IHK Trier informiert über den Export von Wein in Drittländer

Das Verfahren beim Export von Wein ins Ausland ist kompliziert. Die täglichen Anfragen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier belegen, dass die gesetzeskonforme Abwicklung für viele Unternehmen eine Herausforderung darstellt. Hierzu bietet die IHK Trier ein Webinar an am Donnerstag, 22. Oktober 2020. Das Webinar startet um 10:00 Uhr. Read more

Gemeinsam! Für den Wald

Deutsche Waldtage machen auf Wald-Klima-Krise aufmerksam

„Wir sind dabei, wenn es am kommenden Wochenende heißt Gemeinsam! Für den Wald“, so Förster Klaus-Josef Mark, Produktleiter Waldinformation, Umweltbildung und Walderleben in der Region Eifel. Wie Forstleute und Waldbesitzende in ganz Deutschland laden auch die Forstämter Daun und Hillesheim in Kooperation mit der Stadt Daun, der Eifelverein-OG Hillesheim und der Touristinformation Kelberger Land anlässlich der Deutschen Waldtage am18.09. und 19.09.2020 in die heimischen Wälder ein. Denen geht es nach dem dritten Dürresommer in Folge derzeit gar nicht gut. Mehr denn je benötigen sie die Unterstützung derer, denen der Wald am Herzen liegt.

Folgende Angebote finden zu den Deutschen Waldtagen für Familien und interessierte Menschen statt:

  • 09. – 15 Uhr: Waldspaziergang mit den Förstern im Stadtwald Daun; Treffpunkt am Forstamt Daun, Gartenstraße 28
  • 09. – 18 Uhr: Waldspaziergang mit dem pensionierten Förster Manheller und dem Eifelverein OG Hillesheim im Hillesheimer Wald; Treffpunkt Marktplatz

Read more

Jonas Kaufmann – Mein Wien – am 20.09. um 17.00 Uhr im Mosel-Kino Bernkstel-Kues

Bernkastel-Kues. Er gilt weltweit als der größte Opernstar unserer Zeit: Jonas Kaufmann, „der Tenor mit der goldenen Stimme“ (The Guardian). Seine vielen Fans lieben ihn ganz besonders für seine Ausflüge in die Welt der populären Musik, mit denen er regelmäßig ganz oben in den Klassik-Charts steht. So wie im Oktober 2019, als er sich im weltberühmten Wiener Konzerthaus den beliebtesten Melodien aus der Geburtsstadt des Walzers und der Operette widmete. Mit diesem Konzert stellte er sein aktuelles Album „Mein Wien“ erstmals live vor. Read more

„Eifeltroubadour“ Günter Hochgürtel im Forum Daun  

Daun. Vier Monate musste Eifeltroubadour Günter Hochgürtel wegen der Corona-Pandemie warten, bis er Anfang Juli endlich wieder auf eine Bühne durfte. Der Frontmann der Eifelrockband Wibbelstetz wird am Samstag, 24. Oktober2020 erstmals als Solist im Forum Daun gastieren. Ab 20 Uhr präsentiert Hochgürtel im Rahmen eines kleinen, aber feinen Kulturprogramms der Stadt Daun seine weit über die Eifel hinaus bekannten Liedern in Dialekt und Hochdeutsch, aber auch englische Singer-Songwriter-Klassiker, französischen Chanson und italienischen Canzone unterhalten. Read more

Neue Ausstellung in der Galerie Augarde in Daun

Mario Reis (*1953) , Kunstakademie Düsseldorf – Meisterschüler von Prof. Günter Uecker im Jahr 1979. Die Galerie arbeitet mit dem Künstler, der heute in der Eifel lebt, seit 2015 zusammen. In der neuen Ausstellung werden 2 Werkgruppen: “ hommage au champagne“, seit 1979 und neu aufgelegt in 2020, sowie seine Feuerarbeiten präsentiert.

Ulrich Westerfrölke ( *1956), Kunstakademie Düsseldorf – Meisterschüler von Prof. Crummenauer und Prof. Heerich im Jahr 1985. Der Künstler lebt heute ebenfalls in der Eifel und arbeitet mit der Galerie seit 2016. Seine einzigartige und sensible Blickweise teilt er mit uns künstlerisch in seiner Fotografie und kinetischen Objekten.

Stefan Noss (*1963), Kunstakademie Düsseldorf – Meisterschüler 2005 von dem in 2017 verstorbenen Künstler und Professor, A.R. Penck. Die Galerie begleitet den Künstler seit 2013 – er lebt heute in Remagen. In der Ausstellung werden seine Malereien auf Leinwand und Holz , Mischtechnik und Collagen auf Papier gezeigt.

 

Sparkassen-Riesling des Jahres 2020

Kreissparkasse Mayen schrieb Wettbewerb zum 8. Mal aus

Sparkassen-Riesling 2020 ist der 2019 Hatzenporter Burg Bischofstein Riesling Qualitätswein aus der Steillage feinherb vom Winzerhof Gietzen aus Hatzenport.

Getreu dem Motto „Herzblut für die Terrassenmosel“ schrieb die Kreissparkasse Mayen den Wettbewerb zum Sparkassen-Riesling bereits zum achten Mal aus. Teilnehmen durften auch in diesem Jahr wieder alle Rieslingweine des Jahrgangs 2019 der Weinbergslagen aus Gondorf, Hatzenport, Kattenes, Lehmen und Löf. Read more

Samuel Harfst im Konzert

Wittlich. Die Evangelische Kirchengemeinde Wittlich lädt zu einem besonderen Konzert ein: Der weithin bekannte Liedermacher, Sänger und Songwriter Samuel Harfst gastiert am Sonnabend, 26.09.2020 um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Maria Magdalena in Lüxem unter dem Motto: „Endlich da sein, wo ich bin“. Read more

Kunsthandwerk gesucht!

Am 3. und 4. Oktober 2020 findet im Kurpark Manderscheid wieder der Kunsthandwerkermarkt „Creativ im Park“ statt. Es ist der Ersatztermin für den bekannten Markt an Pfingsten. In besonderem Naturambiente bieten Kunsthandwerker ihre selbst angefertigten Produkte von 11:00 bis 18:00 Uhr an. Gerne können sich noch KunsthandwerkerInnen melden, die Interesse haben, ihre eigenen hergestellten künstlerischen Werke anzubieten.

Kontakt: Anita Niesen und Wolfgang Bonefas, 0176-78507407,  06591-984949, wolfgangbonefas@t-online.de

1. Deutschen E-MTB-Meisterschaften starten am 12. September in der Vulkaneifel!

„3-2-1: Die Deutsche Meisterschaft im Mountainbike ist gestartet.“ Dieser Startschuss im letzten Jahr katapultierte die Vulkaneifel in die Reihe der Top-Mountainbike-Regionen in Deutschland. Die positiven Feedbacks im Anschluss an das Event machen deutlich, dass das Land der Maare und Vulkane viele neue Fans gewonnen hat.

„Seit jetzt schon 19 Jahren pilgert einmal im Jahr die MTB-Elite zum VulkanBike-Marathon. Mit jährlich rund 2.000 Teilnehmern aller Altersstufen und Leistungsstärken ist das Top Event für die nationale wie internationale Mountainbiker-Szene ein Muss im Terminkalender und eines der bedeutendsten Marathonevents in Deutschland“, ist Bärbel Kreuter-Engelhardt von der Nürburg Quelle begeistert. Das traditionsreiche Familienunternehmen ist seit Anfang an als Hauptsponsor dabei. Weitere Partner sind die Kreissparkasse Vulkaneifel, Haibike, innogy, Bitburger 0,0% Alkoholfrei, das GesundLand Vulkaneifel und die Lotto-Stiftung Rheinland-Pfalz. Read more

Burg Landshut wieder mit kleinem Verpflegungsangebot

Foto: Stadt Bernkastel-Kues

Übergangslösung mit Gegrilltem im Innenhof der Burg Landshut

Im Innenhof der Burg Landshut gibt es seit Beginn des Monats September ein Essensangebot:

Steaks und Würstchen vom Holzkohlegrill – außerdem auch  Getränke. Im Zeitraum von 11 Uhr bis 18 Uhr ist der Innenhof der Burg geöffnet. In dieser Zeit sind auch eine Turmbegehung und die Nutzung der Toilettenanlage möglich.

Aufgrund der geschlossenen Räumlichkeiten des angrenzenden Restaurants, ist die Burg nicht barrierefrei erreichbar. Wann der gastronomische Bereich wieder geöffnet werden kann, ist noch nicht abzusehen. Bis dahin wird es das Verpflegungsangebot im Innenhof geben.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen