RSS-Feed

Vorbericht – 19. Scuderia Colonia Classic am 19./20. Mai 2018

Mit der 19. Auflage der Scuderia Colonia Classic veranstaltet die Sportfahrervereinigung Scuderia Colonia e.V. am Pfingstwochenende des 19. und 20. Mai 2018 ihre neunte Oldtimerrallye in Mitten der Eifelregion mit Start und Ziel am Rathaus von Bad Münstereifel. Auf das Teilnehmerfeld von rund 50 ausgewählten Oldtimern wartet eine Strecke mit landschaftlichen Sehenswürdigkeiten und fahrerisch herausfordernden Aufgaben bei den Wertungsprüfungen. Das älteste Fahrzeug am Start ist ein Ford T Touring Baujahr 1912. … weiterlesen »

Auto Stolz

Ihr Ford Vertragshändler vor Ort

Daun. 1967 gründete der Kfz-Meister Karl-Heinz Stolz mit einer kleinen Reparaturwerkstatt in einer Garage in Schalkenmehren die Firma Auto Stolz. Das Firmenjubiläum wurde im letztem Juni groß gefeiert und das geschäftsführende Geschwisterduo Peter und Marina Stolz freuten sich über eine gelungene Veranstaltung mit einem großen Oldtimertreffen und den wertschätzenden Besuchen von Kunden, Freunde, Verwandten, Lieferanten sowie dem Management der Ford Werke GmbH. Seit fast 51 Jahren legte das Familienunternehmen viele Schritte in dessen Wachstum hin. Zusammen mit zwei „Lehrlingen“ wurde das erste Jahr in der Dienstleistung rund um das Automobil erfolgreich bewältigt. Bereits 1968 unterzeichnete Karl-Heinz Stolz den Händlervertrag der Marke Simca. Ein Jahr später wurde das Dienstleistungsprogramm um den Abschleppdienst erweitert, welcher auch heute noch Tag und Nacht im Einsatz ist. … weiterlesen »

Porsche Hybrid-Rennwagen schneller als die Formel 1

Stuttgart. Am heutigen Montag, dem 9. April 2018, stellte Porsche mit einer Evo-Version des Le-Mans-Siegerautos 919 Hybrid einen neuen Streckenrekord in Spa-Francorchamps auf. Porsche-Werksfahrer Neel Jani gelang auf dem 7,004 Kilometer langen Grand-Prix-Kurs in den belgischen Ardennen eine Runde in 1.41,770 Minuten. Damit unterbot der 34-jährige Schweizer die bisherige Bestmarke von Lewis Hamilton (GB) im Mercedes F1 W07 Hybrid um 0,783 Sekunden. Hamiltons Runde datiert auf den 26. August 2017. Sie dauerte 1.42,553 Minuten und sicherte ihm im vergangenen Jahr die Poleposition zum Großen Preis von Belgien. Jani erzielte auf seiner Rekordrunde, die um 10:23 Uhr startete, einen Topspeed von 359 km/h und eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 245,61 km/h. Die Lufttemperatur betrug elf Grad Celsius, die Streckentemperatur 13 Grad Celsius. … weiterlesen »

Anzeige

Vor Ostern ziehen die Spritpreise an Benzin und Diesel deutlich teurer als in der Vorwoche

München (ots) – Laut aktueller ADAC Auswertung sind die Preise für Super E10 und Diesel deutlich gestiegen. Im bundesweiten Durchschnitt kostet ein Liter Diesel 1,194 Euro und damit 1,3 Cent mehr als vor einer Woche. Bei Super E10 fällt der Preisanstieg mit zwei Cent sogar noch höher aus. Für einen Liter wird durchschnittlich 1,337 Euro fällig. Grund für den Anstieg sind die um rund drei Dollar gestiegenen Rohölnotierungen. Ein Barrel der Sorte Brent hat damit die 70-Dollar-Marke überschritten. … weiterlesen »

Techno Classica 2018: 70 Jahre Porsche Sportwagen und 30 Jahre Typ 964

Stuttgart. Mit einem neuen Standkonzept, vielen Produkthighlights und besonderen Fahrzeugen präsentiert sich Porsche Classic auf der Techno Classica 2018. Auf mehr als 1.500 Quadratmetern in der Konzern-Halle 7.0 feiert die Marke gleich zwei Jubiläen: 70 Jahre Porsche Sportwagen und 30 Jahre Porsche 911 des Typs 964. Im Mittelpunkt des Markenauftritts stehen traditionell Originalteile, neue Serviceangebote und Restaurierungen. Die Besucher können sich am Beispiel eines komplett restaurierten Porsche 959 sowie der Rohkarosserie eines Porsche 356 einen Eindruck von der Qualität der Porsche Classic Werksrestaurierung verschaffen. … weiterlesen »

Höhere Auflagen – höhere Preise

Neue gesetzliche Pflichten verteuern Kfz-Werkstattbesuche

Region. Die Kfz-Betriebe im Bereich der Kfz-Innungen Daun-Prüm und Bernkastel-Wittlich-Bitburg nehmen zurzeit insgesamt etwa 950.000 Euro in die Hand, um weiterhin die Haupt- und Abgasuntersuchung anbieten zu können. Da sich diese Investitionen rechnen müssen, sind laut Obermeister Walter Metzen (Kfz-Innung Bernkastel-Wittlich-Bitburg) steigende Preise für Werkstattkunden zu erwarten. Ob und, wenn ja, wie stark die Preise für Werkstattaufenthalte steigen werden, ist natürlich von Betrieb zu Betrieb unterschiedlich“, erklärt Papkalla und bestätigt, dass „eine Tendenz zu höheren Preisen wahrscheinlich werde“. … weiterlesen »

Anzeige

Quo vadis Ethik des autonomen Fahrens

Eine Stellungnahme von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Simon

Das Thema autonomes Fahren besitzt für Deutschland höchste Bedeutung. Denn deutsche Firmen, und nicht Google oder Tesla, sind auf diesem Gebiet führend. Von den 2828 Patenten zu autonomem Fahren, die seit 2010 weltweit registriert wurden, stammen 1646, das sind 58 Prozent, aus Deutschland. Insofern passt es durchaus, dass wir als eines der ersten Länder eine Kommission haben, die sich unter der Leitung des ehemaligen Richters am Bundesverfassungsgericht, Prof. Dr. Dr. Udo di Fabio, mit der Ethik des autonomen Fahrens beschäftigt. In dieser Kommission arbeiten hochkompetente Experten wie der ehemalige SAP-Vorstandsvorsitzende und heutige Präsident der Akademie der Technikwissenschaften, Prof. Dr. Henning Kagermann, mit. … weiterlesen »

Porsche präsentiert „Mission E Augmented Reality“ App

Stuttgart. Die Technik von morgen schon heute virtuell erleben: Porsche hat im Rahmen einer Kooperation mit Google eine Augmented Reality App entwickelt, die den neuen Porsche Mission E zeigt. Sie verfügt über verschiedene Ansichtsmodi, die es dem Nutzer ermöglichen, den ersten rein elektrisch betriebenen Sportwagen der Marke digital zu entdecken. Die App ist ab heute für Augmented Reality fähige Smartphones mit Android und iOS Betriebssystem von Google und Apple kostenlos downloadbar und nutzbar. … weiterlesen »

Mit massiven Investitionen stellt Porsche die Weichen für die Zukunft

Stuttgart. Neue Bestmarken bei Auslieferungen, Umsatz und Ergebnis: Die Porsche AG hat im Geschäftsjahr 2017 insgesamt 246.375 Fahrzeuge ausgeliefert (+4 Prozent) und den Umsatz um fünf Prozent auf 23,5 Milliarden Euro gesteigert. Das operative Ergebnis legte um sieben Prozent auf 4,1 Milliarden Euro zu (2016: 3,9 Milliarden Euro). Dadurch erhöhte sich die operative Rendite von 17,4 Prozent im Vorjahr auf 17,6 Prozent. Zum Jahresende 2017 arbeiteten 29.777 Menschen bei Porsche; das entspricht einem Plus von acht Prozent im Vergleich zum Vorjahr. … weiterlesen »

Anzeige

“70 Jahre Porsche Sportwagen” auf der Retro Classics in Stuttgart

Stuttgart. Das Porsche Museum feiert auf der Retro Classics “70 Jahre Porsche Sportwagen”. Auf dem Messestand sind die Besucher dazu eingeladen, im Stundentakt eine 15-minütige Zeitreise durch die Markengeschichte von Porsche mitzuerleben. Bei dieser Führung steht eine Auswahl an besonderen Sportwagen im Mittelpunkt. So präsentiert Porsche mit dem Typ 915 die Studie eines Gran Turismo auf 911-Basis. Das Einzelstück entstand im Herbst 1969 unter der Typenbezeichnung 915. Mit einer Verlängerung des Radstandes von 350 Millimetern sollte es den Fondpassagieren mehr Beinfreiheit bieten. Ebenso zu sehen sein wird ein 356 Speedster aus dem Jahr 1955. Dieser leichte und preiswerte Sportwagen wurde in den 1950er Jahren speziell für den US-Markt konzipiert. … weiterlesen »

Dieselfahrverbote schaden der Wirtschaft

Trier. Die Handwerkskammer (HWK) Trier warnt vor den negativen Folgen von Dieselfahrverboten. Diese würden die Mobilität vieler Unternehmen und Verbraucher erheblich einschränken. Die Fuhrparks der Handwerksbetriebe bestehen zu 80 bis 90 Prozent aus Dieselfahrzeugen. „Die erzwungene Stilllegung fast der gesamten Fahrzeugflotte wäre für viele Handwerksbetriebe existenzbedrohend“, warnt HWK-Geschäftsführer und Verkehrsexperte Dr. Matthias Schwalbach. „Die HWK appelliert deshalb an die Städte und Gemeinden, alles zu tun, um Fahrverbote zu vermeiden.“ Die HWK verlangt, auch die Auswirkungen auf das Kfz-Handwerk und die Autohändler zu berücksichtigen. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.