpfchen

Piesport. Im Rahmen von Krönungsfeierlichkeiten wurde die neue Weinkönigin Franziska Seibel mit ihren Prinzessinnen Katharina Schmitt und Viktoria Lehnert zur Regentin über den Piesporter Wein für die kommenden beiden Jahre gekrönt. Eigentlich sollte die Amtsvorgängerin Kristina Freiberger (2018-2021) ihre Prinzessin Franziska bereits 2020 zur neuen Weinkönigin krönen. Auf Grund der Corona-Beschränkungen konnte 2020 jedoch keine Krönung stattfinden, sodass Kristina mit ihren Prinzessinnen Franziska und Angelina Freiberger ein Jahr länger regierte als ursprünglich vorgesehen. Die Krönung selbst konnte am Ende dann leider doch nicht durch Kristina selbst erfolgen, da sie am Krönungstag kurzfristig verhindert war, sodass spontan Weinprinzessin Angelina die Krönung von Franziska vornahm.

Die Krönung erfolgte im Rahmen des Weinstand-Betriebes der Winzertanzgruppe Piesport. Die Krönung wurde durch die Winzerkappelle Moselloreley musikalisch begleitet. Neben Ortsbürgermeister Stefan Schmitt war auch Verbandsbeigeordnete Rita Busch von der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues gekommen, um den neuen Weinhoheiten zu gratulieren und eine erfolgreiche Amtszeit zu wünschen. Mit dem Ortsbürgermeister stimmten alle überein, dass die neuen Weinhoheiten im kommenden Jahr hoffentlich mehr offizielle Auftritte absolvieren können, als dies in den letzten eineinhalb Jahren Corona-bedingt möglich war. Zum Abschluss des Krönungsprogramms sang der Vater der Weinkönigin, Horst Seibel, auf Wunsch der neuen Weinkönigin Franziska das Lied „Mein Piesporter Goldtröpfchen“ von Josef Lehnert-Lehnert und wurde hierbei von der Winzerkapelle musikalisch begleitet.

IHKs in Rheinland-Pfalz suchen familiengeführte Hotels und Gastrobetriebe

Fachkräftekampagne im Gastgewerbe startet

Bereits vor der Coronapandemie galt der Fachkräftemangel als größte Herausforderung der Hotel- und Gaststättenbranche. Die langanhaltenden Lockdowns haben dieses Problem noch einmal massiv verschärft. „Hier müssen wir dringend gemeinsam handeln“, sagt Albrecht Ehses, tourismuspolitischer Sprecher der IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz. Weiterlesen

Neu am Markt: Die Wurstmanufaktur GmbH

Dürener Unternehmen setzt voll auf Regionalmarke EIFEL

Beste Wurst aus „EIFEL Plus“ Schweinen! So gestalten wir Zukunft – Landwirte, Verarbeiter, Die Wurstmanufaktur…Hand in Hand für mehr Tierwohl, faire Preise, bessere Qualität und für den Erhalt stabiler Strukturen! (Foto: RME)

Düren/ Alsdorf/ Prüm: Ein komplett neues Unternehmen geht an den Start. „Die Wurstmanufaktur GmbH“ aus Düren ist eine neue Firma der Familie Rosenzweig, die bereits mehrere EDEKA-Märkte im Kreis Düren betreibt. Geschäftsführer der Wurstmanufaktur ist Sebastian Ladenthin, der voll auf die Regionalmarke EIFEL setzt. Weiterlesen

Ostfriesen sind Weltmeister im Teetrinken

Rekord anerkannt 

Ihlow (dpa) – Schon lange galten die Ostfriesen als Weltmeister im Teetrinken – nun ist die Vorliebe auch offiziell als Rekord anerkannt. Das Rekord-Institut für Deutschland hat ermittelt, dass die Ostfriesen im Schnitt pro Kopf jährlich 300 Liter Tee trinken. Weiterlesen

Architekturpreis Wein 2022 wird ausgelobt

Mainz. In einer gemeinsamen Initiative der Architektenkammer Rheinland-Pfalz, des Weinbauministeriums Rheinland-Pfalz und des Deutschen Weinbauverbandes wird der „Architekturpreis Wein“ zum fünften Mal ausgeschrieben. Bewerbungsschluss für den Preis ist der 10. November 2022. Die Auslobungsunterlagen stehen Anfang September zur Verfügung. Die Preisverleihung ist im April 2022 anlässlich der internationalen Weintechnologiemesse INTERVITIS INTERFRUCTA vorgesehen. Weiterlesen

CBD-Infusionen: Der neueste Trend für die Cocktail-Saison

Im Sommer ist Cocktail-Zeit. Nach einem langen, heißen Tag gibt es nichts Erfrischenderes als einen eiskalten Tequila Sunrise oder eine Piña Colada. Auch wenn heiße Tage in diesem Jahr Mangelware sind, ist das kein Grund, ganz auf diesen Genuss zu verzichten. Wem die üblichen Cocktail-Klassiker zu spießig sind, kann dabei einfach mit dem Trend gehen und etwas Neues ausprobieren. Denn auch bei Cocktails gibt es Trends. Ein heißes Thema sind dieses Jahr Cocktails mit einer CBD-Infusion. Was es damit auf sich hat und wie der perfekte CBD-Cocktail gelingt. Weiterlesen

Köche und Kellner gesucht

Personalmangel im Gastgewerbe

Frankfurt/Main (dpa) – Nach monatelangen Lockdowns machen dem Gastgewerbe fehlende Fachkräfte zu schaffen, da viele in der Corona-Krise die Branche gewechselt haben.

«Grob gesagt haben uns 85 Prozent der Beschäftigten in der Pandemie die Treue gehalten, und 15 Prozent haben sich nach Jobs in anderen Bereichen umgesehen», sagte Ingrid Hartges, Hauptgeschäftsführerin des Hotel- und Gaststättenverbandes Dehoga, der Deutschen Presse-Agentur.

Konkret habe das Gastgewerbe im Mai 2021 rund 162.000 sozialversicherungspflichtige Jobs weniger gezählt als im Mai 2019 vor der Krise. Darunter fielen Köche, Kellner und Hotelfachleute. Angesichts geschlossener Restaurants und Hotels, Kurzarbeit und der Unsicherheit über die Pandemie hätten sich Einige im Einzelhandel oder der Logistik nach Alternativen umgesehen oder seien gezielt abgeworben worden, sagte Hartges. «Von elementarer Bedeutung ist es deshalb, dass die dauerhafte Öffnung unserer Betriebe jetzt sichergestellt wird.» Weiterlesen

Mut für den Wiederaufbau: Aktion «Flutwein» für Ahr-Winzer

Bad Neuenahr-Ahrweiler (dpa) – Wichtiger als das Geld sei das Gefühl für die große Unterstützung, sagt Winzer Peter Kriechel zur Hilfsaktion «Flutwein» für Weingüter und Restaurants im Katastrophengebiet an der Ahr. Bis Donnerstag wurden mehr als 2,5 Millionen Euro gesammelt. Die Kampagne ist eine Initiative des Ahrwein-Vereins mit örtlichen Gastronomen. Die Spender können als ein Dankeschön von der Flutkatastrophe gezeichneten Wein bekommen. «Die Winzerinnen und Winzer haben die Weinflaschen so gelassen, wie sie gefunden wurden – originalverschlammt», erklärte der Verein Ahrwein. Jede einzelne Flasche sei somit ein Unikat und limitiert. Weiterlesen

Infoveranstaltung für Mosel-Produkte

Regionalinitiative sucht Mit-Macher für die Bereichssäule „Regionale Produkte“

Endlich ist es soweit – die Logos für die Bereichssäule „Faszination Genuss“ der Regionalinitiative „Faszination Mosel“ stehen zur Nutzung zur Verfügung. Um Mosel-Produzenten im Weinanbaugebiet konkret die weitere Vorgehensweise, Vorteile der Zusammenarbeit und Projekte der Regionalinitiative aufzuzeigen, sind regionale Erzeuger zu einem Online-Meeting am Mittwoch, 11. August 2021, 18 bis 19.30 Uhr eingeladen. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen