Marco Weber kandidiert als Präsident des Bauern- und Winzerverbands Rheinland-Nassau

Marco Weber

Weber: „Der Verband braucht endlich wieder Strahlkraft und Relevanz“

Der Vorsitzende des Kreisbauernverbands Daun, Marco Weber, kandidiert für das Amt des Präsidenten des Bauern- und Winzerverbands Rheinland-Nassau. Während der Vorstandssitzung des Kreisbauernverbands Daun am Montag, den 20. Januar 2020 wurde Weber einstimmig vorgeschlagen.

Dazu sagt Marco Weber: Weiterlesen

Bätzing-Lichtenthäler: Reform der Notfallversorgung darf nicht auf dem Rücken der Krankenhäuser erfolgen

„Der nun vorliegende Referentenentwurf des Bundesgesundheitsministeriums zur Reform der Notfallversorgung muss in einigen wichtigen Punkten überarbeitet werden“, äußerte sich heute die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler. „Wieder einmal forciert der Bund einen ‚ungeordneten Strukturwandel‘ der Krankenhauslandschaft. Dies erfolgt erneut ohne Berücksichtigung der Versorgungsnotwendigkeiten für die Bevölkerung gerade in Flächenländern wie Rheinland-Pfalz. Es besteht die Gefahr, dass insbesondere die kleinen Krankenhausstandorte in Rheinland-Pfalz, die für die gesundheitliche Versorgung notwendig sind, wieder und noch mehr unter Druck geraten“, so Bätzing-Lichtenthäler. Weiterlesen

Der Fall Deubel wird am Landgericht Koblenz neu aufgerollt

Prof.Dr. Ingolf Deubel/SPD ehem. Finanzminister von Rheinland-Pfalz

Im April 2014 wurde der Angeklagte Ingolf Deubel (69) zu dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Der Bundesgerichtshof hob das Urteil vom Landgericht Koblenz teilweise wieder auf. Weiterlesen

BWV arbeitet intensiv an aktuellen Themen – Düngenovelle wird abgelehnt!

Koblenz. Während einer gemeinsamen Sitzung der Ausschüsse Pflanzliche Produktion und Erneuerbare Energien wurde die Düngeverordnung, der Bodenschutz, die Wirtschaftsdüngerverbringungsverordnung sowie die Auswirkungen der Energiewende für Biogasanlagen intensiv behandelt. In allen Bereichen liegen Forderungen des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau vor, die Landwirtschaft zu stärken, Auflagen auf ein Minimum zu reduzieren und die Eigenverantwortung der in Deutschland sehr gut ausgebildeten landwirtschaftlichen Unternehmen wieder anzuerkennen. Weiterlesen

Große Sorge vor afrikanischer Schweinepest (ASP)

Rheinland-Pfalz. Das Risiko der Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in die heimischen Wildschweinebestände ist hoch. Die teils katastrophalen Zustände rund um die Biomüll-Sammelcontainer könnten eine Ursache werden. Das Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit, das Friedrich-Loeffler-Institut warnt vor ASP. Ein Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland, insbesondere hier in Rheinland-Pfalz würde die Landwirte treffen und muss auch aus Tierschutzgründen soweit wie möglich verhindert werden.

Umweltministerin Ulrike Höfken sagt: „Auch in Rheinland-Pfalz ist es das oberstes Ziel, eine Einschleppung der ASP in die hiesige Hausschwein- und Wildschweinpopulation zu verhindern. Weiterlesen

Justizminister Mertin stellt Planungen der Landesregierung zur Neustrukturierung des rheinland-pfälzischen Justizvollzugs vor – „Wir machen den rheinland-pfälzischen Justizvollzug zukunftssicher!“

Justizminister Herbert Mertin FDP (Bildmitte), Pressesprecher Christoph Burmeister (re.) und Horst Hund, Leiter der Strafvollzugsabteilung im Justizministerium (li.)

Mainz. Im Rahmen einer Pressekonferenz stellte Justizminister Herbert Mertin in Mainz heute am 14.2.2020 die aktuellen Planungen der Landesregierung zur Neustrukturierung des rheinlandpfälzischen Justizvollzugs vor. Der Ministerrat hatte die Pläne in seiner heutigen Sitzung zuvor zur Kenntnis genommen. Zentrales Element der Neustrukturierung wird die Sanierung und Wiederinbetriebnahme des alten Hafthauses auf dem Gelände der JVA Wittlich sein. Weiterlesen

Wissing: Bund muss Weingesetz endlich vorlegen

Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing, FDP

Die Neuordnung der EU-Agrarpolitik, das Weingesetz des Bundes, die Strafzölle der USA, der Klimawandel – der Weinbau in Rheinland-Pfalz steht vor zahlreichen Herausforderungen. Weinbauminister Dr. Volker Wissing hat auf dem Großen Pfälzer Weinbautag 2020 in Neustadt den Betrieben seine Unterstützung versichert und den Bund aufgefordert, den für 2019 angekündigten Entwurf für ein Weingesetz endlich vorzulegen. Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja