IHK vor Ort startet mit neuen Formaten

Mit kostenfreien Informations- und Diskussionsveranstaltungen in der Region Trier ebenso wie digitalen Angeboten richtet sich die Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier 2021 an die Unternehmen. Damit will sie diese sowohl in der aktuellen Krisenzeit als auch in grundsätzlichen Fragen unterstützen. Read more

Foto-Challenge #MoselTeiltGenuss – Kulinarische Mosel-Highlights im Bild

Teilnehmer sind aufgerufen, ihren persönlichen Moselgenuss im Bild beim Fotowettbewerb #MoselTeiltGenuss der Regionalinitiative einzureichen, wie hier das Genussradeln an der Mosel © Mosellandtouristik / C. Arnoldi

Die Regionalinitiative der Markenfamilie „Faszination Mosel“ fordert zur Teilnahme an einer neuen Foto-Challenge heraus: #MoselTeiltGenuss.

In diesem Fotowettbewerb sind alle dazu aufgerufen, bis einschließlich 15. Februar 2021 ihr persönliches Moselgenuss-Foto einzureichen. Read more

Gereon Haumann: Einsatz des DEHOGA für unsere Betriebe hat sich gelohnt, Hilfsmaßnahmen werden verlängert und EU-Beihilfegrenzen deutlich erhöht

EDHOGA-Präsident RLP Gereon Haumann, Foto: Andreas Scholer

Bad Kreuznach, 29. Januar 2021) Die EU-Kommission hat sowohl Obergrenzen von finanzieller Unterstützungsmaßnahmen als auch ihre Dauer verlängert. „Lange haben wir dafür gekämpft. Jetzt begrüßen wir die guten Nachrichten aus Brüssel für viele Unternehmen der Gastgewerbebranche. Die EU-Kommission hat sowohl die Obergrenzen von finanzieller Unterstützungs-maßnahmen als auch ihre Dauer verlängert. Der vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) seit Anfang November geforderten Herauf-setzung der Obergrenzen bei den Kleinbeihilfen und der Fixkostenhilfe ist entsprochen worden. Dies ist ein wichtiger Erfolg, der vielen von unseren rheinland-pfälzischen Betrieben weiterhilft. Der Erfolg macht Mut, umso beharrlicher bleiben wir an allen anderen Forderungen von uns dran!“
so DEHOGA Präsident Gereon Haumann. Read more

Buch Neuerscheinung: Käfer und Bulli von Russell Hayes

Volkswagen ist eine der bedeutendsten Marken in der Geschichte des Automobilbaus. Die Popularität des Unternehmens wurde über sieben Jahrzehnte lang von zwei Autos bestimmt, die jeder sofort erkennt. In Käfer und Bulli untersucht Russell Hayes alle Aspekte dieser legendären Fahrzeuge, beginnend mit der Massenproduktion im Nachkriegsdeutschland über Konstruktionsänderungen, die überaus beliebten Werbekampagnen, Motorsporterfolge und die Tuning-Szene bis hin zu den Erfolgen in Film und Fernsehen. Read more

Wissing: Wir stärken den Tourismus mit 29 Millionen Euro zusätzlich – Förderprogramme starten

Mit zwei neugestalteten Förderprogrammen stärkt Rheinland-Pfalz Investitionen in die touristische Infrastruktur und in Betriebe. 29 Millionen Euro aus dem Corona-Sondervermögen stehen dafür bereit. Die Fördersätze wurden erhöht, der Kreis der Anspruchsberechtigten erweitert und die Richtlinien verschlankt. Damit soll die Wettbewerbsfähigkeit der rheinland-pfälzischen Tourismusbranche erhöht werden. Dies hat Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing bekannt gegeben. Read more

Kölsch-Rocker Stephan Brings dankt Blutspendern und übernimmt beim Roten Kreuz im Kreis Euskirchen die Schirmherrschaft

Blutspender-Schirmherr Stephan Brings bekannte freimütig: „Meiner Mutter Dietlinde »Diddi« ist vor nicht allzu langer Zeit durch Blutspenden das Leben gerettet worden!“ Er selbst sei schon vorher Spender einer Kölner Klinik gewesen, engagiere sich aber nun noch intensiver und emotionaler… Am Dienstag, 7. April, zwischen 15.30 und 20 Uhr kommt der Wahl-Mechernicher selbst zur Blutspende ins Kommermner Bürgerhaus. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Euskirchen, 22.01.2021 – Seit 2019 ist Stephan Brings, der Bassist und Sänger der gleichnamigen Kölner Rockband „Brings“, Schirmherr über die Blutspende des Roten Kreuzes und die Blutspender im Kreis Euskirchen. In der Corona-Krise bittet der Wahl-Mechernicher jetzt alle Mitbürger im blutspendenfähigen Alter ab 18, ihren Lebenssaft für das Überleben anderer zu spenden. Read more

ARTEMIS GmbH & Co. KG verstärken Regionalmarke EIFEL

vl. Die ARTEMIS – Geschäftsführer Torsten Herz und Arthur Schäfer (Foto: RME)

Die Wildspezialisten aus Kenn sind echte Profis

Kenn/ Prüm. Mit der Kooperation zwischen der neu gegründeten ARTEMIS GmbH & Co. KG und der Regionalmarke EIFEL wird es zukünftig wieder regional und überregional garantiertes EIFEL Wild geben.  Mit den Wildspezialisten aus Kenn, die mit ihrem hochmodernen und hocheffizienten Wildzerlegebetrieb in Deutschland höchste Maßstäbe setzen, wird EIFEL Wild für Fleischereien, Gastronomie und Handel ganzjährig verfügbar. Read more

Messe Düsseldorf sagt boot 2021 wegen anhaltender Pandemie ab

Nächste boot Düsseldorf vom 22. bis 30. Januar 2022

Die Messe Düsseldorf hat aufgrund der anhaltenden Pandemie und den damit verbundenen weltweiten Lockdown-Maßnahmen am Donnerstag, 21. Januar, entschieden, die boot Düsseldorf für das Jahr 2021 abzusagen. Read more

DEHOGA Forderung wird umgesetzt

Bedingungen für Hilfsprogramme werden nachgebessert

DEHOGA warnt vor großer Pleitewelle und drängt auf schnelle Auszahlung der Hilfsprogramme

Mit der am 19.01.2021 von Bund und Ländern beschlossenen Verlängerung des Lockdowns bleiben die Betriebe bis voraussichtlich 14. Februar auch weiterhin geschlossen. „Die damit verbundene Ungewissheit über ein Öffnungsdatum ist für viele unserer Gastgeber neben den existentiellen Sorgen eine zusätzliche zermürbende Belastung wie wir aus vielen – auch persönlichen – Gesprächen wissen. Read more

Massive Beschäftigungs- und Umsatzverluste im Gastgewerbe nach Lockdown im November

Wie zu erwarten, brachen mit dem erneuten Lockdown im November 2020 die Beschäftigungs- und Umsatzzahlen im rheinland-pfälzischen Gastgewerbe drastisch ein. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems lagen die Umsätze real, also um Preisveränderungen bereinigt, um 71 Prozent unter den Ergebnissen vom November 2019. Nominal bzw. bewertet in jeweiligen Preisen, erreichten die Verluste mit 70 Prozent ein ähnliches Niveau. Deutliche Einbrüche gab es auch bei der Beschäftigtenzahl; diese lag um 26 Prozent unter dem Stand im November 2019. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen