RSS-Feed

Examen Physiotherapie sowie der Gesundheits- und Krankenpflege geschafft!

Wittlich-Wengerohr. Am 22. August beendeten 16 Physiotherapieschüler/innen sowie 21 Schüler/innen der Gesundheits- und Krankenpflege erfolgreich ihre Ausbildung am Bildungszentrum für Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen Eifel-Mosel in Wengerohr.

Die Schulleitung wünscht ihren „ehemaligen Schüler/innen“ der Physiotherapie Bähr Sara, Bernardy Leonie, Emmel Laura, Geller Lisa, Gerlach Lucie, Jakobs Eva, Jakobs Tim, Klein Thea, Kupczyk Madelaine, Lenzen Christian, Lex Pascal, Nau Moritz, Nerling Vanessa, Thiel Justin, Weyandt Irena  sowie der Gesundheits- und Krankenpflege Blum Sara, Born Tobias, Heinz Eva, Kockelmann Annika, Körsten Pia, Schuhn Laura, Spang Priscilla, Thielen Laura, Faust Lea Franziska, Hammes Manuela, Henschel Lara, Hutzler Julia, Klippenstein Viktoria, Lentz Courtney, Raskob Mariessa, Raskop Johannes, Schmitz Eva, Söhne Marvin, Treis Marie, Zinn Katharina einen tollen Einstieg ins Berufsleben. … weiterlesen »

CLEMENS fördert Nachwuchs

Wittlich. In diesem Jahr freut sich das Unternehmen CLEMENS Technologies in Wittlich über 13 sympathische junge Berufsanfänger (m/w/d), für die am 01. August 2019 der erste Schritt in die Arbeitswelt begonnen hat. Ausgebildet werden sie in den Berufen Industriemechaniker, Mechatroniker, Technischer Produktdesigner und Industriekaufmann. Mit insgesamt 40 Auszubildenden bietet CLEMENS vielen jungen Menschen eine berufliche Perspektive. Infos unter www.clemens-online.com.

Die Pflegeschule Maria Hilf Daun feiert elf frischgebackene Gesundheits- und KrankenpflegerInnen

Daun. In der vollbesetzten Cafeteria des Dauner Krankenhauses feierten elf junge Frauen und Männer ihren Berufsabschluss in der Gesundheits- und Krankenpflege. Die Absolventen fanden sich mit ihren Familien, dem Lehrerkollegium und geladenen Gästen zu einem in der Krankenhauskapelle von Herrn Diakon Karl-Heinz Lequen gehaltenden Gottesdienst und anschließender Abschlussfeier unter der musikalischen Begleitung durch Monika und Thomas Eiden sowie Christiane und Christoph Neumann ein. … weiterlesen »

Anzeige

Schmitt ehrt „Lehrling des Monats“ der HWK Trier

Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt hat Kraftfahrzeugmechatroniker-Lehrling Robert Klöpper die Auszeichnung „Lehrling des Monats“ der Handwerkskammer Trier übergeben. Unterstützt wird der Azubi von seinem Ausbildungsbetrieb Hess GmbH & Co. „Ein hochmotivierter Auszubildender und ein engagierter Ausbildungsbetrieb – das ist die ideale Kombination“, sagte Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt bei der Auszeichnung von Kraftfahrzeugmechatroniker-Lehrling Robert Klöpper als „Lehrling des Monats“ der Handwerkskammer Trier. Auch der Ausbildungsbetrieb erhielt eine Urkunde. … weiterlesen »

Innungen begrüßen 37 neue Handwerkerinnen und Handwerker

Lossprechung der Kreishandwerkerschaft MEHR in Daun

Daun. Rund 160 Gäste feierten am Montagabend in Daun 37 neue Gesellinnen und Gesellen im regionalen Handwerk. Dietmar Pitzen, Vorsitzender des Vorstands der Kreissparkasse Vulkaneifel, begrüßte die jungen Handwerkerinnen und Handwerker und deren Familien, die Vertreter der Innungen und ihrer Gesellenprüfungsausschüsse, sowie alle Ausbildungsbetriebe und Gäste im Forum Daun. Auch Kreisbeigeordneter Alois Manstein und Kreishandwerksmeister Hermann Waldorf freuten sich über jeden einzelnen Nachwuchshandwerker und jede einzelne Nachwuchshandwerkerin und gratulierten allen auf das Herzlichste. … weiterlesen »

Schmitt: Meisterbrief ist nachhaltige Investition in die Zukunft

Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt hat bei der Meisterfeier der Landwirtschaftskammer für die Grünen Berufe den über 60 Absolventen im Namen der Landesregierung gratuliert. Die Staatssekretärin hob die hohe Relevanz der Meisterausbildung für die wirtschaftliche und gesellschaftliche Weiterentwicklung des Landes hervor. … weiterlesen »

Anzeige

Die IT-HAUS GmbH erhält erneute Auszeichnung bei der Verleihung zum Besten Systemhaus 2019

Die Branchendienste CHANNELPARTNER und COMPUTERWOCHE kürten die besten Systemhäuser Deutschlands. IT-HAUS knüpft damit an die Erfolge der letzten Jahre an und belegt wiederum einen Top-Podestplatz.

Föhren/Düsseldorf. Auf der bedeutendsten Branchenveranstaltung – dem Systemhaus-Kongress – wurden in Düsseldorf wiederum Deutschlands Systemhäuser für herausragende Leistungen ausgezeichnet. Basis für die Auszeichnung bildet eine deutschlandweite Zufriedenheitsumfrage unter Anwendern in Unternehmen zu vorangegangenen IT-Projekten. … weiterlesen »

DEHOGA weist Pauschalverurteilung der NGG zurück

Wertschätzung für MitarbeiterInnen im Gastgewerbe

Bad Kreuznach,  30.08.2019: „Die MitarbeiterInnen im Gastgewerbe sind das größte Kapital unserer Gastgeber, deshalb werden diese in den DEHOGA Betrieben wertgeschätzt! Selbstverständlich werden alle geleisteten Arbeitsstunden vergütet“, so Präsident Gereon Haumann. Das ist völlig unstrittig. Hierzu bestehen klare Regelungen im Gesetz und in den Tarifverträgen. … weiterlesen »

Arbeitslosigkeit in Rheinland-Pfalz sinkt erneut unter 100.000

Dreyer und Bätzing-Lichtenthäler werben für berufliche Weiterbildung

„Im August ist die Zahl der arbeitslos gemeldeten Menschen in Rheinland-Pfalz erneut unter die Marke von 100.000 gesunken.“ Das teilten Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Arbeitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler anlässlich der Bekanntgabe der aktuellen Arbeitsmarktzahlen mit. Danach waren im August in Rheinland-Pfalz 99.584 Menschen ohne Arbeit. Das sind 1.043 weniger als noch im Juli. Die Arbeitslosenquote lag mit 4,4 Prozent um 0,1 Prozentpunkte niedriger als im Vormonat und damit auf demselben Niveau wie im August des vergangenen Jahres. … weiterlesen »

Anzeige

Die Bundespolizei in Koblenz bildet nicht nur Polizisten aus

Koblenz. Die Bundespolizeidirektion Koblenz bildet seit 2015 ihren Nachwuchs in den Berufsbildern „Verwaltungsfachangestellte/r – Fachrichtung Bundesverwaltung“ sowie „Kauffrau/-mann für Büromanagement“ selbst aus. Aktuell befinden sich bei der Bundespolizeidirektion Koblenz elf Frauen und Männer in der Berufsausbildung. In einer modernen Bundessicherheitsbehörde sind Tarifbeschäftigte nicht mehr wegzudenken. Sie unterstützen die Bundespolizisten in fast allen Bereichen der Verwaltung, Polizeitechnik und des Einsatzes. … weiterlesen »

Start ins Berufsleben: 14 junge Frauen und Männer beginnen im August 2019 ihre Ausbildung bei der IT-HAUS GmbH

Damit bildet das Föhrener IT-HAUS insgesamt 34 Azubis in technischen und kaufmännischen Berufen aus

Föhren. Die IT-HAUS GmbH verstärkt auch in diesem Jahr ihr Team. Insgesamt 14 neue Auszubildende beginnen im August 2019 am Hauptsitz in Föhren ihre Berufsausbildung. Die Azubis werden in diesem Jahr in fünf verschiedenen IT-technischen und kaufmännischen Berufen ausgebildet:

  • IT-Systemkaufmann/-frau
  • Kaufmann/-frau Groß- und Außenhandel
  • Fachinformatiker/-in Systemintegration
  • IT-Systemelektroniker/-in 
  • Fachkraft (m/w/d) für Lagerlogistik

… weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.