Lewentz: IAA zeigt Leistungsstärke der Automobilindustrie

Rheinland-Pfalz. Auf die große Bedeutung der Automobilindustrie für Rheinland-Pfalz und die innovative Rolle der gesamten Verkehrswirtschaft hat Infrastrukturminister Roger Lewentz anlässlich seines Besuches zur Eröffnung der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt hingewiesen. „Die Verkehrspolitik des Landes zielt darauf ab, Mobilität zu erhalten und den Verkehr umweltverträglich zu gestalten – beides sind auch zentrale Themen der Automobilwirtschaft“, betonte Lewentz. Read more

IAA startet mit Feuerwerk von Premieren – Exklusiv die ersten Fotos von der Eifel-Zeitung

Foto: isp-grube.de
Foto: isp-grube.de

159 Weltpremieren – 1.091 Aussteller aus 35 Ländern – Top-Themen: Elektromobilität und Vernetzung

Die Eifel-Zeitung war für Sie bereits vor Ort und hat die ersten interessanten Bilder von der weltgrößten Automobilmesse mitgebracht.

Die 65. IAA ist „Die automobilste Show der Welt“ – so der maßgeschneiderte Claim für dieses Jahr. Er drückt aus: Hier gibt es Auto, Fahrspaß, Events und Attraktionen satt! Auf keiner anderen Automobilausstellung gibt es mehr Premieren, mehr Neuheiten, mehr Innovation. Die Besucher erwarten 159 Weltpremieren, davon kommen 70 Weltpremieren von Herstellern und 65 Weltpremieren von Zulieferern. Read more

Lackschäden am Auto fachgerecht beseitigen

Wenn der Fahrzeuglack durch Steinschläge, kleine Parkrempler, Dellen, Beulen, Kratzer oder Schrammen beschädigt wird, wenn hässliche Stellen an lackierten Stossstangen oder Radläufen aufgetreten sind, sollten diese repariert werden, um Folgeschäden durch eventuelle Rostbildung zu verhindern. Der Lack wird aber nicht nur durch die vorbenannten Ursachen sondern auch durch Vogelkot und Überreste von Insekten beschädigt. Bei solchen Reparaturen sollte man daher auf die fachliche Kompetenz der regionalen Profis setzen.
Read more

ADAC-Aktion „Achtung Auto!“ – Verkehrserziehung an der Grund- und Realschule plus Gerolstein

Gerolstein. Fester Bestandteil der praktischen Verkehrserziehung an der Grund- und Realschule plus Gerolstein ist seit nunmehr 13 Jahren die Aktion „Achtung Auto!“. Sie wird vom ADAC-Mittelrhein schwerpunktmäßig für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 kostenfrei angeboten, da seitens der Opel AG und der Michelin Reifenwerke eine großzügige Unterstützung des Projektes erfolgt. Ziel der Aktion ist es, den Kindern die Gefahren im Straßenverkehr praxisnah zu verdeutlichen und dazu beizutragen, das Unfallrisiko im Alltag zu minimieren. Read more

Mercedes-Benz CharterWay baut Entsorgerflotte aus

Mercedes-Benz CharterWay baut Entsorgerflotte aus. Foto: Daimler/ Auto-Reporter.NET
Mercedes-Benz CharterWay baut Entsorgerflotte aus. Foto: Daimler/ Auto-Reporter.NET

Ab sofort verstärken fünf neue Mercedes-Benz Econic 2633 L Abfallsammelfahrzeuge die Entsorgerflotte in der CharterWay Miete. Damit erweitert CharterWay das Lkw-Angebot für den Einsatz im kommunalen Sammelverkehr mit einem Müllfahrzeug, das sich durch geringen Kraftstoffverbrauch, hohe Nutzlast, ein ergonomisches Niederflurfahrerhaus, reduzierte Geräuscheemission und kompakte Wendigkeit auszeichnet. Read more

IAA 2013: Erster Auftritt des neuen Chevrolet Camaro in Europa

IAA 2013: Erster Auftritt des neuen Chevrolet Camaro in Europa. Foto: Chevrolet/Auto-Reporter.NET
IAA 2013: Erster Auftritt des neuen Chevrolet Camaro in Europa. Foto: Chevrolet/Auto-Reporter.NET

Mit betont dynamischer Silhouette und fortschrittlicher Chevrolet MyLink-Technologie an Bord präsentiert Chevrolet den neuen Camaro als Cabrio und Coupé auf der 65. Internationalen Automobilausstellung (IAA) 2013 in Frankfurt/Main. Der aktualisierte US-Sportler repräsentiert die umfassende Überarbeitung seit Vorstellung der 5. Modellgeneration als Konzeptstudie im Jahr 2006 – und zugleich eine moderne Interpretation des Themas „Muscle Car“ und des „American way of drive“. Read more

IAA 2013: Peugeot mit zwei Weltpremieren – dem 308 und dem RCZ R

Peugeot-Generaldirektor Maxime Picat. Foto: Peugeot/Auto-Reporter.NET
Peugeot-Generaldirektor Maxime Picat. Foto: Peugeot/Auto-Reporter.NET

Die Highlights der Löwenmarke auf der 65. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main präsentiert der Generaldirektor der Marke Peugeot, Maxime Picat, am ersten Pressetag. Dabei wird als Weltpremiere der neue Peugeot 308 vorgestellt, der dank der modularen Plattform EMP2 mit kompakten Dimensionen (4,25 m) und einem optimierten Gewicht (-140 kg) aufwartet. Read more

Mercedes S-Klasse: Dreiliter-Auto mit Plug-In-Hybrid

Mercedes S-Klasse: Dreiliter-Auto mit Plug-In-Hybrid. Foto: Daimler/Auto-Reporter.NET
Mercedes S-Klasse: Dreiliter-Auto mit Plug-In-Hybrid. Foto: Daimler/Auto-Reporter.NET

Das dritte Hybrid-Modell der neuen S-Klasse, der S 500 PLUG-IN HYBRID, setzt neue Maßstäbe bei Effizienz, Antriebs- und Klimakomfort. Mit 69 g CO2 pro Kilometer (3 Liter/100 km) setzt die S-Klasse einen noch vor wenigen Jahren kaum für möglich gehaltenen Verbrauchsbestwert für Luxuslimousinen. Der 80 kW starke Elektroantrieb mit extern aufladbarer Batterie ermöglicht emissionsfreies Fahren mit einer Reichweite von zirka 30 km. Er ist kombiniert mit dem neuen 3,0-Liter-V6-Turbomotor. Mercedes-Benz stellt den S 500 PLUG-IN HYBRID auf der IAA in Frankfurt vor. Die Markteinführung erfolgt im nächsten Jahr. Read more

Caravaning-Trend von morgen und übermorgen

Sieht so so der Caravan der Zukunft aus ? Foto: Knaus Tabbert/Auto-Reporter.NET
Sieht so so der Caravan der Zukunft aus ? Foto: Knaus Tabbert/Auto-Reporter.NET

Pünktlich zur weltweit größten Caravaning-Messe in Düsseldorf, dem Caravan Salon, präsentiert die Knaus Tabbert GmbH ein bis dato einzigartiges Entwicklungsprojekt: Caravisio. Auf Basis einer ebenso futuristischen wie innovativen Vision eines Herstellers wurde eine Expertengruppe aus bereits in der Branche etablierten und zum Teil auch externen Lieferanten und Designern zusammengestellt, mit dem Ziel, gemeinsam eine Studie zum Caravan der Zukunft zu entwickeln. Insgesamt fast zwei Jahre nimmt die Entwicklung in Anspruch, von der ersten Skizze bis zum fertig konstruierten und montierten Caravan. Aber nicht nur die Entstehung dieser Studie ist einzigartig, auch das Fahrzeug selbst ist gespickt mit technischen Raffinessen.
Basis des Caravisio-Konzepts ist ein neuartiger Grundriss. Read more

Weltpremiere: Der Audi A8 – Souveränität neu definiert

Weltpremiere: Der Audi A8 - Souveränität neu definiert. Foto: Audi/ Auto-Reporter.NET
Weltpremiere: Der Audi A8 – Souveränität neu definiert. Foto: Audi/ Auto-Reporter.NET

Konsequenter Leichtbau, exzellenter Komfort und ein breites Portfolio an Highend-Technologien: Audi hat sein Flaggschiff, den A8, umfangreich überarbeitet. Die Motoren sind noch stärker und effizienter, neue Assistenzsysteme und die innovativen Matrix LED-Scheinwerfer verleihen ihm noch mehr Souveränität. Im Luxussegment gehört Audi mit dem neuen A8 zu den Innovationsführern. Eine herausragende Stärke der großen Limousine ist der Leichtbau: Mit dem normalen Radstand wiegt der Audi A8 3.0 TFSI quattro leer gerade mal 1.830 Kilogramm – der Bestwert unter den Wettbewerbern mit Allradantrieb. Read more

Audi SQ5 als Dampfhammer

audi
Audi SQ5 als Dampfhammer. Foto: B&B / Auto-Reporter.NET

Nachdem BMW mit den M-Dieselmodellen vorgelegt hat, brachten jetzt auch die Ingolstädter Autobauer von Audi mit dem SQ5 ein besonders starkes Dieselmonster auf den Markt. So leistet die Top-Diesel-Variante des Q5 ab Werk beachtliche 313 PS und stemmt ein massives Drehmoment von 650 Nm auf die Antriebswellen. Damit spurtet das dynamische SUV in nur wenig mehr als fünf Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h und erreicht eine elektronisch abgeregelte Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja