FERRARI ROMA: DAS NEUE “DOLCE VITA”

Das neue Coupé V8 2+ des Cavallino Rampante wurde in Rom vorgestellt. Die perfekte Verbindung von harmonischen Formen, zeitloser Eleganz und Spitzentechnologie

Maranello, 14. November 2019 – Der neue Ferrari Roma wurde heute der Weltpresse vorgestellt. Dieses jüngste Coupé aus Maranello zeichnet sich aus durch zeitloses und edles Design und all die Kraft und Agilität, die allein ein einzigartiges Fahrerlebnis garantieren. Dieser Prototyp italienischen Designs ist eine moderne Neuinterpretation des unbeschwerten Lebensgefühls im Roms der 1950er und 60er Jahre, an das sein Namen erinnert: Roma.

Stilistisch zeichnet sich der Ferrari Roma aus durch klare und symbiotische Formen. Die wunderbar harmonischen Proportionen und elegant puristischen, ausgewogenen Volumen stehen ganz in der Tradition legendärer GT-Modelle von Ferrari wie dem 250 GT Berlinetta Lusso und dem 250 GT 2+2, von denen das Coupé erkennbar seine Inspiration bezieht. Es verkörpert eine äußerst moderne Designsprache, die der authentischen, edlen Gestaltung des Coupés zugrunde liegt. Gleichzeitig behalten seine schlanken Linien jedoch den sportlichen Touch, der für alle Ferraris charakteristisch ist. Read more

Der neue Audi S8 – begeisternde Performance in der Luxusklasse

V8 Hochleistungsaggregat mit 420 kW und 800 Nm Drehmoment

Einzigartige Kombination an innovativen Fahrwerksystemen für herausragende Fahrdynamik ab Werk

Typisch S: Design setzt Eleganz des dynamischen Athleten prägnant in Szene

Detail,
Colour: Navarra blue

Der neue Audi S8** besticht über den progressiven Luxus hinaus als dynamischer Athlet und schärft mit innovativen Fahrwerkssystemen seinen Ruf als Referenz für Vorsprung durch Technik. Sein 4.0 TFSI, ein Achtzylinder mit Biturbo-Aufladung, leistet 420 kW (571 PS) und liefert opulente 800 Nm Drehmoment (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 11,3 – 11,4*; CO2-Emission kombiniert g/km: 258 – 260*). Read more

Mehr Fahrzeuge mit erheblichen Mängeln bei der Hauptuntersuchung

TÜV NORD-Statistik: Mehr Fahrzeuge mit erheblichen Mängeln bei der Hauptuntersuchung

Häufigster Mangel: Oft ist die Beleuchtungsanlage nicht in Ordnung. „obs/TÜV NORD GROUP/DIETER SIEG“

Hannover. Die Zahl der Fahrzeuge mit erheblichen Mängel steigt leicht wieder an. Nach der aktuellen TÜV NORD-Statistik wiesen 22,7 Prozent der überprüften Autos erhebliche oder gefährliche Mängel auf (Vorjahr 22,1). Aber die Erhebung zeigt dennoch einen positiven Trend: Auch die Zahl der Fahrzeuge, die ganz ohne Mängel am Straßenverkehr teilnehmen, stieg gegenüber dem Vorjahr an – von 66,2 auf 67,9 Prozent. Read more

Live-Übertragung: Weltpremiere des neuen SKODA OCTAVIA

Weltpremiere des neuen SKODA OCTAVIA: Auf der SKODA Website und per Social Media lässt sich die Pressekonferenz im Livestream verfolgen. Die Übertragung startet am Montag, 11. November um 19:00 Uhr MEZ. „obs/Skoda Auto Deutschland GmbH“

– SKODA präsentiert vierte Generation seines Bestsellers am 11. November 2019 in Prag

   – Livestream der Weltpremiere ab 19:00 Uhr MEZ auf der SKODA Website, YouTube, Facebook und Twitter Read more

Noch schärfer, noch markanter: der Audi R8 V10 RWD und der Audi R8 LMS GT4

Der Sportwagen mit Heckantrieb wird zum festen Bestandteil des Portfolios

Neues Exterieurdesign analog zu den R8 quattro-Versionen für Serienmodell und Rennwagen

5,2-Liter-Sauger-V10-Motor mit 540 PS, in 3,7 Sekunden von null auf 100 km/h

Static photo,
Colour: Florett Silver

Aus Sonderserie wird Normalprogramm: Der Audi R8 V10 mit Heckantrieb (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 13,1 – 12,9; CO2-Emission kombiniert in g/km: 293 – 299) avanciert zu einem festen Modell. Dabei wird sein Exterieurdesign noch markanter – es bekommt die gleichen Neuerungen wie die R8 V10 quattro-Modelle**. Der V10-Mittelmotor, der hier 397 kW (540 PS) leistet, und der Hinterradantrieb bieten puristischen Fahrspaß. Parallel dazu kommt auch der seriennahe, ebenfalls heckangetriebene, Rennwagen Audi R8 LMS GT4 in neuem Design und fahrdynamisch spürbar optimiert. Der Kundensport-Rennwagen für die internationale GT4-Kategorie bietet den Privatfahrern künftig noch feinfühligere Abstimmungsmöglichkeiten. Read more

Spritpreise ziehen wieder an

Teureres Rohöl zeigt an den Zapfsäulen Wirkung

München. Nachdem die Durchschnittspreise für Benzin und Diesel zuletzt fünf Wochen in Folge gesunken sind, wird Tanken in Deutschland wieder teurer. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesmittel derzeit 1,379 Euro, das sind 0,6 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel verteuerte sich um 0,5 Cent auf durchschnittlich 1,263 Euro je Liter. Read more

Lutzerather Oldtimer-Sonntag auch im Winter

Lutzerath. An jedem ersten Sonntag eines Monats treffen sich seit April 2019 die Freunde klassischer Fahrzeuge in Lutzerath. Je nach Wetterlage gruppierten sich bisher bis zu hundert Fahrzeuge um den Buskreisel mit seiner Ortsbild prägenden Überdachung.

Üblicherweise endet die Saison für Oldtimer-Fahrzeuge im Oktober. Sobald die kalte und nasse Jahreszeit beginnt, lassen viele Oldtimer-Freunde ihre Fahrzeuge am liebsten in der Garage. Dennoch gibt es Menschen, die auch im Winter auf das Vergnügen einer Ausfahrt mit ihrem Klassiker nicht verzichten möchten. Genau für diese wird der Lutzerather Oldtimer-Sonntag bei jedem Wetter und zu allen Jahreszeiten fortgeführt. Read more

Essen Motor Show öffnet vom 30. November bis 8. Dezember in der Messe Essen

Europas führendes Event für sportliche Fahrzeuge – Das PS-Festival für alle Autofans

Italienisches Sportwagenfeeling auf der Essen Motor Show: Kenny Neirinck zeigt den De Tomaso Pantera mit stolzen 584 PS. Der italienische Sportwagen aus dem Jahr 1973 verfügt über einen modifizierten Ford-427-Motor und ein Luftfahrwerk. Der Überrollkäfig ist gleichzeitig der Luft-Tank für das Fahrwerk.
(Foto:Rainer Schimm/©MESSE ESSEN GmbH)

Essen. Hier dreht sich alles um automobile Begeisterung: Vom 30. November bis zum 8. Dezember (Preview Day: 29. November) öffnet in der Messe Essen die Essen Motor Show, das PS-Festival für alle Autofans. Mehr als 500 Aussteller und über 300.000 erwartete Besucher sorgen für große Gefühle auf dem gesamten Messegelände. Als Europas führendes Event für sportliche Fahrzeuge umfasst das Angebot der Essen Motor Show Sportwagen, Tuning & Lifestyle, Motorsport und Classic Cars. Für Unterhaltung sorgen außerdem die Motorsportarena und spannende Sondershows. Neu in diesem Jahr: eine eigene Ausstellung mit bekannten Boliden aus der Geschichte des Rennsports. Read more

Erste Bilder des Porsche 99X Electric aus Valencia

Porsche 99X

Stuttgart. Neel Jani und André Lotterer, die beiden Stammfahrer des TAG Heuer Porsche Formel-E-Teams, haben im Porsche 99X Electric ihre ersten Runden bei den offiziellen Testfahrten der ABB FIA Formel-E-Meisterschaft 2019/2020 (15. bis 18. Oktober 2019) absolviert: Aktuelle Bilder aus Valencia stehen bereits jetzt zur Verfügung.   (Fotos: Porsche Motorsport)  red/ Read more

Neue E-Ladestationen am Hillesheimer Rathaus

Hillesheim. Nicht zuletzt vor den aktuellen Diskussionen um das beschlossene Klimaschutzpaket der Bundesregierung und der weltweiten Fridays for future Bewegung wird das Thema Elektromobilität in den kommenden Jahren als ein Baustein zur CO2-Reduzierung weiter an Bedeutung gewinnen. Die Verbandsgemeinde Gerolstein hat heute bereits zwei Elektrofahrzeuge an den Standorten Gerolstein und Hillesheim im Einsatz und die im Rathaus Hillesheim ebenfalls beheimatete Kommunale Holzvermarktungsgesellschaft mbH (KHVO) hat ihre Fahrzeugflotte ebenfalls mit einem Hybrid-Modell ausgestattet.
Read more

Diebe klauen Oldtimer-VW Käfer aus Lagerhalle

Lichtbild des gestohlenen VW Käfer

Wittlich. Im Zeitraum vom 09.09.2019 bis 01.10.2019 wurde auf dem Kröver Berg ein alter VW Käfer gestohlen. Bisher unbekannte Täter verschafften sich in o.a. Tatzeitraum Zutritt zu einem mit Maschendrahtzaun umgebenen Gelände. Hier brachen sie eine Lagerhalle auf, in dem der VW Käfer abgestellt war. Da das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war, schoben die unbekannten Täter den Oldtimer über das Gelände und transportierten das Sammlerstück auf unbekannte Art und Weise ab. Bei dem gestohlenen Fahrzeug handelt es sich um einen mausgrauen VW Käfer aus dem Baujahr 1959 mit Faltdach. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues unter der Telefonnummer 06531/9572-0 oder per e-mail an pibernkastel-kues@polizei.rlp.de

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja