Jetzt noch Ticket sichern für das „Leuchtende Grubenfeld“ am Samstag, 5. September

Foto: Stadtverwaltung Mayen/JürgenBeu3940)

Mayen. Am kommenden Samstagabend, 5. Sep-tember, wird das Grubenfeld samt Lapidea-Gelände und dem Silbersee im bunten Licht erstrahlen. Nach der Nürburg, der Burg Eltz, dem Deutschen Eck in Koblenz sowie dem Kottenheimer Winfeld, beleuchtet der Lichtkünstler Peter Baur nun das Mayener Grubenfeld. Read more

Die Winzer von Osann-Monzel heißen Sie vom 03. bis 06.09.2020 herzlich willkommen!

Osann-Monzel. Die Winzer haben sich für die Zeit vom 03. bis 06.09.2020 alternative Veranstaltungen wie zum Beispiel Wanderungen, Führungen etc. organisiert.

An vier Aussichtspunkten mit weitschweifenden Blicken auf das Moseltal, in den Hunsrück und in die Eifel bieten die Winzer von Osann-Monzel  eine Sortenvielfalt an Weinen und Wanderungen durch die herbstlichen Weinberge an. Vom 3.09.20 bis 6.09.20 werden täglich Wanderungen „Schokolade trifft Wein“ von Jürgen Göhlen angeboten.

Hier klicken:  Osann-Monzel-Programm

Die Wanderungen „Zwischen den Zeilen“ werden jeweils von Karl Schweisel und Heidi Spang am 4.09.20 und 5.09.20 separat geführt, sodass zu jeder Wanderung 15 Personen teilnehmen können.

Lukasmarkt in Mayen fällt aus

Mayen. Der Stadtrat hat in seiner Sondersitzung am 27.08.2020 dem Beschlussvorschlag der Verwaltung zugestimmt, den Lukasmarkt auch nicht als mobilen Freizeitpark durchzuführen und somit insgesamt abzusagen. Dabei wurde auch noch einmal ausgiebig über das von der Verwaltung ausgearbeitete Konzept diskutiert. Dieses Konzept erzeugte ein sehr heterogenes Meinungsbild sowohl in der Bevölkerung als auch bei den Einzelhändlern und Schaustellern. Read more

Zum Start der DEHOGA App – kontaktlose Datenerfassung in der Gastronomie

Bad Kreuznach. Der rheinland-pfälzische Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) startet am 1. September eine App, zur kontaktlosen Datenerfassung in der Gastronomie, um Kontaktpersonen im Corona-Fall schnell zu ermitteln. Die App erfasst Name und Adresse digital. Das Projekt wurde an diesem Freitag der Presse offiziell im DEHOGA Zentrum in Bad Kreuznach vorgestellt. Read more

DEHOGA fordert weitere Unterstützung und dauerhafte MwSt.-Senkung für gesamte Branche

Bad Kreuznach. Die Ergebnisse der jüngsten bundesweiten internen DEHOGA-Befragung sowie der aktuellen Auswertung der Tourismuszahlen des Statistischen Landesamtes für das erste Halbjahr 2020 belegen besorgniserregend die ganze Wucht mit der die Corona-Pandemie das Gastgewerbe bis ins Mark getroffen und viele Betriebe an die Existenzgrenze gebracht hat. Read more

17. landesweiter Ehrenamtstag am 06. 09.2020 in Gerolstein

Read more

Wanderung auf der Ulmener „Großen Acht“

ULMEN. Am Sonntag, 6. September, bietet der Eifelverein Ulmen eine Wanderung auf der „Großen Acht“ an. Es ist dies der größere Abschnitt des in Ulmen von diesem Verein neu angelegten und markierten Wanderweges „Ulmener Acht“ mit einer Länge von etwas mehr als 13 Kilometern. Read more

„Weinfeste an der Mittelmosel“ vom 03. bis 06. September 2020

Was , wann , wo ?

Zum eigentlichen Weinfestwochenende vom 03.-06. September bieten 17 Gemeinden ein vielfältiges Alternativprogramm an. Geöffnete Weinkeller und Winzerhöfe, themenspezifische Wanderungen, Heißluftballonfahrten, Weinproben, Fahrten mit dem Römerweinschiff und vieles mehr wird es entlang der Mittelmosel geben. Da Großveranstaltungen alle abgesagt sind, findet das Weinfest der Mittelmosel in dieser Art und Weise statt. So können die Coronavorgaben eingehalten werden. Bei Außenveranstaltungen sind bis zu 350 Teilnehmer möglich – im Innenbereich nur bis 150. Von daher am besten zu den einzelnen Veranstaltungsangeboten anmelden. Read more

Neues Angebot der Eifel Tourismus GmbH: Kostenlose Gäste-MeldeApp für Gastronomie, Veranstaltungen, Freizeit- und Kultureinrichtungen

Eine der wichtigsten Pflichten von Gastronomen und Veranstaltern in dieser Corona-Zeit ist die Erfassung von Kontaktdaten sämtlicher Gäste. Die Eifel Tourismus  GmbH bietet den Hotel- und Gastronomiebetrieben, Vereinen und sonstigen Veranstaltern in der Region kostenlos eine Gäste-MeldeApp an, die das Prozedere vereinfacht und damit den Organisationsaufwand für den Gastronomen erheblich verringert.

 

Der Natur- und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel stellt folgende drei Veranstaltungen und Exkursionen für die KW 36 vor

Di. 01.09.2020 um 15:00 Uhr • Dauer ca. 1 1/4h

Original Eifeler Lava-Kerze selber gießen – Erlebnis für Groß und Klein in der Kerzen- und Wachsmanufaktur Moll

Unter Anleitung von Wachsziehermeister Michael Moll werden Sie Ihre ganz persönliche Lavasteinkerze selber gießen. Diese „Original Eifeler Lavakerze“ wird mit heimischen Materialen aus der Vulkaneifel hergestellt. Das Brodeln und Zischen der heißen Lava, nebeliger Qualm wie bei einem echten Vulkanausbuch! Das Gießen der Lavatöpfchen hat seine ganz eigene Faszination. Dazu kommt die Füllung aus duftendem Bienenwachs, die jeder Teilnehmer in seine eigene Kerze einfüllt, mit dem passenden Docht versieht und abschließend mit einem Wabenstück dekoriert. Nebenbei erfahren Sie allerlei Wissenswertes und Amüsantes über die Geschichte des Wachslichtes und die Tradition dieses alten Handwerkes. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen