Eifel-Literatur-Festival: Tokarczuk im November

Die Lesung mit der Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk muss coronabedingt vom 28. Mai in den November 2021 verlegt werden. Der neue Termin folgt noch. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Kultursommerchef Jürgen Hardeck neuer Kultur-Staatssekretär

v. l.n.r.: Jürgen Hardeck und Sebsatian Fitzek im April 2019 im Eventum von Wittllch (Foto: ELF)

Das war ein Coup der neuen Landes-Kulturministerin Katharina Binz (38 Jahre, Die Grünen): Zum Kultur-Staatssekretär berief sie am Freitag, 7. Mai, Dr. Jürgen Hardeck (62 Jahre, parteilos), Kultursommer-Chef seit 1995. „Niemand kennt Kunst und Kultur im Lande so gut wie Jürgen Hardeck!“ begründete sie die Entscheidung. Wohl wahr!  Das Eifel-Literatur-Festival 1994 war gerade begründet und gestartet, da stand Jürgen Hardeck schon an der Seite des Festivals. Bei vielen, vielen Treffen in Mainz oder Trier oder am Rande von Festivallesungen eifelweit. Read more

Sven Plöger: Livestream garantiert!

Seit November 2020 sind Kulturveranstaltungen mit Saalpublikum coronabedingt verboten. Daher die Initiative des Eifel-Literatur-Festivals: Sollte auch die Festivalveranstaltung mit Sven Plöger am 25. Juni im Rondell Gerolstein wegen Lockdowns verschoben werden müssen, wird das Livestreaming in jedem Falle stattfinden. Dann halt aus dem Studio von Triacs in Föhren: als intensives Gespräch mit Sven Plöger zu seinem aktuellen Bestseller „Zieht euch warm an, es wird heiß“. Plögers Aniegen: Den Klimawandel verstehen und die Welt von morgen zu sichern. Die Saalveranstaltung am 25. Juni ist ausverkauft. Livestreamtickets sind erhältlich über Ticket Regional, online oder Telefon 0651/ 97 90 777. Ebenso über die Vorverkaufsstellen von Ticket Regional oder über die Festivalhomepage www.eifel-literatur-festival.de . Read more

Eifel-Literatur-Festival: Anselm Grün am 30. September

Die Veranstaltung des Eifel-Literatur-Festival mit Pater Anselm Grün am 29. April in der Basilika Prüm muss wegen des Lockdowns abgesagt werden. Neuer Termin ist Donnerstag, 30. September. Neuer Veranstaltungsort: Stadthalle Bitburg. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

 

Eifel-Literatur-Festival: Dörte Hansen: 12. November

Wegen der Verlängerung des Lockdowns muss der Lesungstermin von Dörte Hansen am 23. April in der Karolingerhalle Prüm ausfallen. Neuer Termin: 12. November, gleicher Ort. Die Tickets für Saal und Livestream behalten ihre Gültigkeit.

 

 

Eifel-Literatur-Festival: Terminverlegung Fitzek und Schulze

Der Corona-Gipfel am 22. März hat den Lockdown bis zum 18. April verlängert Damit müssen die Termine des Eifel-Literatur-Festivals für Sebastian Fitzek  9. April 2021, Wittlich, Eventum)  und für Ingo Schulze (16. April 2021, Gerolstein, Rondell)verlegt werden. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Ersatztermine werden bekannt gegeben, sobald Sie feststehen.

Hanne Hippe liest aus ihrem neuen Roman

Die Gleichstellungsbeauftragte Gabriele Kretz hatte in Kooperation mit der Wittlicher Altstadt Buchhandlung zur ersten virtuellen Lesung eingeladen. Über die Onlineplattform Go-to-Meeting hatten sich fast 80 Menschen zugeschaltet. Offenkundig haben Frauen keine Angst vor der Technik, Frauen machten sich schlau und spielten die Möglichkeiten der Technik an diesem Abend aus. Read more

Buchvorstellung: Rätsel und Mysterien der Eifel

Die Eifel steckt voller Geheimnisse: Da erzählt man sich von brüllenden Maaren, versunkenen Städten oder gar Begegnungen mit Außerirdischen. Diesen und vielen anderen unglaublichen Geschichten ist Ulrich Magin in den Recherchen für sein Buch Rätsel und Mysterien der Eifel nachgegangen, das jetzt im Dauner Eifelbildverlag erschienen ist. Read more

Eifel-Literatur-Festival: Neue Termine für Wohlleben und Kehlmann

Der Corona-Gipfel hat den Lockdown bis zum 28. März verlängert. Damit müssen nach Meyerhoff (2. März) auch die Termine des Eifel-Literatur-Festivals für Peter Wohlleben (19. März) und Daniel Kehlmann (26. März) verlegt werden. Die neuen Termine liegen bereits fest: 24. September 2021 für Daniel Kehlmann, 26. November für Peter Wohlleben. Die Veranstaltungsorte „Stadthalle Bitburg“ bzw. Cusanus-Gymnasium Wittlich gelten weiterhin. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

 

Eifel-Literatur-Festival: Terminverlegung Wohlleben und Kehlmann

Autor Peter Wohlleben (Foto: ELF)

Der Corona-Gipfel hat den Lockdown bis zum 28. März verlängert. Damit müssen nach Meyerhoff (2. März) auch die Termine des Eifel-Literatur-Festivals für Peter Wohlleben (19. März) und Daniel Kehlmann (26. März) verlegt werden. Neue Termine werden in Kürze bekanntgegeben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja