„Wir schauen positiv nach vorne“

Auf die Wiederkehr der Gäste im euvea-Hotel freuen sich die Mitarbeiter mit Behinderung. Im Bild (v.l.n.r.) Susanne Schmitt, Sabine Kohl und Johannes Schütz. (Foto: Hermann Dahm, WEW)

Neuerburg. Nach vielen Monaten des coronabedingten Lockdowns durfte unser euvea Freizeit- und Tagungshotel in Neuerburg Anfang Juni endlich wieder seine Türen öffnen. Sowohl im Hotel, als auch im Restaurant, können die Mitarbeiter vor Ort wieder Gäste empfangen und betreuen. „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir nun wieder starten dürfen“, so Hotelleiter Thomas Metzger. „Endlich herrscht kein Stillstand mehr, bei dem keiner weiß, wo die Reise hinführt. Auch für unsere betreuten Mitarbeiter ist das eine tolle Sache, dass Sie nun wieder ihre gewohnte Arbeit aufnehmen dürfen und dabei auch in ihre normale Tagesstruktur zurückkehren.“ Weiterlesen

DEHOGA begrüßt weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen

DEHOGA-Präsident RLP Gereon Haumann (Foto: Andreas Scholer)

Präsident Haumann ermuntert Rheinland-Pfälzer zum diesjährigen Sommerurlaub in der Heimat: Wir sind mit Sicherheit die besten Gastgeber! Gäste, Gastgeber und Mitarbeiter können nun einen fast normalen Sommer 2021 in Rheinland-Pfalz planen und genießen. Weiterlesen

Bewerbungsfrist für das berufsbegleitende Fernstudium „Management in der Weinwirtschaft“ (MBA) läuft noch bis 15. Juli

Die Bewerbungsfrist läuft: Fach- und Führungskräfte der Weinbranche, die sich berufsbegleitend weiterbilden wollen, können sich noch bis zum 15. Juli 2021 für den MBA-Fernstudiengang „Management in der Weinwirtschaft“ der Hochschule Geisenheim bewerben. Studienstart des gemeinsamen Angebots der Hochschule im Rheingau und des zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund ist dann Mitte Oktober. Weiterlesen

Obstbauern erwarten gute Kirschernte bei günstiger Witterung

Koblenz (dpa/lrs) – Die Obstbauern in Rheinland-Pfalz rechnen mit einer späten und guten Kirschernte – wenn das Wetter weiter mitspielt. «Der Obstbauer braucht kein Bungee-Jumping, sondern muss nur auf die Wetterapps schauen, dann hat er schon seinen Nervenkitzel», sagte der Vorsitzende des Obstrings Koblenz, Thomas Kreuter, der Deutschen Presse-Agentur. Weiterlesen

EULLa-Antragsverfahren startet heute

Landwirtinnen und Landwirte sowie Winzerinnen und Winzer können bis zum 16. Juli 2021 Förderanträge für Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen und zur Förderung des Ökologischen Landbaus stellen / Kreisverwaltungen halten Antragsformulare vor und erteilen Auskünfte zum Antragsverfahren. Weiterlesen

Experten: Fleischersatz oft viel teurer als Fleisch

Von Josefine Kaukemüller

Die Grillsaison läuft auf Hochtouren – und Spar- und Rabattangebote auf Grillprodukte locken viele Menschen in den Supermarkt.

Eine Analyse der Umweltorganisation WWF zeigt jetzt, dass der Großteil des Grillfleisches in deutschen Supermärkten wesentlich billiger ist als Fleischersatzprodukte. Experten mahnen die ökologischen Folgen dieses preislichen Ungleichgewichts an. Weiterlesen

IHK informiert über neuen Glücksspielstaatsvertrag

Trier. Änderungen betreffen auch Gaststätten Restaurants, Hotels oder Gaststätten, die einen Glücksspielautomaten aufgestellt haben, sind vom neuen Glücksspielstaatsvertrag betroffen, der am 1. Juli 2021 in Kraft tritt. In der Regel geht es um die Aufstellung von Geldspielgeräten. So sieht der GlüStV 2021 zum Schutz der Spieler und zur Bekämpfung der Glücksspielsucht ein zentrales, spielformübergreifendes Sperrsystem vor. Hierzu informiert die IHK Pfalz ausführlich in einem kostenlosen Webinar am Montag, 14. Juni 2021, von 11:00 bis 12:00 Uhr. Hierzu können sich auch Betriebe aus der Region Trier kostenfrei anmelden. Weiterlesen

DEHOGA begrüßt komplette Öffnung von Hotels und Restaurants ab Mittwoch

DEHOGA Präsident RLP Gereon Haumann , Foto: Andreas Scholer

Haumann: „Gäste, Gastgeber und Mitarbeiter können nun endlich den Sommer 2021 in Rheinland-Pfalz planen“.

Der DEHOGA Rheinland-Pfalz begrüßt die komplette Öffnung von Hotels und Restaurants in Rheinland-Pfalz ab Mittwoch den 2. Juni. Die rheinland-pfälzische Landesregierung setzt damit die für die Branche dringend geforderten Öffnungsschritte in der dritten Stufe des Perspektivplans vollständig um. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja