RSS-Feed

Geschenke für lesehungrige Kids

BücherMAX!-Besuche der Stadtbücherei


Wittlich. „Was man versprochen hat, muss man auch halten“ – getreu diesem Motto besuchte die Stadtbücherei einige Wochen nach Schulbeginn wieder alle zweiten Klassen der Wittlicher Grundschulen. Beim Schultütenbesuch vor einem Jahr war den Kindern das feierliche Versprechen gegeben worden, dass es zu Beginn des zweiten Schuljahres für alle ein Geschenk gäbe.
Voraussetzung hierfür allerdings sei, dass bis dahin auch jeder ordentlich Wissensschätze gesammelt habe, also Lesen, Schreiben, Rechnen und noch viele andere Dinge lerne. … weiterlesen »

Lesesommer-Kids lassen‘s krachen – Abschlussparty im Oktoberfestzelt

Wittlich. Auch in diesem Jahr steigt die große Lesesommer-Abschlussparty der Stadt- und Kreisergänzungsbücherei Wittlich im Bungert Oktoberfestzelt. Am 21. Oktober um 10:00 Uhr sind alle erfolgreichen Lesesommerteilnehmer nebst Freunden und Familien herzlich eingeladen, um gemeinsam zu feiern. Das Publikum erwartet eine Bühnenshow von Clown Tiftof mit Zauberei und Slapstick, die große Verlosung sowie die Bekanntgabe der Klassenpreise. Zum Schluss gibt es natürlich – wie immer
– die begehrten Urkunden. Das Team der Bücherei sowie die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer freuen sich auf zahlreiche Gäste und einen heißen Lesesommerabschluss.

Festivalcountdown: Nur noch drei Veranstaltungen

Alles hat ein Ende – auch das Eifel-Literatur-Festival 2018. Mit 21 Veranstaltungen von April bis Oktober hat das Festival bereits begeistert und Tausende von Besuchern aus vielen Bundesländern und Nachbarstaaten angezogen. Und jetzt läuft der Countdown: Nur noch drei Veranstaltungen stehen im Festivalkalender. Nr. 22: Ranga Yogeshwar mit seinem jüngsten Bestseller „Nächste Ausfahrt Zukunft. Geschichten aus einer Welt im Wandel“. Termin: am 19.10. in der Stadthalle Bitburg (ausverkauft, 807 Besucher). … weiterlesen »

Anzeige

„Mit Bibliotheken Neues entdecken“

Bibliothekstage Rheinland-Pfalz starten im Oktober mit buntem Programm

Wittlich. Nach einjähriger Pause werden in diesem Jahr zum neunten Mal die Bibliothekstage Rheinland-Pfalz unter dem Motto „Mit Bibliotheken Neues entdecken“ stattfinden. In der Zeit vom 24. Oktober bis 11. November bieten zahlreiche Bibliotheken des Landes ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm, das für jeden Geschmack etwas bereithalten dürfte. … weiterlesen »

Wartezimmerbibliothek aufgestellt

Wittlich. Die Stadtbücherei Wittlich hat in der Kinderecke des Unternehmens BUNGERT eine Wartezimmerbibliothek aufgestellt. Sarah und Johannes Prüm nutzen das Angebot der Stadtbücherei, während die Eltern einkaufen. Sarah Prüm gewann beim Lesewettbewerb 2017 im Rahmen des Lesesommers einen der begehrten Siegerpreise. Das Regal wurde von Schülern der Förderschule Maria Grünewald in Wittlich gebaut. Bestückt wird es von der Stadtbücherei.

Überraschungsgast Leslie – Schultütenaktion der Stadtbücherei

Wittlich. Der Brauch, Kindern den Schulbeginn mit einer Schultüte zu versüßen, ist bereits viele Jahrzehnte alt. Seit vielen Jahren besucht auch die Stadtbücherei jeweils zu Beginn des Schuljahres alle Erstklässler in Wittlich und überreicht ihnen eine kleine Schultüte. Mit im Gepäck die Bücherei-Leseratte Leslie, die es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen ließ, jedes Kind per Handschlag einzeln zu begrüßen. Anschließend packte Annette Münzel von der Stadtbücherei das hauseigene Schatzkästchen aus. Im gemeinsamen Gespräch erfuhren die Erstklässler dann, dass es neben „echten“ Schätzen wie Gold und Edelsteinen auch noch tolle Geschichten- und Wissensschätze gibt, die es in der Stadtbücherei zu entdecken gilt. … weiterlesen »

Anzeige

Liebeserklärung an die Kyll

Autor Joseph Groben hat im Eifel-Idyll nach dem Schatz der kulturhistorischen Identität geschürft

Das Bild vom Fluss als Lebensader und Ort der Inspiration ist nicht länger großen Strömen wie Rhein und Mosel vorbehalten. Der Luxemburger Autor Joseph Groben hat ihm am verträumten Wasserlauf der Kyll nachgespürt und es in einem wertvoll gestalteten Buch aufgezeichnet. In „Das stille Tal der Kyll“ verbindet er Naturräumliches mit Historie, Literatur, Malerei und Musik zu einem Kaleidoskop, das Bewusstsein für Identität und Schätze der Region schafft. … weiterlesen »

Egal, es wird gut, sowieso

Mitreißender Mutmach-Abend mit „Stehaufqueen“ Nicole Staudinger in Gerolstein

Gerolstein. Mit der 21. Veranstaltung in diesem Jahr hat das Eifel-Literatur-Festival kurz vor dem Endspurt erneut einen Glanzpunkt gesetzt und 500 Gästen besondere Unterhaltung an einem besonderen Ort geboten. Die Bestsellerautorin Nicole Staudinger stellte in einer Mischung aus Show und Lesung Kernpunkte ihres Buchs „Stehaufqueen“ vor, passend zum „Industrie-Kultur“- Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz in einer Produktionshalle der Gerolsteiner Brunnen. … weiterlesen »

Wie geht es mit der Wanderhure weiter?

Ulmen. Sie erfahren es in der Lesung mit Iny Lorentz zu ihrem neuen Buch „Die Wanderhure und die Nonne“ am 05. Oktober 2018 um 19.30 Uhr im Bürgersaal in 56766 Ulmen, Weidenstraße 4. Der neueste Band der beliebten Erfolgsserie um die Wanderhure Marie erscheint am 01.10.2018. … weiterlesen »

Anzeige

Wie Kaiser Joseph II. mit der Kutsche nach Wittlich kam

Bildvortrag von Albert Klein in der Caritas-Begegnungsstätte

Zu einem Vortrag von Albert Klein lädt die Caritas-Begegnungsstätte der Stadt Wittlich im Haus der Vereine für Donnerstag, den 18. Oktober 2018, um 14:30 Uhr, in die Kasernenstraße 37 alle Wittlicher Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste ein. Diesmal geht es um Geschichte und Geschichten zur Alten Posthalterei am Marktplatz und lüften von einigen Geheimnissen um das Gebäude.

… weiterlesen »

Auf einen Whisky mit Hannah O’Brien Krimilesung in der Altstadt Buchhandlung Wittlich

Wittlich. Nach Hannah O’Brien sind es Irlands Geschichte, seine Tradition, seine Kultur sowie seine unverwechselbare Landschaft und seine einmaligen Menschen, die ihre Kriminalromane erst vervollständigen und rund machen. Sie verleihen ihren Geschichten eine zusätzliche Dimension, die sie in einer anderen Umgebung nicht hätten. Hannah O’Brien stellt am am Freitag, dem 19. Oktober 2018 in der Altstadt Buchhandlung Wittlich ihren neuesten Krimi „Irisches Erbe“ vor.

… weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.